Geschichtswissenschaft

DieBuchSuche.de durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Fachbücher -> Wir empfehlen

Licht aus dem Osten: Eine neue Geschichte der Welt
Licht aus dem Osten: Eine neue Geschichte der Welt
Eine neue Geschichte der WeltGebundenes BuchPeter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen - indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet.Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.
Von Frankopan, Peter, ISBN: 9783871348334
Neu ab 32,21
Höllensturz: Europa 1914 bis 1949
Höllensturz: Europa 1914 bis 1949
Europa 1914 bis 1949Gebundenes BuchEuropa am Abgrund Das europäische zwanzigste Jahrhundert war geprägt von kriegerischen Auseinandersetzungen. Europa erlebte gewaltige Turbulenzen, die Hölle zweier Weltkriege in der ersten Jahrhunderthälfte und tiefgreifende Veränderungen. Der britische Historiker Ian Kershaw erzählt in einem meisterhaften Panorama die Geschichte dieses Kontinents vom Vorabend des Ersten Weltkriegs bis in die Zeit des beginnenden Kalten Kriegs Ende der vierziger Jahre, nachdem die europäische Zivilisation an den Rand der Selbstzerstörung gelangt war. Ethnische Auseinandersetzungen, aggressiver Nationalismus und Gebietsstreitigkeiten, Klassenkonflikte und die tiefe Krise des Kapitalismus waren die treibenden Kräfte, die Kershaw dabei besonders in den Blick nimmt. Neben den großen Entwicklungslinien in Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft schildert er auch immer wieder Erlebnisse und Erfahrungen einzelner, die einen Eindruck geben vom Leben im Europa der ersten Jahrhunderthälfte.
Von Kershaw, Ian, ISBN: 9783421047229
Neu ab 34,99
Gebraucht ab 29,96
Elisabeth: Kaiserin wider Willen
Elisabeth: Kaiserin wider Willen
Kaiserin wider WillenBroschiertes BuchDas übliche süße Sisi-Klischee wird man in diesem Buch vergeblich suchen - Elisabeth, Kaiserin von Österreich, Königin von Ungarn, war eine der gebildetsten und interessantesten Frauen ihrer Zeit. Schon vor dem Attentat, das 1898 ihr Leben beendete, war sie zur Legende geworden. Brigitte Hamann schildert in dieser zum Standardwerk gewordenen Biografie das wirkliche Leben der Kaiserin. Die virtuos erzählte und historisch präzise Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens.
Von Hamann, Brigitte, ISBN: 9783492301800
Neu ab 14,99
Gebraucht ab 7,37
"Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden.": Leben nach Auschwitz
"Solange wir leben, müssen wir uns…
2. Auflage 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband Gütersloh, Gütersloher Verlagshaus, 2016. 191 Seiten mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Titel von Mafred Lütz persönlich gewidmet, signiert und datiert (2.11.2016). Manfred Lütz (* 18. März 1954 in Bonn) ist ein deutscher Arzt, katholischer Theologe, Schriftsteller und Kabarettist. Sinn erfahren im Leid: Das bewegende Vermächtnis eines Auschwitz-Überlebenden Dieses Buch ist kein Buch über Auschwitz. Da gibt es schon viele eindrucksvolle Berichte. Dieses Buch bringt die Weisheit eines Menschen zur Sprache, der Entsetzliches erlebt hat, aber darunter nicht zerbrochen ist. Bevor einer seiner Lehrer nach Auschwitz deportiert wurde, erzählte er seinen Schülern davon, dass es in jedem Menschen einen unauslöschlichen Funken gebe. An diesen Funken erinnerte Jehuda Bacon sich, als er selbst nach Auschwitz kam. Und diesen Funken hat er in seinem Leben durch seine ganze Existenz zum Leuchten gebracht. Im Gespräch mit Manfred Lütz erzählt Jehuda Bacon auf berührende Weise erstmals ausführlich über seine Erlebnisse im KZ und lässt uns teilhaben an den eindrucksvollen Konsequenzen, die er daraus gezogen hat.
