Medienwissenschaft

DieBuchSuche.de durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Fachbücher -> Wir empfehlen

Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet - und daraus Politik macht (edition medienpraxis)
Von Wehling, Elisabeth, ISBN: 9783869622088
Neu ab 21,00
Think Content!: Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs Web (Galileo Computing)
Von Löffler, Miriam, ISBN: 9783836220064
Neu ab 29,90
Medienrecht: Vorschriftensammlung (Textbuch Deutsches Recht)
ISBN: 9783811442665
Neu ab 21,99
Propaganda: Die Kunst der Public Relations
Von Edward Bernays, ISBN: 9783936086355
Neu ab 16,90
Gebraucht ab 14,68
Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
Von Weber, Daniela, ISBN: 9783527710164
Neu ab 13,84
Gebraucht ab 10,98
Auf leisen Sohlen ins Gehirn: Politische Sprache und ihre heimliche Macht
Von Lakoff, George, ISBN: 9783849701413
Neu ab 19,39
Silicon Germany: Wie wir die digitale Transformation schaffen
Silicon Germany: Wie wir die digitale…
Kurzbeschreibung:Die schonungslose Bestandsaufnahme unserer Wirtschaft: Wir können alles - außer digital!Was kann Google, was Volkswagen und Bosch nicht können? Unsere Maschinenbauer, Autoindustrie, Energieversorger, unser Handel, unsere Banken und Dienstleister, aber auch unsere Politiker – Deutschland hat das 21. Jahrhundert mit einem Fehlstart begonnen. Werden wir digitale Provinz oder gelingt uns die Wende zum "Silicon Germany"? In seinem neuen Buch unterzieht Christoph Keese, Autor des Bestsellers „Silicon Valley“, die deutsche Wirtschaft einem Praxistest in Sachen Digitalisierung. Konkret und anschaulich zeigt er, wo die Schwachstellen sind und wie wir den Rückstand aufholen können.
Von Keese, Christoph, ISBN: 9783641195830
Neu ab 11,87
Gekaufte Journalisten
Gekaufte Journalisten
Mängelexemplar
Von Udo Ulfkotte, ISBN: 9783864451430
Neu ab 14,66
Gebraucht ab 9,80
Weitere Empfehlungen:

Einzelmedien

Sony RX10 III: Die fehlende Anleitung
Von Fuchs, Henning, ISBN: 9781537703459
Neu ab 17,08
story tells, story sells: Wie dramatische Geschichten funktionieren
Von Cossart, Edgar von, ISBN: 9781500164355
Listenpreis 13,48
Neu ab 8,58

Grundlagen der Medienwissenschaft

Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet - und daraus Politik macht (edition medienpraxis)
Von Wehling, Elisabeth, ISBN: 9783869622088
Listenpreis 21,00
Fachwörterbuch Druck und Medien: Deutsch - Englisch | Englisch - Deutsch
ISBN: 9783981759105
Neu ab 14,95
Texte zur Medientheorie (Reclams Universal-Bibliothek)
Texte zur Medientheorie (Reclams…
Texte zur Medientheorie (Reclams Universal-Bibliothek)
ISBN: 9783150182390
Neu ab 8,00

Massenmedien allgemein

Wir amüsieren uns zu Tode. Urteilsbildung im Zeitalter der Unterhaltungsindustrie
Wir amüsieren uns zu Tode. Urteilsbildung im…
Urteilsbildung im Zeitalter der Unterhaltungsindustrie.
Von Postman, Neil, ISBN: 9783100624079
Listenpreis 15,24
Neu ab 6,99
Gebraucht ab 2,30
Mediensprache: Eine Einführung in Sprache und Kommunikationsformen der Massenmedien (De Gruyter Studium)
Von Burger, Harald, ISBN: 9783110285918
Neu ab 29,95
Gebraucht ab 24,00
Kommunikationspsychologie - Medienpsychologie: Lehrbuch
ISBN: 9783621275910
Neu ab 43,89
Gebraucht ab 24,00

