Medienwissenschaft

DieBuchSuche.de durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Fachbücher -> Wir empfehlen

YouTuber Jahrbuch: powered by Starstube
YouTuber Jahrbuch: powered by Starstube
powered by StarstubeGebundenes BuchDas YouTube-Jahr im Überblick.- Ein Must-Have für alle YouTube-Fans- Ein echtes Sammlerstück zum Aufbewahren- Garantiert gerüchtefrei- Mit exklusiven Interviews und ReactionsYouTube ist ein gewaltiger Kosmos. Wer kann bei tausenden Videos schon den Überblick behalten? Sarah Egner und Michi Leber haben sich genau dies zu ihrer Aufgabe gemacht!In ihrem YouTuber-Jahrbuch bieten die Autoren eine Rückschau auf alle Highlights aus dem YouTube-Universum 2016/17. Monat für Monat lassen sie die YouTube-Szene Revue passieren und zeigen, welche Hashtags und Aktionen für Furore gesorgt haben oder welche Veranstaltungen und Auszeichnungen es gab.Für ihre Recherchen haben sie knapp 700 Kanäle abonniert und über 900 Videos pro Woche angesehen und nach den spannendsten Ereignissen durchforstet.Ein absolutes Muss für jeden Fan, der auf dem Laufenden bleiben und mitreden will!
Von Egner, Sarah, ISBN: 9783960960188
Neu ab 11,87
Ich versteh die Welt nicht mehr: Die wichtigsten Nachrichten verständlich erklärt
Ich versteh die Welt nicht mehr: Die wichtigsten…
Die wichtigsten Nachrichten verständlich erklärtBroschiertes BuchDer Islamische Staat verbreitet weltweit Angst und Terror, in den USA wird ein Außenseiter zum Präsident gewählt, aus der Türkei vernimmt man ständig neue Schreckensmeldungen über Präsident Erdogan und hierzulande wird die AfD stetig populärer - die Welt der Nachrichten dreht sich immer schneller, dabei sind viele Themen ohne fundiertes Hintergrundwissen kaum zu verstehen. Zugleich konsumieren viele Menschen diese Meldungen vor allem bruchstückhaft über die sozialen Medien. Hier setzt "Ich versteh die Welt nicht mehr" an und bietet auf verständliche und unterhaltsame Art Hintergründe zu den wichtigsten Nachrichtenthemen unserer Zeit.
Von Sieglar, Jennifer, ISBN: 9783492060974
Neu ab 15,00
Total Recall: Die wahre Geschichte meines Lebens
Total Recall: Die wahre Geschichte meines Lebens
Die wahre Geschichte meines LebensBroschiertes BuchFür ihn geht der amerikanische Traum in Erfüllung: Dank seines eisernen Willens und harter Arbeit wird Arnold Schwarzenegger nicht nur Weltmeister im Bodybuilding, sondern auch einer der erfolgreichsten Hollywood-Schauspieler aller Zeiten und schließlich Gouverneur von Kalifornien. In dieser monumentalen Autobiografie erzählt der "Governator" erstmals nicht nur von seinen großen Erfolgen, sondern auch von seinen Niederlagen - von Filmen, die floppten, von politischen Fehlschlägen und persönlichen Krisen: schillernd, spannend, einzigartig.
Von Schwarzenegger, Arnold, ISBN: 9783453640580
Neu ab 10,98
Lügen die Medien?: Propaganda, Rudeljournalismus und der Kampf um die öffentliche Meinung.
Von Wernicke, Jens, ISBN: 9783864891885
Neu ab 18,00
Medienrecht: Vorschriftensammlung (Textbuch Deutsches Recht)
ISBN: 9783811445376
Neu ab 21,99
Cryptocurrency: Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert
Cryptocurrency: Wie virtuelles Geld unsere…
Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändertGebundenes BuchWie digitales Geld unser Finanzsystem ins Wanken bringtDie Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen Währung, die bahnbrechende Veränderungen für die gesamte Gesellschaft mit sich bringt. Jenseits von Dollar und Euro oder Goldman Sachs und Deutscher Bank lässt die Kryptowährung das etablierte Finanzsystem alt aussehen.In ihrem Buch erklären die beiden Wirtschaftsexperten, wie sich bestehende Machtverhältnisse verschieben, wenn Regierungen und Zentralbanken keinen Einfluss auf die virtuelle Währung haben. Kreditkarten und PayPal werden überflüssig, Wirtschaftsbeziehungen werden umgewälzt, Oligopole ausgehebelt und geopolitische Strukturen neu geordnet.
Von Casey, Michael, ISBN: 9783430201896
Neu ab 19,99
Gebraucht ab 16,99
Warum die Franzosen so gute Bücher schreiben: Von Sartre bis Houellebecq
Warum die Franzosen so gute Bücher schreiben:…
Von Sartre bis HouellebecqGebundenes BuchJean-Paul Sartre hat einst eine ganze Generation in Europa politisch geprägt. Michel Houellebecq beschreibt inzwischen Frankreich als Land in der Krise. Die französische Literatur der Nachkriegszeit war stets Programm, mal existenzialistisch, mal politisch, immer verführerisch. Iris Radisch begibt sich auf einen Streifzug durch die neuere französische Literatur und stellt die wichtigsten Autoren vor. die "Zeit"-Journalistin und Verfasserin eines Bestsellers über Camus lässt sich von ihren eigenen Treffen mit den Autoren leiten und liefert einen einfühlsamen Überblick über die Welt von Sartre und Duras bis zu Patrick Modiano, Yasmina Reza und Houellebecq. Das Buch ist ein persönlicher Kanon der bedeutendsten Schriftsteller Frankreichs - und richtet sich an alle, für die das Land schon immer der kulturelle und literarische Sehnsuchtsort war. In einem Jahr, in dem in Frankreich gewählt wurde und das Land vor einer ungewissen Zukunft steht, ist das Buch gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zur Debatte über den intellektuellen Zustand unseres Nachbarlandes.
Von Radisch, Iris, ISBN: 9783498058142
Neu ab 19,95
Propaganda: Die Kunst der Public Relations
Propaganda: Die Kunst der Public Relations
Die Kunst der Public RelationsBroschiertes BuchEdward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch Propaganda aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. Propaganda ist Bernays Hauptwerk. In Propaganda (ein Begriff, den er später selbst in »Public Relations« umbenannte) beschreibt Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung wie z. B. den Einsatz von »neutralen Experten«, um eine Aussage glaubhaft erscheinen zu lassen. Für den US-Präsidenten Wilson promotete er den Ersten Weltkrieg, mit den »Fackeln der Freiheit« machte er Zigaretten zum Symbol der weiblichen Emanzipation und brachte die amerikanischen Frauen zum Rauchen. Er arbeitete für Edison und Ford, aber auch für die CIA: Sie alle ließen sich von Bernays ihr Image aufpolieren oder die Marktchancen ihrer Produkte verbessern. Bernays steht in einer Reihe mit den Strategie-Klassikern Machiavelli und Clausewitz. Knapp 80 Jahre nach dem Erscheinen von Propaganda und knapp ein Jahrhundert nach Entstehen der PR-Industrie erscheint dieses Buch erstmals auf Deutsch.
Von Edward Bernays, ISBN: 9783936086355
Neu ab 16,90
Weitere Empfehlungen:

Einzelmedien

Total Recall: Die wahre Geschichte meines Lebens
Von Schwarzenegger, Arnold, ISBN: 9783453640580
Neu ab 10,98
Das große Mac-Buch für Einsteiger und Umsteiger: aktuell zu macOS Sierra. Internet, Multimedia, Fotos, Siri, Videotelefonie u. v. m. Kein Vorwissen nötig!
Von Rieger, Jörg, ISBN: 9783842102231
Neu ab 24,90
Cryptocurrency: Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert
Cryptocurrency: Wie virtuelles Geld unsere…
Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändertGebundenes BuchWie digitales Geld unser Finanzsystem ins Wanken bringtDie Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen Währung, die bahnbrechende Veränderungen für die gesamte Gesellschaft mit sich bringt. Jenseits von Dollar und Euro oder Goldman Sachs und Deutscher Bank lässt die Kryptowährung das etablierte Finanzsystem alt aussehen.In ihrem Buch erklären die beiden Wirtschaftsexperten, wie sich bestehende Machtverhältnisse verschieben, wenn Regierungen und Zentralbanken keinen Einfluss auf die virtuelle Währung haben. Kreditkarten und PayPal werden überflüssig, Wirtschaftsbeziehungen werden umgewälzt, Oligopole ausgehebelt und geopolitische Strukturen neu geordnet.
Von Casey, Michael, ISBN: 9783430201896
Neu ab 19,99
Gebraucht ab 16,99

Grundlagen der Medienwissenschaft

Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet - und daraus Politik macht (edition medienpraxis)
Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr…
Wie eine Nation sich ihr Denken einredet - und daraus Politik machtBroschiertes BuchPolitisches Denken ist bewusst, rational und objektiv - diese althergebrachte Vorstellunggeistert bis heute über die Flure von Parteizentralen und Medienredaktionen und durchdie Köpfe vieler Bürger. Doch die Kognitionsforschung hat die 'klassische Vernunft'längst zu Grabe getragen. Nicht Fakten bedingen unsere Meinungen, sondern Frames.Sie ziehen im Gehirn die Strippen und entscheiden, ob Informationen als wichtig erkanntoder kognitiv unter den Teppich gekehrt werden. Frames sind immer ideologisch selektiv,und sie werden über Sprache aktiviert und gefestigt - unsere öffentlichen Debatten wirken wie ein synaptischer Superkleber, der Ideen miteinander vernetzen kann, und zwar dauerhaft. In der Kognitionsforschung ist man sich daher schon lange einig: Sprache ist Politik. Höchste Zeit also, unsere Naivität gegenüber der Macht politischer Diskurse abzulegen.Dieses Buch legt dazu den Grundstein. In einfacher Sprache deckt es zunächst auf,wie Sprache sich auf unser Denken, unsere Wahrnehmung der Welt und unser Handelnauswirkt. Es zeigt, wo die Wirkkraft mentaler Mechanismen wie Frames und Metaphernherrührt, und macht deutlich, wieso es für gesunde demokratische Diskurse unabdingbarist, die Bewertungen von Gesellschaft und Politik durch vorherrschende Frames miteigenen Wertvorstellungen abzugleichen - und für eine authentische Vermittlung dereigenen Weltsicht zu sorgen. Diesen Grundlagen folgt eine Analyse der augenfälligstenFrames unserer deutschsprachigen Debatten über Steuern, Sozialstaat, Gesellschaft, Sozialleistungen, Arbeit, Abtreibung, Islam, Terrorismus, Zuwanderung, Flüchtlingspolitikund Umwelt.
Von Wehling, Elisabeth, ISBN: 9783869622088
Neu ab 21,00
Die Megabit-Bombe. Essays zum Hyperspace
Die Megabit-Bombe. Essays zum Hyperspace
Amazon.de:Die Megabit-Bombe ist eine Sammlung von 32 Kolumnen, die Stanislaw Lem seit 1997 beim Online-Magazin für Netzkultur Telepolis veröffentlicht hat. Vom Internet über künstliche Intelligenz bis hin zur Klondebatte und dem Geheimnis des Bewusstseins spannt er den Bogen seiner Reflexionen. Immer provokant, immer herausfordernd, immer anders als erwartet und vor allem immer lesenswert. Immer 100 Prozent Lem. Bekannt wurde Lem bisher vor allem als Science-Fiction-Autor von Werken wie Der futurologische Kongress und Solaris. Seine Mischung aus Witz, fundierter Sachkenntnis und futuristischer Kreativität machten seine Science-Fiction-Romane zum intellektuellen Lesevergnügen und zur Herausforderung für den Verstand des Lesers. Inzwischen hat er das Vehikel Roman hinter sich gelassen und schreibt Essays zu den Themen, von denen bisher seine Science-Fiction-Geschichten handelten. Vor allem die sozialen und kulturellen Auswirkungen neuer Technologien sind seine Leidenschaft. Beinahe genüsslich seziert er Irr- und Aberglauben, bläst Vorurteile auf bis sie platzen und warnt vor den eigentlichen Gefahren, die hinter den plakativen Debatten um das Internet, dem Klonen von Menschen oder dem Erschaffen von künstlichen Intelligenzen lauern. Die 32 in Die Megabit-Bombe zusammengefassten Telepolis-Essays geben einen Überblick über die Fragen, mit denen sich der 1921 geborene Lem beschäftigt. Er blickt dabei auf ein umfangreiches Werk literarischen Schaffens zurück und zitiert sich selbst am laufenden Band. Diese ständigen "Hab-ich-es-nicht-gesagt"-Zitate wirken vielleicht irritierend, weil Eigenlob angeblich stinkt -- wenn jemand jedoch das Recht in Anspruch nehmen kann, den geruchslosen Eigenlob erfunden zu haben, dann, wieder einmal, Lem. Denn er sieht sich selbst nicht als Prophet, sondern als illusionslosen Beobachter. Er selbst führt seine real gewordenen Vorhersagen auf das schiere Ausmaß seines Gesamtwerkes zurück, bei dem sich Treffer nicht vermeiden lassen und bemerkt süffisant: "Das ist ganz einfach so und mir scheint, dass man mich für diesen Zustand weder tadeln, noch besonders loben sollte." Warum nun sollte man die Die Megabit-Bombe lesen? Warum sollte man sich durch manchmal schwer zu verstehende Sätze mit unbekannten Fremdwörtern und komplizierten Formulierungen quälen? Ganz einfach: Weil es auch im Denken um die Bedeutung und Auswirkung von Wissenschaft und Technologie keinen Preis ohne Fleiß gibt. Wer einen Blick hinter die offiziellen Debatten und ihre Logik werfen will, wer nach neuen Argumenten, neuen Sichtweisen und meist erstaunlichen Schlussfolgerungen sucht, muss Lem genau auf die Finger schauen und sich auf ihn einlassen. --Wolfgang Treß
Von Stanislaw Lem, ISBN: 9783936931006
Gebraucht ab 7,88
Luhmann leicht gemacht: Eine Einführung in die Systemtheorie
Von Berghaus, Margot, ISBN: 9783825223601
Neu ab 19,90
Gebraucht ab 15,27

