Medienwissenschaft

DieBuchSuche.de durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Fachbücher -> Wir empfehlen

Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet - und daraus Politik macht (edition medienpraxis)
Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr…
Wie eine Nation sich ihr Denken einredet - und daraus Politik machtBroschiertes BuchPolitisches Denken ist bewusst, rational und objektiv - diese althergebrachte Vorstellunggeistert bis heute über die Flure von Parteizentralen und Medienredaktionen und durchdie Köpfe vieler Bürger. Doch die Kognitionsforschung hat die 'klassische Vernunft'längst zu Grabe getragen. Nicht Fakten bedingen unsere Meinungen, sondern Frames.Sie ziehen im Gehirn die Strippen und entscheiden, ob Informationen als wichtig erkanntoder kognitiv unter den Teppich gekehrt werden. Frames sind immer ideologisch selektiv,und sie werden über Sprache aktiviert und gefestigt - unsere öffentlichen Debatten wirken wie ein synaptischer Superkleber, der Ideen miteinander vernetzen kann, und zwar dauerhaft. In der Kognitionsforschung ist man sich daher schon lange einig: Sprache ist Politik. Höchste Zeit also, unsere Naivität gegenüber der Macht politischer Diskurse abzulegen.Dieses Buch legt dazu den Grundstein. In einfacher Sprache deckt es zunächst auf,wie Sprache sich auf unser Denken, unsere Wahrnehmung der Welt und unser Handelnauswirkt. Es zeigt, wo die Wirkkraft mentaler Mechanismen wie Frames und Metaphernherrührt, und macht deutlich, wieso es für gesunde demokratische Diskurse unabdingbarist, die Bewertungen von Gesellschaft und Politik durch vorherrschende Frames miteigenen Wertvorstellungen abzugleichen - und für eine authentische Vermittlung dereigenen Weltsicht zu sorgen. Diesen Grundlagen folgt eine Analyse der augenfälligstenFrames unserer deutschsprachigen Debatten über Steuern, Sozialstaat, Gesellschaft, Sozialleistungen, Arbeit, Abtreibung, Islam, Terrorismus, Zuwanderung, Flüchtlingspolitikund Umwelt.
Von Wehling, Elisabeth, ISBN: 9783869622088
Neu ab 21,00
Think Content!: Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs Web (Galileo Computing)
Think Content!: Content-Strategie,…
Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs WebBroschiertes BuchContent-Marketing ist eines der großen Zukunftsthemen der Branche, wenn es um überzeugende Online-Marketing-Strategien geht. Profitieren Sie von dem Expertenwissen aus erster Hand unserer Autorin und lernen Sie, wie Sie erfolgreiche Content-Strategien für Ihr Online-Unternehmen entwickeln, Content-Strategien für Webseiten erfolgreich planen und umsetzen und erhalten Sie Ideen und Anregungen für effizientes Content-Marketing und spannende Umsetzungen. Dabei werden sowohl Lösungen für B2B und B2C vorgestellt. Dabei kommt auch das notwendige Rüstzeug nicht zu kurz. Unser Buch wird Ihnen helfen, qualitativ hochwertige Webtexte zu erstellen; Sie erfahren, was ein guter Webtexter leisten muss und wie Sie den wirtschaftlichen Wert guter Texte erkennen können.Unsere Autorin beantwortet Ihnen damit umfassend alle Fragen, die im Umgang mit Content-Marketing auftauchen, angefangen bei der Strategie und Planung bis zur Erstellung und zum Monitoring. Das Buch ermöglicht Berufseinsteigern einen schnellen Zugang zur Thematik und Profis finden viele Impulse und Anregungen für die eigene Arbeit.Aus dem Inhalt:Website-Content aus allen BlickwinkelnUnterschiedliche Content-ArtenZielgruppen relevante Content-IdeenContent-Marketing-Aktionen aus der PraxisDie richtige Content-StrategieLaunch- und Relaunch-ProjekteZielgerichteter Auf- und Ausbau von Web-InhaltenContent im Tagesgeschäft organisierenGute Texte erstellen - Usability und DesignDas Handwerk des Webtextens Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.
Von Löffler, Miriam, ISBN: 9783836220064
Neu ab 24,41
Gebraucht ab 15,90
