Geschichtswissenschaft

DieBuchSuche.de durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Fachbücher -> Wir empfehlen

Der Dreißigjährige Krieg: Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648
Der Dreißigjährige Krieg: Europäische…
Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648Gebundenes BuchNoch heute gilt "Dreißigjähriger Krieg" als Metapher für die Schrecken des Krieges schlechthin, dauerte es doch Jahrzehnte, bis sich Deutschland von den Verwüstungen erholte, die der längste und blutigste Religionskrieg der Geschichte angerichtet hatte. Dabei war, als am 23. Mai 1618 protestantische Adelige die Statthalter des römisch-deutschen Kaisers Ferdinand II. aus den Fenstern der Prager Burg stürzten, kaum abzusehen, was folgen sollte: ein Flächenbrand, der erste im vollen Sinne "europäische Krieg". Fesselnd erzählt Herfried Münkler vom Schwedenkönig Gustav Adolf und dem Feldherrn Wallenstein, von Kardinälen und Kurfürsten, von den Landsknechten und den durch Krieg und Krankheiten - ein Drittel der Bevölkerung fand den Tod - verheerten Landschaften Deutschlands. Auch die europäische Staatenordnung lag in Trümmern - und doch entstand auf diesen Trümmern eine wegweisende Friedensordnung, mit der eine neue Epoche ihren Ausgang nahm.Herfried Münkler führt den Krieg in all seinen Aspekten vor Augen, behält dabei aber immer unsere Gegenwart im Blick: Der Dreißigjährige Krieg kann uns, wie er zeigt, besser als alle späteren Konflikte die heutigen Kriege verstehen lassen. - Eine packende Gesamtdarstellung, die große Geschichtsschreibung und politische Analyse vereint.
Von Münkler, Herfried, ISBN: 9783871348136
Neu ab 39,95
Wie man wird, was man ist: Memoiren eines Psychotherapeuten
Wie man wird, was man ist: Memoiren eines…
Memoiren eines PsychotherapeutenGebundenes BuchSehr persönliche Erinnerungen, geschrieben mit der Offenheit, die ihn als Psychotherapeuten so besonders und letztlich weltberühmt machten. Irvin D. Yalom widmete sein Leben dem seelischen Leid anderer, in diesem Buch erzählt er von sich und den Umbrüchen, die ihn und seine Arbeit geprägt haben. Er berichtet von der Kindheit in prekären sozialen Verhältnissen, dem Minderwertigkeitsgefühl in jungen Jahren, der frühen Eigenwilligkeit, aber auch von den Kämpfen der verschiedenen psychotherapeutischen Schulen in den 1960er Jahren, den Anfängen der Studentenrevolte, der Menschenrechts- und Frauenbewegung, Drogen und Esoterik, und auch Berühmtheiten wie Viktor Frankl oder Rollo May kommen zu Wort. Entstanden ist so das Portrait eines Mannes, der sein Leben in Gänze ausgekostet und gleichzeitig mit extremen Sinn gefüllt hat - von ausgelassenen Flitterwochen auf dem Motorrad durch Frankreich bis zur therapeutischen Arbeit mit Krebspatienten und dem Reflektieren über den eigenen Tod.
Von Yalom, Irvin D., ISBN: 9783442756629
Neu ab 24,00
Das kommunistische Manifest
Von Marx, Karl, ISBN: 9781973968801
Neu ab 4,16
Zeiten der Erkenntnis: Wie uns die großen historischen Veränderungen bis heute prägen
Von Mortimer, Ian, ISBN: 9783492310079
Neu ab 12,00
Weitere Empfehlungen:

