Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.

Von dem Buch Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint) (German Edition) haben wir 4 gleiche oder sehr ähnliche Ausgaben identifiziert!

Falls Sie nur an einem bestimmten Exempar interessiert sind, können Sie aus der folgenden Liste jenes wählen, an dem Sie interessiert sind:

Im folgenden zeigen wir Ihnen alle derzeit lieferbaren Angebote aller dieser Bücher:

Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint) (German Edition)
alle Angebote vergleichen

1
Joseph Häussner (?):

Cruquius Und Die Horazkritik German Edition (?)

ISBN: 9781141804535 (?) bzw. 1141804530, in Englisch, Nabu Press, Taschenbuch, neu.

18,20 + Versand: 3,51 = 21,71(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, BuySomeBooks [52360437], Las Vegas, NV, U.S.A.
This item is printed on demand. Paperback. 62 pages. Dimensions: 9.7in. x 7.4in. x 0.1in.This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book. This item ships from La Vergne,TN.
2
Joseph Hussner, Joseph Häussner (?):

Cruquius Und Die Horazkritik (Paperback) (2010) (?)

ISBN: 9781141804535 (?) bzw. 1141804530, in Englisch, Nabu Press, United States, Taschenbuch, neu, Nachdruck.

Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat, The Book Depository [54837791], Gloucester, UK, United Kingdom.
Brand New Book ***** Print on Demand *****.This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book. ***** Print on Demand *****.
3
Joseph Hussner, Joseph Häussner (?):

Cruquius Und Die Horazkritik (Paperback) (2010) (?)

ISBN: 9781141804535 (?) bzw. 1141804530, in Englisch, Nabu Press, United States, Taschenbuch, neu, Nachdruck.

Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat, The Book Depository [54837791], London, United Kingdom.
Language: German,English Brand New Book ***** Print on Demand *****.This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book. ***** Print on Demand *****.
4
Joseph Hussner (?):

Cruquius Und Die Horazkritik (German Edition) (?)

ISBN: 9781141804535 (?) bzw. 1141804530, in Englisch, Taschenbuch, neu.

15,13 + Versand: 3,33 = 18,46(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, BuySomeBooks [52360437], Las Vegas, NV, U.S.A.
This item is printed on demand. Paperback. This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book. This item ships from La Vergne,TN.
5
Joseph H ussner (?):

Cruquius Und Die Horazkritik (Paperback) (?)

ISBN: 9781141804535 (?) bzw. 1141804530, in Englisch, Taschenbuch, neu.

12,21 + Versand: 16,42 = 28,63(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, ABC Books [9235530], Lowfield Heath, CRAWL, United Kingdom.
Paperback. This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc.Shipping may be from our UK, US or Australian warehouse depending on stock availability. This item is printed on demand. 62 pages. 0.127.
9780656303021 - Joseph Häussner: Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint) (German Edition)
6
Joseph Häussner (?):

Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint) (German Edition) (2018) (?)

ISBN: 9780656303021 (?) bzw. 0656303026, in Deutsch, 60 Seiten, Forgotten Books, Taschenbuch, gebraucht, Nachdruck.

16,25 ($ 19,07)¹ + Versand: 3,40 ($ 3,99)¹ = 19,65 ($ 23,06)¹(unverbindlich)
Usually ships in 2-3 business days, Real shipping costs can differ.
Von Händler/Antiquariat, Wordery Specialist.
Excerpt from Cruquius und die Horazkritik Wenn nun aber Matthias, um zu ihm zurückzukehren, aus den übereinstimmendeu Par n beider, besonders in den Scholien, schliefst, dafs die Vorlage nur V gewesen sein könne, so dies unberechtigt. Aus den 3 von ihm (p. 13 if.) namhaft gemachten Stellen geht allerdings rvor, dafs Cruquius nicht, wie Hirschfelder 1) behauptet hat, lediglich den Nannius ausgeschrieben t, aber doch nicht zugleich auch, dafs gerade V die gemeinsame Vorlage sein müsse. Gerade e beiden bei Cruquius allein vorkommenden Ausdrücke zu c. IV 5, 31 („ex agricultura und alis) dürften eher das Gegenteil beweisen. Denn da Nannius aus drücklich eine Korrektur der 11gären Ausgabe aus seiner Vorlage zu geben beabsichtigt, so wird er, sollte man doch meinen, er genauer haben sein wollen als Cruquius, der ohne diesen Zweck das Scholion anführt. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works. Paperback, Label: Forgotten Books, Forgotten Books, Product group: Book, Published: 2018-03-12, Studio: Forgotten Books.
9780656303021 - Joseph Häussner: Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint) (German Edition)
7
Joseph Häussner (?):

Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint) (German Edition) (2018) (?)