Medienrecht: Vorschriftensammlung (Textbuch Deutsches Recht)
ISBN: 9783811442665
Neu ab 21,99
Propaganda: Die Kunst der Public Relations
Propaganda: Die Kunst der Public Relations
Die Kunst der Public RelationsBroschiertes BuchEdward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch Propaganda aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. Propaganda ist Bernays Hauptwerk. In Propaganda (ein Begriff, den er später selbst in »Public Relations« umbenannte) beschreibt Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung wie z. B. den Einsatz von »neutralen Experten«, um eine Aussage glaubhaft erscheinen zu lassen. Für den US-Präsidenten Wilson promotete er den Ersten Weltkrieg, mit den »Fackeln der Freiheit« machte er Zigaretten zum Symbol der weiblichen Emanzipation und brachte die amerikanischen Frauen zum Rauchen. Er arbeitete für Edison und Ford, aber auch für die CIA: Sie alle ließen sich von Bernays ihr Image aufpolieren oder die Marktchancen ihrer Produkte verbessern. Bernays steht in einer Reihe mit den Strategie-Klassikern Machiavelli und Clausewitz. Knapp 80 Jahre nach dem Erscheinen von Propaganda und knapp ein Jahrhundert nach Entstehen der PR-Industrie erscheint dieses Buch erstmals auf Deutsch.
Von Edward Bernays, ISBN: 9783936086355
Neu ab 16,90
Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
Von Weber, Daniela, ISBN: 9783527710164
Neu ab 14,99
Auf leisen Sohlen ins Gehirn: Politische Sprache und ihre heimliche Macht
Auf leisen Sohlen ins Gehirn: Politische Sprache…
Politische Sprache und ihre heimliche MachtBroschiertes Buch80 Prozent unseres Denkens bleiben unbewusst und werden durch Metaphern und Deutungsrahmen geprägt. Unser vermeintlich freies Denken wird durch diejenigen beeinflusst, die bewusst bestimmte Metaphern in die öffentliche Diskussion einführen. Diesen heimlichen Macht-Habern sind George Lakoff und Eva Elisabeth Wehling auf der Spur: Welcher Sprache bedienen sich Politiker in öffentlichen Debatten, um in den Köpfen der Menschen die gewünschte Wirklichkeit entstehen zu lassen?In lebhaften Gesprächen klären die beiden Wissenschaftler anhand von Sprachschöpfungen wie Krieg gegen den Terror oder Achse des Bösen , wie Menschen denken, wie solche Denkstrukturen unser Gehirn auch physisch verändern und wie wir die Welt begreifen. Dabei werfen sie ein völlig neues Licht auf Fragen der politischen Identität, der Moral und religiöser Werte oder der Rolle von Medien und Berichterstattern.Als Leser lernt man so die Mechanismen seines eigenen politischen Denkens, Sprechens und Handelns besser kennen. Man erfährt, wie stark und gleichzeitig subtil die eigenen politischen Einstellungen durch Metaphern bestimmt sind und was nötig ist, um sich davon zu befreien.
Von Lakoff, George, ISBN: 9783849701413
Neu ab 19,95
Gebraucht ab 18,95
Silicon Germany: Wie wir die digitale Transformation schaffen
Silicon Germany: Wie wir die digitale…
Kurzbeschreibung:Die schonungslose Bestandsaufnahme unserer Wirtschaft: Wir können alles - außer digital!Was kann Google, was Volkswagen und Bosch nicht können? Unsere Maschinenbauer, Autoindustrie, Energieversorger, unser Handel, unsere Banken und Dienstleister, aber auch unsere Politiker – Deutschland hat das 21. Jahrhundert mit einem Fehlstart begonnen. Werden wir digitale Provinz oder gelingt uns die Wende zum "Silicon Germany"? In seinem neuen Buch unterzieht Christoph Keese, Autor des Bestsellers „Silicon Valley“, die deutsche Wirtschaft einem Praxistest in Sachen Digitalisierung. Konkret und anschaulich zeigt er, wo die Schwachstellen sind und wie wir den Rückstand aufholen können.
Von Keese, Christoph, ISBN: 9783641195830
Neu ab 11,95
Gekaufte Journalisten
Gekaufte Journalisten
Politik - 22x15 cm Original-Pappband mit Original-Schutzumschlag, 5. Auflage 336 Seiten
Von Udo Ulfkotte, ISBN: 9783864451430
Neu ab 12,00
Weitere Empfehlungen:

