Geschichtswissenschaft

DieBuchSuche.de durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Fachbücher -> Wir empfehlen

Der Dreißigjährige Krieg: Als Deutschland in Flammen stand
Der Dreißigjährige Krieg: Als Deutschland in…
Als Deutschland in Flammen standBroschiertes BuchVom Rauben, Morden, Plündern - und der Menschlichkeit im KriegWie erlebten die Menschen vor 400 Jahren Tod, Vertreibung und Barbarei? Bestsellerautor Christian Pantle bietet ein vielschichtiges Panorama des Dreißigjährigen Krieges und eröffnet uns Einblicke in eine der schrecklichsten und folgenreichsten Tragödien der Menschheit. Er erzählt vom blutigen Leben der Söldner auf dem Schlachtfeld und von den Zivilisten in den verwüsteten Dörfern und Städten. Er lässt den Pappenheimer Peter Hagendorf zu Wort kommen, der 23 Kriegsjahre von einem Kampfschauplatz zum nächsten marschiert. Und er schildert die Verzweiflung des Mönchs Maurus Friesenegger über die Zerstörungen rings um sein Kloster. In ergreifender Weise beschreiben die Zeitzeugen ihre schrecklichen Erlebnisse, aber auch Momente der Solidarität und des Mitgefühls. Pantle verknüpft ihre Berichte zu einer großen Erzählung: Wie durch ein Zeitfenster sehen wir in eine von Machtkämpfen und Religionskriegen zerrissene Welt und lernen die Menschen vor 400 Jahren verstehen.
Von Pantle, Christian, ISBN: 9783549074435
Neu ab 14,35
Wie man wird, was man ist: Memoiren eines Psychotherapeuten
Wie man wird, was man ist: Memoiren eines…
Memoiren eines PsychotherapeutenGebundenes BuchSehr persönliche Erinnerungen, geschrieben mit der Offenheit, die ihn als Psychotherapeuten so besonders und letztlich weltberühmt machten. Irvin D. Yalom widmete sein Leben dem seelischen Leid anderer, in diesem Buch erzählt er von sich und den Umbrüchen, die ihn und seine Arbeit geprägt haben. Er berichtet von der Kindheit in prekären sozialen Verhältnissen, dem Minderwertigkeitsgefühl in jungen Jahren, der frühen Eigenwilligkeit, aber auch von den Kämpfen der verschiedenen psychotherapeutischen Schulen in den 1960er Jahren, den Anfängen der Studentenrevolte, der Menschenrechts- und Frauenbewegung, Drogen und Esoterik, und auch Berühmtheiten wie Viktor Frankl oder Rollo May kommen zu Wort. Entstanden ist so das Portrait eines Mannes, der sein Leben in Gänze ausgekostet und gleichzeitig mit extremen Sinn gefüllt hat - von ausgelassenen Flitterwochen auf dem Motorrad durch Frankreich bis zur therapeutischen Arbeit mit Krebspatienten und dem Reflektieren über den eigenen Tod.
Von Yalom, Irvin D., ISBN: 9783442756629
Neu ab 24,00
Kind, versprich mir, dass du dich erschießt: Der Untergang der kleinen Leute 1945
Von Huber, Florian, ISBN: 9783492308984
Neu ab 10,99
Der Dreißigjährige Krieg: Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648
Der Dreißigjährige Krieg: Europäische…
2. Auflage 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband Berlin, Verlag Rowohlt Berlin, 2017. 974 (1) Seiten mit Schutzumschlag und Lesebändchen, ungelesen und wie neu, auf dem Vortitel persönliche Widmung des Autors, signiert und datiert (29.11.2017/ Berlin). Herfried Münkler (* 15. August 1951 in Friedberg, Hessen) ist ein deutscher Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Politische Theorie und Ideengeschichte. Er wurde bekannt durch seine Forschungen zu Machiavelli und gehört heute zu den führenden Wissenschaftlern seines Fachs in Deutschland. Noch heute gilt `Dreißigjähriger Krieg` als Metapher für die Schrecken des Krieges schlechthin, dauerte es doch Jahrzehnte, bis sich Deutschland von den Verwüstungen erholte, die der längste und blutigste Religionskrieg der Geschichte angerichtet hatte. Dabei war, als am 23. Mai 1618 protestantische Adelige die Statthalter des römisch-deutschen Kaisers Ferdinand II. aus den Fenstern der Prager Burg stürzten, kaum abzusehen, was folgen sollte: ein Flächenbrand, der erste im vollen Sinne `europäische Krieg`. Fesselnd erzählt Herfried Münkler vom Schwedenkönig Gustav Adolf und dem Feldherrn Wallenstein, von Kardinälen und Kurfürsten, von den Landsknechten und den durch Krieg und Krankheiten - ein Drittel der Bevölkerung fand den Tod - verheerten Landschaften Deutschlands. Auch die europäische Staatenordnung lag in Trümmern - und doch entstand auf diesen Trümmern eine wegweisende Friedensordnung, mit der eine neue Epoche ihren Ausgang nahm.Herfried Münkler führt den Krieg in all seinen Aspekten vor Augen, behält dabei aber immer unsere Gegenwart im Blick: Der Dreißigjährige Krieg kann uns, wie er zeigt, besser als alle späteren Konflikte die heutigen Kriege verstehen lassen. - Eine packende Gesamtdarstellung, die große Geschichtsschreibung und politische Analyse vereint.
Von Münkler, Herfried, ISBN: 9783871348136
Neu ab 39,95
Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung: Die Krise der heutigen Ökonomie oder Was wir von Smith, Marx und Keynes lernen können
Von Herrmann, Ulrike, ISBN: 9783864891410
Neu ab 18,00
Weitere Empfehlungen:

Altertum

Die Enzyklopädie der Mythologie: Die geheimnisvolle Welt der antiken Griechen, Germanen und Kelten
Von Weidner, Christopher A., ISBN: 9783863133030
Neu ab 9,95
Gebraucht ab 8,22
Aufstieg und Fall des Alten Ägypten: Die Geschichte einer geheimnisvollen Zivilisation vom 5. Jahrtausend v. Chr. bis Kleopatra
Von Wilkinson, Toby, ISBN: 9783570552759
Neu ab 16,99
Gebraucht ab 12,99
Geschichte der Antike: Ein Studienbuch
Geschichte der Antike: Ein Studienbuch
Ein StudienbuchGebundenes BuchAlles Wissenswerte zur Geschichte der Griechen und Römer. Vom Alten Orient bis zur Spätantike zeichnet das anschaulich aufbereitete Studienbuch die politischen, gesellschaftlichen, rechtlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklungen nach. Die Beziehungen der Griechen zum Vorderen Orient und zu Ägypten, die Rolle der Etrusker, der Phönizier und Karthagos erhalten besondere Aufmerksamkeit. Im Text sind die Nummern des ergänzenden Quellenbandes verzeichnet für eine optimale parallele Benutzung. Abgerundet wird das Werk durch den aktuellen und umfangreichen Anhang, unter anderen mit Zeittafel, Angaben zu Maßen, Geldsystemen und zum Geldwert, mit Quelleneditionen, Abkürzungen, Bibliografie, Glossar, Stammtafeln, Karten und einer Aufstellung römischer Kaiser.
ISBN: 9783476024947
Neu ab 26,20

