Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buchsuche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.

Von dem Buch Demokratie und Wahrheit haben wir 2 gleiche oder sehr ähnliche Ausgaben identifiziert!

Falls Sie nur an einem bestimmten Exempar interessiert sind, können Sie aus der folgenden Liste jenes wählen, an dem Sie interessiert sind:

Im folgenden zeigen wir Ihnen alle derzeit lieferbaren Angebote aller dieser Bücher:

Demokratie und Wahrheit - alle Angebote vergleichen

Preise20132014201520182019
Schnitt 15,87 12,34 13,88 30,13 19,75
Nachfrage
Bester Preis: 6,00 (vom 28.07.2014)
9783406549854 - Julian Nida-Rümelin: Demokratie und Wahrheit
1
Julian Nida-Rümelin (?):

Demokratie und Wahrheit (2006) (?)

ISBN: 9783406549854 (?) bzw. 3406549853, vermutlich in Deutsch, C. H. Beck, gebundenes Buch, neu.

26,28 (Fr. 28,90)¹ + Versand: 16,37 (Fr. 18,00)¹ = 42,65 (Fr. 46,90)¹(unverbindlich)
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat.
Demokratie und Wahrheit, Julian Nida-Rümelin greift in diesem Buch eine zentrale Frage der politischen Philosophie auf: Muss in einer Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden, um den zivilen Frieden zu sichern? Angesichts der gegenwärtigen religiösen und kulturellen Konflikte ist dieses Thema von grosser Brisanz. Der Autor hält normative Wahrheitsansprüche in der Politik jedoch für unverzichtbar: ohne sie - so die These - kann es keine demokratische Substanz geben. Es ist eine verbreitete These, dass in der Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden muss, um den zivilen Frieden zu sichern. Die gegenwärtig aufbrechenden Kulturkämpfe scheinen dies zu belegen. Der Autor tritt dieser Auffassung in vier Kapiteln entgegen. Er zeigt, dass die Demokratie ihre humane Substanz verlieren würde, wenn sie lediglich als neutrales Spiel des Interessenausgleichs verstanden würde. Sie wäre wehrlos gegenüber ihren Feinden und wahllos in ihren inhaltlichen Bestimmungen. Julian Nida-Rümelin plädiert für einen unaufgeregten Realismus des normativen Urteils und verteidigt die beiden Grundpfeiler der modernen Demokratie - Freiheit und Gleichheit - gegen ihre Kritiker. gebundene Ausgabe, 21.07.2006.
9783406549854 - Julian Nida-Rümelin: Demokratie und Wahrheit
2
Julian Nida-Rümelin (?):

Demokratie und Wahrheit (2006) (?)

ISBN: 9783406549854 (?) bzw. 3406549853, in Deutsch, C. H. Beck, gebundenes Buch, neu.

19,50 + Versand: 3,50 = 23,00(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten.
Von Händler/Antiquariat.
Demokratie und Wahrheit Julian Nida-Rümelin greift in diesem Buch eine zentrale Frage der politischen Philosophie auf: Muß in einer Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden, um den zivilen Frieden zu sichern? Angesichts der gegenwärtigen religiösen und kulturellen Konflikte ist dieses Thema von großer Brisanz. Der Autor hält normative Wahrheitsansprüche in der Politik jedoch für unverzichtbar: ohne sie - so die These - kann es keine demokratische Substanz geben. Es ist eine verbreitete These, daß in der Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden muß, um den zivilen Frieden zu sichern. Die gegenwärtig aufbrechenden Kulturkämpfe scheinen dies zu belegen. Der Autor tritt dieser Auffassung in vier Kapiteln entgegen. Er zeigt, daß die Demokratie ihre humane Substanz verlieren würde, wenn sie lediglich als neutrales Spiel des Interessenausgleichs verstanden würde. Sie wäre wehrlos gegenüber ihren Feinden und wahllos in ihren inhaltlichen Bestimmungen. Julian Nida-Rümelin plädiert für einen unaufgeregten Realismus des normativen Urteils und verteidigt die beiden Grundpfeiler der modernen Demokratie - Freiheit und Gleichheit - gegen ihre Kritiker. 21.07.2006, gebundene Ausgabe.
9783406549854 - Julian Nida-Rümelin: Demokratie und Wahrheit
3
Julian Nida-Rümelin (?):

Demokratie und Wahrheit (2006) (?)

ISBN: 9783406549854 (?) bzw. 3406549853, in Deutsch, C. H. Beck, gebundenes Buch, neu.