Einzelmedien

Sony RX10 III: Die fehlende Anleitung
Von Fuchs, Henning, ISBN: 9781537703459
Neu ab 16,95
story tells, story sells: Wie dramatische Geschichten funktionieren
Von Cossart, Edgar von, ISBN: 9781500164355
Listenpreis 14,55
Neu ab 8,58

Grundlagen der Medienwissenschaft

Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet - und daraus Politik macht (edition medienpraxis)
Von Wehling, Elisabeth, ISBN: 9783869622088
Listenpreis 21,00
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien (Mit einer Einführung in Multimedia)
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache,…
2009 Ill., graph. Darst., Kt. Filmtechnik; EinführungFilm; Sprache; EinführungFilm; Geschichte; EinführungFilmtheorie; EinführungMultimedia; Einführung; DDC-Notation 791.43 [DDC22ger]; Sachgruppe(n) 791 Ã-ffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk [Folio,
Von James Monaco, ISBN: 9783499625381
Neu ab 16,50
Gebraucht ab 13,44
Filme machen: Denken und Produzieren in filmischen Einstellungen
Von Strauch, Thomas, ISBN: 9783825246334
Neu ab 19,99

Massenmedien allgemein

Wir amüsieren uns zu Tode. Urteilsbildung im Zeitalter der Unterhaltungsindustrie
Wir amüsieren uns zu Tode. Urteilsbildung im…
Urteilsbildung im Zeitalter der Unterhaltungsindustrie.
Von Postman, Neil, ISBN: 9783100624079
Listenpreis 15,24
Neu ab 4,79
Gebraucht ab 0,45
Kommunikologie
Kommunikologie
Kommunikologie, so nannte Vilem Flusser seine Theorie menschlicher Kommunikation, die im Mittelpunkt seines Werks steht. Der vorliegende Band enthält zwei grundlegende Texte Flussers zu diesem Problemgebiet Texte, die zentrale Motive seines Denkens erschließen. Die menschliche Kommunikation ist für Flusser jener Prozeß, durch den Informationen gespeichert, verarbeitet und weitergegeben werden, aber auch stetig neue Information erzeugt wird. Die Kommunikologie beschäftigt sich dabei vor allem mit den Formen und Codes dieser Informationsvermittlungen, deren historische Wandlungen Flusser von der Höhlenmalerei bis zur Kommunikation in Computernetzen verfolgt Mit seiner Kommunikologie hat Flusser nicht nur eine Theorie, sondern auch eine scharfsinnige Diagnose unserer Informations- und Kommunikationsgesellschaft ausgearbeitet.
Von Flusser, Vilém, ISBN: 9783596133895
Neu ab 12,95
Gebraucht ab 4,42
Der Beeinflussungsapparat: Wie Massenmedien funktionieren, wie sie unsere Gesellschaft manipulieren und wie wir dazu beitragen
Der Beeinflussungsapparat: Wie Massenmedien…
Wie Massenmedien funktionieren, wie sie unsere Gesellschaft manipulieren und wie wir dazu beitragenGebundenes BuchIn ihrem Comic-Manifest gehen die New Yorker Autorin Brooke Gladstone und Zeichner Josh Neufeld der Frage nach, was Zeitungen, Fernsehen, Radio ausmacht und wie das Internet alles durchrüttelt. Dabei liefern sie überraschende Einsichten in die Gesellschaft und finden Erklärungen, wie Menschen auf so Verschwörungstheorien wie etwa die angebliche "Lügenpresse" kommen. DER BEEINFLUSSUNGSAPPARAT ist ein New York Times Bestseller, den wir von CORRECTIV ins Deutsche übersetzt haben. In einem Nachwort geht David Schraven auf Besonderheiten in der deutschen Medienlandschaft ein.
Von Gladstone, Brooke, ISBN: 9783981740004
Neu ab 20,00
Gebraucht ab 15,89

Medienästhetik

Medienästhetik: Zu Geschichte und Theorie audiovisueller Wahrnehmungsformen
Von Schnell, Ralf, ISBN: 9783476013316
Gebraucht ab 17,01
Digital Art Natives: Praktiken, Artefakte und Strukturen der Computer-Demoszene (Kaleidogramme)
Von Doreen Hartmann, ISBN: 9783865993434
Neu ab 25,65
Gebraucht ab 17,48
Religion in Games: Eine Methode für die religionswissenschaftliche Digitalspielforschung (Transformierte Religionen. / Medien - Ästhetiken - Praxis)
Von Steffen, Oliver, ISBN: 9783496015765
Neu ab 45,00

Medienethik

Funktionsweise des Internets und sein Gefährdungspotenzial für Kinder und Jugendliche: Ein Handbuch zur Medienkompetenzvermittlung
Von Volpers, Helmut, ISBN: 9783891583890
Neu ab 6,00
Gebraucht ab 0,89
Medien und Ethik
ISBN: 9783150181881
Neu ab 24,00
Gebraucht ab 2,28
Medienethik - die Frage der Verantwortung
ISBN: 9783893313761
Neu ab 35,00
Gebraucht ab 0,49

Medienforschung

Die Figur im Film: Grundlagen der Figurenanalyse (Marburger Schriften zur Medienforschung)
Die Figur im Film: Grundlagen der Figurenanalyse…
Grundlagen der FigurenanalyseBroschiertes BuchJens Eder legt hier die erste deutschsprachige Monographie vor, die ein umfassendes Modell zur Analyse von Filmfiguren entwickelt. Überraschenderweise ist das Thema Figuren innerhalb der einschlägigen Disziplinen jahrzehntelang vernachlässigt worden. Der Autor hat die verstreute internationale Literatur verschiedener Disziplinen ausgewertet, ein integratives Konzept entwickelt und auf einen griffigen, grafischen Darstellungskern verdichtet - die Uhr der Figur (clock of character). Das Modell verzeichnet vier Aspekte, unter denen Figuren betrachtet werden können: erstens als audiovisuelle Artefakte mit bestimmten Darstellungsstrukturen; zweitens als fiktive Wesen mit körperlichen, mentalen und sozialen Eigenschaften; drittens als Symbole und Vermittler übergreifender Botschaften; und viertens als Symptome bzw. Auslöser soziokultureller Ursachen und Wirkungen. Für jeden dieser Bereiche bietet das Modell differenzierte Analysemethoden auf neuartiger filmpsychologischer Basis und zahlreiche Filmbeispiele an.Ein analytisch durchdachtes Werkzeug, das erhellende Einblicke in die Struktur von Filmfiguren bietet.
Von Eder, Jens, ISBN: 9783894724887
Neu ab 58,00
Gebraucht ab 42,99
Mediensoziologie: Grundfragen und Forschungsfelder
ISBN: 9783531144832
Neu ab 29,95
Gebraucht ab 23,93
Interventionen: Festschrift für Georg Christoph Tholen (Marburger Schriften zur Medienforschung)
ISBN: 9783894726553
Neu ab 14,95