Altertum

Sammlung ratio / Die Klassiker der lateinischen Schullektüre: Sammlung ratio / Die Lust an der Rede: Die Klassiker der lateinischen Schullektüre / Ein ... zu Ciceros erster Catilinarie
Von Fuchs, Johannes, ISBN: 9783766177025
Neu ab 7,20
Gebraucht ab 6,69
Die Enzyklopädie der Mythologie: Die geheimnisvolle Welt der antiken Griechen, Germanen und Kelten
Von Weidner, Christopher A., ISBN: 9783863133030
Neu ab 9,95
Gebraucht ab 8,22
Aufstieg und Fall des Alten Ägypten: Die Geschichte einer geheimnisvollen Zivilisation vom 5. Jahrtausend v. Chr. bis Kleopatra
Von Wilkinson, Toby, ISBN: 9783570552759
Neu ab 16,99
Gebraucht ab 12,99

Deutsche Geschichte

Die NSDAP: Eine Partei und ihre Mitglieder
Von Kellerhoff, Sven Felix, ISBN: 9783608981032
Neu ab 25,00
Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog
Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten…
Wie Europa in den ersten Weltkrieg zogBroschiertes BuchDer Zusammenstoß der europäischen Großmächte im Ersten Weltkrieg kostete Millionen Menschenleben und veränderte die politische Landkarte entscheidend. Wie kam es zu dieser vier Jahre andauernden, weltumspannenden Katastrophe? Christopher Clark schildert die Vorgeschichte des Krieges als nicht gewolltes, auch vermeidbares Ergebnis einer dichten Folge von Ereignissen und Entscheidungen in einer durch vielfältige Beziehungen und Konflikte verflochtenen Welt. Und er stellt damit infrage, dass Deutschland die Hauptschuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trägt.Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte.
Von Clark, Christopher, ISBN: 9783570552681
Neu ab 19,95
Der Dreißigjährige Krieg: Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648
Der Dreißigjährige Krieg: Europäische…
2. Auflage 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband Berlin, Verlag Rowohlt Berlin, 2017. 974 (1) Seiten mit Schutzumschlag und Lesebändchen, ungelesen und wie neu, auf dem Vortitel persönliche Widmung des Autors, signiert und datiert (29.11.2017/ Berlin). Herfried Münkler (* 15. August 1951 in Friedberg, Hessen) ist ein deutscher Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Politische Theorie und Ideengeschichte. Er wurde bekannt durch seine Forschungen zu Machiavelli und gehört heute zu den führenden Wissenschaftlern seines Fachs in Deutschland. Noch heute gilt `Dreißigjähriger Krieg` als Metapher für die Schrecken des Krieges schlechthin, dauerte es doch Jahrzehnte, bis sich Deutschland von den Verwüstungen erholte, die der längste und blutigste Religionskrieg der Geschichte angerichtet hatte. Dabei war, als am 23. Mai 1618 protestantische Adelige die Statthalter des römisch-deutschen Kaisers Ferdinand II. aus den Fenstern der Prager Burg stürzten, kaum abzusehen, was folgen sollte: ein Flächenbrand, der erste im vollen Sinne `europäische Krieg`. Fesselnd erzählt Herfried Münkler vom Schwedenkönig Gustav Adolf und dem Feldherrn Wallenstein, von Kardinälen und Kurfürsten, von den Landsknechten und den durch Krieg und Krankheiten - ein Drittel der Bevölkerung fand den Tod - verheerten Landschaften Deutschlands. Auch die europäische Staatenordnung lag in Trümmern - und doch entstand auf diesen Trümmern eine wegweisende Friedensordnung, mit der eine neue Epoche ihren Ausgang nahm.Herfried Münkler führt den Krieg in all seinen Aspekten vor Augen, behält dabei aber immer unsere Gegenwart im Blick: Der Dreißigjährige Krieg kann uns, wie er zeigt, besser als alle späteren Konflikte die heutigen Kriege verstehen lassen. - Eine packende Gesamtdarstellung, die große Geschichtsschreibung und politische Analyse vereint.
Von Münkler, Herfried, ISBN: 9783871348136
Neu ab 39,95

