Germanistik

DieBuchSuche.de durchsucht für Sie ca. 100 Shops und findet Ihr bestes Angebot eines momentan lieferbaren Buches. Vergleichen Sie die Preise, um Ihr günstigstes Angebot zu finden.

in Fachbücher -> Wir empfehlen

Höllensturz: Europa 1914 bis 1949
Höllensturz: Europa 1914 bis 1949
Europa 1914 bis 1949Gebundenes BuchEuropa am Abgrund Das europäische zwanzigste Jahrhundert war geprägt von kriegerischen Auseinandersetzungen. Europa erlebte gewaltige Turbulenzen, die Hölle zweier Weltkriege in der ersten Jahrhunderthälfte und tiefgreifende Veränderungen. Der britische Historiker Ian Kershaw erzählt in einem meisterhaften Panorama die Geschichte dieses Kontinents vom Vorabend des Ersten Weltkriegs bis in die Zeit des beginnenden Kalten Kriegs Ende der vierziger Jahre, nachdem die europäische Zivilisation an den Rand der Selbstzerstörung gelangt war. Ethnische Auseinandersetzungen, aggressiver Nationalismus und Gebietsstreitigkeiten, Klassenkonflikte und die tiefe Krise des Kapitalismus waren die treibenden Kräfte, die Kershaw dabei besonders in den Blick nimmt. Neben den großen Entwicklungslinien in Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft schildert er auch immer wieder Erlebnisse und Erfahrungen einzelner, die einen Eindruck geben vom Leben im Europa der ersten Jahrhunderthälfte.
Von Kershaw, Ian, ISBN: 9783421047229
Neu ab 34,99
Gebraucht ab 29,96
Höllensturz: Europa 1914 bis 1949
Höllensturz: Europa 1914 bis 1949
Kurzbeschreibung:Europa am AbgrundDas europäische zwanzigste Jahrhundert war geprägt von kriegerischen Auseinandersetzungen. Europa erlebte gewaltige Turbulenzen, die Hölle zweier Weltkriege in der ersten Jahrhunderthälfte und tiefgreifende Veränderungen.Der britische Historiker Ian Kershaw erzählt in einem meisterhaften Panorama die Geschichte dieses Kontinents vom Vorabend des Ersten Weltkriegs bis in die Zeit des beginnenden Kalten Kriegs Ende der vierziger Jahre, nachdem die europäische Zivilisation an den Rand der Selbstzerstörung gelangt war. Ethnische Auseinandersetzungen, aggressiver Nationalismus und Gebietsstreitigkeiten, Klassenkonflikte und die tiefe Krise des Kapitalismus waren die treibenden Kräfte, die Kershaw dabei besonders in den Blick nimmt. Neben den großen Entwicklungslinien in Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft schildert er auch immer wieder Erlebnisse und Erfahrungen einzelner, die einen Eindruck geben vom Leben im Europa der ersten Jahrhunderthälfte.
Von Kershaw, Ian, ISBN: 9783641188726
Neu ab 18,03
Hitlers erster Feind: Der Kampf des Konrad Heiden
Hitlers erster Feind: Der Kampf des Konrad Heiden
Der Kampf des Konrad HeidenGebundenes BuchEr war einer seiner schärfsten Kritiker, und doch soll Hitler sich bei Veranstaltungen manchmal geweigert haben, mit seiner Rede zu beginnen, bevor er nicht eingetroffen war: Konrad Heiden. Als Mitarbeiter der angesehenen "Frankfurter Zeitung" gehörte er zu den ersten Publizisten, die den Aufstieg der Nazis kritisch begleiteten. Auf seiner zweibändigen Hitler-Biographie, die 1936/37 in der Schweiz herauskam, bauten fast alle späteren Lebensbeschreibungen des Diktators auf. Und doch ist Heiden heute nahezu vergessen. Stefan Aust porträtiert diesen faszinierenden Mann und lässt aus seiner Perspektive Hitlers Aufstieg und Herrschaft lebendig werden. Heiden, Sozialdemokrat jüdischer Herkunft, hatte sich bereits während seines Studiums in München Anfang der zwanziger Jahre gegen den Nationalsozialismus engagiert. "Marsch ohne Ziel, Taumel ohne Rausch, Glauben ohne Gott und selbst in seinem Blutdurst ohne Genuß" - so charakterisierte er die Bewegung in einem Buch, das Ende 1932 im Rowohlt Verlag herauskam. Im März 1933 zur Flucht gezwungen, setzte Heiden seinen Kampf gegen das Regime unter Lebensgefahr fort. In den USA galt er als führender Experte für das NS-Regime und dessen "Staatsfeind Nr. 1". 1966 starb er in New York. Es ist höchste Zeit, sich dieses Hitler-Gegners der allerersten Stunde wieder zu erinnern.Der Autor arbeitet an einem Doku-Drama für die ARD über Heiden.