Mediengeschichte

Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache,…
Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen MedienBroschiertes BuchFilme zu sehen ist leicht; sie zu verstehen nicht unbedingt. Denn sie erzählen in ihrer eigenen Sprache, die zu entschlüsseln ein geschultes Auge verlangt. Je mehr man über Filme weiß, desto mehr wird man in ihnen entdecken.
Von James Monaco, ISBN: 9783499625381
Neu ab 16,50
Gebraucht ab 13,44
Fernsehen ist tot - Es lebe das Geschichtenerzählen: Ausblick auf Film und Fernsehen im Jahr 2020
Fernsehen ist tot - Es lebe das…
Kurzbeschreibung:„Wie wird unsere Filmlandschaft im Jahr 2020 und wie im Jahr 2025 aussehen?“Der Dramaturg, Dozent und Autor Oliver Schütte gibt in seinem Essay „Fernsehen ist tot – Es lebe das Geschichtenerzählen“ nicht nur einen Überblick über alle Neuerungen in Bezug auf Film und Fernsehen. Er wagt auch einen Blick in die Zukunft. Er lotet aus, wohin sich die Medientechnik – von Tablets über Apps bis zu Netflix & Co – in 10 Jahren entwickeln wird. Und er schildert detailliert deren Auswirkungen – auf die Geschichten und auf die Zuschauer oder User. Der Essay arbeitet klare Trends heraus, die 2025 das Bild der audiovisuellen Medien bestimmen werden. Am Ende stehen Überlegungen zu der für das Verständnisder Zukunft alles entscheidenden Frage: Welche Antworten können Kreative, Hersteller und Verwerter schon heute auf die noch kommenden Entwicklungen geben? Und welche Möglichkeiten hat insbesondere diedeutsche Fernseh- und Kinowelt, um sich angemessen darauf vorzubereiten?
Von Schütte, Oliver, ISBN: 9783981696745
Neu ab 2,99
Johannes Gutenberg
Johannes Gutenberg
1999 zum "Mann des Jahrtausends" gekürt, ist der Erfinderdes Buchdrucks mit bewegelichen Lettern und damit der Vaterder Massenkommunikation.
Von Füssel, Stephan, ISBN: 9783499506109
Neu ab 5,88
Gebraucht ab 0,39

Medienkultur

Medienkultur (Medien • Kultur • Kommunikation)
Von Hepp, Andreas, ISBN: 9783531199320
Neu ab 19,99
Gebraucht ab 16,46
Medien Und Kommunikation (Medien - Kultur - Kommunikation) (German Edition)
Von Paddy Scannell, ISBN: 9783531165943
Neu ab 29,99
Kursbuch Medienkultur: Die maßgeblichen Theorien von Brecht bis Baudrillard
Kursbuch Medienkultur: Die maßgeblichen Theorien…
Amazon.de:Das Medium ist die Botschaft. Gelegentlich hat man ja das Gefühl zu verstehen, was Herbert Marshall McLuhan vor fast 40 Jahren damit meinte. Unlängst wieder eine kleine Hilfestellung im Fernsehen ­- Boris Beckers reklamedienliche Feststellung Ich bin drin!". Die Zeiten einer visionären Medienwissenschaft, wie sie der legendäre kanadische Literaturwissenschaftler betrieben hat, sind gezählt. Und trotzdem behält McLuhan Recht, weil sein Slogan so etwas wie die analytische Übereinkunft aller an Kommunikationstheorien interessierten Denkrichtungen formuliert: Medien stellen das, was sie speichern, vermitteln und verarbeiten jeweils unter die Bedingungen, die sie selbst schaffen und sind. Zuerst teilen sie sich also immer selbst mit. Das ist die Chance der Wissenschaft, denn das macht Kommunikationskanäle zu systematisierbaren Objekten ­- das ist aber auch der Fluch der Herausgeber von Medien-Readern, denn die müssen der Verschiedenheit der theoretischen Zugangsweisen zum Komplex "Medienwissenschaft" gerecht werden, etwa den aus der Systemtheorie, aus der Kybernetik, der Soziologie oder den Geistes- und Kulturwissenschaften. Die fünf Herausgeber dieses Readers, allesamt Medienwissenschaftler an der jungen Weimarer Bauhaus-Universität, versuchen es denn auch nur mit einer vorsichtigen und sicher korrigierbaren Kanonisierung". Ziel ihrer Textauswahl ist es, eine Topographie von Fragen zu verzeichnen, die die Richtung medienwissenschaftlicher Arbeit [...] bis auf weiteres bestimmen wird. Die Auswahl ist klug getroffen, das Buch übersichtlich und sinnvoll strukturiert. Es unterteilt sich in 9 Themenkreise wie Wahrnehmung", Technologien des Unbewußten", Zeit der Kybernetik" oder Formationen des Wissens". Die vier bis fünf Texte pro Rubrik sind darüberhinaus mit Einleitungen versehen, so daß sich auch diejenigen zurechtfinden dürften, die mit dem Kursbuch Medienkultur die Fährte aufnehmen wollen. --Nikolaus Stemmer
ISBN: 9783421053107
Neu ab 40,00
Gebraucht ab 10,44

