Kunstwissenschaft

DieBuchSuche.de durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Fachbücher -> Wir empfehlen

RX10 IV - Die Kamera-Revolution
Von Tschimmel, Udo, ISBN: 9781980589969
Neu ab 23,10
Eames
Von Koenig, Gloria, ISBN: 9783836560184
Neu ab 9,99
Mandala-Malbuch für Erwachsene
ISBN: 9783863135430
Neu ab 4,00
Schau mir in die Augen, Dürer!: Die Kunst der Alten Meister erklärt von Susanna Partsch
Schau mir in die Augen, Dürer!: Die Kunst der…
Die Kunst der Alten Meister erklärt von Susanna PartschGebundenes BuchWarum kennt alle Welt Dürers Selbstbildnis? Weshalb trägt Maria immer einen blauen Mantel? Wieso malte Rubens mit Vorliebe füllige Frauen? - Diesen und vielen weiteren Fragen geht Susanna Partsch auf den Grund und lässt auf diese Weise die Kunst der Alten Meister sehr lebendig werden.Die Bildwelten der Alten Meister sind uns oft fremd. Bei der Betrachtung der Werke stellen wir fest, dass wir zu wenig über den Kunstbetrieb der damaligen Zeit wissen - darüber, wer die Bilder in Auftrag gegeben hat, warum sie überhaupt gemalt wurden, was auf ihnen dargestellt ist. Aber auch ganz praktische Dinge geben uns Rätsel auf: woraus bestanden Farben früher, wie wurden sie hergestellt, wie lange sind sie haltbar? Woran kann man erkennen, ob ein Bild "echt" bzw. wie alt es ist? Wie kann man große Formate, die durch keine Tür passen, transportieren? Nach der Lektüre dieses Buches wird man den Museumsbesuch neu erleben und die Bilder mit anderen Augen sehen!
Von Partsch, Susanna, ISBN: 9783406712067
Neu ab 28,00
Der Alte Kanal: Traum und Wirklichkeit (Ludwig-Donau-Main-Kanal): Ludwig-Donau-Kanal
Von Endres, Kurt, ISBN: 9783921590416
Neu ab 148,60
Gebraucht ab 14,89
Geschichte der Architektur (Kompaktwissen)
Von Jan Gympel, ISBN: 9783848004164
Neu ab 6,99
Kahlo
Von Kettenmann, Andrea, ISBN: 9783836500760
Neu ab 9,99
Graffiti School: Der Weg zum eigenen Style
Graffiti School: Der Weg zum eigenen Style
Der Weg zum eigenen StyleBroschiertes BuchGraffiti - ist das Kunst oder kann das weg?Graffiti, Tags, Throwups, Blockbuster, Wildstyles - die Begriffsvielfalt ist so bunt wie die Handschriften der Künstler. Mit "Graffiti School" liegt nun der ultimative Überblick zu allen Fragen rund um die Kunst aus der Spraydose vor. Auch wenn die Meinungen, ob das kunstvoll oder eher kriminell ist, häufig noch auseinandergehen, hat zumindest der Markt längst entschieden und honoriert die Arbeiten von Aktivisten wie Banksy oder Blek le Rat ebenso hoch wie die anderer zeitgenössischer Künstler."Graffiti School" liefert in diesem Diskurs neben einem kurzen Überblick über die Anfänge der Graffitikunst vor allem jede Menge praktische Anleitungen und Basiswissen: von der Zusammensetzung, Handhabung und Pflege der Graffiti-Ausrüstung bis zur illustrierten Schritt-für-Schritt-Anleitung für Gestaltungselemente und Techniken. Zahlreiche Bildbeispiele von Graffiti aus aller Welt ergänzen dieses Manual. Der Autor Christoph "Jeroo" Ganter kann dabei auf seine eigene Erfahrung als Graffitikünstler zurückgreifen.
Von Ganter, Christoph, ISBN: 9783791348414
Neu ab 25,70
Gebraucht ab 22,70
Mythen des Alltags: Vollständige Ausgabe (suhrkamp taschenbuch)
Mythen des Alltags: Vollständige Ausgabe…
324 S. br., *gutes Expl.*
Von Barthes, Roland, ISBN: 9783518463383
Neu ab 12,00
Gebraucht ab 7,79
Weitere Empfehlungen:

Aktionskunst

Die Graffiti Anleitung: Schritt für Schritt zu deinem Style
Von Meier, Benjamin, ISBN: 9781521768662
Neu ab 16,65
Tragt Masken, schont das eigene Gesicht. Das Theater der Versammlung - Performance zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst
ISBN: 9783861085294
Gebraucht ab 15,56
Wolf Vostell: Leben dé-coll/AGIEREN
ISBN: 9783205794622
Neu ab 26,60
Gebraucht ab 25,51