Medienästhetik

Audiodesign: Akustische Kommunikation, akustische Signale und Systeme, psychoakustische Grundlagen, Klangsynthese, Audioediting und Effektbearbeitung, Sounddesign, Bild-Ton-Beziehungen
Von Raffaseder, Hannes, ISBN: 9783446417625
Neu ab 34,90
Gebraucht ab 19,98
Quentin Tarantino: Einführung in seine Filme und Filmästhetik (directed by)
Quentin Tarantino: Einführung in seine Filme und…
Taschenbuch in sehr schöner Erhaltung.
Von Susanne Kaul, ISBN: 9783770560691
Neu ab 17,90
Mehr als Schein: Ästhetik der Oberfläche in Film, Kunst, Literatur und Theater (hors série)
Von Gruppe »Oberflächenphänomene«, ISBN: 9783037340066
Gebraucht ab 25,50

Medienethik

Öffentliche Kommunikation in der Wissensgesellschaft: Sozialethische Analysen (Forum Bildungsethik)
Von Filipovic, Alexander, ISBN: 9783763935413
Neu ab 29,90
Gebraucht ab 22,15
Neuvermessung der Medienethik: Bilanz, Themen und Herausforderungen seit 2000 (Kommunikations- und Medienethik)
ISBN: 9783779930020
Neu ab 39,95
Gebraucht ab 33,29
Bildethik: Theorie und Moral im Bildjournalismus der Massenmedien
Von Leifert, Stefan, ISBN: 9783770544165
Neu ab 43,90

Medienforschung

Mediokratie. Die Kolonisierung der Politik durch die Medien.
Mediokratie. Die Kolonisierung der Politik durch…
In der Bundesrepublik sind wir Zeugen einer kopernikanischen Wende der Politik. Die Parteiendemokratie wird zur Mediendemokratie. Mediendemokratie ist nicht ein Gemeinwesen, in dem auch Medien eine Rolle spielen. Sie ist die Kolonialisierung des politischen Systems durch das Mediensystem.Amazon.de:Allen, die tatsächlich noch glauben, die Tagesschau sei das Hochamt der Bürgeraufklärung und Sabine Christiansen die hohe Schule demokratischer Willensbildung, sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Selten wird man eine überzeugendere und klarere Darstellung der unseligen Verflechtungen und Interessensallianzen von Medien und Politik finden als in Thomas Meyers Mediokratie. Der Politologe von der Universität Dortmund verfällt jedoch in seiner ernüchternden Untersuchung über die Kolonisierung der Politik durch die Medien keineswegs in das beliebte Format der Medienschelte. Immer nüchtern und prägnant formuliert, verfolgt Meyer die rasante Verwandlung der Parteiendemokratie in eine Mediendemokratie, eine Entwicklung, an der die Politik nicht so unschuldig ist, wie sie gern der Öffentlichkeit gegenüber in Anspruch nimmt. Im Gegenteil, nach der Lektüre von Meyers Ausführungen über Mediokrität und Infantilisierung, über parasitäre Publizität und die Theatralisierung der Politik, begreift man, warum bestimmte Politiker ihre eigene mediale Inszenierung mit allen Kräften und Mitteln betreiben, zu Dauergästen in Talkshows avancieren, als Kandidaten an Wettsendungen teilnehmen und sich sogar von Big Brother in den Container sperren lassen. Die Medien sind aber nicht nur der Resonanzraum für die Beförderung persönlicher Karrieren und die unendliche Fortsetzung des Wahlkampfes. Viel einschneidender ist nach Meyer der Ersatz einer sachorientierten durch eine durch und durch medienorientierte Politik, deren Entscheidungen sich nicht mehr nach dem Bedarf an Klärung und Auseinandersetzung richten, sondern mediengerecht aufbereitet und notfalls korrigiert werden. Das Prinzip der Bürgerbeteiligung bleibt dabei ebenso auf der Strecke (wenn man mal von den Rundfunkgebühren absieht) wie die ursprüngliche Funktion der Parteien in der Demokratie. In der Mediokratie zählen statt Parteien nur noch Personen, Parteiprogramme werden durch Inszenierungen ersetzt, und was dem Zuschauer als heftige Auseinandersetzung aufgetischt wird, entpuppt sich als kalkulierte Scheindebatte. Wahrlich trübe Aussichten, wie Meyer zugibt, besonders weil der Einfluss des Mediensystems auf die politische Kultur weit größer ist als umgekehrt, doch kein Grund, in Zynismus oder Politikmüdigkeit zu verfallen. Meyers Buch schließt daher mit einem Ausblick auf die Chancen der Mediendemokratie, die sich vor der Herrschaft der Medien und mediokrer Politik mit der Aufwertung der Angemessenheit als Richtwert politischer Inszenierungen zur Wehr setzt. Bis diese Überzeugung sich allerdings auch bei den Christiansen-Gästen durchgesetzt hat, gehört dieses Buch neben jeden Fernseher. --Peter Schneck
Von Meyer, Thomas, ISBN: 9783518122044
Neu ab 10,00
Chancen digitaler Medien für Kinder und Jugendliche. Medienpädagogische Konzepte und Perspektiven: Beiträge aus Forschung und Praxis - Prämierte Medienprojekte (Dieter Baacke Preis Handbuch)
ISBN: 9783867362740
Neu ab 14,00
Gebraucht ab 7,87
Science-Fiction-Kultfilme (Marburger Schriften zur Medienforschung)
ISBN: 9783894729714
Neu ab 14,95