Massenmedien allgemein

Die Schrift: Hat Schreiben Zukunft?
Von Flusser, Vilém, ISBN: 9783596109067
Gebraucht ab 6,00
Der Beeinflussungsapparat: Wie Massenmedien funktionieren, wie sie unsere Gesellschaft manipulieren und wie wir dazu beitragen
Von Gladstone, Brooke, ISBN: 9783981740004
Neu ab 20,00
Gebraucht ab 15,89
ISBN: 9783798410237
Gebraucht ab 1,78

Medienästhetik

Studienhandbuch Filmanalyse: Ästhetik und Dramaturgie des Spielfilms
Von Benjamin Beil, ISBN: 9783825284992
Neu ab 29,99
Gebraucht ab 20,99
Phänomen Let´s Play-Video: Entstehung, Ästhetik, Aneignung und Faszination aufgezeichneten Computerspielhandelns (Neue Perspektiven der Medienästhetik)
ISBN: 9783658129354
Neu ab 37,66
Oberfläche - Hallraum - Referenzhölle: Postdramatische Diskurse um Text, Theater und zeitgenössische Ästhetik am Beispiel von Rainald Goetz' "Jeff ... zur Medien und Kulturwissenschaft, Band 3
Von Lehnert, Nils, ISBN: 9783868155662
Neu ab 25,35

Medienethik

Gewissensbisse: Ethische Probleme der Informatik. Biometrie - Datenschutz - geistiges Eigentum (Kultur- und Medientheorie)
Von Weber-Wulff, Debora, ISBN: 9783837612219
Neu ab 16,79
Gebraucht ab 11,43
Der zensierte Tag: Wie man Menschen, Meinungen und Maschinen steuert
Von Walther, Christian C, ISBN: 9783453620001
Gebraucht ab 4,96
So lügen Journalisten: Der Kampf um Quoten und Auflagen
So lügen Journalisten: Der Kampf um Quoten und…
Amazon.de:Waldsterben? Fehlanzeige. "Fast überall beschleunigte sich der Zuwachs der Wälder." Unzumutbare Umweltschäden durch die "Brent Spar"? Glatt gelogen. Statt 5.000 Tonnen waren kaum 100 Tonnen Öl in den Tanks -- weniger, als die britischen Nordsee-Bohrinseln absondern, und zwar täglich. Nach dem Erfolgsrezept der Lexika populärer Irrtümer listet Bestsellerautor Ulfkotte populäre Irrtümer auf, die von Medien verbreitet werden. Fehler und Fälschungen, Missverständnisse und Mythen klärt der Autor auf. Und nennt sie allesamt "Lügen". Ein auflagenträchtiges, jedoch missverständliches Wort -- nach seiner Lesart also eine Lüge --, aber auch dieser Journalist kämpft halt, um Quoten und Auflagen. Teilweise unter Lebensgefahr. Eine der Fälschungen hat er dabei höchstpersönlich entlarvt: Als Afrikareporter sah Ulfkotte im Fernsehen, wie CNN ein paar Kilometer entfernt aus einem Kriegsgebiet berichtete. "Dann kann's ja nicht so gefährlich sein", dachte Ulfkotte, flog sofort hin -- doch CNN war gar nicht da. Es war nämlich zu gefährlich. Dem Deutschen flogen die Kugeln um die Ohren, sogar die Fremdenlegion in Panik. Die CNN-Reporterin hatte nur inszeniert, sie berichte live aus dem Krieg; in Wahrheit war sie längst in Sicherheit. Ansonsten greift der Autor in seiner Sammlung weitgehend auf die Recherchen anderer zurück. Dabei hält er sich kaum mit Hintergründen auf, sondern haut auf die Pauke und handelt einen Irrtum nach dem anderen ab: Hunderte Irrtümer, aus verschiedenen Jahrhunderten. Dem Leser brummt der Kopf, wenn er diesen Parforce-Parcours stürmisch mitreitet und das Buch schnell durchliest. Obwohl das Werk dick ist -- erschreckend dick --, kann man sich dazu leicht verleiten lassen, denn es ist verdammt interessant und amüsant. FAZ-Redakteur Ulfkotte schreibt hier auch spannender als in seiner Zeitung. Nachher fragt man sich allerdings: Woher weiß der Mann eigentlich, dass alles stimmt, was er schreibt? Schließlich ist er selbst Journalist -- und, wie er beweisen will: Die lügen ja gerne, im Kampf um die Auflage. --Frank Rosenbauer
Von Ulfkotte, Udo, ISBN: 9783442151875
Gebraucht ab 0,95