Architektur

Eames
Von Koenig, Gloria, ISBN: 9783836560184
Neu ab 9,99
Geschichte der Architektur (Kompaktwissen)
Von Jan Gympel, ISBN: 9783848004164
Neu ab 6,99
Bauhaus
Von Droste, Magdalena, ISBN: 9783836560115
Neu ab 13,47
Gebraucht ab 9,69

Ästhetik

Die versiegelte Zeit. Gedanken zur Kunst, zur Ästhetik und Poetik des Films
Von Andrej Tarkovskij, ISBN: 9783548359311
Neu ab 844,10
Gebraucht ab 14,00
Kunst und Kunsterkenntnis: Grundlagen einer neuen Ästhetik. 1 Autoreferat 1888, 4 Aufsätze 1890 und 1898. 8 Vorträge in verschiedenen Städten ... Steiner Taschenbücher aus dem Gesamtwerk)
Von Steiner, Rudolf, ISBN: 9783727465000
Neu ab 15,00
Gebraucht ab 4,62
Psyche und Ästhetik: Die Transformationen der Kunsttherapie
Von Dannecker, Karin, ISBN: 9783954661336
Neu ab 39,95

Computerkunst

Generative Gestaltung: Creative Coding im Web Entwerfen, Programmieren und Visualisieren mit Javascript in p5.js
Von Benedikt Groß, ISBN: 9783874399029
Neu ab 34,92
Digital Art: Neue Wege in der Kunst
Von Lieser, Wolf, ISBN: 9783833153440
Neu ab 8,95
Schleifen: Zur Geschichte und Ästhetik des Loops
Schleifen: Zur Geschichte und Ästhetik des Loops
Zur Geschichte und Ästhetik des LoopsBroschiertes BuchNamhafte Künstler und Musiker wie Nam June Paik und Elvis Presley, Karlheinz Stockhausen und die Beatles, Peter Roehr und Andy Warhol, Terry Riley und Ken Kesey haben in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg mit Loops gearbeitet - kurzen, mit Hilfe von Aufzeichnungsmedien wiederholten Ton- oder Bildsequenzen.Indem sie von diesem erstaunlich flexiblen und vielseitigen ästhetischen Mittel Gebrauch machten, erzielten sie sehr verschiedene ästhetische Resultate. Loops können zu den wichtigsten ästhetischen Gestaltungsmitteln der postmodernen Ästhetik gezählt werden, doch sind sie als ästhetisches Phänomen bisher weitgehend übersehen worden.Dieses Buch schildert zum ersten Mal ihre Entwicklung von einer technischen Fehlfunktion zur Grundlage von ganzen Subkulturen - wie der Techno- und Hip-Hop-Szene - und erzählt so zugleich eine Geheimnisgeschichte der Kultur in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Von Tilman Baumgärtel, ISBN: 9783865993267
Neu ab 24,90

Denkmalpflege

DAS HEROON VON TRYSA. Bd. 2 Bildband: Ein Denkmal in Lykien zwischen Ost und West Untersuchungen zu Bildschmuck, Bauform und Grabinhaber (Schriften des Kunsthistorischen Museums)
Von LANDSKRON, Alice, ISBN: 9783902976468
Neu ab 69,90
Kalk in der Denkmalpflege: Bindemittel in der Restaurierung - Erfahrungsberichte aus der Praxis (Schriftenreihe des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege)
ISBN: 9783862220618
Neu ab 13,90
Die Liboriuskapelle zu Creuzburg: Zur Geschichte und Restaurierung der Brückenkapelle und ihrer spätmittelalterlichen Wandmalereien (Arbeitshefte des ... für Denkmalpflege und Archäologie)
ISBN: 9783957550200
Neu ab 12,00

Fotografie

RX10 IV - Die Kamera-Revolution
Von Tschimmel, Udo, ISBN: 9781980589969
Neu ab 23,10
Der Alte Kanal: Traum und Wirklichkeit (Ludwig-Donau-Main-Kanal): Ludwig-Donau-Kanal
Von Liedel, Herbert, ISBN: 9783921590416
Neu ab 148,60
Gebraucht ab 14,89
Fröhliche Violine, Bd.3, B-Tonarten, C-Dur, 2. und 3. Lage, 'Doppelgriffe und andere Kniffe' (Die fröhliche Violine)
Fröhliche Violine, Bd.3, B-Tonarten, C-Dur, 2.…
Musikliteratur
Von Bruce-Weber, Renate, ISBN: 9783795754631
Neu ab 19,99
Gebraucht ab 14,28