Von Bacon, Jehuda, ISBN: 9783579070896
Neu ab 15,13
Warum die Arche nie gefunden wird: Biblische Geschichten archäologisch entschlüsselt
Warum die Arche nie gefunden wird: Biblische…
Biblische Geschichten archäologisch entschlüsseltGebundenes BuchImmer wieder verbreiten selbsternannte Bibelkenner Sensationelles: Da hat man die Arche Noah am Berg Ararat entdeckt, die verlorene Bundeslade wiedergefunden oder den üppigen Garten Eden aufgespürt - alles auch ohne archäologischen oder geologischen Beweis.In seinem preisgekrönten Buch räumt Eric Cline nun auf mit solchem Halbwissen: Der mehrfach ausgezeichnete Archäologe und Bestsellerautor veranschaulicht auf der Basis von soliden archäologischen und historischen Erkenntnissen, was hinter den bekanntesten biblischen Geschichten steckt. Eine ebenso profunde wie provokative Spurensuche!
Von Eric H. Cline, ISBN: 9783806233858
Neu ab 24,25
Licht aus dem Osten: Eine neue Geschichte der Welt
Licht aus dem Osten: Eine neue Geschichte der Welt
Kurzbeschreibung:«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.»Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet.Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.
Von Frankopan, Peter, ISBN: 9783644122819
Königs Erläuterungen: Ingrid Babendererde. Reifeprüfung 1953 von Uwe Johnson.: Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen
Königs Erläuterungen: Ingrid Babendererde.…
Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit LösungenBroschiertes BuchKönigs Erläuterungen - Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und AbituraufgabenIn einem Band bieten dir die neuen Königs Erläuterungen alles , was du zur Vorbereitung auf Referat, Klausur, Abitur oder Matura benötigst.Das spart Zeit bei der Vorbereitung!Alle wichtigen Infos zur Interpretation...- von der ausführlichen Inhaltsangabe über Aufbau, Personenkonstellation, Stil und Sprache bis zu Interpretationsansätzen- plus 4 Abituraufgaben mit Musterlösungen und 2 weitere zum kostenlosen Download... sowohl kurz als auch ausführlich ...- Die Schnellübersicht fasst alle wesentlichen Infos zu Werk und Autor und Analyse zusammen.- Die Kapitelzusammenfassungen zeigen dir das Wichtigste eines Kapitels im Überblick - ideal auch zum Wiederholen.- Das Stichwortregister ermöglicht dir schnelles Finden wichtiger Textstellen.... und klar strukturiert ...- Ein zweifarbiges Layout hilft dir Wesentliches einfacher und schneller zu erfassen.- Die Randspalte mitSchlüsselbegriffen ermöglichen dir eine bessere Orientierung.- Klar strukturierte Schaubilder verdeutlichen dir wichtige Sachverhalte auf einen Blick.... mit vielen zusätzlichen Infos zum kostenlosen Download.
Von Uwe Johnson, ISBN: 9783804420236
Neu ab 4,06
Gebraucht ab 2,48
Weitere Empfehlungen:

Altertum

Die Priesterin der Kelten. Historischer Roman (Eifel-Saga 1)
Die Priesterin der Kelten. Historischer Roman…
Kurzbeschreibung:Ein historischer Roman der besonderen Art!Seit Monaten Bestseller in mehreren Kategorien.Und das Orakel spricht: Wie Du Dich auch entscheidest, Deine Wahl wird falsch sein ...Die junge Malerin Hannah zieht sich aus Köln auf einen alten, einsam gelegenen Hof im Herzen der Eifel zurück, um eine gescheiterte Beziehung zu verarbeiten und sich ganz dem Malen zu widmen. Als sie meditiert, um ihre Kreativität anzuregen, taucht sie plötzlich in eine zweitausend Jahre zurückliegende, vergessene Welt ein, schlüpft in die Rolle der keltischen Priesterin Amena und erlebt mit, wie deren Stamm von den römischen Legionen unter ihrem Feldherrn Gaius Iulius Caesar angegriffen wird und sich verzweifelt zur Wehr setzt. Zunächst sträubt sich Hannah gegen die seltsamen Erfahrungen, die sie während der Meditation macht. Bald jedoch lässt sie sich von den dramatischen Ereignissen in ihren Bann ziehen und wird Zeugin, wie Amena und ihr Geliebter, der junge König Ambiorix, allen Widerständen zum Trotz entschlossen versuchen, den Untergang ihres Stammes abzuwenden. Doch Caesar ist der mächtigste Feldherr seiner Zeit, und auch der machthungrige Druide Lovernios arbeitet gegen Ambiorix und trachtet ihm sogar nach dem Leben ...Ein packender historischer Roman von Liebe, Krieg und Hoffnung, der zwei Jahrtausende überbrückt."Wer historische Romane mag, sollte in jedem Fall diesen Ausflug in die Geschichte wagen. Wer keine historischen Romane mag, sollte zugreifen, weil er hier ein Buch erhält, das gekonnt die Neuzeit mit Geschichte vereint und eine Geschichte erzählt, die die Grenzen aufhebt. ... Dafür eine klare Kaufempfehlung und den 'eBookmeter – Buchtipp'!" - ebookmeter.infoDie Eifel-Saga umfasst bislang zwei historische Romane, die in der Eifel angesiedelt sind. Sie sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Der zweite Band der Eifel-Saga ist unter dem Titel "Die Heilerin der Kelten" erhältlich.
Herrin Zweier Länder
Herrin Zweier Länder
Kurzbeschreibung:Die Pharaonin und Priesterin der Löwengöttin im Kampf um die Macht über das Ägyptische Reich – das aufregende Schicksal einer Frau, die eiskalte Herrscherin und leidenschaftlich Liebende zugleich ist.Ägypten um 2200 vor Christus: Nach dem Tod des Pharaos Pepi erringt dessen Neben-Sohn Merenre mit Hilfe fremdländischer Truppen die Macht. Zu seiner Frau macht er Neith, eine Tochter des Pharao und Priesterin der Löwengöttin Sachmet. Ihre leidenschaftliche Liebe steht unter keinem glücklichen Stern: Neith kann keine Kinder bekommen, und Merenre wird nach nur einem Jahr der Herrschaft von seinen einstigen Verbündeten ermordet. Neith reißt den Thron an sich und regiert gemeinsam mit ihrem Wesir und Geliebten Ankhmahor das gewaltige Nil-Reich. Doch die Fürsten Ägyptens dulden keine Frau auf dem Pharaonenthron. Als Verrat droht, bereitet Neith einen Racheplan vor, wie ihn nur die Priesterin der Löwengöttin ersinnen kann.
Messalina - Die Frau des Kaisers. Historischer Roman (Illustrierte Ausgabe)
Messalina - Die Frau des Kaisers. Historischer…
Kurzbeschreibung:Rom, 38 n. Chr.: Kaiser Claudius heiratet seine fast 30 Jahre jüngere Nichte. Doch Valeria Messalina ist eine gefährliche Frau voller Rätsel. Ist sie wirklich so habgierig, grausam und nymphomanisch, wie es den Anschein hat? "Messalina - eine hemmungslose Intrigantin, die sogar vor Mord nicht zurückschreckt und deren sexuelle Lust so grenzenlos ist, dass sie freiwillig als Prostituierte arbeitet. Doch was ist Mythos, was ist wahr?"• Illustrierte Ausgabe • Dynamisches Inhaltsverzeichnis