Medienökonomie

Wirtschaftsfachwirte - Präsentation und Fachgespräch: Prüfungsablauf - Themenbeispiele - Medieneinsatz - Musterpräsentationen - Übungsthemen - Lexikon der Fachbegriffe
Von Fresow, Reinhard, ISBN: 9783958872851
Neu ab 14,80
Praxishandbuch Medien-, IT- und Urheberrecht (C.F. Müller Wirtschaftsrecht)
Von Schwartmann, Rolf, ISBN: 9783811438262
Neu ab 149,99
Gebraucht ab 99,00
Die Wirtschaftsreihe für Medienberufe: Medien gestalten: Lernsituationen und Fachwissen zur Gestaltung und Produktion von Digital- und Printmedien: Schülerband
Von Beste, Johannes, ISBN: 9783427325055
Neu ab 59,44

Medienpädagogik

Mit Medien kompetent und kreativ umgehen: Basiswissen & Praxisideen (Beltz Nikolo / Kita kompakt)
Mit Medien kompetent und kreativ umgehen:…
Basiswissen & PraxisideenBroschiertes BuchKinder sind von Medien fasziniert, und diese Faszination kann ein Motor für kindliches Lernen sein. Tablet, Fotoapparat, Smartphone und Notebook eignen sich hervorragend, um Lernprozesse anzuregen. Sie bieten die Chance, verschiedene Themen aufzugreifen, Sprechanlässe zu schaffen und auf kreative Weise Inhalte zu veranschaulichen und zu vertiefen. Sie können Kinder dabei unterstützen, dem vielfältigen Medienangebot zu begegnen und zu lernen, Medien sinnvoll und kreativ zu nutzen.Im Einführungskapitel wird erklärt, welche Medien in der Kita eingesetzt werden können und verständlich beschrieben, wie sich der Umgang mit ihnen auf das Verhalten der Kinder auswirkt.Im ausführlichen Praxisteil werden - von den fünf Bildungszielen "Sprache, Literacy und Medien", "Ästhetik, Musik und Kreativitä", "Bewegung, Körper und Gesundheit", Natur und Umwelt" und "Emotionen, Soziales Lernen" ausgehend - zu Beginn jeder Projektidee konkrete Lernziele formuliert und anhand einer Schritt für Schritt-Anleitung aufgezeigt, wie diese mit verschiedenen Medien erreicht werden.
Von Roboom, Susanne, ISBN: 9783407727473
Neu ab 18,95
Bildungsbereich Medien (Frühe Bildung und Erziehung)
Bildungsbereich Medien (Frühe Bildung und…
Broschiertes BuchHelen Knauf stellt klassische medienpädagogische Erziehungs- und Bildungskonzepte vor und regt einen neuen Geist in der Medienerziehung an.Eine frühe und angemessene Medienerziehung ist in unserer Gesellschaft unbestreitbar wichtig. Doch wie erzieht man Kinder zu kritischen und aktiven Nutzern? Und unter welchen Umständen kann diese Medienerziehung gelingen? Antworten gibt es hier: Dr. Helen Knauf erklärt, wie kleine Kinder auf Medien reagieren, stellt theoretische Ansätze vor und bewertet sie. Vor allem aber macht sie die Umsetzung von Projekten in der Praxis mithilfe zahlreicher Vorschläge ganz konkret.
Von Helen Knauf, ISBN: 9783525701263
Neu ab 22,99
Gebraucht ab 17,20
wischen klicken knipsen: Medienarbeit mit Kindern (Materialien zur Medienpädagogik)
wischen klicken knipsen: Medienarbeit mit…
Medienarbeit mit KindernBroschiertes BuchOb Smartphone, Fernseher, Fotoapparat oder mp3-Player, Kinder nutzen von Anfang an vielfältige Medien und Medienangebote, um sich zu amüsieren, sich auszudrücken und ihrem Bedürfnis nach Geschichten nachzukommen. Für Kinder sind Medien selbstverständlicher Bestandteil ihrer Umwelt. Der pädagogische Stellenwert dieser Medien in Kindertagesstätten, Schulen und Horten ist leider längst noch nicht sehr hoch. Das Buch wischen, klicken, knipsen - Medien arbeit mit Kindern zeigt auf, wie eine sinnvolle Medien erziehung und Medienarbeit mit Kindern von zwei bis zwölf Jahren aussehen kann. Dabei geht es nicht darum, Kinder möglichst früh für den Umgang mit Medien zu qualifizieren, sondern altersgemäße Formen der Auseinandersetzung mit den verschiedenen Medien aufzuzeigen und Kinder im Umgang mit Medien zu begleiten. Der Ausgangspunkt der medienpädagogischen Arbeit mit Kindern sollte ihr alltäglicher Mediengebrauch sein. Das medienpädagogische Angebot sollte sich dabei an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder sowie an den altersbedingten Entwicklungsstufen orientieren.Das Buch richtet sich an alle, die medienpädagogisch mit Kindern arbeiten wollen, in Kindertagesstätten, Schule und Hort sowie im außerschulischen Kontext. Als praktische Handreichung liefert das Buch im ersten Teil Ideen und Konzepte für die medienpädagogische Arbeit mit Kindern. Zur theoretischen Vertiefung werden im zweiten Teil die Grundlagen der medienpädagogischen Arbeit mit Kindern aus interdisziplinärer Sicht behandelt. wischen, klicken, knipsen ist die dritte komplett überarbeitete Auflage des Buches Mit Kamera, Maus und Mikro aus dem Jahr 2005. Dieses Grundlagenwerk wurde nun um aktuelle Medienentwicklungen und neue pädagogische Ansätze erweitert.
ISBN: 9783867361668
Neu ab 18,00