Ikonographie

Das furzende Häschen. Ein lustiges Malbuch mit ♥︎ für Kinder und Erwachsene: Tiermalbuch mit Charme gegen Langeweile (Ausmalbuch Kinder ab 4, Ostermalbuch, Band 1)
Von Hansen, Vit, ISBN: 9781980384441
Neu ab 5,65
Reclams Lexikon der Heiligen und der biblischen Gestalten
Reclams Lexikon der Heiligen und der biblischen…
9. durchgesehene Aufl. 2001. 653 Seiten gebundene Ausgabe, Leinen Zustand: neuwertig, Original-Schutzumschlag; Rueckentitel in Goldpraegung MGU1653 Wenn das Buch einen Schutzumschlag hat, ist das ausdruecklich erwaehnt. Rechnung mit ausgewiesener Mwst.Amazon.de:Nachschlagewerke sind etwas Feines. Nicht nur, dass man sich gezielt über einzelne -- und sei es noch so spezielle -- Themen informieren kann, über die ausgewählten Fachgebiete hinaus sind Lexika eine Fundgrube der Kulturgeschichte. Dies gilt insbesondere für Kompendien zur abendländischen christlichen Religionsgeschichte, auf deren Pfeilern das heutige Europa ebenso ruht wie auf der griechisch-römischen Antike. Reclams Lexikon der Heiligen und biblischen Gestalten bietet in bekannt bewährtem Hosentaschenformat Biografien in Form von Legenden und Darstellungen in der bildenden Kunst -- allerdings ohne Abbildungen. Von Adam und Eva sowie den Evangelistensymbolen über Herodes Ascalonita und die 14 Nothelfer bis hin zu Remigius und Zeno sind alle berühmten wie weniger populären Heiligen und Bibelgestalten vertreten. Präzise formuliert, ausgewogen und fundiert findet man hier alle notwendigen ersten Informationen übersichtlich zusammengestellt. Wertvoll und hervorzuheben ist hier der umfangreiche Anhang, der aufwändiges Suchen in weiteren Handbüchern erspart: Fachausdrücke; Verzeichnis der Attribute; Tracht der Geistlichen, Orden und Laien; Verzeichnis der fremdsprachigen Heiligennamen; kalendarisches Verzeichnis der Heiligenfeste und Gedenktage. Eine Einschränkung muss jedoch gemacht werden: Die wissenschaftliche Literatur ist nicht auf dem neuesten Stand, wie man allein an den Beispielen des Benedikt von Nursia, Ignatius von Loyola und Hieronymus sehen kann; und nicht nur die prominenten Figuren hätten bibliografische Hinweise zum Abschluss ihres Lemmas verdient. Auch die allgemeinen Literaturhinweise am Ende des Bandes hätten einer Revision bedurft und sind nicht sehr hilfreich. Insgesamt jedoch ist auch diese Auflage von Reclams Lexikon der Heiligen und biblischen Gestalten als Klassiker zum ersten Nachschlagen eine sehr gute Empfehlung. --Osseline Kind
Von Keller, Hiltgart L., ISBN: 9783150101544
Neu ab 6,00
Lexikon der Heiligen und biblischen Gestalten: Legende und Darstellung in der bildenden Kunst
Von Keller, Hiltgart L., ISBN: 9783150107683
Neu ab 24,95

Kunstgeschichte

Schau mir in die Augen, Dürer!: Die Kunst der Alten Meister erklärt von Susanna Partsch
Schau mir in die Augen, Dürer!: Die Kunst der…
Die Kunst der Alten Meister erklärt von Susanna PartschGebundenes BuchWarum kennt alle Welt Dürers Selbstbildnis? Weshalb trägt Maria immer einen blauen Mantel? Wieso malte Rubens mit Vorliebe füllige Frauen? - Diesen und vielen weiteren Fragen geht Susanna Partsch auf den Grund und lässt auf diese Weise die Kunst der Alten Meister sehr lebendig werden.Die Bildwelten der Alten Meister sind uns oft fremd. Bei der Betrachtung der Werke stellen wir fest, dass wir zu wenig über den Kunstbetrieb der damaligen Zeit wissen - darüber, wer die Bilder in Auftrag gegeben hat, warum sie überhaupt gemalt wurden, was auf ihnen dargestellt ist. Aber auch ganz praktische Dinge geben uns Rätsel auf: woraus bestanden Farben früher, wie wurden sie hergestellt, wie lange sind sie haltbar? Woran kann man erkennen, ob ein Bild "echt" bzw. wie alt es ist? Wie kann man große Formate, die durch keine Tür passen, transportieren? Nach der Lektüre dieses Buches wird man den Museumsbesuch neu erleben und die Bilder mit anderen Augen sehen!
Von Partsch, Susanna, ISBN: 9783406712067
Neu ab 28,00
Das Buch der Symbole. Betrachtungen zu archetypischen Bildern
Das Buch der Symbole. Betrachtungen zu…
2011 zahlr. Ill. Symbol; Wörterbuch; Sachgruppe(n) 300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie Pp. 25 cm Köln 807 S. [Folio, 1kg Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie ]
ISBN: 9783836525725
Neu ab 29,99
Kunst. Die ganze Geschichte
Kunst. Die ganze Geschichte
2011 zahlr. Ill. Kunst; Geschichte; Sachgruppe(n) 700 Künste, Bildende Kunst allgemein flexibler Kunststoffeinband 25 cm Köln 576 S. [Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet Künste, Bildende Kunst allgemein ]
ISBN: 9783832193850
Neu ab 27,60