Mediengeschichte

Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache,…
2009 Ill., graph. Darst., Kt. Filmtechnik; EinführungFilm; Sprache; EinführungFilm; Geschichte; EinführungFilmtheorie; EinführungMultimedia; Einführung; DDC-Notation 791.43 [DDC22ger]; Sachgruppe(n) 791 Ã-ffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk [Folio,
Von James Monaco, ISBN: 9783499625381
Neu ab 19,99
Gebraucht ab 7,99
Fernsehen ist tot - Es lebe das Geschichtenerzählen: Ausblick auf Film und Fernsehen im Jahr 2020
Fernsehen ist tot - Es lebe das…
Kurzbeschreibung:„Wie wird unsere Filmlandschaft im Jahr 2020 und wie im Jahr 2025 aussehen?“Der Dramaturg, Dozent und Autor Oliver Schütte gibt in seinem Essay „Fernsehen ist tot – Es lebe das Geschichtenerzählen“ nicht nur einen Überblick über alle Neuerungen in Bezug auf Film und Fernsehen. Er wagt auch einen Blick in die Zukunft. Er lotet aus, wohin sich die Medientechnik – von Tablets über Apps bis zu Netflix & Co – in 10 Jahren entwickeln wird. Und er schildert detailliert deren Auswirkungen – auf die Geschichten und auf die Zuschauer oder User. Der Essay arbeitet klare Trends heraus, die 2025 das Bild der audiovisuellen Medien bestimmen werden. Am Ende stehen Überlegungen zu der für das Verständnisder Zukunft alles entscheidenden Frage: Welche Antworten können Kreative, Hersteller und Verwerter schon heute auf die noch kommenden Entwicklungen geben? Und welche Möglichkeiten hat insbesondere diedeutsche Fernseh- und Kinowelt, um sich angemessen darauf vorzubereiten?
Von Schütte, Oliver, ISBN: 9783981696745
Neu ab 2,99
Johannes Gutenberg
Johannes Gutenberg
1999 zum "Mann des Jahrtausends" gekürt, ist der Erfinderdes Buchdrucks mit bewegelichen Lettern und damit der Vaterder Massenkommunikation.
Von Füssel, Stephan, ISBN: 9783499506109
Neu ab 5,88
Gebraucht ab 0,39