Medienpolitik

Einführung in die Medienpolitik
Von Puppis, Manuel, ISBN: 9783825228811
Neu ab 24,99
Mediensysteme im internationalen Vergleich
ISBN: 9783825239329
Neu ab 24,99
Gebraucht ab 19,49
Das Mediensystem Deutschlands: Strukturen, Märkte, Regulierung (Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft)
Das Mediensystem Deutschlands: Strukturen,…
Strukturen, Märkte, RegulierungBroschiertes BuchDiese Einführung bietet eine historisch fundierte (ab 1945) systematische Darstellung der Grundstrukturen des bundesdeutschen Mediensystems und seiner kommunikationspolitischen Genese, insbesondere der ökonomischen, rechtlichen und technischen Grundlagen und Funktionsweisen der Medien der öffentlichen Kommunikation Printmedien, Rundfunk, Film, Online-Medien) sowie der medien-übergreifenden Strukturen/ Rahmenbedingungen (Nachrichten-, PR- und Werbeagenturen sowie TK-Dienstleister.
Von Beck, Klaus, ISBN: 9783531163703
Neu ab 19,94
Gebraucht ab 11,00

Medienpsychologie

Die mediale Inszenierung von Amok und Terrorismus: Zur medienpsychologischen Wirkung des Journalismus bei exzessiver Gewalt
ISBN: 9783658121358
Neu ab 26,01
Ein Bild ist mehr als ein Bild: Visuelle Kompetenz in der Multimedia-Gesellschaft
Ein Bild ist mehr als ein Bild: Visuelle…
[ Für Details wenden Sie sich bitte an den Verkäufer INGARDIO - www.HDXXL.com ]
Von Doelker, Christian, ISBN: 9783608916546
Gebraucht ab 14,39
Medienrezeption als Aneignung: Methoden und Perspektiven qualitativer Medienforschung
ISBN: 9783531124308
Neu ab 49,99
Gebraucht ab 16,00

Medienrecht

Medienrecht: Vorschriftensammlung (Textbuch Deutsches Recht)
Medienrecht: Vorschriftensammlung (Textbuch…
VorschriftensammlungBroschiertes BuchDie Sammlung befindet sich auf dem Stand Mai 2017 und bietet eine komprimierte Zusammenfassung der wichtigsten medienrechtlichen Vorschriften aus den Bereichen Presse, Rundfunk, Buch, Film und Multimediarecht. Darüber hinaus finden sich zahlreiche übergeordnete Rechtsvorschriften wie z.B. UrhG, UrhWG, UWG u.v.m.Diese werden zusätzlich in Form von Synopsen landesrechtlicher Vorschriften, systematischen Hinweisen und Querverweisen nutzergerecht aufbereitet.Neu aufgenommen wurde ua die Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).
ISBN: 9783811445376
Neu ab 21,99
450-Euro-Minijobs - mit Arbeitshilfen online: Das neue Recht für geringfügig entlohnte und Niedriglohnbeschäftigte (Haufe Fachbuch)
Von Methler, Thomas, ISBN: 9783648037690
Neu ab 39,95
Gebraucht ab 31,78
Recht für Medienberufe: Kompaktes Wissen zu allen rechtstypischen Fragen
Von Kaesler, Clemens, ISBN: 9783658141998
Neu ab 15,21