Einführungen

Deutsche Geschichte 1: Grundlagen und Beginn der deutschen Geschichte
Von Fleckenstein, Josef, ISBN: 9783525335482
Neu ab 4,90
Gebraucht ab 0,25
Lexikon Geschichtswissenschaft: Hundert Grundbegriffe (Reclams Universal-Bibliothek)
ISBN: 9783150005033
Neu ab 6,62
Gebraucht ab 2,07
Auf der Suche nach der verlorenen Wahrheit: Zum Grundlagenstreit in der Geschichtswissenschaft
ISBN: 9783593365084
Neu ab 19,90
Gebraucht ab 15,28

Geschichtsdidaktik

Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die Didaktik und Methodik
Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die…
6. aktualisierte Ausgabe von 2007
Von Sauer, Michael, ISBN: 9783780049254
Neu ab 22,95
Gebraucht ab 18,93
Wörterbuch Geschichtsdidaktik
ISBN: 9783899742572
Neu ab 13,80
Wegweiser Geschichtsdidaktik: Historisches Lernen in der Schule
Von Baumgärtner, Ulrich, ISBN: 9783825243999
Neu ab 19,99
Gebraucht ab 15,49

Geschichtsunterricht

Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die Didaktik und Methodik
Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die…
6. aktualisierte Ausgabe von 2007
Von Sauer, Michael, ISBN: 9783780049254
Neu ab 22,95
Gebraucht ab 18,93
Geschichte und Gesellschaft: für Berufskollegs: Schülerband
Von Behnen, Peter, ISBN: 9783427190004
Neu ab 13,99
Kreative und Innovative Methoden im Geschichtsunterricht: Geschichtsunterricht einmal anders (Methoden Historischen Lernens)
Von Wenzel, Birgit, ISBN: 9783899745856
Neu ab 14,80
Gebraucht ab 9,87

Mittelalter

Zeiten der Erkenntnis: Wie uns die großen historischen Veränderungen bis heute prägen
Von Mortimer, Ian, ISBN: 9783492310079
Neu ab 12,00
Die Wikinger: Das Zeitalter des Nordens
Die Wikinger: Das Zeitalter des Nordens
Das Zeitalter des NordensGebundenes BuchNach wie vor haben die Wikinger einen lebhaften Einfluss auf unsere Phantasie: Sie brandschatzten und trieben Sklavenhandel. Doch es gab auch friedliche Ansiedlungen, und sie entwickelten ein weit ausgreifendes Handelsnetzwerk. In ihren starken, schnellen Schiffen ließen sie ihre Heimatländer weit hinter sich zurück - nicht nur um zu plündern, sondern auch aus reiner Entdeckerlust. Anders Winroth schreibt gegen die gängigen Mythen an, untersucht jeden wichtigen Aspekt dieses aufregenden Zeitalters und stellt so den Innovationsgeist und schieren Wagemut der Wikinger dar, ohne ihr destruktives Erbe zu beschönigen. Zugleich enthüllt er, wie sich Kunst, Literatur und religiöses Denken der Wikinger auf eine Art und Weise entwickelten, die in Europa einzigartig dasteht: eine ebenso unterhaltsame wie umfassende Darstellung einer Gesellschaft, die weitaus modernere Züge trägt, als man vermuten möchte.
Von Winroth, Anders, ISBN: 9783608949278
Neu ab 24,95
Winter is Coming: Die mittelalterliche Welt von Game of Thrones
Von Carolyne Larrington, ISBN: 9783806233506
Neu ab 19,95