Deutsche Geschichte

Die Akte Rosenburg: Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Zeit
Die Akte Rosenburg: Das Bundesministerium der…
Das Bundesministerium der Justiz und die NS-ZeitBuch mit Leinen-EinbandAls das Bundesministerium der Justiz 1949 seine Arbeit aufnahm, kam es zu ganz erheblichen personellen und politischen Verflechtungen mit dem "Dritten Reich". Dass Juristen, die eine stark belastete NS-Vergangenheit hatten, in der Behörde Dienst taten, wurde nicht als problematisch empfunden. Dieses grundlegende Werk zeigt, wer alles im Ministerium unterkam und welchen Einfluss das auf die Rechtspraxis hatte - nicht zuletzt bei der Strafverfolgung von NS-Tätern. Die "Rosenburg" in Bonn war von der Gründung der Bundesrepublik bis 1973 der Sitz des Bundesministeriums der Justiz. 2012 setzte das Ministerium eine Unabhängige Wissenschaftliche Kommission ein, die den Umgang der Behörde mit der NS-Vergangenheit in den Anfangsjahren der Bundesrepublik erforschen sollte. Zu diesem Zweck erhielt die Kommission uneingeschränkten Aktenzugang. Dieses Buch präsentiert ihre Ergebnisse. Zum "Geist der Rosenburg", so zeigt die Studie, trugen maßgeblich Beamte und Mitarbeiter bei, die zuvor im Reichsjustizministerium, bei Sondergerichten und als Wehrrichter tätig gewesen waren. Ihre Karrieren vor und nach 1945 zeichnet die Kommission ebenso nach wie die Belastungen, die dies für das Ministerium und den Inhalt seiner Politik darstellte. So wird unter anderem gezeigt, welche zentrale Rolle das Ministerium spielte, als 1968 Zehntausende von Strafverfahren gegen NS-Täter eingestellt wurden.
Von Görtemaker, Manfred, ISBN: 9783406697685
Neu ab 21,04
Gebraucht ab 19,00
Höllensturz: Europa 1914 bis 1949
Höllensturz: Europa 1914 bis 1949
Europa 1914 bis 1949Gebundenes BuchEuropa am Abgrund Das europäische zwanzigste Jahrhundert war geprägt von kriegerischen Auseinandersetzungen. Europa erlebte gewaltige Turbulenzen, die Hölle zweier Weltkriege in der ersten Jahrhunderthälfte und tiefgreifende Veränderungen. Der britische Historiker Ian Kershaw erzählt in einem meisterhaften Panorama die Geschichte dieses Kontinents vom Vorabend des Ersten Weltkriegs bis in die Zeit des beginnenden Kalten Kriegs Ende der vierziger Jahre, nachdem die europäische Zivilisation an den Rand der Selbstzerstörung gelangt war. Ethnische Auseinandersetzungen, aggressiver Nationalismus und Gebietsstreitigkeiten, Klassenkonflikte und die tiefe Krise des Kapitalismus waren die treibenden Kräfte, die Kershaw dabei besonders in den Blick nimmt. Neben den großen Entwicklungslinien in Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft schildert er auch immer wieder Erlebnisse und Erfahrungen einzelner, die einen Eindruck geben vom Leben im Europa der ersten Jahrhunderthälfte.
Von Kershaw, Ian, ISBN: 9783421047229
Neu ab 34,99
Gebraucht ab 29,96
Das Dritte Reich: Geschichte einer Diktatur
Das Dritte Reich: Geschichte einer Diktatur
Geschichte einer DiktaturBroschiertes BuchKeine andere Zeit ist in den letzten Jahrzehnten gründlicher erforscht worden als die Jahre von 1933 bis 1945. Ulrich Herbert bietet mit diesem Band eine knappe Gesamtdarstellung des Dritten Reiches auf dem neuesten Stand. Nach einer Analyse der Faktoren, die den Aufstieg des Nationalsozialismus und die Etablierung der Diktatur ermöglicht haben, ist der größere Teil des Buches den Jahren von 1939 bis 1945 gewidmet, in denen sich die deutsche Geschichte in eine europäische und welthistorische Dimension ausweitet. Klar und prägnant im Urteil informiert der Band über Hitlers Krieg gegen die Sowjetunion, die deutsche Besatzungsherrschaft in Europa und die Ermordung der europäischen Juden.
Von Herbert, Ulrich, ISBN: 9783406697784
Neu ab 8,95