Deutsche Geschichte

Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog
Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten…
Wie Europa in den ersten Weltkrieg zogBroschiertes BuchDer Zusammenstoß der europäischen Großmächte im Ersten Weltkrieg kostete Millionen Menschenleben und veränderte die politische Landkarte entscheidend. Wie kam es zu dieser vier Jahre andauernden, weltumspannenden Katastrophe? Christopher Clark schildert die Vorgeschichte des Krieges als nicht gewolltes, auch vermeidbares Ergebnis einer dichten Folge von Ereignissen und Entscheidungen in einer durch vielfältige Beziehungen und Konflikte verflochtenen Welt. Und er stellt damit infrage, dass Deutschland die Hauptschuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trägt.Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte.
Von Clark, Christopher, ISBN: 9783570552681
Neu ab 19,99
Die Staatsräte: Elite im Dritten Reich: Gründgens, Furtwängler, Sauerbruch, Schmitt
Die Staatsräte: Elite im Dritten Reich:…
Elite im Dritten Reich: Gründgens, Furtwängler, Sauerbruch, SchmittGebundenes BuchDer Rang dieser vier Männer ist bis heute unbestritten - und doch waren sie Teil der kulturellen Elite im Dritten Reich, ausgezeichnet mit dem Ehrentitel des "Preußischen Staatsrats": Carl Schmitt, der brillante Jurist und Staatsrechtler, der den Nazis half, die Verfassung systematisch auszuhöhlen; der große Dirigent und Komponist Wilhelm Furtwängler, der sich auf die Immunität einer "reinen" Musik berief; Gustaf Gründgens, der schillernde Künstler, der ohne die Protektion Hermann Görings verloren gewesen wäre; schließlich der berühmte Chirurg Ferdinand Sauerbruch, der als unantastbar galt, während sich in seinem Haus auch die Attentäter des 20. Juli trafen. Wie konnte es dazu kommen, dass sich diese Männer, herausragende Vertreter des gebildeten Bürgertums in Deutschland, mit dem Nationalsozialismus einließen?Helmut Lethen zeichnet ein faszinierendes Porträt der "Staatsräte". Er erzählt von Verführbarkeit und Unterdrückung, Opportunismus und Auflehnung, und mehr noch: Er versammelt Gründgens, Furtwängler, Sauerbruch und Schmitt zu imaginären Gesprächen. Aus den Geschichten und Gedanken der vier präpariert Lethen die Physiognomie einer Diktatur - und zeigt das komplizierte Verhältnis der geistigen Elite zur Macht.
Von Lethen, Helmut, ISBN: 9783871347979
Neu ab 24,00
Hitler, Mein Kampf: Eine kritische Edition
Hitler, Mein Kampf: Eine kritische Edition
Das Buch Mein Kampf von Adolf Hitler. Neuauflage von 2016. Originaler Text auf Deutsch. Ohne Kommentare. Limitierte Ausgabe in 500 Kopien mit Schutzumschlag, 837 Seiten.
Von Adolf Hitler, ISBN: 9783981405231
Neu ab 59,00