Von Aust, Stefan, ISBN: 9783498000905
Neu ab 22,95
Gebraucht ab 14,99
Die großen Klassiker der russischen Literatur (30+ Titel in einem Buch - Vollständige deutsche Ausgaben): Schuld und Sühne, Anna Karenina, Die toten Seelen, ... Ein Held unserer Zeit und viel mehr
Die großen Klassiker der russischen Literatur…
Kurzbeschreibung:Dieses eBook: "Die großen Klassiker der russischen Literatur (30+ Titel in einem Buch - Vollständige deutsche Ausgaben)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Inhalt:Igorlied (Heldenepos - Übersetzung von Rainer Maria Rilke)Erinnerungen der Kaiserin Katharina die Große von ihr selbst geschriebenEugen Onegin (Alexander Sergejewitsch Puschkin)Die Pique-Dame (Alexander Sergejewitsch Puschkin)Boris Godunow (Alexander Sergejewitsch Puschkin)Ein Held unserer Zeit (Michail Lermontow)Schuld und Sühne (Fjodor Michailowitsch Dostojewski)Die Brüder Karamasow (Fjodor Michailowitsch Dostojewski)Der Idiot (Fjodor Michailowitsch Dostojewski)Väter und Söhne (Iwan Sergejewitsch Turgenew)Krieg und Frieden (Leo Tolstoi)Anna Karenina (Leo Tolstoi)Auferstehung (Leo Tolstoi)Vater Sergius (Leo Tolstoi)Die toten Seelen (Nikolai Gogol)Der Mantel (Nikolai Gogol)Taraß Bulba (Nikolai Gogol)Oblomow (Iwan Gontscharow)Die Lady Makbeth des Mzensker Landkreises (Nikolai Leskow)Figura (Nikolai Leskow)Der versiegelte Engel (Nikolai Leskow)Wolodja (Anton Pawlowitsch Tschechow)Die Dame mit dem Hündchen (Anton Pawlowitsch Tschechow)Drei Schwestern (Anton Pawlowitsch Tschechow)Onkel Wanja (Anton Pawlowitsch Tschechow)Christ und Antichrist Trilogie: Julian Apostata + Leonardo da Vinci + Peter und Alexej (Dmitri Mereschkowski)Der Wald rauscht (Wladimir Galaktionovich Korolenko) Der Stachel des Todes (Fjodor Sologub)Drei Menschen (Maxim Gorki)Nachtasyl (Maxim Gorki)
Von Dostojewski, Fjodor…, ISBN: 9788026865223
Neu ab 0,49
Der totale Rausch: Drogen im Dritten Reich
Von Ohler, Norman, ISBN: 9783462047332
Neu ab 18,50
Gebraucht ab 13,54
Schlagfertigkeit trainieren: Wie Sie unter Stress richtig argumentieren und wortgewandt kontern, damit Sie nie weder sprachlos sind (Stress, Rhetorik, ... Kontern, Sprachlos, Schlagfertig)
Schlagfertigkeit trainieren: Wie Sie unter…
Kurzbeschreibung: Jetzt in der zweiten, stark verbesserten Auflage Erfahren Sie, wie Sie Schlagfertigkeit trainieren können, damit Ihnen nie wieder die richtigen Worte fehlenKaufen Sie das Buch jetzt und lesen Sie es in wenigen Sekunden auf Ihrem PC, Mac, Smartphone, Tablet oder Kindle E-Reader.Wollen Sie auch endlich argumentieren können wie ein Politiker?Scheuen Sie Konflikte, weil Sie immer den kürzeren ziehen?Fallen Ihnen auch immer erst danach die guten Antworten ein?Schlagfertigkeit wird häufig als eine angeborene Gabe angesehen, doch diese Auffassung ist nicht ganz richtig. Natürlich stimmt es, dass manche Menschen von Natur aus schlagfertiger sind als andere.Aber die gute Nachricht ist: Schlagfertigkeit kann man TRAINIEREN!Wollen Sie auch endlich