Einführungen

Lexikon Geschichtswissenschaft: Hundert Grundbegriffe (Reclams Universal-Bibliothek)
ISBN: 9783150005033
Listenpreis 9,80
Neu ab 6,62
Gebraucht ab 2,07
Feministische Geschichtswissenschaft: Eine Einführung
Von Griesebner, Andrea, ISBN: 9783854096443
Neu ab 14,80
Gebraucht ab 8,90
Einführung in die analytische Psychotherapie. Ein Lehrbuch (Kritische Studien Zur Geschichtswissenschaft)
Von Luborsky, Lester, ISBN: 9783525457801
Gebraucht ab 22,82

Geschichtsdidaktik

Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die Didaktik und Methodik
Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die…
6. aktualisierte Ausgabe von 2007
Von Sauer, Michael, ISBN: 9783780049254
Neu ab 22,95
Gebraucht ab 18,93
Geschichte und ihre Didaktik
Von Rohlfes, Joachim, ISBN: 9783525360071
Neu ab 19,90
Gebraucht ab 17,89
Geschichtsdidaktik (Akademie Studienbücher - Geschichte)
Von Brauch, Nicola, ISBN: 9783050051673
Neu ab 24,95
Gebraucht ab 24,94

Geschichtsunterricht

Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die Didaktik und Methodik
Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die…
6. aktualisierte Ausgabe von 2007
Von Sauer, Michael, ISBN: 9783780049254
Listenpreis 22,95
Gebraucht ab 18,93
Die Weimarer Republik (Fundus - Quellen für den Geschichtsunterricht)
Von Trützschler, Jan, ISBN: 9783899745825
Neu ab 19,80
Gebraucht ab 12,50
Kreative und Innovative Methoden im Geschichtsunterricht: Geschichtsunterricht einmal anders (Methoden Historischen Lernens)
Von Wenzel, Birgit, ISBN: 9783899745856
Neu ab 14,80
Gebraucht ab 9,87