Kunsthandwerk

Mythen des Alltags: Vollständige Ausgabe (suhrkamp taschenbuch)
Mythen des Alltags: Vollständige Ausgabe…
324 S. br., *gutes Expl.*
Von Barthes, Roland, ISBN: 9783518463383
Neu ab 12,00
Gebraucht ab 7,79
Stilvoll wohnen mit Farbe: Ideen für alle Räume. Inspirationen für Möbel, Wände und mehr
Stilvoll wohnen mit Farbe: Ideen für alle Räume.…
Ideen für alle Räume. Inspirationen für Möbel, Wände und mehrGebundenes BuchMit zarten Pastelltönen, dezenten Abstufungen von Blau- und Grautönen oder gezielt eingesetztem Grün lassen sich Räume im Handumdrehen aufwerten und in ein einladendes, repräsentatives Ambiente verwandeln. Ob gemütliche Wohnküche, einladender Eingangsbereich, beruhigendes Schlafzimmer oder geselliger Wohnraum - das Buch gibt unzählige Ideen und Tipps für alle Räume.Wie kann ich Wände am besten gestalten, aber auch: Welche Farbe eignet sich für Stühle, Schränke und andere Möbel? Welchen Effekt hat welche Farbe? Und wie wird aus einzeln verwendetenFarben ein stimmiges Gesamtkonzept? Ein Buch, das inspiriert und hilft, die eigenen Visionen zum Thema "Wohnen mit Farbe" zu verwirklichen, gemacht von den britischen Farbexpertinnen Charlotte Cosby und Joa Studholme von Farrow & Ball, der bekanntesten und renommiertesten englischen Manufaktur für luxuriöse Farben und Tapeten.
Von Studholme, Joa, ISBN: 9783766722317
Neu ab 37,08
Gotteslob. Katholisches Gebet- und Gesangbuch. Ausgabe für die Diözese Eichstätt: Ausgabe Kunstleder weiß Goldschnitt
ISBN: 9783791725161
Neu ab 28,00

Kunstpädagogik

Irgendwie anders: Inklusionsaspekte in den künstlerischen Fächern und der ästhetischen Bildung
ISBN: 9783946320173
Neu ab 14,90
Lexikon der Kunstpädagogik (Artificium / Schriften zu Kunst und Kunstvermittlung)
Lexikon der Kunstpädagogik (Artificium /…
Broschiertes BuchKunstpädagogik setzt sich gleichermaßen mit Sehen und Wissen sowie mit der Produktion, Reflexion und Rezeption von Bildern auseinander. Das "Lexikon der Kunstpädagogik" will das dafür notwendige Wissen ausloten.Bisher fehlt ein derartiges Nachschlagewerk, das den Versuch unternimmt, Wissen für den kunstpädagogischen Umgang mit einer Fülle von Handlungsmöglichkeiten bereitzustellen, die Heranwachsenden Orientierung in einer von Bildern geprägten Welt und deren Gestaltung ermöglichen.Das Spektrum des Lexikons umfasst - stets auch unter den Bedingungen der Digitalisierung - die Jugendkulturen mit ihren Bilderwelten ebenso wie inter- und transkulturelle Fragen sowie kunstdidaktische und kunstwissenschaftliche Felder. Die Einbeziehung historischer und gegenwärtiger Dimensionen der Bilder umfasst auch die Bildwelten außereuropäischer Kulturen. Diversity und Alterität, Globalität und Migration sind wesentliche Brennpunkte der Darstellungen.Dazu versammelt das Lexikon mit Beiträgen von 90 namhaften Autoren zu über 300 Stichwörtern zahlreiche Perspektiven, die auch divergierende Auffassungen deutlich werden lassen.Ein wichtiges Anliegen des Lexikons ist die Vernetzung der Inhalte durch ausführliche Verweise. Den Leserinnen und Lesern wird ein schneller Zugriff auf Themen und Begriffe und zugleich eine Basis für naheliegende, aber vielleicht auch unerwartete Bezüge zwischen den verschiedenen Beiträgen geboten.Redaktion:Johanna Mußenbrock, Nadja Nafe, Julia Pfafferoth, Philip Wiehagen
Von Kunibert Bering, ISBN: 9783898966900
Neu ab 29,50
Pädagogisches Skizzenbuch (Neue Bauhausbücher)
Von Klee, Paul, ISBN: 9783786127062
Neu ab 27,95