Einführungen

Geschichtswissenschaften: Eine Einführung
Geschichtswissenschaften: Eine Einführung
Amazon.de:Dass Geschichte aus mehr besteht als aus Jahreszahlen, merkt der Studienanfänger schnell: Das Fach zerfällt in diverse Epochen und Teildisziplinen, eine Vielzahl von Methoden und Interpretationsmustern steht bereit, mit ganz unterschiedlichen Blickwinkeln auf die vermeintlich so objektive Geschichte. Die Orientierung fällt selbst Fortgeschrittenen manchmal schwer. Was bestimmt den Lauf der Geschichte -- die Ideen der Staatsmänner, die Strukturen der Wirtschaft, die kulturelle Prägung der Menschen? Was soll erforscht werden -- ist die große Politik wichtiger oder der Alltag der "kleinen Leute"? Wodurch werden geschichtlich Handelnde vornehmlich geprägt -- durch ihr Amt, durch das Weltbild und Lebensgefühl ihrer Zeit, durch ihr Geschlecht? Mit all diesen Antworten verbinden sich unterschiedliche Forschungsansätze, weshalb der Titel der von Christoph Cornelißen herausgegebenen Einführung zu Recht gleich von "Geschichtswissenschaften" im Plural spricht. Das Methodendickicht zu lichten und für Studierende und andere historisch Interessierte überschaubar zu machen, ist das Anliegen dieses Buches. Renommierte Historiker wie Wolfgang J. Mommsen, Gerd Krumeich und Thomas Sandkühler stellen Disziplinen und Fachrichtungen vor: die großen Teilbereiche wie Alte, Mittelalterliche, Neuere und Zeitgeschichte, die verschiedenen Ansätze von Politik-, Wirtschafts-, Sozial- oder Kulturgeschichte. Entwicklung und Vertreter, Gegenstände und Themen, Probleme und Perspektiven werden verständlich und systematisch präsentiert. Besonders lesenswert, weil in vielen älteren Einführungen noch fehlend, ist der Abschnitt "Erweiterung der Geschichtswissenschaften": Er beleuchtet die neuesten Strömungen, etwa die Historische Anthropologie, die Mentalitäten- oder die Geschlechtergeschichte. Die Einführung vermittelt so einen gründlichen Überblick über alle Ausprägungen des Faches. Sie ist als Ratgeber geeignet, um vor Beginn eines Studiums herauszufinden, welche Richtung oder Teildisziplin den eigenen Interessen entspricht. Vor allem aber hilft sie Studierenden, im stark spezialisierten Studium nicht den Überblick zu verlieren. Vernetztes Denken wird auch für Historiker immer wichtiger: es geht darum, die einzelnen Felder der Geschichtswissenschaft gewinnbringend zu verbinden. Das nötige Wissen über die spannende Vielfalt des Faches liefert dieses Buch. --Christoph Peerenboom
ISBN: 9783596145669
Neu ab 13,95
Gebraucht ab 2,13
Einführung in die Geschichtswissenschaft
ISBN: 9783525013588
Neu ab 17,99
Gebraucht ab 2,68
Lexikon Geschichtswissenschaft: Hundert Grundbegriffe (Reclams Universal-Bibliothek)
ISBN: 9783150005033
Neu ab 6,62
Gebraucht ab 2,07

Geschichtsdidaktik

Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die Didaktik und Methodik
Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die…
6. aktualisierte Ausgabe von 2007
Von Sauer, Michael, ISBN: 9783780049254
Neu ab 22,95
Gebraucht ab 18,93
Holocaust und Vernichtungskrieg: Die Darstellung der deutschen Gesellschaft und Wehrmacht in Geschichtsschulbüchern für die Sekundarstufe I und II (Beihefte zur Zeitschrift für Geschichtsdidaktik)
Von Schinkel, Etienne, ISBN: 9783847108580
Neu ab 85,00
Wegweiser Geschichtsdidaktik: Historisches Lernen in der Schule
Von Baumgärtner, Ulrich, ISBN: 9783825243999
Neu ab 19,99
Gebraucht ab 15,49

Geschichtsunterricht

Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die Didaktik und Methodik
Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die…
6. aktualisierte Ausgabe von 2007
Von Sauer, Michael, ISBN: 9783780049254
Neu ab 22,95
Gebraucht ab 18,93
Proseminar Geschichte: Mittelalter
Von Goetz, Hans-Werner, ISBN: 9783825240660
Neu ab 21,99
Gebraucht ab 19,78
Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M)
Proseminar Geschichte. Mittelalter…
Einige Textstellen sind markiert.
Von Goetz, Hans-Werner, ISBN: 9783825217198
Neu ab 21,99
Gebraucht ab 5,00

Mittelalter

Zeiten der Erkenntnis: Wie uns die großen historischen Veränderungen bis heute prägen
Von Mortimer, Ian, ISBN: 9783492310079
Neu ab 12,00
Proseminar Geschichte: Mittelalter
Von Goetz, Hans-Werner, ISBN: 9783825240660
Neu ab 21,99
Gebraucht ab 19,78
Mittelalterliche Geschichte studieren
Von Hartmann, Martina, ISBN: 9783825248659
Neu ab 19,99