Nachschlagewerke

dtv-Atlas Weltgeschichte: Band 2: Von der Französischen Revolution bis zur Gegenwart Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe
Von Hergt, Manfred, ISBN: 9783423033329
Neu ab 9,20
Metzler Lexikon Literatur: Begriffe und Definitionen
Metzler Lexikon Literatur: Begriffe und…
Begriffe und DefinitionenGebundenes BuchJetzt wieder auf allerneuestem Stand. In der 3. Auflage bietet das bestens eingeführte 'Metzler Lexikon Literatur' noch mehr Fakten. 3.600 Stichworte zur Literatur ermöglichen eine rasche Orientierung in Poetik, Rhetorik, Metrik, Stilistik und Theorie der europäischen Literaturen. Zusätzlich vermittelt das Lexikon einen weit gefassten Überblick über Schriftstellerkreise, Institutionen sowie über das Buch- und Verlagswesen. Umfangreiche Artikel zu den wichtigsten Epochen, Strömungen und Gattungen führen in die Literaturgeschichte ein. Was ist neu? Über 600 Artikel aus allen Bereichen verbreitern das Panorama. Berücksichtigt sind u. A. Gender Studies, Kultur- und Medienwissenschaften, das Verhältnis der Literatur zur Philosophie und zu anderen Künsten. Geballtes Literaturwissen in einem Band.
Von Schweikle, Günther, ISBN: 9783476016126
Neu ab 17,27
dtv-Atlas Weltgeschichte: Band 1: Von den Anfängen bis zur Französischen Revolution
dtv-Atlas Weltgeschichte: Band 1: Von den…
Der dtv-Atlas zur Welgeschichte ist ein zweibändiges Kartenwerk mit ausführlichen Erläuterungen zur Geschichte Band 1: Von den Anfängen bis zur französischen Revolution
Von Hilgemann, Werner, ISBN: 9783423033312
Neu ab 10,90
Gebraucht ab 6,54

Neuzeit

Mal eben kurz die Welt retten: Die Deutschen zwischen Größenwahn und Selbstverleugnung
Von Vahlefeld, Markus, ISBN: 9783745083767
Neu ab 16,00
Gebraucht ab 9,90
Die NSDAP: Eine Partei und ihre Mitglieder
Von Kellerhoff, Sven Felix, ISBN: 9783608981032
Neu ab 25,00
dtv-Atlas Weltgeschichte: Band 2: Von der Französischen Revolution bis zur Gegenwart Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe
Von Hergt, Manfred, ISBN: 9783423033329
Neu ab 9,20

Staatenwelt

Die NSDAP: Eine Partei und ihre Mitglieder
Von Kellerhoff, Sven Felix, ISBN: 9783608981032
Neu ab 25,00
Zeiten der Erkenntnis: Wie uns die großen historischen Veränderungen bis heute prägen
Von Mortimer, Ian, ISBN: 9783492310079
Neu ab 12,00

Studienführer

Sommerhaus am See: Fünf Familien und 100 Jahre deutscher Geschichte
Von Harding, Thomas, ISBN: 9783423280693
Neu ab 17,50
Fachwissenschaft Geschichte: Ein Studienbuch für Studierende Grund-, Haupt- und Realschule (Einführung in das Geschichtsstudium an Pädagogischen Hochschulen)
Von Wittneben, Eva, ISBN: 9783170213555
Neu ab 10,00
Gebraucht ab 6,95
Geschichte des Nationalsozialismus (Grundkurs Neue Geschichte, Band 2914)
Von Wildt, Michael, ISBN: 9783825229146
Neu ab 14,00
Gebraucht ab 6,01

Theorien & Methoden

Vergangene Zukunft: Zur Semantik geschichtlicher Zeiten (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Von Koselleck, Reinhart, ISBN: 9783518283578
Neu ab 18,00
Gebraucht ab 14,96
Formen der Geschichtsschreibung
ISBN: 9783423043892
Gebraucht ab 24,00
Unsichere Geschichte: Zur Theorie historischer Referentialität (Reclams Universal-Bibliothek)
Von Goertz, Hans J, ISBN: 9783150170359
Neu ab 4,10
Gebraucht ab 0,89

Vorgeschichte

Versunkenes Mexiko
Von Longhena, Maria, ISBN: 9788854016095
Neu ab 9,95
Gebraucht ab 5,99
Von Sage, Walter, ISBN: 9783786112396
Gebraucht ab 297,00
Jesus und seine Welt: Eine historische Spurensuche
Von Cay Rademacher, ISBN: 9783831905133
Neu ab 9,95
Gebraucht ab 4,50