Medienforschung

Forschendes Lernen mit digitalen Medien. Ein Lehrbuch. #theorie #praxis #evaluation (Digitale Medien in der Hochschullehre / Eine Publikationsreihe des ELAN e.V.)
Forschendes Lernen mit digitalen Medien. Ein…
#theorie #praxis #evaluationBroschiertes BuchDas wissenschaftliche Feld und damit auch der Bildungsraum Universität sind durch den digitalen Wandel tiefgreifenden Änderungen und Transformationsprozessen ausgesetzt. In den verschiedensten Bereichen des Forschens, Lehrens und Lernens werden zunehmend digitale Medien eingesetzt, so dass sich auch die Anforderungen an eine zeitgemäße akademische Medienkompetenz ändern. Der hochschuldidaktische Ansatz des forschenden Lernens mit digitalen Medien bietet eine Perspektive, dem medialen Wandel im Feld der Hochschuldidaktik angemessen begegnen zu können.Dieses Buch setzt sich gezielt mit dem forschenden Lernen in einer Zeit des digitalen Wandels und somit mit einem forschenden Lernen mit digitalen Medien auseinander. Im Sinne eines Lehrbuchs werden- Praxisorientiert zentrale theoretische Überlegungen und- konkrete Handlungs- sowie- Evaluationsstrategien (einschließlich Evaluationsergebnissen)zur Realisierung eines forschenden Lernens mit digitalen Medien integrativ vorgestellt. Dementsprechend wendet sich dieses Buch an Hochschullehrende, Dozent/inn/en, Didaktiker/innen, Lehrer/innen, Student/inn/en und Interessierte, die sich mit digitalen Lehr-/Lernszenarien und/oder forschendem Lernen mit digitalen Medien beschäftigen möchten.
Von David Kergel, Birte Heidkamp, ISBN: 9783830933830
Neu ab 24,90
Gebraucht ab 18,68
Immer Trouble mit Gender?: Genderperspektiven in Kinder- und Jugendliteratur und -medien(forschung) (kjl&m extra / Kinder- und Jugendliteratur und Medien in Forschung, Schule und Bibliothek)
ISBN: 9783867363662
Neu ab 18,80
Die Figur im Film: Grundlagen der Figurenanalyse (Marburger Schriften zur Medienforschung)
Die Figur im Film: Grundlagen der Figurenanalyse…
Grundlagen der FigurenanalyseBroschiertes BuchJens Eder legt hier die erste deutschsprachige Monographie vor, die ein umfassendes Modell zur Analyse von Filmfiguren entwickelt. Überraschenderweise ist das Thema Figuren innerhalb der einschlägigen Disziplinen jahrzehntelang vernachlässigt worden. Der Autor hat die verstreute internationale Literatur verschiedener Disziplinen ausgewertet, ein integratives Konzept entwickelt und auf einen griffigen, grafischen Darstellungskern verdichtet - die Uhr der Figur (clock of character). Das Modell verzeichnet vier Aspekte, unter denen Figuren betrachtet werden können: erstens als audiovisuelle Artefakte mit bestimmten Darstellungsstrukturen; zweitens als fiktive Wesen mit körperlichen, mentalen und sozialen Eigenschaften; drittens als Symbole und Vermittler übergreifender Botschaften; und viertens als Symptome bzw. Auslöser soziokultureller Ursachen und Wirkungen. Für jeden dieser Bereiche bietet das Modell differenzierte Analysemethoden auf neuartiger filmpsychologischer Basis und zahlreiche Filmbeispiele an.Ein analytisch durchdachtes Werkzeug, das erhellende Einblicke in die Struktur von Filmfiguren bietet.
Von Eder, Jens, ISBN: 9783894724887
Neu ab 58,00
Gebraucht ab 42,99