ISBN: 9780656303021 (?) bzw. 0656303026, in Deutsch, 60 Seiten, Forgotten Books, Taschenbuch, neu, Nachdruck.

8,15 ($ 9,57)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
Usually ships in 24 hours, free shipping for AmazonPrime only. Regular USD 4.98.
Von Händler/Antiquariat, Amazon.com.
Excerpt from Cruquius und die Horazkritik Wenn nun aber Matthias, um zu ihm zurückzukehren, aus den übereinstimmendeu Par n beider, besonders in den Scholien, schliefst, dafs die Vorlage nur V gewesen sein könne, so dies unberechtigt. Aus den 3 von ihm (p. 13 if.) namhaft gemachten Stellen geht allerdings rvor, dafs Cruquius nicht, wie Hirschfelder 1) behauptet hat, lediglich den Nannius ausgeschrieben t, aber doch nicht zugleich auch, dafs gerade V die gemeinsame Vorlage sein müsse. Gerade e beiden bei Cruquius allein vorkommenden Ausdrücke zu c. IV 5, 31 („ex agricultura und alis) dürften eher das Gegenteil beweisen. Denn da Nannius aus drücklich eine Korrektur der 11gären Ausgabe aus seiner Vorlage zu geben beabsichtigt, so wird er, sollte man doch meinen, er genauer haben sein wollen als Cruquius, der ohne diesen Zweck das Scholion anführt. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works. Paperback, Label: Forgotten Books, Forgotten Books, Product group: Book, Published: 2018-03-12, Studio: Forgotten Books.
9781332359417 - J. Häussner: Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint) (German Edition)
8
J. Häussner (?):

Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint) (German Edition) (2015) (?)

ISBN: 9781332359417 (?) bzw. 1332359418, in Deutsch, 58 Seiten, Forgotten Books, Taschenbuch, neu.

7,01 ($ 7,97)¹ + Versand: 3,51 ($ 3,99)¹ = 10,52 ($ 11,96)¹(unverbindlich)
Usually ships in 1 to 3 weeks.
Von Händler/Antiquariat, Amazon.com.
Excerpt from Cruquius und die Horazkritik Die Zeit ist noch nicht gar lange vorüber, wo man den Beruf, über Horaz sich äufsern zu dürfen, dadurch erst legitimieren mulste, dals man in irgend einem specimen atheteseon Horatianarum , oder einer diatribe de quibusdam locis suspectis , schedulae criticae, lectiones Venusinae oder wie sonst noch die zahllosen , commentationes criticae heissen, auf textkritische Abenteuer auszog und, wenn nicht ganze Gedicht-e, so doeh wenigstens einige strophen mit mehr oder weniger Scharfsinn als , unecht erwies, um so seinen Beitrag zur , Emendation des Dichters zu liefern. Obgleich die bei dieser fröhlichen Jagd auf Interpolationen allen Ernstes aufgestellten ästhetischen Kriterien für die Echtheit der Horazischen Gedichte Grundsätze, nach denen es ein leichtes ist, sonnenklar nachzuweisen, dals der ganze Horaz eine grofse Interpolation ist, oder auch, wie ein boshafter Mann meinte, zu beweisen, dafs Horaz selbst teils echte, teils unechte Gedichte verfafst habe lange Zeit als grölste Weisheit und Inbegriff von , Methode galten, I) so mufste doch neuerdings A. Kiessling das harte, aber verdiente Wort aussprechen, daks die angestrengte Arbeit eines halben Jahrhunderts für die Horazerklärung und Kritik , doch am letzten Ende recht ergebnis1os geblieben ist T) Heutzutage ist es eine vereinzelte Erscheinung, wenn noch da und dort an entlegenen Orten unseres Vaterlandes ein unbesiegbarer Verbesserungsdrang in Entdeckung von Interpolationen seine Befriedigung sucht; im allgemeinen aber scheint sich die kritische Hochflut der letzten Jahrzehnte gelegt zu haben. Der gesunde Menschenverstand mufste sich nachgerade dazu verstehen , die unumstoksliche Thatsache der handschriålichen Überlieferung, die ja im ganzen bei Horaz eine recht gute ist, jener textkritischen Donquichoterie gegenüber, welche mit der Energie einer iixen Idee gegen die vermeintlichen Fälscher kämpfte, als solche anzuerkennen und überhaupt dem Rahmen der Konjekturalkritik die gebührenden Schranken zu ziehen. Es verdient Beachtung, daks z. B. Mew es in der Weglassung der vielen eckigen Klammern, des Zeichens der Athetese, in der 4. Auflage der von Vahlen besorgten Hauptschen Horazausgabe einen Fortschritt erblickt. Dagegen versucht die iisthetische BehandIungsweise, welche durch die von Peerlkamp inaugurierte Horazära mit Recht in Verruf gekommen war, in jüngster Zeit mit bestem Erfolge eine feste und sichere Methode zu schaffen für die Erklärung der Horazischen Gedichte Dafs hier noch Erkleckliches geleistet werden kann, hat Th. Plüss durch seine feinsinnige Analyse mehrerer Oden gezeigt. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works. Paperback, Label: Forgotten Books, Forgotten Books, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2015-09-27, Studio: Forgotten Books.
9781332359417 - J. Häussner: Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint) (German Edition)
9
J. Häussner (?):

Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint) (German Edition) (2015) (?)

ISBN: 9781332359417 (?) bzw. 1332359418, in Deutsch, 58 Seiten, Forgotten Books, Taschenbuch, gebraucht.

11,00 ($ 12,50)¹ + Versand: 3,51 ($ 3,99)¹ = 14,51 ($ 16,49)¹(unverbindlich)
Usually ships in 1-2 business days.
Von Händler/Antiquariat, super_star_seller.
Excerpt from Cruquius und die Horazkritik Die Zeit ist noch nicht gar lange vorüber, wo man den Beruf, über Horaz sich äufsern zu dürfen, dadurch erst legitimieren mulste, dals man in irgend einem specimen atheteseon Horatianarum , oder einer diatribe de quibusdam locis suspectis , schedulae criticae, lectiones Venusinae oder wie sonst noch die zahllosen , commentationes criticae heissen, auf textkritische Abenteuer auszog und, wenn nicht ganze Gedicht-e, so doeh wenigstens einige strophen mit mehr oder weniger Scharfsinn als , unecht erwies, um so seinen Beitrag zur , Emendation des Dichters zu liefern. Obgleich die bei dieser fröhlichen Jagd auf Interpolationen allen Ernstes aufgestellten ästhetischen Kriterien für die Echtheit der Horazischen Gedichte Grundsätze, nach denen es ein leichtes ist, sonnenklar nachzuweisen, dals der ganze Horaz eine grofse Interpolation ist, oder auch, wie ein boshafter Mann meinte, zu beweisen, dafs Horaz selbst teils echte, teils unechte Gedichte verfafst habe lange Zeit als grölste Weisheit und Inbegriff von , Methode galten, I) so mufste doch neuerdings A. Kiessling das harte, aber verdiente Wort aussprechen, daks die angestrengte Arbeit eines halben Jahrhunderts für die Horazerklärung und Kritik , doch am letzten Ende recht ergebnis1os geblieben ist T) Heutzutage ist es eine vereinzelte Erscheinung, wenn noch da und dort an entlegenen Orten unseres Vaterlandes ein unbesiegbarer Verbesserungsdrang in Entdeckung von Interpolationen seine Befriedigung sucht; im allgemeinen aber scheint sich die kritische Hochflut der letzten Jahrzehnte gelegt zu haben. Der gesunde Menschenverstand mufste sich nachgerade dazu verstehen , die unumstoksliche Thatsache der handschriålichen Überlieferung, die ja im ganzen bei Horaz eine recht gute ist, jener textkritischen Donquichoterie gegenüber, welche mit der Energie einer iixen Idee gegen die vermeintlichen Fälscher kämpfte, als solche anzuerkennen und überhaupt dem Rahmen der Konjekturalkritik die gebührenden Schranken zu ziehen. Es verdient Beachtung, daks z. B. Mew es in der Weglassung der vielen eckigen Klammern, des Zeichens der Athetese, in der 4. Auflage der von Vahlen besorgten Hauptschen Horazausgabe einen Fortschritt erblickt. Dagegen versucht die iisthetische BehandIungsweise, welche durch die von Peerlkamp inaugurierte Horazära mit Recht in Verruf gekommen war, in jüngster Zeit mit bestem Erfolge eine feste und sichere Methode zu schaffen für die Erklärung der Horazischen Gedichte Dafs hier noch Erkleckliches geleistet werden kann, hat Th. Plüss durch seine feinsinnige Analyse mehrerer Oden gezeigt. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works. Paperback, Label: Forgotten Books, Forgotten Books, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2015-09-27, Studio: Forgotten Books.
9781332359417 - J. Häussner: Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint)
10
J. Häussner (?):

Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint) (?)

ISBN: 9781332359417 (?) bzw. 1332359418, in Deutsch, neu.

13,43 (Fr. 14,90)¹ + Versand: 27,05 (Fr. 30,00)¹ = 40,48 (Fr. 44,90)¹(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten, Versandfertig innert 6 - 9 Tagen.
Von Händler/Antiquariat.
Cruquius und die Horazkritik (Classic Reprint), Excerpt from Cruquius und die Horazkritik Die Zeit ist noch nicht gar lange vorüber, wo man den Beruf, über Horaz sich äufsern zu dürfen, dadurch erst legitimieren mulste, dals man in irgend einem specimen atheteseon Horatianarum , oder einer diatribe de quibusdam locis suspectis , schedulae criticae, lectiones Venusinae oder wie sonst noch die zahllosen , commentationes criticae heissen, auf textkritische Abenteuer auszog und, wenn nicht ganze Gedicht-e, so doeh wenigstens einige strophen mit mehr oder weniger Scharfsinn als , unecht erwies, um so seinen Beitrag zur , Emendation des Dichters zu liefern. Obgleich die bei dieser fröhlichen Jagd auf Interpolationen allen Ernstes aufgestellten ästhetischen Kriterien für die Echtheit der Horazischen Gedichte Grundsätze, nach denen es ein leichtes ist, sonnenklar nachzuweisen, dals der ganze Horaz eine grofse Interpolation ist, oder auch, wie ein boshafter Mann meinte, zu beweisen, dafs Horaz selbst teils echte, teils unechte Gedichte verfafst habe lange Zeit als grölste Weisheit und Inbegriff von , Methode galten, I) so mufste doch neuerdings A. Kiessling das harte, aber verdiente Wort aussprechen, daks die angestrengte Arbeit eines halben Jahrhunderts für die Horazerklärung und Kritik , doch am letzten Ende recht ergebnis1os geblieben ist T) Heutzutage ist es eine vereinzelte Erscheinung, wenn noch da und dort an entlegenen Orten unseres Vaterlandes ein unbesiegbarer Verbesserungsdrang in Entdeckung von Interpolationen seine Befriedigung sucht; im allgemeinen aber scheint sich die kritische Hochflut der letzten Jahrzehnte gelegt zu haben. Der gesunde Menschenverstand mufste sich nachgerade dazu verstehen , die unumstoksliche Thatsache der handschriålichen Überlieferung, die ja im ganzen bei Horaz eine recht gute ist, jener textkritischen Donquichoterie gegenüber, welche mit der Energie einer iixen Idee gegen die vermeintlichen Fälscher kämpfte, als solche anzuerkennen und überhaupt dem Rahmen der Konjekturalkritik die gebührenden Schranken zu ziehen. Es verdient Beachtung, daks z. B. Mew es in der Weglassung der vielen eckigen Klammern, des Zeichens der Athetese, in der 4. Auflage der von Vahlen besorgten Hauptschen Horazausgabe einen Fortschritt erblickt. Dagegen versucht die iisthetische BehandIungsweise, welche durch die von Peerlkamp inaugurierte Horazära mit Recht in Verruf gekommen war, in jüngster Zeit mit bestem Erfolge eine feste und sichere Methode zu schaffen für die Erklärung der Horazischen Gedichte Dafs hier noch Erkleckliches geleistet werden kann, hat Th. Plüss durch seine feinsinnige Analyse mehrerer Oden gezeigt. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.