mal richtig gut kontern, wenn Ihnen jemand blöd kommt?Ich bin sicher, Sie kennen diese Situation: Es kommt jemand mit einem blöden Kommentar daher, den man so nicht auf sich sitzen lassen möchte, doch es fehlen die richtigen Worte, der Moment ist vorbei und im besten Fall hat man noch etwas peinliches Gestammel von sich gegeben... Im sprudelt man dann nur so vor Ideen: "Hätte ich dem A**** doch ... gesagt!" oder "Das nächste mal sage ich ihm ...!". Jedem geht es immer wieder einmal so, doch Sie können etwas dagegen tun!Trainieren Sie Ihre SchlagfertigkeitSie sind Ihrem Gegenüber nicht völlig ausgeliefert, denn Schlagfertigkeit ist, entgegen der weitläufigen Meinung, erlernbar. Sie können etwas unternehmen, um endlich besser zu kontern und auch in Stresssituationen geschickt zu argumentieren. Dieses Buch enthält bewährte Strategien und Tipps, welche Ihnen dabei helfen können, die Kontrolle über das Gespräch zu behalten, damit Sie nie wieder wie der letzte Idiot dastehen, wenn Sie jemand verbal attackiert. Gehen Sie in Zukunft als Sieger aus dem Wortgefecht hervor!Hier ist eine Vorschau von dem, was Sie in "Schlagfertigkeit trainieren" lernen werden...Welche Mythen es gibt und warum diese völliger Blödsinn sindWelche Eigenschaften Sie zur Trainingsvorbereitung erlangen solltenWie Sie Ihre Schlagfertigkeit selbst üben und verbessern könnenWie Sie Ihre Reaktion auf verbale Attacken im "Simulator" trainieren könnenWie Sie Ihre Schlagfertigkeit vorerst innerhalb der Komfortzone trainierenWas Sie in der realen Situation beachten müssenTipps zum Abrunden Ihres Trainings und zur weiteren Verbesserung Ihrer neuen FertigkeitStrategien für den Notfall - wenn nichts mehr gehtUnd vieles, vieles mehr!Gehören Sie nicht zu denen, die sich von den anderen herumschubsen lassen. Lernen Sie endlich das geschickte Kontern verbaler Attacken und beweisen Sie sich so in jeder Konversation. Ich weiß, dass auch Sie es schaffen können, endlich schlagfertiger zu werden, genauso wie viele andere vor Ihnen (mich eingeschlossen)!Laden Sie sich das Buch jetzt herunter und bringen Sie Ihre Schlagfertigkeit auf einen neuen Level.Tags: Stress, Rhetorik, Souverän, Spontan, Schlagfertigkeit, Argumentieren, Wortgewandt, Kontern, Sprachlos, Schlagfertig
EinFach Deutsch Textausgaben: Franz Kafka: Der Prozess: und ausgewählte Parabeln. Gymnasiale Oberstufe
Von Schläbitz, Norbert, ISBN: 9783140223621
Neu ab 6,95
Gebraucht ab 4,19
Fridolin. Eine Schule für junge Gitarristen. Band 1 ohne CD
Fridolin. Eine Schule für junge Gitarristen.…
GROEN, THEO, ILLUSTRATION|aktualisierte Fassung
Von Teschner, Hans J, ISBN: 9783938202029
Neu ab 14,50
Bloodlands: Europa zwischen Hitler und Stalin
Bloodlands: Europa zwischen Hitler und Stalin