Medienkultur

Medienkultur (Medien • Kultur • Kommunikation)
Von Hepp, Andreas, ISBN: 9783531199320
Neu ab 19,99
Gebraucht ab 16,46
Medien Und Kommunikation (Medien - Kultur - Kommunikation) (German Edition)
Von Paddy Scannell, ISBN: 9783531165943
Neu ab 29,99
Kursbuch Medienkultur: Die maßgeblichen Theorien von Brecht bis Baudrillard
Kursbuch Medienkultur: Die maßgeblichen Theorien…
Amazon.de:Das Medium ist die Botschaft. Gelegentlich hat man ja das Gefühl zu verstehen, was Herbert Marshall McLuhan vor fast 40 Jahren damit meinte. Unlängst wieder eine kleine Hilfestellung im Fernsehen ­- Boris Beckers reklamedienliche Feststellung Ich bin drin!". Die Zeiten einer visionären Medienwissenschaft, wie sie der legendäre kanadische Literaturwissenschaftler betrieben hat, sind gezählt. Und trotzdem behält McLuhan Recht, weil sein Slogan so etwas wie die analytische Übereinkunft aller an Kommunikationstheorien interessierten Denkrichtungen formuliert: Medien stellen das, was sie speichern, vermitteln und verarbeiten jeweils unter die Bedingungen, die sie selbst schaffen und sind. Zuerst teilen sie sich also immer selbst mit. Das ist die Chance der Wissenschaft, denn das macht Kommunikationskanäle zu systematisierbaren Objekten ­- das ist aber auch der Fluch der Herausgeber von Medien-Readern, denn die müssen der Verschiedenheit der theoretischen Zugangsweisen zum Komplex "Medienwissenschaft" gerecht werden, etwa den aus der Systemtheorie, aus der Kybernetik, der Soziologie oder den Geistes- und Kulturwissenschaften. Die fünf Herausgeber dieses Readers, allesamt Medienwissenschaftler an der jungen Weimarer Bauhaus-Universität, versuchen es denn auch nur mit einer vorsichtigen und sicher korrigierbaren Kanonisierung". Ziel ihrer Textauswahl ist es, eine Topographie von Fragen zu verzeichnen, die die Richtung medienwissenschaftlicher Arbeit [...] bis auf weiteres bestimmen wird. Die Auswahl ist klug getroffen, das Buch übersichtlich und sinnvoll strukturiert. Es unterteilt sich in 9 Themenkreise wie Wahrnehmung", Technologien des Unbewußten", Zeit der Kybernetik" oder Formationen des Wissens". Die vier bis fünf Texte pro Rubrik sind darüberhinaus mit Einleitungen versehen, so daß sich auch diejenigen zurechtfinden dürften, die mit dem Kursbuch Medienkultur die Fährte aufnehmen wollen. --Nikolaus Stemmer
ISBN: 9783421053107
Neu ab 40,00
Gebraucht ab 10,44

Medienökonomie

Wirtschaftsfachwirte - Präsentation und Fachgespräch: Prüfungsablauf - Themenbeispiele - Medieneinsatz - Musterpräsentationen - Übungsthemen - Lexikon der Fachbegriffe
Von Fresow, Reinhard, ISBN: 9783958872851
Neu ab 14,80
Filmstatistisches Jahrbuch 2016 (Schriftenreihe zu Medienrecht, Medienproduktion und Medienökonomie)
Von Spitzenorganisation der…, ISBN: 9783848734566
Neu ab 17,07
Gebraucht ab 6,00

Medienpädagogik

Einführung in die Mediendidaktik: Lehren und Lernen mit digitalen Medien (Beltz Pädagogik / BildungsWissen Lehramt)
Von Petko, Dominik, ISBN: 9783407256782
Neu ab 16,95
Medienpädagogik: Ein Studienbuch zur Einführung (Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft) (German Edition)
Von Suss, Daniel, ISBN: 9783531184302
Neu ab 19,99
Gebraucht ab 12,00
Medien für sozialpädagogische Berufe: Medienkompetenz: Digitale Medien in Theorie und Praxis für sozialpädagogische Berufe: Schülerband
Von Rainer Bergmann, ISBN: 9783427401261
Neu ab 18,50
Gebraucht ab 15,36

Medienpolitik

Einführung in die Medienpolitik
Von Puppis, Manuel, ISBN: 9783825228811
Neu ab 24,99
Mediensysteme im internationalen Vergleich
ISBN: 9783825239329
Neu ab 24,99
Gebraucht ab 19,49
Das Mediensystem Deutschlands: Strukturen, Märkte, Regulierung (Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft)
Von Beck, Klaus, ISBN: 9783531163703
Neu ab 19,94
Gebraucht ab 11,00

Medienpsychologie

Medienwirkungsforschung: Grundlagen und theoretische Perspektiven
Von Heinz Bonfadelli, ISBN: 9783825234515
Neu ab 24,99
Gebraucht ab 14,34
Medienpsychologie: Schlüsselbegriffe und Konzepte
ISBN: 9783170261372
Neu ab 40,16
Medienwirkungsforschung
Von Bonfadelli, Heinz, ISBN: 9783825242473
Listenpreis 24,99
Gebraucht ab 19,00

Medienrecht

Medienrecht: Vorschriftensammlung (Textbuch Deutsches Recht)
ISBN: 9783811442665
Listenpreis 21,99
Wirtschaftsrecht: Bürgerliches Recht: Lehrbuch mit Online-Lernumgebung. (Kiehl Wirtschaftsstudium)
Von Antonius Ewers, ISBN: 9783470654911
Neu ab 17,00
Gebraucht ab 10,50
Online-Marketing- und Social-Media-Recht (mitp Business) - Das umfassende Praxis-Handbuch für alle rechtlichen Fragen im Marketing
Von Schirmbacher, Martin, ISBN: 9783826694981
Neu ab 28,05