Mediengeschichte

Berliner Geschichte - Zeitschrift für Geschichte und Kultur: Berlin wird Metropole
ISBN: 9783944594316
Neu ab 4,95
Gebraucht ab 4,48
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien (Mit einer Einführung in Multimedia)
Von James Monaco, ISBN: 9783499625381
Neu ab 16,50
Gebraucht ab 7,99
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Medien (mit einer Einführung in Multimedia)
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache,…
Filmschaffende, Journalisten, Studenten oder Kinobegeisterte -- James Monacos Film verstehen ist ein Werk, das man getrost allen empfehlen kann, die sich beruflich oder privat ausführlicher mit Film beschäftigen und die nachvollziehen wollen, wie Kino funktioniert und welcher technischen oder künstlerischen Grundlagen es sich bedient. Es gibt wohl kein Buch, dass sich besser zur Einführung in die Theorie des Films eignet als dieser zu Recht von vielen Fachleuten zum Standardwerk erklärte Band. So ziemlich alles was Film ausmacht wird erläutert: Praxisaspekte wie Kamera oder Ton, das Wesen des Films als Kunstform, die Möglichkeiten des filmischen Ausdrucks. Dazu kommt ein historischer Abriss über die Entwicklung des Kinos, die Position des Films im Zusammenspiel der verschiedenen Medien und als Novum in der 2000er Auflage ein Kapitel über die digitale Multimedia-Welt. Bei einer solchen Menge an Stoff werden die einzelnen Punkte natürlich eher oberflächlich abgehandelt, aber genau darin liegt auch der Sinn des Buches: Es soll eine grundlegende Einführung in die vielfältigen Aspekte des Films sein. Vertiefen kann man die so gewonnenen Erkenntnisse immer noch anhand anderer Spezialbücher, als Basiswissen ist der Inhalt von Film verstehen jedoch unabdingbar. Da stört es auch nicht, dass Monaco bei seinen Beispielen eher dem (etwas älteren) künstlerischen denn dem neuen populären Kino zugewandt ist.Amazon.de:Filmschaffende, Journalisten, Studenten oder Kinobegeisterte -- James Monacos Film verstehen ist ein Werk, das man getrost allen empfehlen kann, die sich beruflich oder privat ausführlicher mit Film beschäftigen und die nachvollziehen wollen, wie Kino funktioniert und welcher technischen oder künstlerischen Grundlagen es sich bedient. Es gibt wohl kein Buch, dass sich besser zur Einführung in die Theorie des Films eignet als dieser zu Recht von vielen Fachleuten zum Standardwerk erklärte Band. So ziemlich alles was Film ausmacht wird erläutert: Praxisaspekte wie Kamera oder Ton, das Wesen des Films als Kunstform, die Möglichkeiten des filmischen Ausdrucks. Dazu kommt ein historischer Abriss über die Entwicklung des Kinos, die Position des Films im Zusammenspiel der verschiedenen Medien und als Novum in der 2000er Auflage ein Kapitel über die digitale Multimedia-Welt. Bei einer solchen Menge an Stoff werden die einzelnen Punkte natürlich eher oberflächlich abgehandelt, aber genau darin liegt auch der Sinn des Buches: Es soll eine grundlegende Einführung in die vielfältigen Aspekte des Films sein. Vertiefen kann man die so gewonnenen Erkenntnisse immer noch anhand anderer Spezialbücher, als Basiswissen ist der Inhalt von Film verstehen jedoch unabdingbar. Da stört es auch nicht, dass Monaco bei seinen Beispielen eher dem (etwas älteren) künstlerischen denn dem neuen populären Kino zugewandt ist. Neben diesem Buch sollte noch Monacos Lexikon Film und Neue Medien im Regal stehen, das in idealer Ergänzung zum vorliegenden Band Begriffe aus der Filmbranche in A-Z-Form erläutert. Alsdann kann kaum noch etwas schief gehen im Bemühen, Filme nicht nur zu sehen, sondern auch zu verstehen. --Joachim Hohwieler
Von James Monaco, ISBN: 9783499606571
Neu ab 8,90
Gebraucht ab 1,63

Medienkultur

Die Stadtsinfonien der 1920er Jahre. Architektur zwischen Film, Fotografie und Literatur (Kultur- und Medientheorie)
Von Chris Dähne, ISBN: 9783837621242
Neu ab 37,50
Inszenierung und Effekte: Die Magie der Szenografie (Szenografie & Szenologie)
Von Ralf Bohn, ISBN: 9783837623031
Neu ab 21,50
Medienwirkungsforschung 2: Anwendungen in Politik, Wirtschaft und Kultur (Uni-Taschenbücher M)
Von Bonfadelli, Heinz, ISBN: 9783825226152
Neu ab 24,99
Gebraucht ab 8,87

Medienökonomie

Wirtschaftsfachwirte - Präsentation und Fachgespräch: Prüfungsablauf - Themenbeispiele - Medieneinsatz - Musterpräsentationen - Übungsthemen - Lexikon der Fachbegriffe
Von Fresow, Reinhard, ISBN: 9783958872851
Neu ab 14,80
Medienmanagement
Von Gläser, Martin, ISBN: 9783800647651
Neu ab 48,44
Medienwirkungsforschung 2: Anwendungen in Politik, Wirtschaft und Kultur (Uni-Taschenbücher M)
Von Bonfadelli, Heinz, ISBN: 9783825226152
Neu ab 24,99
Gebraucht ab 8,87

Medienpädagogik

Bildungsbereich Medien (Frühe Bildung und Erziehung)
Von Helen Knauf, ISBN: 9783525701263
Neu ab 22,99
Gebraucht ab 17,20
Medienpädagogik: Ein Studienbuch zur Einführung (Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft) (German Edition)
Von Suss, Daniel, ISBN: 9783531184302
Neu ab 19,99
Gebraucht ab 12,00
Aufwachsen in virtuellen Medienwelten: Chancen und Gefahren digitaler Medien aus medienpsychologischer und medienpädagogischer Perspektive
ISBN: 9783867360456
Neu ab 18,80
Gebraucht ab 9,50

Medienpolitik

Das Mediensystem Deutschlands: Strukturen, Märkte, Regulierung (Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft)
Von Beck, Klaus, ISBN: 9783531163703
Neu ab 19,94
Gebraucht ab 11,00
Einführung in die Medienpolitik
Einführung in die Medienpolitik
Broschiertes BuchNeue Medien, Kommerzialisierung, Digitalisierung und Internationalisierung sind die großen Herausforderungen der Medienpolitik.In diese Thematik führt das Lehrbuch systematisch und umfassend ein. Dabei werden erstens die zur Analyse von Medienpolitik und Medienregulierung notwendigen Grundlagen vermittelt. Das Buch widmet sich zweitens den Akteuren der Medienregulierung auf nationaler, europäischer und globaler Ebene. Drittens wird problemorientiert und international vergleichend die Regulierung von Presse, Rundfunk, Telekommunikation und Internet in Europa beschrieben und erklärt.Manuel Puppis ist wiss. Oberassistent am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich.
Von Puppis, Manuel, ISBN: 9783825228811
Neu ab 24,99
Mediensysteme im internationalen Vergleich
ISBN: 9783825239329
Neu ab 24,99
Gebraucht ab 19,49