Europa zwischen Hitler und StalinBroschiertes BuchVierzehn Millionen Menschen wurden in den Bloodlands ermordet, den Territorien, die zwischen 1933 und 1945 unter deutscher oder sowjetischer Herrschaft gestanden haben: Polen, Weißrussland, Ukraine, baltische Staaten.In dieser Region ließen die Sowjets Millionen verhungern, deportieren, erschießen, drangsalierten ab Herbst 1939 die Bevölkerung im russisch besetzten Teil Polens und ermordeten einen großen Teil der Elite. Hier wüteten die deutschen Besatzer im Zweiten Weltkrieg mit Unterdrückung, Zwangsumsiedlungen, dem vorsätzlichen Aushungern der Kriegsgefangenen, hier ermordeten sie sechs Millionen Juden aus ganz Europa."Nirgendwo ist der Horror der ukrainischen Hungersnot, der Deportationen und des Massenterrors packender und ergreifender beschrieben worden." Jörg Baberowski "Eine nuancierte, originelle und eindringliche Analyse der europäischen Killing Fields zwischen Deutschland und Russland." Timothy Garton Ash "Bloodlands wird für Jahrzehnte das wichtigste Buch zum Thema sein." Tony Judt
Von Snyder, Timothy, ISBN: 9783423347563
Neu ab 14,90
Gebraucht ab 11,49
Neue Morgenkreis-Ideen fürs ganze Jahr (Die Praxisreihe für Kindergarten und Kita)
Neue Morgenkreis-Ideen fürs ganze Jahr (Die…
Broschiertes BuchPassend oder ergänzend zur Jahreszeit und zu den Jahreszeitenfesten finden Sie in diesem Heft übersichtlich und auf einen Blick Ideen für Ihren Morgen- bzw. Kinderkreis: einfache Fingerspiele, kleine Begrüßungsrituale, Bewegungsspiele und Mitmachgedichten, kurze Klanggeschichten, Fantasiereisen, Konzentrations- und Sinnesspiele.Auf diese Weise begrüßen und verabschieden Sie gemeinsam die Jahreszeiten, genießen Stille, toben drinnen oder draußen - und haben dabei Ihr "Nachschlagewerk" für jeden Tag im Jahr immer zur Hand.
Von Suse Klein, ISBN: 9783780651020
Neu ab 6,30
Weitere Empfehlungen:

Epochen

Albert Speer: Eine deutsche Karriere
Von Brechtken, Magnus, ISBN: 9783827500403
Neu ab 34,50
Deutschjüdische Glückskinder: Eine Weltgeschichte meiner Familie
Deutschjüdische Glückskinder: Eine…
Eine Weltgeschichte meiner FamilieGebundenes BuchDie Geschichte einer weitverzweigten deutschjüdischen Familie Karl Wolffsohn, Großvater väterlicherseits, war ein Berliner Pionier der Unterhaltungsindustrie, Begründer des Großkinos Lichtburg und Erbauer der Gartenstadt Atlantic. 1939 floh er mit seiner Familie nach Palästina. Justus Saalheimer, Großvater mütterlicherseits, wanderte nach einer Internierung in Dachau ebenfalls nach Palästina aus. Michael Wolffsohns Vater Max hat seine Frau Thea Saalheimer in Tel Aviv kennengelernt. Dort kam der Autor 1947 zur Welt. Ein großer Teil der Familie hatte Glück gehabt und den Holocaust überlebt. Mit der Rückkehr nach Deutschland begann der Kampf um die Rückerstattung des von den Nazis geraubten Eigentums. Durfte man überhaupt aus Israel zurückkehren? Konnte man sich mit Deutschland versöhnen und durfte man ein deutschjüdischer Patriot sein, wie Michael Wolffsohn sich bezeichnet? Wie war sein eigener Werdegang als Wissenschaftler und Publizist, der mit seinen radikalen Thesen stets provozierte und auch für das jüdische Establishment lange als Enfant terrible galt?