Mittelalter

Die Faust Gottes: Der Kampf des Deutschen Ordens in Preußen
Die Faust Gottes: Der Kampf des Deutschen Ordens…
Kurzbeschreibung:Preußen, Anfang des 15. Jahrhunderts: Der junge mecklenburgische Ritter Arno hat am Grab seiner Mutter das Gelübde abgelegt, für die Verbreitung des christlichen Glaubens zu kämpfen. Gemeinsam mit seinen Freunden schifft er sich als Gastritter ins Hoheitsgebiet des Deutschen Ordens nach Preußen ein. Hier treffen Männer aus allen Teilen des Abendlandes zusammen und formieren sich trotz anfänglicher Differenzen zu einer schlagkräftigen Einheit. Gemeinsam sind sie an brutalen Auseinandersetzungen der Deutschritter mit dem Fürstentum Litauen und dem Königreich Polen beteiligt. Doch die aufkeimende Liebe zu einer Litauerin sowie die Erkenntnis, dass der polnische König bereits den christlichen Glauben angenommen hat, bringen Arnos Weltbild ins Wanken. Einmal mehr fragen sich die Freunde: Tun sie hier wirklich Gottes Werk? Doch das Schicksal ist unerbittlich. Bei Tannenberg stellt sich der Deutsche Orden der gewaltigen Streitmacht aus Polen und Litauern zur entscheidenden Schlacht.
Germanische Sagen - Die schönsten Sagen aus der Welt der Germanen (kommentiert): Odin, Thor, Loki, Die Walküren, Beowulf, Die Nibelungen u.v.m.
Germanische Sagen - Die schönsten Sagen aus der…
Kurzbeschreibung:** Für kurze Zeit zum Einführungspreis **Germanische Sagen – Die schönsten Sagen aus der Welt der Germanen. Herausgegeben von Felix und Therese DahnFür die eBook-Ausgabe neu editiert, mit aktualisierter Rechtschreibung, verlinkten Fußnoten und Kindle-Inhaltsverzeichnis, sowie einer Einleitung des HerausgebersVon Thor über Odin und Loki, von Beowulf bis hin zu den Nibelungen (und viele, viele mehr) werden hier die Germanischen Sagen und Mythen in leicht verständlichen Worten, und dennoch praktisch originalgetreu, nacherzählt. – Im Vergleich zu den relativ geschlossenen griechischen und römischen Sagenkreisen sind die germanischen Sagen sehr weit verzweigt. Und auch die Entstehungszeit erstreckt sich über eine lange Spanne, von etwa 800 v. Chr. bis ins frühe Mittelalter. – Der heute bekannteste Sagenkreis der Asen, um die Hauptgottheiten Odin (›Göttervater‹), Thor und Frija dürfte auf die Zeit kurz vor Christi Geburt zurückgehen. Lange wurden diese Götter- und Heldensagen nur mündlich weitergegeben. Der früheste schriftliche germanische Beleg für den Götternamen Odin stammt erst aus der Zeit um 725 nach Christus, gefunden auf einem mit Runen beritzten Schädelfragment.---- eClassica – Die Buchreihe, die Klassiker neu belebt.
Die Welt der Kelten: Geschichte und Mythos eines rätselhaften Volkes
Die Welt der Kelten: Geschichte und Mythos eines…
Geschichte und Mythos eines rätselhaften VolkesGebundenes BuchSie gelten als ein antikes Kernvolk Europas: Die Kelten. Die keltische Kultur und ihre Mythen faszinieren uns noch heute. Von den Römern als Barbaren gefürchtet, waren keltische Stämme jahrhundertelang die bedeutendsten Bewohner des europäischen Kontinents. Sie waren kampflustig und tapfer, aber auch begabte Kunsthandwerker und Händler. Ihre Priester, die Druiden, galten als weise und rätselhaft. Für das moderne Keltenbild gilt es, Mythos und Geschichte zu trennen. Wie lebten die Kelten wirklich und woran glaubten sie? Arnulf Krause zeichnet spannend und kenntnisreich die Spuren eines großen Volkes nach und folgt ihnen in sensationellen Funden, in Mythen und Sagen sowie in Buch und Film bis in die Gegenwart.
Von Krause, Arnulf, ISBN: 9783868201826
Gebraucht ab 4,91

Nachschlagewerke

Die Enzyklopädie der Mythologie: Die geheimnisvolle Welt der antiken Griechen, Germanen und Kelten
Von Weidner, Christopher A., ISBN: 9783863133030
Listenpreis 9,95
Das Wirtschaftsbuch: Wichtige Theorien einfach erklärt
ISBN: 9783831023868
Listenpreis 24,95
Neu ab 12,99
Lexikon der Götter und Symbole der alten Ägypter
Lexikon der Götter und Symbole der alten Ägypter
Broschiertes BuchEin Schlüssel zur faszinierenden Symbolik der altägyptischen Kultur: • Alle wichtigen Götter und Symbole des antiken Ägypten • Über 350 Stichwortartikel mit mehr als 100 Abbildungen • Von einem der bedeutendsten Symbolforscher unserer Zeit • Eine ausführliche Darstellung von Religion, Magie und Mystik des antiken Ägypten Unentbehrlich für Schule, Museumsbesuche und Reisen ins Nil-Land
Von Lurker, Manfred, ISBN: 9783426291993
Neu ab 14,35

Neuzeit

Mal eben kurz die Welt retten: Die Deutschen zwischen Größenwahn und Selbstverleugnung
Von Vahlefeld, Markus, ISBN: 9783745083767
Neu ab 16,00
Europa gegen die Juden: 1880 - 1945
Von Götz Aly, ISBN: 9783100004284
Neu ab 26,00