Medientechnik

Licht und Beleuchtung im Medienbereich
Von Greule, Roland, ISBN: 9783446434790
Neu ab 29,99
Gebraucht ab 16,99
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien
Von James Monaco, ISBN: 9783499625381
Listenpreis 19,99
Gebraucht ab 7,99
AzubiShop24.de Basis-Lernkarten Mediengestalter / Mediengestalterin digital + print IHK-Prüfung: Erfolgreiche Prüfungsvorbereitung auf die Abschlussprüfung Gestaltung und Technik
Von Sitter, Paul, ISBN: 9783943608328
Neu ab 21,95
Gebraucht ab 18,38

Medientheorie

Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien
Von James Monaco, ISBN: 9783499625381
Listenpreis 19,99
Gebraucht ab 7,99
Texte zur Medientheorie (Reclams Universal-Bibliothek)
Texte zur Medientheorie (Reclams…
Texte zur Medientheorie (Reclams Universal-Bibliothek)
ISBN: 9783150182390
Neu ab 8,00
Be-greifbare Interaktionen: Der allgegenwärtige Computer: Touchscreens, Wearables, Tangibles und Ubiquitous Computing (Kultur- und Medientheorie)
Von Bernard Robben, ISBN: 9783837620054
Neu ab 25,41
Gebraucht ab 18,95

Nachschlagewerke

Wirtschaftsfachwirte - Präsentation und Fachgespräch: Prüfungsablauf - Themenbeispiele - Medieneinsatz - Musterpräsentationen - Übungsthemen - Lexikon der Fachbegriffe
Von Fresow, Reinhard, ISBN: 9783958872851
Listenpreis 14,80
Film verstehen: Das Lexikon: Die wichtigsten Fachbegriffe zu Film und Neuen Medien
Von Monaco, James, ISBN: 9783499626678
Listenpreis 9,99
Gebraucht ab 5,89
Lexikon des internationalen Films - Filmjahr 2016
ISBN: 9783894729509
Neu ab 24,90

Public Relations

Propaganda: Die Kunst der Public Relations
Von Edward Bernays, ISBN: 9783936086355
Listenpreis 16,90
Gebraucht ab 14,68
Visual Storytelling: Visuelles Erzählen in PR & Marketing (basics-Reihe)
Von Petra Sammer, ISBN: 9783960090014
Listenpreis 29,90
Gebraucht ab 25,79
Das sind wir! Das können wir! Das wollen wir! - Wirkungsvolle Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit für die Kita
Von Lindner, Ulrike, ISBN: 9783834609182
Neu ab 21,99
Gebraucht ab 14,50