24,13 (Fr. 28,90)¹ + Versand: 15,03 (Fr. 18,00)¹ = 39,16 (Fr. 46,90)¹(unverbindlich)
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat.
Julian Nida- Rümelin greift in diesem Buch eine zentrale Frage der politischen Philosophie auf: Muss in einer Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden, um den zivilen Frieden zu sichern? Angesichts der gegenwärtigen religiösen und kulturellen Konflikte ist dieses Thema von grosser Brisanz. Der Autor hält normative Wahrheitsansprüche in der Politik jedoch für unverzichtbar. Ohne sie - so die These - wird die Demokratie ihr menschliches Gesicht und ihre demokratische Substanz ver, Julian Nida-Rümelin greift in diesem Buch eine zentrale Frage der politischen Philosophie auf: Muss in einer Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden, um den zivilen Frieden zu sichern? Angesichts der gegenwärtigen religiösen und kulturellen Konflikte ist dieses Thema von grosser Brisanz. Der Autor hält normative Wahrheitsansprüche in der Politik jedoch für unverzichtbar: ohne sie - so die These - kann es keine demokratische Substanz geben. Es ist eine verbreitete These, dass in der Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden muss, um den zivilen Frieden zu sichern. Die gegenwärtig aufbrechenden Kulturkämpfe scheinen dies zu belegen. Der Autor tritt dieser Auffassung in vier Kapiteln entgegen. Er zeigt, dass die Demokratie ihre humane Substanz verlieren würde, wenn sie lediglich als neutrales Spiel des Interessenausgleichs verstanden würde. Sie wäre wehrlos gegenüber ihren Feinden und wahllos in ihren inhaltlichen Bestimmungen. Julian Nida-Rümelin plädiert für einen unaufgeregten Realismus des normativen Urteils und verteidigt die beiden Grundpfeiler der modernen Demokratie - Freiheit und Gleichheit - gegen ihre Kritiker. gebundene Ausgabe, 21.07.2006.
9783406549854 - Julian Nida-Rümelin: Demokratie und Wahrheit
4
Julian Nida-Rümelin (?):

Demokratie und Wahrheit (?)

ISBN: 9783406549854 (?) bzw. 3406549853, in Deutsch, Beck C. H. gebundenes Buch, neu.

Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat.
Demokratie und Wahrheit: Julian Nida-Rümelin greift in diesem Buch eine zentrale Frage der politischen Philosophie auf: Muß in einer Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden, um den zivilen Frieden zu sichern Angesichts der gegenwärtigen religiösen und kulturellen Konflikte ist dieses Thema von großer Brisanz. Der Autor hält normative Wahrheitsansprüche in der Politik jedoch für unverzichtbar: ohne sie - so die These - kann es keine demokratische Substanz geben. Es ist eine verbreitete These, daß in der Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden muß, um den zivilen Frieden zu sichern. Die gegenwärtig aufbrechenden Kulturkämpfe scheinen dies zu belegen. Der Autor tritt dieser Auffassung in vier Kapiteln entgegen. Er zeigt, daß die Demokratie ihre humane Substanz verlieren würde, wenn sie lediglich als neutrales Spiel des Interessenausgleichs verstanden würde. Sie wäre wehrlos gegenüber ihren Feinden und wahllos in ihren inhaltlichen Bestimmungen. Julian Nida-Rümelin plädiert für einen unaufgeregten Realismus des normativen Urteils und verteidigt die beiden Grundpfeiler der modernen Demokratie - Freiheit und Gleichheit - gegen ihre Kritiker. Buch.
9783406549854 - Nida-Rümelin, Julian: Demokratie und Wahrheit
5
Nida-Rümelin, Julian (?):

Demokratie und Wahrheit (?)

ISBN: 9783406549854 (?) bzw. 3406549853, vermutlich in Deutsch, Beck, neu.

Lieferzeit 1-2 Werktage, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.
Von Händler/Antiquariat.
Julian Nida-Rümelin greift in diesem Buch eine zentrale Frage der politischen Philosophie auf: Muß in einer Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden, um den zivilen Frieden zu sichern? Angesichts der gegenwärtigen religiösen und kulturellen Konflikte ist dieses Thema von großer Brisanz. Der Autor hält normative Wahrheitsansprüche in der Politik jedoch für unverzichtbar: ohne sie - so die These - kann es keine demokratische Substanz geben.Es ist eine verbreitete These, daß in der Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden muß, um den zivilen Frieden zu sichern. Die gegenwärtig aufbrechenden Kulturkämpfe scheinen dies zu belegen. Der Autor tritt dieser Auffassung in vier Kapiteln entgegen. Er zeigt, daß die Demokratie ihre humane Substanz verlieren würde, wenn sie lediglich als neutrales Spiel des Interessenausgleichs verstanden würde. Sie wäre wehrlos gegenüber ihren Feinden und wahllos in ihren inhaltlichen Bestimmungen. Julian Nida-Rümelin plädiert für einen unaufgeregten Realismus des normativen Urteils und verteidigt die beiden Grundpfeiler der modernen Demokratie - Freiheit und Gleichheit - gegen ihre Kritiker.
9783406549854 - Demokratie und Wahrheit
6

Demokratie und Wahrheit (?)