Kunstpolitik

Die hohe Kunst der Korruption. Erkenntnisse eines Politik- Beraters
Die hohe Kunst der Korruption. Erkenntnisse…
Die hohe Kunst der Korruption. Erkenntnisse eines Politik- Beraters
Von Richter, Horst-Eberhard, ISBN: 9783455086560
Gebraucht ab 4,10
Die österreichische Seele. Zehn Reden über Medizin, Politik, Kunst und Religion
Die österreichische Seele. Zehn Reden über…
Ringel, Erwin: Die österreichische Seele. 10 Reden über Medizin, Politik, Kunst und Religion. 7. Aufl., Wien, Böhlaus Nachf. 1984. 345 S. br.
Von Ringel, Erwin, ISBN: 9783205070955
Gebraucht ab 7,00
Artige Kunst: Kunst und Politik im Nationalsozialismus
Von Silke von Berswordt-Wallrabe, ISBN: 9783735602886
Neu ab 39,95

Kunstpsychologie

Kunst und Illusion. Zur Psychologie der bildlichen Darstellung
Von Gombrich, Ernst H., ISBN: 9783763016365
Neu ab 35,00
Anschauliches Denken. Zur Einheit von Bild und Begriff
Anschauliches Denken. Zur Einheit von Bild und…
Schöne broschierte Ausgabe von 1980, minimale Lagerspuren am Buchschnitt. K 162
ISBN: 9783770106424
Gebraucht ab 6,00
Wodurch Bilder wirken: Psychologie der Kunst
Von Schuster, Martin, ISBN: 9783832172367
Neu ab 9,00

Kunstraub

Zwischen Raubtier und Chamäleon: Texte zu Film, Medien, Kunst und Kultur (Film Denken)
Von Koch, Gertrud, ISBN: 9783770558360
Neu ab 49,90
Der Raub der Mona Lisa: Die wahre Geschichte des größten Kunstdiebstahls
Der Raub der Mona Lisa: Die wahre Geschichte des…
Kunst und Kunstwissenschaft 8 zwischengeschaltete Tafeln, OPpbd., illustrierter OU., 21,5 cm. 253 Seiten
Von Scotti, R. A., ISBN: 9783771643706
Gebraucht ab 21,00

Kunsttheorie

Wabi-sabi für Künstler, Architekten und Designer: Japans Philosophie der Bescheidenheit
Von Koren, Leonard, ISBN: 9783803030641
Neu ab 15,00
Wege zum Bild: Ein Lehrkonzept für künstlerisches Gestalten
Wege zum Bild: Ein Lehrkonzept für…
208 S., zahlr. Abb.kart. *neuwertig+
Von Ulrich Klieber, ISBN: 9783865021311
Neu ab 29,90
Gebraucht ab 24,69
Sozialgeschichte der Kunst und Literatur (Beck'sche Sonderausgaben)
Sozialgeschichte der Kunst und Literatur…
XIV, 1119, (1) S. (Beck'sche Sonderausgaben). Gebundene Ausgabe.
Von Hauser, Arnold, ISBN: 9783406025150
Neu ab 10,00