Publizistik

Think Content!: Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs Web (Galileo Computing)
Von Löffler, Miriam, ISBN: 9783836220064
Neu ab 29,90
Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
Von Weber, Daniela, ISBN: 9783527710164
Neu ab 13,84
Gebraucht ab 10,98
Eichmann in Jerusalem: Ein Bericht von der Banalität des Bösen
Eichmann in Jerusalem: Ein Bericht von der…
Amazon.de:Der Prozeß gegen SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann 1961 in Jerusalem war neben den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen die wichtigste Gerichtsverhandlung gegen Schergen des NS-Regimes. Spätestens mit der Vollstreckung des Todesurteils gegen Eichmann begann auch eine Diskussion um die Sinnhaftigkeit der Aufarbeitung der Nazi-Verbrechen durch juristische Mechanismen. Hannah Arendt hat den Prozeß selbst miterlebt und seine Unterlagen dazu genutzt, ihr eigenes Resümee über den Holocaust und die Person Adolf Eichmann mit seiner Rolle bei der Judenverfolgung zu ziehen. Heraus kam dabei ein Buch, das bis zum heutigen Tag nichts an Gültigkeit oder Bedeutung verloren hat. Eichmann steht prototypisch für viele der verbrecherischen Nazi-Gefolgsleute, die mit oder ohne ideologischer Verblendung, dafür aber immer mit voller Obrigkeitshörigkeit doch stets nur Befehle ausführten. Irgendeine Form der Reue geht ihm ab, denn "Reue ist etwas für kleine Kinder", so Eichmann in den Verhören. Dabei ist Reue und die daraus resultierende Selbsterkenntnis der vielleicht wichtigste Punkt einer sinnvollen Aufarbeitung. Hinter der Maske des vermeintlichen Normalos Eichmann verbirgt sich tausendfacher Schrecken -- ein Schrecken, den man auch heute noch an so manchen Stellen des Erdballs in den Personen scheinbar normaler Bürger wiederfinden kann. Arendts Buch ist zudem eine über die persönliche Ebene hinausgehende Zusammenfassung des Holocaust, von den ersten Vertreibungen bis hin zur fürchterlichen Endlösung, denn all dies war Gegenstand des Prozesses. Bei aller berechtigter Kritik -- so gibt es heute sicherlich ausführlichere Bücher über die Historie des Holocaust -- darf man ihr eigentliches Anliegen nicht übersehen. Es ging ihr gerade um die im Untertitel aufgeführte Banalität des Bösen, um die Betrachtung der Person, die das Töten verwaltet und plant. Und genau diese Betrachtungsweise packt den Leser, denn bei der Analyse der Ereignisse im Dritten Reich sollte man immer auch die einzelnen Täter berücksichtigen. Die Erkenntnis, daß normale Menschen zu Greueltaten solchen Ausmaßes fähig sind, darf nie in Vergessenheit geraten, und so behält dieses Buch auch in Zukunft seinen Stellenwert als Warnung wie auch als Mahnmal. --Joachim Hohwieler
Von Arendt, Hannah, ISBN: 9783492264785
Neu ab 8,92

Werbung

Die Rolle der Musik in der Film-, Funk- und Fernsehwerbung: Mit Kompositionsanleitungen für Werbespots und einer Instrumententabelle der Gebrauchsmusik
Die Rolle der Musik in der Film-, Funk- und…
Musikliteratur
Von Wüsthoff, Klaus, ISBN: 9783875371574
Neu ab 12,00
Gebraucht ab 9,00
SPICKZETTEL - Das 1x1 der Kommunikationsmittel - Werbung: Für Medien, Design & Marketing. Hilfsmittel Werbung & Gesetze. Mit Checklisten, Tipps und Beispielen.
SPICKZETTEL - Das 1x1 der Kommunikationsmittel -…
DOPPELT so viel Inhalt - DOPPELT so stark! 2., überarbeitete und erweiterte Auflage: • Aktualisierung gesetzlicher Vorgaben • Erweiterung der Checklisten, Tipps, Formate und mehr • Neue Themen: Werbeplanung, Heilmittelwerbung • Über 60 Seiten mehr Inhalt Schluss mit der Ansammlung von Merkzetteln und Haftnotizen! Hier kommt ein handliches, einzigartiges Nachschlagewerk, das bei der Erstellung von Kommunikationsmitteln effektiv unterstützt. Das Buch SPICKZETTEL gibt Hilfestellung rund um das Thema Werbung für alle, die sich einen schnellen und kompakten Überblick verschaffen müssen oder wollen. • Wie wirkt Werbung? • Was ist wichtig für erfolgreiche Werbung? • Wie erstelle ich einen Werbeplan? • Wie gestalte ich Werbung richtig? • Welche Pflichtangaben muss ich einhalten? SPICKZETTEL erklärt Schritt für Schritt anhand von vielen Checklisten, Tipps und wertvollen Praxisbeispielen den Aufbau und die Umsetzung von Kommunikationsmitteln. Vom Geschäftsbrief bis zum Flyer, von der Visitenkarte bis zur Pressemitteilung, vom Plakat bis zum TV-Spot - im SPICKZETTEL sind die wichtigsten Informationen zu den einzelnen Kommunikationsmedien kurz, präzise und praxisorientiert zusammengefasst. • Kompaktes Wissen ist auf das Wesentlichste reduziert und spart Zeit im Medienalltag. • Checklisten, Tipps und anschauliche Bildbeispiele erklären alles Schritt für Schritt. • Übersichtliche Gliederung von Text und Gestaltung erleichtern das Lesen und Folgen. • Auflistungen von Pflichtangaben schützen Gewerbetreibende vor Abmahnungen. LESEPROBE auf www.spickzettel.info
Von Gönül Pasinli, ISBN: 9783000486012
Neu ab 24,90