Medienpsychologie

Aufwachsen in virtuellen Medienwelten: Chancen und Gefahren digitaler Medien aus medienpsychologischer und medienpädagogischer Perspektive
ISBN: 9783867360456
Neu ab 18,80
Gebraucht ab 9,50
Medienwirkungsforschung 2: Anwendungen in Politik, Wirtschaft und Kultur (Uni-Taschenbücher M)
Von Bonfadelli, Heinz, ISBN: 9783825226152
Neu ab 24,99
Gebraucht ab 8,87
Grundriss der Psychologie: Medienpsychologie (Urban-Taschenbücher)
Grundriss der Psychologie: Medienpsychologie…
Broschiertes BuchMedienpsychologische Fragen sind allgegenwärtig: Warum finden wir einen Film spannend? Welchen Einfluss hat Musik auf unsere Gefühle? Machen gewalthaltige Computerspiele aggressiv? Die medienpsychologische Forschung beantwortet diese und viele weitere Fragen. Die wichtigsten Erkenntnisse werden in diesem Band auf prägnante und verständliche Weise dargestellt. Jedes Kapitel gibt einen Überblick der Definitionen und Theorien, beinhaltet aktuelle Studien und Anwendungsbeispiele. Zentrale Themen sind die Medienselektion, -rezeption und -wirkung sowie Medienkompetenz, computervermittelte Kommunikation und berufliche Perspektiven. In kompakter Form eröffnet sich so ein fundiertes Verständnis für psychologische Aspekte der Mediennutzung. Medien dienen der Unterhaltung, der Information und der Kommunikation und haben dabei Einfluss auf unser Denken und Fühlen, unsere Verhaltensweisen und unseren Lebensstil. Der vorliegende Band vermittelt einen fundierten Überblick der wichtigsten Theorien und Methoden und liefert aktuelle Befunde medienpsychologischer Forschung. In kompakter Form eröffnet sich dem Leser so ein medienpsychologisch fundiertes Verständnis für aktuelle Phänomene der Mediennutzung und -wirkung. Der Fokus liegt dabei sowohl auf Massen- als auch auf Kommunikationsmedien, auf klassischen wie auf neuen Medien - er reicht also von Printmedien und Fernsehen über Computerspiele bis hin zu Social Media.
Von Trepte, Sabine, ISBN: 9783170214385
Neu ab 22,90
Gebraucht ab 16,58

Medienrecht

Medienrecht: Vorschriftensammlung (Textbuch Deutsches Recht)
ISBN: 9783811445376
Neu ab 21,99
Praxiswissen für Immobilienmakler - inkl. Arbeitshilfen online: Rechtsgrundlagen, Provisionssicherung, Vertragsgestaltung (Haufe Fachbuch)
Praxiswissen für Immobilienmakler - inkl.…
Rechtsgrundlagen, Provisionssicherung, VertragsgestaltungBroschiertes BuchDieses Praxisbuch gibt einen kompakten Überblick über alle aktuellen gesetzlichen Änderungen, die Sie als Immobilienmakler beachten müssen - vom Bestellerprinzip bis zum Widerrufsrecht. Die rechtssicheren und kompakten Erläuterungen helfen, die neuen Anforderungen nachzuvollziehen und umzusetzen.Der Autor zeigt Ihnen alle rechtlichen Grundlagen, wie Sie Verträge gestalten und Ihre Provision sichern. Mit diesem Arbeitsbuch sind Sie als Makler erfolgreich!Mit einer Fülle an rechtssicheren Informationen und Mustern auf Arbeitshilfen online.Inhalte:Sachkundenachweis und berufliche Mindestanforderungen: Das müssen Sie wissen.So beantragen Sie mit Erfolg die Gewerbeerlaubnis.Das Bestellerprinzip und die Grundsätze der Provisionspflicht.Maklervertrag und Provisionsanspruch sicher umsetzen.Besonderheiten der Wohnungsvermittlung nach den neuen Bestimmungen. Arbeitshilfen online:Musterverträge.Musterbriefe.Musterformulare.
Von Blankenstein, Alexander, ISBN: 9783648096383
Neu ab 49,95
Recht im Online-Marketing: So schützen Sie sich vor Fallstricken und Abmahnungen
Recht im Online-Marketing: So schützen Sie sich…
So schützen Sie sich vor Fallstricken und AbmahnungenGebundenes BuchUm erfolgreich zu sein, muss jede Online-Marketing-Aktion auch rechtliche Aspekte berücksichtigen. In vielen Unternehmen ist Online-Marketing mittlerweile der wichtigste Kommunikationskanal der PR- und Marketingarbeit. Schnell haben Sie sich dabei aber auch in juristische Schwierigkeiten gebracht, die einem schlaflose Nächte bereiten können. Die Fragestellungen betreffen dabei die verschiedensten Teilbereiche des Online-Marketings wie Suchmaschinenoptimierung, Social-Media-Marketing, Affiliate-Marketing, E-Mail-Marketing, Content-Marketing, Suchmaschinen-Werbung (SEA),Display-Marketing u.v.m. Rechtsanwalt Christian Solmecke und die erfahrene Juristin Sibel Kocatepe begleiten Sie von Anfang an bei der Planung Ihres Marketings aus rechtlicher Sicht und bei der Lösung der wichtigsten Rechtsfragen . Garaniert ohne Juristendeutsch und in verständlicher Sprache.Aus dem Inhalt:Instrumente des Online-MarketingsE-Mail- und Newsletter-MarketingMobile-MarketingApp-MarketingPodcasts und VideocastsSocial Media MarketingContent-MarketingAffiliate-MarketingWeb-AnalyseSuchmaschinenwerbung (SEA)Suchmaschinenoptimierung (SEO)Der Web-ShopAbwehr und Durchsetzung von Ansprüchen bei RechtsverletzungenMustertexte Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.
Von Solmecke, Christian, ISBN: 9783836234764
Neu ab 43,09
Gebraucht ab 40,49