Kunstunterricht

Gestaltung sehen und verstehen: Ihr schneller Überblick über alle Bereiche der Gestaltung – von den Designprinzipien bis zu Schrift und Farben
Von Vogl-Kis, Erika, ISBN: 9783836240215
Neu ab 24,90
Kunst unterrichten: Didaktische Grundlagen und schülerorientierte Vermittlung
Kunst unterrichten: Didaktische Grundlagen und…
Didaktische Grundlagen und schülerorientierte VermittlungBroschiertes BuchKinder und Jugendliche gestalten gerne und sind umgeben von einer gewaltigen Bilderwelt. Für bestimmte Kunststile haben sie Vorlieben, andere werden ausgeblendet. Mit welchen didaktischen Ansätzen kann es gelingen, die Schülerinnen und Schüler für Kunst und die gestaltete Umwelt zu begeistern? Und was genau zeichnet einen guten Kunstunterricht aus?Der Praxisband geht von den ästhetischen Vorlieben der Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Altersstufen aus.- Die Unterrichtsphasen (Einstieg, Vertiefung, Präsentation und Transfer) und Unterrichtsformen des Faches (Werkstatt, Stationen, Freiarbeit, Projekt usw.) werden mit erprobten Beispielen einer bewährten Unterrichtspraxis veranschaulicht.- Die vielfältigen Inhalte des Faches folgen den bekannten Feldern aus den Lehrplänen, u.A. zum Wahrnehmen, Vergleichen, Recherchieren, über Bilder sprechen, Bilder zu Bildern gestalten und umgestalten, zum Experimentieren, Irritieren, Dokumentieren, zum Malen, Zeichnen, Bilder drucken, Collagieren oder zum Gestalten im Raum.Der Kunstunterricht lebt von der Freude am eigenen Gestalten als Malen, Zeichnen, Experimentieren oder spielerischen Erproben des bislang Unbekannten. Er führt zu den Welten der Kunst, die ihre Fremdheit in der Auseinandersetzung mit dem dort Fremden oder Ungewohnten verlieren. Dabei entwickeln die Schüler ihre Kompetenzen (Visualisieren, Interpretieren oder Analysieren) weiter.Ein solcher Unterricht ist auch für die Lehrenden bereichernd. Ein großer Teil des Erfolges geht auf deren Persönlichkeit und Begeisterung zurück. Entscheidend sind aber auch die angewandte Kenntnis vielfältiger Voraussetzungen, Einflüsse und Planungsmöglichkeiten sowie die Beobachtung und Beurteilung des Unterrichts und des eigenen Tuns.Dabei will dieses Buch unterstützen, indem es konkrete Unterrichtsplanung in den Sekundarstufen...
Von Kirchner, Constanze, ISBN: 9783780048288
Neu ab 25,95
Aufgaben im Kunstunterricht: Didaktische Grundzüge und Beispiele einer praxisorientierten Unterrichtsplanung
Von Schoppe, Andreas, ISBN: 9783772711008
Neu ab 29,95

Lichtkunst

Dan Flavin. Lights
Von Hrsg. Rainer Fuchs, ISBN: 9783775735223
Listenpreis 19,95
Gebraucht ab 12,85
Taschenbücher: Einführung in die Farbenlehre
Von Küppers, Harald L., ISBN: 9783832164034
Neu ab 14,00
Dan Flavin: Zeichnen
ISBN: 9783777420066
Neu ab 34,14
Gebraucht ab 18,87

Malerei

Leben mit Picasso (detebe)
Leben mit Picasso (detebe)
Amazon.de:"Keine Frau verläßt einen Mann wie mich", glaubte Pablo Picasso, in den fünfziger Jahren wohl der berühmteste und reichste Maler, zu wissen. Dennoch faßte Françoise Gilot 1953 den Entschluß, sich von dem ruhelosen Genie zu trennen. Zehn Jahre zuvor hatte sie Picasso in Paris kennengelernt. Nach ihren ersten Besuchen in seinem Atelier in der Rue des Grands Augustin im Frühjahr 1943 beginnt Picasso die künstlerische Arbeit der damals 21jährigen Malerin aufmerksam zu beobachten und fängt an, sie in seine Kreise einzuführen. Als seine Begleiterin lernt Françoise Gilot die in Paris lebende amerikanische Schriftstellerin Gertrude Stein, die Surrealisten Paul Eluard, Michel Leiris, Guillaume Apollinaire und André Breton kennen. Er stellte sie den Künstlern Georges Braque, Henri Matisse und Alberto Giacometti vor. Die Gespräche kreisen um Literatur und Kunst, um die Politik der Kommunistischen Partei, der Picasso 1944 beigetreten war, und um die Situation am Kunstmarkt. In ihren Erinnerungen an diese Jahre, die sie ab 1947 hauptsächlich an der Cote d´Azur verbrachten, dokumentiert die Malerin die Unterhaltungen zum Teil wortgetreu. Die Grundlage dieses Bandes, den sie mit Unterstützung des Journalisten Carlton Lake Anfang der sechziger Jahre schrieb, bilden Françoise Gilots Aufzeichnungen und Tagebücher sowie Briefe Picassos. Zumal ihr gegenüber äußerte sich der Maler rückhaltlos über seine eigene Arbeit. "Ich male so, wie andere ihre Autobiographie schreiben. Bilder, ob fertig oder nicht, sind Seiten meines Tagebuchs [...]. Ich trage alles mit mir herum und ziehe damit weiter. Es ist die Bewegung des Malens, die mich interessiert, die dramatische Bewegung von einer Leistung zur nächsten", erläuterte er seinen unentwegten Schaffensdrang und seine hohe Produktivität. Kunsthistorisch spannend ist es auch, sein Experimentieren mit den für ihn neuen Techniken der Lithographie und der Keramik mitzuverfolgen. Sein bisweilen despotischer Umgang mit Kunsthändlern wirft allerdings ein Licht auf die selbstherrlichen Seiten seines Wesens. Nicht zuletzt besonders aufschlußreich sind Françoise Gilots Berichte über die Beziehungen Picassos zu seiner Frau Olga, der Malerin Dora Maar und Marie-Thérèse Walter, die sich weiterhin in seinem Bannkreis bewegten. Die Offenheit, mit der sie diese oft schwierigen Konstellationen beschreibt, dürfte einer der Gründe sein, warum Picasso das Erscheinen der Erinnerungen mehrmals zu verhindern versuchte. --Doris Lösch
Von Gilot, Françoise, ISBN: 9783257215847
Neu ab 2,00
Methoden-Reader Kunstgeschichte: Texte zur Methodik und Geschichte der Kunstwissenschaft
Von Brassat, Wolfgang, ISBN: 9783937111025
Gebraucht ab 56,99
Gabriele Münter und Wassily Kandinsky - Biographie eines Paares
Gabriele Münter und Wassily Kandinsky -…
Der leichte und flüssige Stil macht diese vielbeachtete wissenschaftlicheBiographie einem breiten Publikum zugänglich. Die materialreiche und detailgetreuePaarbiographie belegt den bisher unterschätzten, fruchtbaren Einfluß Müntersauf die künstlerische Entwicklung Kandinskys. Die meist schwierigen psychischenBedingungen des in 'wilder Ehe' lebenden Paares betrachtet Gisela Kleinemit sensibler Einfühlung, aber taktvoller Distanz. Individuelle Züge derKünstler sucht Gisela Kleine auch in gesellschaftlichen Strömungen wieTheosophie oder Emanzipation zu verankern und vermittelt dem Leser so einlebendiges Bild der Gründerjahre der Moderne. Stiftung Lesen.
Von Kleine, Gisela, ISBN: 9783458333111
Neu ab 18,00
Gebraucht ab 1,10