Nachschlagewerke

Die Enzyklopädie der Mythologie: Die geheimnisvolle Welt der antiken Griechen, Germanen und Kelten
Von Weidner, Christopher A., ISBN: 9783863133030
Neu ab 9,95
Gebraucht ab 8,22
dtv-Atlas Weltgeschichte: Band 2: Von der Französischen Revolution bis zur Gegenwart Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe
Von Hergt, Manfred, ISBN: 9783423033329
Neu ab 11,99
Gebraucht ab 4,66
dtv-Atlas Weltgeschichte: Band 1: Von den Anfängen bis zur Französischen Revolution
dtv-Atlas Weltgeschichte: Band 1: Von den…
Der dtv-Atlas zur Welgeschichte ist ein zweibändiges Kartenwerk mit ausführlichen Erläuterungen zur Geschichte Band 1: Von den Anfängen bis zur französischen Revolution
Von Hilgemann, Werner, ISBN: 9783423033312
Neu ab 12,90
Gebraucht ab 6,89

Neuzeit

Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog
Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten…
Wie Europa in den ersten Weltkrieg zogBroschiertes BuchDer Zusammenstoß der europäischen Großmächte im Ersten Weltkrieg kostete Millionen Menschenleben und veränderte die politische Landkarte entscheidend. Wie kam es zu dieser vier Jahre andauernden, weltumspannenden Katastrophe? Christopher Clark schildert die Vorgeschichte des Krieges als nicht gewolltes, auch vermeidbares Ergebnis einer dichten Folge von Ereignissen und Entscheidungen in einer durch vielfältige Beziehungen und Konflikte verflochtenen Welt. Und er stellt damit infrage, dass Deutschland die Hauptschuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trägt.Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte.
Von Clark, Christopher, ISBN: 9783570552681
Neu ab 19,99
Hitler, Mein Kampf: Eine kritische Edition
Hitler, Mein Kampf: Eine kritische Edition
Das Buch Mein Kampf von Adolf Hitler. Neuauflage von 2016. Originaler Text auf Deutsch. Ohne Kommentare. Limitierte Ausgabe in 500 Kopien mit Schutzumschlag, 837 Seiten.
Von Adolf Hitler, ISBN: 9783981405231
Neu ab 59,00
Erwin Rommel - Infanterie greift an
Von Rommel, Erwin, ISBN: 9783895556869
Neu ab 12,14

Staatenwelt

Frauen, Fische, Fjorde: Deutsche Einwanderinnen in Island
Von Siegel, Anne, ISBN: 9783492406093
Neu ab 15,00
Die Chinesen: Psychogramm einer Weltmacht
Die Chinesen: Psychogramm einer Weltmacht
Psychogramm einer WeltmachtGebundenes Buch"Ein spannendes und außerordentlich lehrreiches Buch." Sigmar Gabriel; ehemaliger AußenministerAuf der Bestenliste "Sachbücher des Monats Mai" von DIE WELT, NEUE ZÜRCHER ZEITUNG, WDR 5, ÖSTERREICH 1 und TELEPOLISMit seinem ebenso tiefschürfenden wie hochaktuellen Porträt des Volkes, das wie kein anderes die Welt von morgen prägen wird, legt das deutsch-chinesische Autorenpaar ein unverzichtbares Standardwerk zum Verständnis der Chinesen vor."Ein mutiges Buch. Ein Psychogramm einer ganzen Nation von 1,4 Milliarden Menschen zu erstellen, ist keine leichte Aufgabe. Die Autoren meistern sie mit beeindruckender Kenntnis und dem Mut, auch sicher geglaubte Einschätzungen kräftig gegen den Strich zu bürsten". Eberhard Sandschneider; Professor für Politik Chinas und internationale Beziehungen, FU Berlin"Dieses Buch ist für alle, die in China Geschäfte machen wollen, eine lehrreiche, aber auch spannende Lektüre und die umfassendste Darstellung von Land und Leuten, die ich kenne." Heinrich von Pierer; langjähriger Vorstandsvorsitzender von Siemens"Ein Buch, das für kontroverse und fruchtbare Diskussionen sorgen kann." Jörg Wuttke; langjähriger Präsident der Europäischen Handelskammer in China
Von Baron, Stefan, ISBN: 9783430202411
Neu ab 25,00
Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog
Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten…
Wie Europa in den ersten Weltkrieg zogBroschiertes BuchDer Zusammenstoß der europäischen Großmächte im Ersten Weltkrieg kostete Millionen Menschenleben und veränderte die politische Landkarte entscheidend. Wie kam es zu dieser vier Jahre andauernden, weltumspannenden Katastrophe? Christopher Clark schildert die Vorgeschichte des Krieges als nicht gewolltes, auch vermeidbares Ergebnis einer dichten Folge von Ereignissen und Entscheidungen in einer durch vielfältige Beziehungen und Konflikte verflochtenen Welt. Und er stellt damit infrage, dass Deutschland die Hauptschuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trägt.Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte.
Von Clark, Christopher, ISBN: 9783570552681
Neu ab 19,99