Medientechnik

Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien (Mit einer Einführung in Multimedia)
Von James Monaco, ISBN: 9783499625381
Listenpreis 19,99
Neu ab 16,50
Gebraucht ab 13,44
Tontechnik: Hören, Schallwandler, Impulsantwort und Faltung, digitale Signale, Mehrkanaltechnik, tontechnische Praxis
Tontechnik: Hören, Schallwandler, Impulsantwort…
Hören, Schallwandler, Impulsantwort und Faltung, digitale Signale, Mehrkanaltechnik, tontechnische PraxisGebundenes BuchDas Geheimnis des guten Tons liegt im Verständnis der jeder Musik- oder Sprachaufnahme zugrunde liegenden Gesetzmäßigkeiten. Dies umfasst so unterschiedliche Themen wie Schallerzeugung, Raumakustik und Schallwahrnehmung, Schallwandlertechnik, Signalverarbeitung sowie analoge und digitale Übertragungstechnik.Dieses Lehrbuch gibt einen Einblick in die Tontechnik von den akustischen und nachrichtentechnischen Grundlagen über Aufbau und Funktion der verschiedenen Studiogeräte bis hin zu Mehrkanaltechnik und Klangsynthese.In allen Kapiteln liegt ein besonderer Schwerpunkt auf dem Bezug zur Praxis: Warum klingt ein Saxofon anders als eine Klarinette, wie funktioniert ein Faltungseffekt, was macht ein Noise Shaper und wie bekommt man aus zwei Mikrofonsignalen ein virtuelles Mikrofon?Mit zahlreichen Bildern und Tabellen, Beispielen und Herleitungen sowie mit einem umfangreichen Sachwortverzeichnis dient dieses Buch gleichermaßen als Lehrbuch und als Nachschlagewerk für die täglicheArbeit in Tonstudio und Konzertsaal.Die vierte Auflage wurde komplett durchgesehen und aktualisiert.
Von Görne, Thomas, ISBN: 9783446439641
Neu ab 29,99
Gebraucht ab 23,21
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Medien (mit einer Einführung in Multimedia)
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache,…
Taschenbuch: 704 Seiten Verlag: Rowohlt; Auflage: 2. (2000) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3499606577 ISBN-13: 978-3499606571 Größe : 15,4 x 4,5 x 21,4 cmAmazon.de:Filmschaffende, Journalisten, Studenten oder Kinobegeisterte -- James Monacos Film verstehen ist ein Werk, das man getrost allen empfehlen kann, die sich beruflich oder privat ausführlicher mit Film beschäftigen und die nachvollziehen wollen, wie Kino funktioniert und welcher technischen oder künstlerischen Grundlagen es sich bedient. Es gibt wohl kein Buch, dass sich besser zur Einführung in die Theorie des Films eignet als dieser zu Recht von vielen Fachleuten zum Standardwerk erklärte Band. So ziemlich alles was Film ausmacht wird erläutert: Praxisaspekte wie Kamera oder Ton, das Wesen des Films als Kunstform, die Möglichkeiten des filmischen Ausdrucks. Dazu kommt ein historischer Abriss über die Entwicklung des Kinos, die Position des Films im Zusammenspiel der verschiedenen Medien und als Novum in der 2000er Auflage ein Kapitel über die digitale Multimedia-Welt. Bei einer solchen Menge an Stoff werden die einzelnen Punkte natürlich eher oberflächlich abgehandelt, aber genau darin liegt auch der Sinn des Buches: Es soll eine grundlegende Einführung in die vielfältigen Aspekte des Films sein. Vertiefen kann man die so gewonnenen Erkenntnisse immer noch anhand anderer Spezialbücher, als Basiswissen ist der Inhalt von Film verstehen jedoch unabdingbar. Da stört es auch nicht, dass Monaco bei seinen Beispielen eher dem (etwas älteren) künstlerischen denn dem neuen populären Kino zugewandt ist. Neben diesem Buch sollte noch Monacos Lexikon Film und Neue Medien im Regal stehen, das in idealer Ergänzung zum vorliegenden Band Begriffe aus der Filmbranche in A-Z-Form erläutert. Alsdann kann kaum noch etwas schief gehen im Bemühen, Filme nicht nur zu sehen, sondern auch zu verstehen. --Joachim Hohwieler
Von James Monaco, ISBN: 9783499606571
Neu ab 8,90
Gebraucht ab 1,63

Medientheorie

Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien (Mit einer Einführung in Multimedia)
Von James Monaco, ISBN: 9783499625381
Listenpreis 19,99
Neu ab 16,50
Gebraucht ab 13,44
Mini & Mini: Ikonen der Popkultur zwischen Dekonstruktion und Rekonstruktion (Kultur- und Medientheorie)
ISBN: 9783837612615
Neu ab 10,80
Kinder und Radio - Zur medienpädagogischen Theorie und Praxis der auditiven Medien
ISBN: 9783921766897
Gebraucht ab 0,01

Nachschlagewerke

Lexikon der Filmregisseure
Lexikon der Filmregisseure
Theater/Film/Zirkus/Sachbücher - Oktav. Broschiert. 598 Seiten
Von Höller, Josef, ISBN: 9783453051010
Gebraucht ab 0,01
Wirtschaftsfachwirte - Präsentation und Fachgespräch: Prüfungsablauf - Themenbeispiele - Medieneinsatz - Musterpräsentationen - Übungsthemen - Lexikon der Fachbegriffe
Von Fresow, Reinhard, ISBN: 9783958872851
Listenpreis 14,80
Film verstehen: Das Lexikon: Die wichtigsten Fachbegriffe zu Film und Neuen Medien
Von Monaco, James, ISBN: 9783499626678
Listenpreis 9,99
Gebraucht ab 7,05

Public Relations

Propaganda: Die Kunst der Public Relations
Von Edward Bernays, ISBN: 9783936086355
Listenpreis 16,90
Eventmanagement und Öffentlichkeitsarbeit in Nonprofit Organisationen: Grundlagen, Konzepte und Umsetzung  am Beispiel des Deutschen Roten Kreuzes
Von Maschewski, Caroline, ISBN: 9783639433401
Neu ab 59,00
Public Relations: Die besten Tricks der Medienprofis
Von Hajo Neu, ISBN: 9783938358177
Gebraucht ab 1,96