Nachschlagewerke

Einführung in das Studium der Kunstgeschichte (Reclams Universal-Bibliothek)
Von Partsch, Susanna, ISBN: 9783150191491
Neu ab 8,80
Kunst-Epochen: Kunst des frühen Mittelalters
Kunst-Epochen: Kunst des frühen Mittelalters
Series; Kunst-Epochen, Bd. 2.; Universal-Bibliothek (Stuttgart, Germany), Nr. 18169. Physical description; 342 pages : illustrations, plans ; 15 cm. Notes; "Von Kaiser Karl dem Grossen bis zum Tod Kaiser Otto III. reicht die Zeitspanne ..."--Page 4 of cover. Subjects; Art, Carolingian. Art, Ottonian. Art, Medieval.
Von Bering, Kunibert, ISBN: 9783150181690
Neu ab 9,00
Propaganda: Die Kunst der Public Relations
Propaganda: Die Kunst der Public Relations
Die Kunst der Public RelationsBroschiertes BuchEdward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch Propaganda aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. Propaganda ist Bernays Hauptwerk. In Propaganda (ein Begriff, den er später selbst in »Public Relations« umbenannte) beschreibt Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung wie z. B. den Einsatz von »neutralen Experten«, um eine Aussage glaubhaft erscheinen zu lassen. Für den US-Präsidenten Wilson promotete er den Ersten Weltkrieg, mit den »Fackeln der Freiheit« machte er Zigaretten zum Symbol der weiblichen Emanzipation und brachte die amerikanischen Frauen zum Rauchen. Er arbeitete für Edison und Ford, aber auch für die CIA: Sie alle ließen sich von Bernays ihr Image aufpolieren oder die Marktchancen ihrer Produkte verbessern. Bernays steht in einer Reihe mit den Strategie-Klassikern Machiavelli und Clausewitz. Knapp 80 Jahre nach dem Erscheinen von Propaganda und knapp ein Jahrhundert nach Entstehen der PR-Industrie erscheint dieses Buch erstmals auf Deutsch.
Von Edward Bernays, ISBN: 9783936086355
Neu ab 16,90