Studienführer

Mittelalterliche Geschichte studieren
Von Hartmann, Martina, ISBN: 9783825248659
Neu ab 19,99
Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M)
Proseminar Geschichte. Mittelalter…
Einige Textstellen sind markiert.
Von Goetz, Hans-Werner, ISBN: 9783825217198
Neu ab 21,99
Gebraucht ab 5,00
Geschichte des Christentums in Grundzügen
Geschichte des Christentums in Grundzügen
Broschiertes BuchIn dieser bewährten Darstellung wird die Geschichte des Christentums im Überblick und in ihrem inneren Zusammenhang geschildert. Es geht weniger um Namen, Daten und Einzelfakten als um die elementaren Strukturen und die Hauptereignisse. Der Frage nach den Voraussetzungen und Bedingungen des Geschehens ist besondere Aufmerksamkeit zugewandt. Die einzelnen Bereiche des christlichen Lebens und Denkens - die Geschichte der Theologie, der Frömmigkeit und des Kultus, der geistlichen Institutionen, der Kirchenpolitik - werden aufeinander bezogen, die bestimmenden Personen an ihrem geschichtlichen Ort aufgesucht. Ein Buch sowohl für Leser, die das Ganze verstehen wollen, als auch für solche, die Informationen im Einzelnen suchen.
Von Moeller, Bernd, ISBN: 9783825209056
Neu ab 23,06
Gebraucht ab 14,90

Theorien & Methoden

Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft (Orientierung Geschichte, Band 3104)
Von Jordan, Stefan, ISBN: 9783825244774
Neu ab 16,99
Gebraucht ab 9,95
Geschichtswissenschaft im Zeitalter der Extreme: Theorien, Methoden, Tendenzen von 1900 bis zur Gegenwart
Von Raphael, Lutz, ISBN: 9783406494727
Neu ab 9,99
Gebraucht ab 3,99
Deutsche Geschichtswissenschaft nach 1945
Von Schulze, Winfried, ISBN: 9783486644104
Gebraucht ab 0,01