Publizistik

Think Content!: Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs Web (Galileo Computing)
Think Content!: Content-Strategie,…
Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs WebBroschiertes BuchContent-Marketing ist eines der großen Zukunftsthemen der Branche, wenn es um überzeugende Online-Marketing-Strategien geht. Profitieren Sie von dem Expertenwissen aus erster Hand unserer Autorin und lernen Sie, wie Sie erfolgreiche Content-Strategien für Ihr Online-Unternehmen entwickeln, Content-Strategien für Webseiten erfolgreich planen und umsetzen und erhalten Sie Ideen und Anregungen für effizientes Content-Marketing und spannende Umsetzungen. Dabei werden sowohl Lösungen für B2B und B2C vorgestellt. Dabei kommt auch das notwendige Rüstzeug nicht zu kurz. Unser Buch wird Ihnen helfen, qualitativ hochwertige Webtexte zu erstellen und Sie erfahren, was ein guter Webtexter leisten muss und wie Sie den wirtschaftlichen Wert guter Text erkennen können.Unsere Autorin beantwortet Ihnen damit umfassend alle Fragen, die im Umgang mit Content-Marketing auftauchen, angefangen bei der Strategie und Planung bis zur Erstellung und zum Monitoring. Das Buch ermöglicht Berufseinsteigern einen schnellen Zugang zur Thematik und Profis finden viele Impulse und Anregungen für die eigene Arbeit.
Von Löffler, Miriam, ISBN: 9783836220064
Neu ab 24,41
Gebraucht ab 15,90
Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
Von Weber, Daniela, ISBN: 9783527710164
Neu ab 14,99
Eichmann in Jerusalem: Ein Bericht von der Banalität des Bösen
Eichmann in Jerusalem: Ein Bericht von der…
Amazon.de:Der Prozeß gegen SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann 1961 in Jerusalem war neben den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen die wichtigste Gerichtsverhandlung gegen Schergen des NS-Regimes. Spätestens mit der Vollstreckung des Todesurteils gegen Eichmann begann auch eine Diskussion um die Sinnhaftigkeit der Aufarbeitung der Nazi-Verbrechen durch juristische Mechanismen. Hannah Arendt hat den Prozeß selbst miterlebt und seine Unterlagen dazu genutzt, ihr eigenes Resümee über den Holocaust und die Person Adolf Eichmann mit seiner Rolle bei der Judenverfolgung zu ziehen. Heraus kam dabei ein Buch, das bis zum heutigen Tag nichts an Gültigkeit oder Bedeutung verloren hat. Eichmann steht prototypisch für viele der verbrecherischen Nazi-Gefolgsleute, die mit oder ohne ideologischer Verblendung, dafür aber immer mit voller Obrigkeitshörigkeit doch stets nur Befehle ausführten. Irgendeine Form der Reue geht ihm ab, denn "Reue ist etwas für kleine Kinder", so Eichmann in den Verhören. Dabei ist Reue und die daraus resultierende Selbsterkenntnis der vielleicht wichtigste Punkt einer sinnvollen Aufarbeitung. Hinter der Maske des vermeintlichen Normalos Eichmann verbirgt sich tausendfacher Schrecken -- ein Schrecken, den man auch heute noch an so manchen Stellen des Erdballs in den Personen scheinbar normaler Bürger wiederfinden kann. Arendts Buch ist zudem eine über die persönliche Ebene hinausgehende Zusammenfassung des Holocaust, von den ersten Vertreibungen bis hin zur fürchterlichen Endlösung, denn all dies war Gegenstand des Prozesses. Bei aller berechtigter Kritik -- so gibt es heute sicherlich ausführlichere Bücher über die Historie des Holocaust -- darf man ihr eigentliches Anliegen nicht übersehen. Es ging ihr gerade um die im Untertitel aufgeführte Banalität des Bösen, um die Betrachtung der Person, die das Töten verwaltet und plant. Und genau diese Betrachtungsweise packt den Leser, denn bei der Analyse der Ereignisse im Dritten Reich sollte man immer auch die einzelnen Täter berücksichtigen. Die Erkenntnis, daß normale Menschen zu Greueltaten solchen Ausmaßes fähig sind, darf nie in Vergessenheit geraten, und so behält dieses Buch auch in Zukunft seinen Stellenwert als Warnung wie auch als Mahnmal. --Joachim Hohwieler
Von Arendt, Hannah, ISBN: 9783492264785
Neu ab 8,92

Werbung

Werbung: Handbuch für Studium und Praxis
Von Kloss, Ingomar, ISBN: 9783800642007
Neu ab 44,90
Gebraucht ab 37,86
Günter Grass: Das Milch-Märchen. Frühe Werbearbeiten (mit einer DVD von Radio Bremen)
Von Kai Schlüter (Hg.), ISBN: 9783861537397
Neu ab 46,71
Gebraucht ab 14,95
Kleines Verlagslexikon: Die wichtigsten Begriffe aus den Bereichen Anzeigen, Herstellung, Vertrieb und Werbung
Von Kautter, Frank, ISBN: 9783880134959
Neu ab 12,00