Skulptur

Künstlerbrüder von den Dürers zu den Duchamps. Begleitbuch zur Ausstellung im Haus der Kunst in München
ISBN: 9783865680433
Neu ab 4,97
Leonhard Posch, Porträtmodelleur und Bildhauer, 1750-1831: Mit einem Verzeichnis seiner Werke und deren Vervielfältigungen in Eisen- und Bronzeguss, Porzellan und Gips
Leonhard Posch, Porträtmodelleur und Bildhauer,…
Leonhard Posch - aus dem Zillertal in Tirol stammend - war ein Künstler, der seine Kreativität in drei Hauptstädten Europas entfaltete; zunächst in Wien, dann in Berlin und Paris und schließlich - bis zu seinem Lebensende - wieder in Berlin. Er hatte sich ganz dem miniaturhaften Reliefporträt verschrieben, das er in unnachahmlicher Weise unmittelbar "nach dem Leben" in Wachs auf eine meist runde Glas- oder Schieferplatte modellierte. So entstanden subtil aufgefasste, sehr realistische Meisterwerke im Kleinformat. Er schuf Bildnisse von Regierenden seiner Zeit wie den Kaisern von österreich (Josef II., Leopold II., Franz I.), Rußland (Alexander I., Nikolaus I.), Frankreich (Napoleon I. Bonaparte) oder - besonders zahlreich - der königlichen Familie von Luise und Friedrich Wilhelm III. von Preußen. Dazu kommen Darstellungen von Generälen der Befreiungskriege 1813-15 (Blücher, Gneisenau, Scharnhorst oder Wellington) und Persönlichkeiten des kulturellen Lebens (Goethe, Herder, Hufeland, Humboldt, Mozart oder Wieland). Posch hinterließ über 800 Porträtmedaillons, von denen aber rund die Hälfte bisher nicht identifiziert ist. Viele dieser Bildnisse wurden durch Abgüsse in verschiedenen Materialien vervielfältigt, vor allem in Eisen durch die Königlich Preußischen Gießereien, und dadurch weiten Kreisen der Bevölkerung bekannt. Das Werkverzeichnis umfasst 1.038 Nummern, inklusive der verschollenen und der zu Unrecht zugeschriebenen Arbeiten. Mit diesem Buch von Anne Forschler-Tarrasch liegt erstmals ein Kompendium über Leben und Werk von Leonhard Posch vor, das für Museen, Sammler und Händler ein unentbehrliches Nachschlagewerk sein wird.
Von Forschler-Tarrasch, Anne, ISBN: 9783922912552
Neu ab 49,99
La Grotte. Deutsche Ausgabe
La Grotte. Deutsche Ausgabe
Amazon.de:Die im Jahr 2002 verstorbene Künstlerin Niki de Saint-Phalle stellte im Kunstbetrieb Zeit ihres Lebens eine Ausnahmeerscheinung dar. Mit ihren schockierenden Schießbildern, bei denen sie Gruselmasken, Essensreste und Alltagsgegenstände vom Trödelmarkt mit Gips überzog und dann in Happening-Aktionen durch gezielte Wutentladung mit dem Gewehr neue Kunstwerke schuf, avancierte sie an der Seite von Jean Tinguely zum Star des Nouveau Realisme. Was damals als Kunst-Therapie gegen Kindheitstraumata begann, fing schließlich an, ihr Spaß zu machen. Das kann man an den federleichten Nanas sehen: vollbusige Beschützerinnen aus Polyester, die in knallbunten Kleidchen und auf Stöckelschuhen durch unsere Parkanlagen schweben. Von diesem Zeitpunkt an wollte Niki Kunst für alle machen, die nicht intellektuell überfrachtet war, sondern fröhlich und schön. Im öffentlichen Raum schuf sie Brunnen, begehbare Kinder-Spielzeugdrachen, auf deren Zungen man ins Freie rutschen konnte, oder bewohnbare Skulpturen mit ästhetischer Schutzfunktion. Eines ihrer letzten Projekte war die restaurierte Grotte des barocken Teils der Herrenhäusergärten, die sie mit Spiegelglas und in bewährter Manier mit bunten Schlangen, Nanas, Reliefs und Blumen schmückte. Dieser fröhlichen Pracht ist der Band La Grotte gewidmet, der neben der Kompetenz des Textes so farbenfroh und unbeschwert daherkommt wie sein Gegenstand. Wer sich von Niki de Saint-Phalle begeistern lässt, der wird dieses Buch mit großem Genuss lesen und betrachten können. --Thomas Köster
Von Ursula Bode, ISBN: 9783775713085
Gebraucht ab 7,00

Videokunst

John Cage. Als bildender Künstler, Einflüsse, Anregungen
ISBN: 9783832194444
Neu ab 59,90
Gebraucht ab 50,90
Push Start: The Art of Video Games - Fotobildband inkl. 10" Vinyl (Deutsch, Englisch)
Push Start: The Art of Video Games -…
Großes Coffee Table Book mit hochwertigen Abbildungen aus über 200 Computerspielen der letzten 60 Jahre. Inkl. Schallplatte mit neu aufgelegten Soundklassikern.
Von Günzel, Stefan, ISBN: 9783943573091
Neu ab 42,15
Gebraucht ab 34,71
Alle für Kultur: Die Ära Kurt Hackenberg in Köln 1955-1979
Von Kilp, Birgit, ISBN: 9783879099788
Neu ab 16,80
Gebraucht ab 6,69