Medientechnik

Visualisierte Kommunikation: Grafische Elemente, Typografie, Layout
Von Grandt, Anke, ISBN: 9783808537770
Neu ab 24,20
Druck- und Medientechnik: Informationen gestalten, produzieren, verarbeiten
Druck- und Medientechnik: Informationen…
Informationen gestalten, produzieren, verarbeitenGebundenes BuchHelmut Teschners Druck- und Medientechnik ist seit vielen Jahren die anerkannte fachliche Basis für Ausbildung, Weiterbildung und Studium im Bereich der Printmedien.In der 14. Auflage wurden die Inhalte auf den Stand der Technik gebracht, teilweise ergänzt oder gekürzt.Druck- und Medientechnik bietet als Lehrbuch und Nachschlagewerk das Fachwissen, welches zur Erwerb der beruflichen Kompetenz in der Druck- und Medienbranche erforderlich ist. Es umfasst dazu u. A.:- Medienberatung, Geschäftsprozesse, Projektmanagement- Mediengestaltung- digitale Fotografie und Medienproduktion in der Druckvorstufe- Computer-to-Systeme in der Ausgabe- Automatisierung, Vernetzung, Entwicklungen in Drucktechnologien- Produktions- und Qualitätssteuerungen im Fertigungsprozess- Materialien und Druckverarbeitung sowie nachhaltige Produktionsprozesse
Von Teschner, Helmut, ISBN: 9783958632394
Neu ab 76,80
AV-Medientechnik
Von Heinen, Gerd, ISBN: 9783808537428
Neu ab 27,50

Medientheorie

Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien (Mit einer Einführung in Multimedia)
Von James Monaco, ISBN: 9783499625381
Neu ab 16,50
Gebraucht ab 7,99
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Medien (mit einer Einführung in Multimedia)
Film verstehen: Kunst, Technik, Sprache,…
Filmschaffende, Journalisten, Studenten oder Kinobegeisterte -- James Monacos Film verstehen ist ein Werk, das man getrost allen empfehlen kann, die sich beruflich oder privat ausführlicher mit Film beschäftigen und die nachvollziehen wollen, wie Kino funktioniert und welcher technischen oder künstlerischen Grundlagen es sich bedient. Es gibt wohl kein Buch, dass sich besser zur Einführung in die Theorie des Films eignet als dieser zu Recht von vielen Fachleuten zum Standardwerk erklärte Band. So ziemlich alles was Film ausmacht wird erläutert: Praxisaspekte wie Kamera oder Ton, das Wesen des Films als Kunstform, die Möglichkeiten des filmischen Ausdrucks. Dazu kommt ein historischer Abriss über die Entwicklung des Kinos, die Position des Films im Zusammenspiel der verschiedenen Medien und als Novum in der 2000er Auflage ein Kapitel über die digitale Multimedia-Welt. Bei einer solchen Menge an Stoff werden die einzelnen Punkte natürlich eher oberflächlich abgehandelt, aber genau darin liegt auch der Sinn des Buches: Es soll eine grundlegende Einführung in die vielfältigen Aspekte des Films sein. Vertiefen kann man die so gewonnenen Erkenntnisse immer noch anhand anderer Spezialbücher, als Basiswissen ist der Inhalt von Film verstehen jedoch unabdingbar. Da stört es auch nicht, dass Monaco bei seinen Beispielen eher dem (etwas älteren) künstlerischen denn dem neuen populären Kino zugewandt ist.Amazon.de:Filmschaffende, Journalisten, Studenten oder Kinobegeisterte -- James Monacos Film verstehen ist ein Werk, das man getrost allen empfehlen kann, die sich beruflich oder privat ausführlicher mit Film beschäftigen und die nachvollziehen wollen, wie Kino funktioniert und welcher technischen oder künstlerischen Grundlagen es sich bedient. Es gibt wohl kein Buch, dass sich besser zur Einführung in die Theorie des Films eignet als dieser zu Recht von vielen Fachleuten zum Standardwerk erklärte Band. So ziemlich alles was Film ausmacht wird erläutert: Praxisaspekte wie Kamera oder Ton, das Wesen des Films als Kunstform, die Möglichkeiten des filmischen Ausdrucks. Dazu kommt ein historischer Abriss über die Entwicklung des Kinos, die Position des Films im Zusammenspiel der verschiedenen Medien und als Novum in der 2000er Auflage ein Kapitel über die digitale Multimedia-Welt. Bei einer solchen Menge an Stoff werden die einzelnen Punkte natürlich eher oberflächlich abgehandelt, aber genau darin liegt auch der Sinn des Buches: Es soll eine grundlegende Einführung in die vielfältigen Aspekte des Films sein. Vertiefen kann man die so gewonnenen Erkenntnisse immer noch anhand anderer Spezialbücher, als Basiswissen ist der Inhalt von Film verstehen jedoch unabdingbar. Da stört es auch nicht, dass Monaco bei seinen Beispielen eher dem (etwas älteren) künstlerischen denn dem neuen populären Kino zugewandt ist. Neben diesem Buch sollte noch Monacos Lexikon Film und Neue Medien im Regal stehen, das in idealer Ergänzung zum vorliegenden Band Begriffe aus der Filmbranche in A-Z-Form erläutert. Alsdann kann kaum noch etwas schief gehen im Bemühen, Filme nicht nur zu sehen, sondern auch zu verstehen. --Joachim Hohwieler
Von James Monaco, ISBN: 9783499606571
Neu ab 8,90
Gebraucht ab 1,63
Medientheorien zur Einführung
Von Mersch, Dieter, ISBN: 9783885066187
Neu ab 11,82