ISBN: 9783406549854 (?) bzw. 3406549853, in Deutsch, C.H. Beck, München, Deutschland, neu, Hörbuch.

19,50(unverbindlich)
Lieferzeit: 2 Tage, zzgl. Versandkosten.
Von Händler/Antiquariat.
Julian Nida-Rümelin greift in diesem Buch eine zentrale Frage der politischen Philosophie auf: Muß in einer Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden, um den zivilen Frieden zu sichern? Angesichts der gegenwärtigen religiösen und kulturellen Konflikte ist dieses Thema von großer Brisanz. Der Autor hält normative Wahrheitsansprüche in der Politik jedoch für unverzichtbar: ohne sie - so die These - kann es keine demokratische Substanz geben.Es ist eine verbreitete These, daß in der Demokratie auf Wahrheitsansprüche verzichtet werden muß, um den zivilen Frieden zu sichern. Die gegenwärtig aufbrechenden Kulturkämpfe scheinen dies zu belegen. Der Autor tritt dieser Auffassung in vier Kapiteln entgegen. Er zeigt, daß die Demokratie ihre humane Substanz verlieren würde, wenn sie lediglich als neutrales Spiel des Interessenausgleichs verstanden würde. Sie wäre wehrlos gegenüber ihren Feinden und wahllos in ihren inhaltlichen Bestimmungen. Julian Nida-Rümelin plädiert für einen unaufgeregten Realismus des normativen Urteils und verteidigt die beiden Grundpfeiler der modernen Demokratie - Freiheit und Gleichheit - gegen ihre Kritiker.
4014270163637 - Julian Nida-Rümelin: Demokratie und Wahrheit
7
Julian Nida-Rümelin (?):

Demokratie und Wahrheit (?)

EAN: 4014270163637 (?), in Deutsch, Komplett-Media, neu, Hörbuch.

12,49(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten, Versandfertig in 7 - 9 Tagen.
Von Händler/Antiquariat.
Entgegen der verbreiteten Auffassung, dass Wahrheitsansprüche in der Demokratie unangemessen seien, begründet Nida-Rümelin die These, dass ohne normative Wahrheitsansprüche die demokratische Gesellschaft und Politik undenkbar seien. Die demokratische Ordnung beruht auf normativen Überzeugungen, wie die der Toleranz aus Respekt und der gleichen Freiheit aller Menschen. Wenn diese Überzeugungen zur Disposition stünden, wäre auch die Demokratie als Lebensform obsolet. Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin studierte Philosophie, Physik, Mathematik und Politikwissenschaft in München und Tübingen, lehrte Philosophie in München, Minneapolis, Tübingen, Brügge, Göttingen und Berlin - 1993 2003 O. Professor für Philosophie an der Universität Göttingen, seit 2004 Ordinarius für Philosophie an der Universität München.
3406549853 - Julian Nida-Rümelin: Demokratie und Wahrheit
8
Julian Nida-Rümelin (?):

Demokratie und Wahrheit (?)

ISBN: 3406549853 (?) bzw. 9783406549854, vermutlich in Deutsch, Beck C. H. gebundenes Buch, neu.

18,90 + Versand: 7,50 = 26,40(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat.
Demokratie und Wahrheit ab 18.9 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,.
3406549853 - Demokratie und Wahrheit
9

Demokratie und Wahrheit (?)

ISBN: 3406549853 (?) bzw. 9783406549854, vermutlich in Deutsch, C.H. Beck, München, Deutschland, neu.

Von Händler/Antiquariat.
Die Beschreibung dieses Angebotes ist von geringer Qualität oder in einer Fremdsprache. [Trotzdem anzeigen]
4014270163637 - Julian Nida-Rümelin: Demokratie und Wahrheit
10
Julian Nida-Rümelin (?):

Demokratie und Wahrheit (?)

EAN: 4014270163637 (?), vermutlich in Deutsch, neu.

9,99(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten, Lieferbar in 5 - 7 Tagen.
Von Händler/Antiquariat.
.