Vorgeschichte

Das Rätsel des Cheops
Das Rätsel des Cheops
Herbig Verlag, München, 1998. 279 S. mit 74 Farbfotos, 35 Abb. und 7 Tab., Pbd.U. neuwertigAmazon.de:Die altägyptische Kultur ist noch immer voller Geheimnisse und wo wissenschaftliche Methoden versagen, tummeln sich häufig Scharlatane und Pseudowissenschaftler. Immerhin deutet auch beim ersten Blick in dieses Buch einiges darauf hin, dass wissenschaftliche Fragen allzu leichtfertig zu beantworten versucht werden. Die Nähe des Autors zu Erich von Däniken und Luc Bürgin, die er in seiner Danksagung ausdrücklich erwähnt, vermögen nicht gerade das Vertrauen in eine seriöse Arbeit zu stärken. Bei einer tiefer gehenden Beschäftigung mit dem Buch zeigt sich aber rasch, dass diese Zweifel unbegründet sind. Zwar spricht Haase regelmäßig von eigenen Forschungen, ohne jemals die wissenschaftliche Zielsetzung und Methodik zu erläutern, doch ist dies ja auch kein archäologischer Fachtext. Andererseits verwahrt er sich mehrfach ausdrücklich gegen Theorien, wie sie eben von Däniken oder Bürgin stammen könnten. So erliegt er beispielsweise nicht der Versuchung, den Ägyptern wegen der geometrischen Abmessungen der Cheops-Pyramide, die sich eigenartiger Weise auf die Zahl Pi reduzieren lassen, ein bisher nicht für möglich gehaltenes mathematisches Verständnis zuzuschreiben. Im Gegenteil, ihm liegt offensichtlich viel an der Entmythologisierung der Pyramiden und mit seiner bisweilen vielleicht ein wenig abschweifenden Erzählweise hält Haase den Leser doch einigermaßen in Atem. Der Reiz des Buches liegt sicher in der umfassenden und schlüssigen Beschreibung der Entstehung der Cheops-Pyramide. Die Art und Weise, mit der Haase auf einzelne architektonische Details hinweist, machen dieses Buch vor allem auch zu einem wertvollen Reisebegleiter. Seine Theorien scheinen nachvollziehbar und er lehnt sich mit ihnen nie zu weit aus dem Fenster. Gleichwohl bleiben am Ende Fragen, die den einen oder anderen Leser sicher zum eigenen Nachdenken anregen werden. --J. Schüring
Von Haase, Michael, ISBN: 9783776620252
Listenpreis 20,40
Neu ab 5,60
Gebraucht ab 0,01
Hesiod: Werke und Tage: Die Stellung der einfachen Bevölkerung bei Hesiod
Hesiod: Werke und Tage: Die Stellung der…
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München (HIstoricum), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Seminararbeit soll sich mit dem Werk " Werke und Tage" des Dichters Hesiod, der aus Boiotien, Ascra stammte, befassen. Das Werk wurde ungefähr um 700 v. Chr. geschrieben und sollte für die Bauern ein Leitfaden sein, die Notwendigkeit der Arbeit und die damit einhergehende Ordnung zu begreifen und anzuwenden. Hesiod beschreibt in seinem didaktischen Lehrgedicht Zeitgeschichte und ist auch der erste historisch erfasste Dichter der griechischen Geschichte. Ausgangspunkt für die Erga ist ein Rechtstreit mit seinem Bruder Perses, der sich mit Hilfe "gabengefräßiger Könige" einen Vorteil bei der Teilung des gemeinsamen Erbes verschaffte. Im großem und ganzen ist das Lehrgedicht von einst für uns heute eine detaillierte Überlieferung der gesellschaftlichen Verhältnisse im Griechenland des 7. vorchristlichen Jahrhunderts. Im ersten Teil der Arbeit soll diskutiert werden, zu welcher Schicht Hesiod selbst gehörte, welche Gesellschaftsschichten es allgemein gab und wie sie sich voneinander abgrenzten. Hier ist besonders der Artikel von Paul Millett weisungsgebend, erschienen in den Proceedings of the Cambridge Philogical Society 1984 mit dem Titel Hesiod and his World. Außerdem wird das Buch Nachbarschaft und Dorfgemeinschaft im archaischen und klassischen Griechenland von Peter Schmitz, erschienen 2004 großen Einfluss auf das erste Kapitel haben. Im zweiten Kapitel soll der Aufbau und die wirtschaftliche Funktion des Oikos erklärt werden. Hier soll das Inventar und die Wirtschaftsform des Oikos kurz beleuchtet werden. Ein größeres Augenmerk wird auf die Diskussion der Wissenschaftler Starr, Gordon, Hölkeskamp und Millet gelegt, ob Hesiods Ausdruck der Eris die allgemeine Wirtschaft gefördert hat. Als letzten Punkt erörtert die Arbeit die...
Von Plenk, Ursi, ISBN: 9783640387519
Neu ab 13,99
ISBN: 9783774924598
Neu ab 50,00
Gebraucht ab 43,23