Nachschlagewerke

Wirtschaftsfachwirte - Präsentation und Fachgespräch: Prüfungsablauf - Themenbeispiele - Medieneinsatz - Musterpräsentationen - Übungsthemen - Lexikon der Fachbegriffe
Von Fresow, Reinhard, ISBN: 9783958872851
Neu ab 14,80
Lexikon des internationalen Films – Filmjahr 2016
Lexikon des internationalen Films – Filmjahr 2016
Broschiertes BuchDas einzige Filmlexikon in Printform bietet einen umfassenden Überblick über das vergangene Filmjahr und hilft mit durchdachter Auswahl und klaren Bewertungen den Überblick zu behalten. Unverzichtbar für den Profi, hilfreich für den Filminteressierten.Inhalt:Eine Kurzkritik für jeden Film, der 2015 im Kino, im Fernsehen oder auf DVD/Blu-ray gezeigt wurde, - insgesamt mehr als 2000 Besprechungen.Ein detaillierter Jahresrückblick erinnert an wichtige Ereignisse und Trends des vergangenen Filmjahrs.Ausgezeichnete Filme und DVDs, Kinotipp der katholischen Filmkritik, Festivals und Preise.Schwerpunkt:Filmjahr SERIEN-GUIDEDie 40 Besten, ausgewählt von der Jahrbuch-Redaktion50 Kritiken zu aktuellen Serien (2014-2016)Die 10 besten Serien-Klassiker auf DVD/BD
ISBN: 9783894729509
Neu ab 24,90
Metzler Lexikon Religion: Gegenwart - Alltag - Medien
ISBN: 9783476020703
Gebraucht ab 14,00

Public Relations

Propaganda: Die Kunst der Public Relations
Propaganda: Die Kunst der Public Relations
Die Kunst der Public RelationsBroschiertes BuchEdward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch Propaganda aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. Propaganda ist Bernays Hauptwerk. In Propaganda (ein Begriff, den er später selbst in »Public Relations« umbenannte) beschreibt Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung wie z. B. den Einsatz von »neutralen Experten«, um eine Aussage glaubhaft erscheinen zu lassen. Für den US-Präsidenten Wilson promotete er den Ersten Weltkrieg, mit den »Fackeln der Freiheit« machte er Zigaretten zum Symbol der weiblichen Emanzipation und brachte die amerikanischen Frauen zum Rauchen. Er arbeitete für Edison und Ford, aber auch für die CIA: Sie alle ließen sich von Bernays ihr Image aufpolieren oder die Marktchancen ihrer Produkte verbessern. Bernays steht in einer Reihe mit den Strategie-Klassikern Machiavelli und Clausewitz. Knapp 80 Jahre nach dem Erscheinen von Propaganda und knapp ein Jahrhundert nach Entstehen der PR-Industrie erscheint dieses Buch erstmals auf Deutsch.
Von Edward Bernays, ISBN: 9783936086355
Neu ab 16,90
Das sind wir! Das können wir! Das wollen wir! – Wirkungsvolle Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit für die Kita
Von Lindner, Ulrike, ISBN: 9783834609182
Neu ab 21,99
Gebraucht ab 14,50
Grundlagen der Public Relations
Von Röttger, Ulrike, ISBN: 9783531199641
Neu ab 18,15
Gebraucht ab 9,99

Publizistik

Ich versteh die Welt nicht mehr: Die wichtigsten Nachrichten verständlich erklärt
Ich versteh die Welt nicht mehr: Die wichtigsten…
Die wichtigsten Nachrichten verständlich erklärtBroschiertes BuchDer Islamische Staat verbreitet weltweit Angst und Terror, in den USA wird ein Außenseiter zum Präsident gewählt, aus der Türkei vernimmt man ständig neue Schreckensmeldungen über Präsident Erdogan und hierzulande wird die AfD stetig populärer - die Welt der Nachrichten dreht sich immer schneller, dabei sind viele Themen ohne fundiertes Hintergrundwissen kaum zu verstehen. Zugleich konsumieren viele Menschen diese Meldungen vor allem bruchstückhaft über die sozialen Medien. Hier setzt "Ich versteh die Welt nicht mehr" an und bietet auf verständliche und unterhaltsame Art Hintergründe zu den wichtigsten Nachrichtenthemen unserer Zeit.
Von Sieglar, Jennifer, ISBN: 9783492060974
Neu ab 15,00
Gekaufte Journalisten
Von Udo Ulfkotte, ISBN: 9783864451430
Neu ab 12,00
In eisige Höhen. Das Drama am Mount Everest
In eisige Höhen. Das Drama am Mount Everest * 2. Aufl. 2003 * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener MwSt, zuverlässiger ServiceAmazon.de:Obwohl der Leser von Anfang an weiß, dass sich ein Unglück zusammenbraut, wird der Leser rasch vom "Gipfelfieber" gepackt. Krakauer gibt die Geschichte und die Abenteuer großer Everest-Pioniere wieder, darunter Sir Edmund Hillary und Tenzing Norgay, die zwei Männer, die den Gipfel als Erste erreicht hatten. Er macht auch klar, dass der Everest ein unversöhnlicher Berg ist. Bevor es einem Menschen gelang, zum ersten Mal einen Fuß auf den Gipfel zu setzen, hatte er bereits 24 Menschen aus 15 verschiedenen Expeditionen das Leben gekostet. Einzelheiten zu den technischen Aspekten dieses Aufstiegs erläutern dem Kletterneuling, wie gefährlich -- selbst unter den günstigsten Bedingungen -- das Bestreben ist, das Dach der Welt zu erreichen. Die ernüchternde Bilanz dieser Unglücks-Expedition -- die tödlichste in der Geschichte des Everest: Bis zum Ende des Gipfeltages hatten acht Menschen ihr Leben gelassen. Info des Verlags zum Sprecher dieses Audiobooks: Christian Brückner (geb. 1943) arbeitet als Schauspieler und Sprecher. Er hat viele herausragende Hörspiele und Lesungen produziert. Als Synchronsprecher leiht er seine Stimme u.A. Robert de Niro. Christian Brückner erhielt 1990 den Adolf-Grimme-Preis.
Von Krakauer, Jon, ISBN: 9783492229708
Neu ab 8,00
Gebraucht ab 6,89

Werbung

Text und Bild in der Werbung. Bedingungen, Wirkungen und Anwendungen bei Anzeigen und Plakaten
Von Schierl, Thomas, ISBN: 9783931606312
Neu ab 143,18
Digital Storytelling: Spannende Geschichten für interne Kommunikation, Werbung und PR (PR Praxis)
Von Herbst, Dieter Georg, ISBN: 9783744510745
Neu ab 14,99
Werbe- und Konsumentenpsychologie
Von Felser, Georg, ISBN: 9783642376443
Neu ab 43,10