Staatenwelt

Die Akte Rosenburg: Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Zeit
Die Akte Rosenburg: Das Bundesministerium der…
Das Bundesministerium der Justiz und die NS-ZeitBuch mit Leinen-EinbandAls das Bundesministerium der Justiz 1949 seine Arbeit aufnahm, kam es zu ganz erheblichen personellen und politischen Verflechtungen mit dem "Dritten Reich". Dass Juristen, die eine stark belastete NS-Vergangenheit hatten, in der Behörde Dienst taten, wurde nicht als problematisch empfunden. Dieses grundlegende Werk zeigt, wer alles im Ministerium unterkam und welchen Einfluss das auf die Rechtspraxis hatte - nicht zuletzt bei der Strafverfolgung von NS-Tätern. Die "Rosenburg" in Bonn war von der Gründung der Bundesrepublik bis 1973 der Sitz des Bundesministeriums der Justiz. 2012 setzte das Ministerium eine Unabhängige Wissenschaftliche Kommission ein, die den Umgang der Behörde mit der NS-Vergangenheit in den Anfangsjahren der Bundesrepublik erforschen sollte. Zu diesem Zweck erhielt die Kommission uneingeschränkten Aktenzugang. Dieses Buch präsentiert ihre Ergebnisse. Zum "Geist der Rosenburg", so zeigt die Studie, trugen maßgeblich Beamte und Mitarbeiter bei, die zuvor im Reichsjustizministerium, bei Sondergerichten und als Wehrrichter tätig gewesen waren. Ihre Karrieren vor und nach 1945 zeichnet die Kommission ebenso nach wie die Belastungen, die dies für das Ministerium und den Inhalt seiner Politik darstellte. So wird unter anderem gezeigt, welche zentrale Rolle das Ministerium spielte, als 1968 Zehntausende von Strafverfahren gegen NS-Täter eingestellt wurden.
Von Görtemaker, Manfred, ISBN: 9783406697685
Neu ab 21,04
Gebraucht ab 19,00
Höllensturz: Europa 1914 bis 1949
Höllensturz: Europa 1914 bis 1949
Europa 1914 bis 1949Gebundenes BuchEuropa am Abgrund Das europäische zwanzigste Jahrhundert war geprägt von kriegerischen Auseinandersetzungen. Europa erlebte gewaltige Turbulenzen, die Hölle zweier Weltkriege in der ersten Jahrhunderthälfte und tiefgreifende Veränderungen. Der britische Historiker Ian Kershaw erzählt in einem meisterhaften Panorama die Geschichte dieses Kontinents vom Vorabend des Ersten Weltkriegs bis in die Zeit des beginnenden Kalten Kriegs Ende der vierziger Jahre, nachdem die europäische Zivilisation an den Rand der Selbstzerstörung gelangt war. Ethnische Auseinandersetzungen, aggressiver Nationalismus und Gebietsstreitigkeiten, Klassenkonflikte und die tiefe Krise des Kapitalismus waren die treibenden Kräfte, die Kershaw dabei besonders in den Blick nimmt. Neben den großen Entwicklungslinien in Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft schildert er auch immer wieder Erlebnisse und Erfahrungen einzelner, die einen Eindruck geben vom Leben im Europa der ersten Jahrhunderthälfte.
Von Kershaw, Ian, ISBN: 9783421047229
Neu ab 34,99
Gebraucht ab 29,96
Das Dritte Reich: Geschichte einer Diktatur
Das Dritte Reich: Geschichte einer Diktatur
Geschichte einer DiktaturBroschiertes BuchKeine andere Zeit ist in den letzten Jahrzehnten gründlicher erforscht worden als die Jahre von 1933 bis 1945. Ulrich Herbert bietet mit diesem Band eine knappe Gesamtdarstellung des Dritten Reiches auf dem neuesten Stand. Nach einer Analyse der Faktoren, die den Aufstieg des Nationalsozialismus und die Etablierung der Diktatur ermöglicht haben, ist der größere Teil des Buches den Jahren von 1939 bis 1945 gewidmet, in denen sich die deutsche Geschichte in eine europäische und welthistorische Dimension ausweitet. Klar und prägnant im Urteil informiert der Band über Hitlers Krieg gegen die Sowjetunion, die deutsche Besatzungsherrschaft in Europa und die Ermordung der europäischen Juden.
Von Herbert, Ulrich, ISBN: 9783406697784
Neu ab 8,95

Studienführer

Mittelalterliche Geschichte studieren (utb basics, Band 2575)
Von Hartmann, Martina, ISBN: 9783825225759
Neu ab 19,90
Gebraucht ab 4,20
Einführung in das Studium der Alten Geschichte
Von Rosmarie Günther, ISBN: 9783825221683
Neu ab 18,90
Gebraucht ab 3,99
Grundlagentexte zur Fernsehwissenschaft: Theorie, Geschichte, Analyse (Uni-Taschenbücher S)
Grundlagentexte zur Fernsehwissenschaft:…
Buch ist NEU und ungelesen.
Von Adelmann, Ralf, ISBN: 9783825223571
Gebraucht ab 19,98

Theorien & Methoden

Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft (Orientierung Geschichte, Band 3104)
Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft…
Broschiertes BuchWas macht Geschichte als Wissenschaft aus? Was meint man, wenn man von "der" Geschichte spricht? Und: Wer macht sie eigentlich, die Geschichte?Dieser Band bietet einen Einstieg in die Geschichte des Geschichtsdenkens und der Geschichtswissenschaft. Er gibt einen anschaulichen Überblick über die Arbeitsweise des Historikers und regt zu eigenem Nachdenken an. Denn wer sich damit beschäftigt, was andere unter Geschichte begreifen, macht sich auch ein klares Bild davon, was er selbst darunter versteht.Aus dem Inhalt:- Was ist Geschichte? Was ist Geschichtswissenschaft?- Grundbegriffe zur Theorie und Methode geschichtswissenschaftlichen Arbeitens- Neueste Tendenzen der Geschichtstheorie- Themenbezogene Auswahlbibliographien mit weiterführender Literatur
Von Jordan, Stefan, ISBN: 9783825244774
Neu ab 16,99
Gebraucht ab 9,95
Geschichte und Sozialtheorie
Geschichte und Sozialtheorie
Acham, Karl. Geschichte und Sozialtheorie. zur Komplementarität kulturwissenschaftlicher Erkenntnisorientierungen. Freiburg (Breisgau)/München, Alber, 1995. 22 cm. 419 S. OPp. dünne Anstreichungen nur im Inhaltsverzeichnis, sonst guter Zustand, Widmung des Autors (signiert)
Von Acham, Karl, ISBN: 9783495478172
Neu ab 12,81
Gebraucht ab 12,00
Das römische Germanien aus der Luft. (4127 595)
Das römische Germanien aus der Luft. (4127 595)
Mit 83 Karten und Plänen von Ulrike Hess. Luftaufnahmen von Walter Sölter.
ISBN: 9783881993272
Neu ab 2,00

Vorgeschichte

Versunkenes Mexiko
Von Longhena, Maria, ISBN: 9788854016095
Neu ab 8,00
Gebraucht ab 6,00
1200 v. Chr.: Kriege, Hungersnöte und Erdbeben beendeten die Bronzezeit mit einem Paueknschlag (Spektrum Spezial - Archäologie, Geschichte, Kultur)
ISBN: 9783958920606
Neu ab 8,90
Die Bilderwelt von Lascaux: Entstehung - Entdeckung - Bedeutung
Von Newton, Iris, ISBN: 9783944594217
Neu ab 19,95