Von Wolffsohn, Michael, ISBN: 9783423281263
Neu ab 26,00
Die Besiegten: Das blutige Erbe des Ersten Weltkriegs
Die Besiegten: Das blutige Erbe des Ersten…
Das blutige Erbe des Ersten WeltkriegsGebundenes BuchDer Krieg nach dem Krieg: Warum das Ende des Ersten Weltkriegs Europa keinen Frieden brachte Der Waffenstillstand vom 11. November 1918 beendete das Sterben auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs, doch in weite Teile Europas kehrte mit diesem Datum kein Friede ein. Vor allem die Verlierer des Krieges versanken in einer Spirale der Gewalt. In seinem breit recherchierten und packend geschriebenen Buch macht Robert Gerwarth das Ausmaß der Kriege und Konflikte nach dem Ende des Ersten Weltkriegs deutlich und zeigt, warum das Schicksal der Besiegten der Schlüssel zum Verständnis des 20. Jahrhunderts ist. Die Brutalität des Ersten Weltkriegs ist in der kollektiven Erinnerung Europas fest verankert. Fast völlig vergessen ist hingegen das Leid, dass die zahlreichen (Bürger-)Kriege, Vertreibungen, Pogrome und gewaltsamen Auseinandersetzungen nach Ende des Ersten Weltkriegs über weite Teile des Kontinents brachten. Von Russland, der Ukraine und den Staaten Osteuropas, von Deutschland und Österreich bis zum Balkan und in den Mittleren Osten wurde um das Erbe der zerbrechenden Reiche gerungen und für eine neue Ordnung getötet. Die nicht enden wollenden Kämpfe der Zwischenkriegszeit, so zeigt Robert Gerwarth in seiner umfassenden Studie, kosteten nicht nur Millionen Menschenleben, sie hinterließen auch unter den Überlebenden ein explosives Erbe: schwache Staaten, traumatisierte und hasserfüllte Bevölkerungsgruppen sowie Politiker und Militärs, die nur auf die nächste Gelegenheit warteten, um Rache zu üben.
Von Gerwarth, Robert, ISBN: 9783827500373
Neu ab 22,44
Gebraucht ab 21,97

Frauenforschung

Albert Speer: Eine deutsche Karriere
Von Brechtken, Magnus, ISBN: 9783827500403
Neu ab 34,50
Maria Theresia: Die Kaiserin in ihrer Zeit
Maria Theresia: Die Kaiserin in ihrer Zeit
Die Kaiserin in ihrer Zeit, Eine BiographieGebundenes BuchEine "Weiberherrschaft" war im 18. Jahrhundert an sich nicht ungewöhnlich - ungewöhnlich aber war, dass Kaiserin Maria Theresia das Geschäft des Regierens als ihre persönliche Aufgabe derart ernst nahm und mit äußerster Akribie betrieb. Damit unterschied sie sich von vielen europäischen Monarchen, die lieber ihren Neigungen nachgingen und die Amtsgeschäfte gern anderen überließen. Dass Maria Theresia nicht nur in dieser Hinsicht eine außergewöhnliche Frau war, zeigt diese eindrucksvolle Biographie. Barbara Stollberg-Rilinger lässt in ihrer meisterhaften Darstellung die Verhältnisse am Habsburger Hof, in der Stadt Wien, im Heiligen Römischen Reich und in den vielen Ländern lebendig werden, aus denen sich die Monarchie zusammensetzte. Ihre Haupt- und Staatsaktionen wie der Erbfolgekrieg (1740 - 1748) oder der Siebenjährige Krieg (1756 - 1763) gegen ihren Erzfeind Friedrich den Großen von Preußen werden ebenso anschaulich beschrieben wie das Verhältnis zu Ehe, Sexualität und Schwangerschaft, die Erziehung ihrer vielen Kinder, die Divertissements bei Hofe, die erbitterten Konflikte mit dem Sohn und Mitregenten Joseph II. und nicht zuletzt die unbarmherzige Religionspolitik der kompromisslos katholischen Kaiserin, die am Ende wie aus der Zeit gefallen schien. Gestützt auf zahllose, mitunter kaum bekannte Quellen, entsteht ein ganz einzigartiges Portrait Maria Theresias. Es ist frei von hagiographischen Zügen und zeigt eine Matriarchin von äußerstem Pflichtbewusstsein, die sich selbst ebenso wie ihre Familie und ihre Untertanen einem strengen Regiment unterwarf.
Von Stollberg-Rilinger, Barbara, ISBN: 9783406697487
Neu ab 34,00
Deutschjüdische Glückskinder: Eine Weltgeschichte meiner Familie
Deutschjüdische Glückskinder: Eine…
Eine Weltgeschichte meiner FamilieGebundenes BuchDie Geschichte einer weitverzweigten deutschjüdischen Familie Karl Wolffsohn, Großvater väterlicherseits, war ein Berliner Pionier der Unterhaltungsindustrie, Begründer des Großkinos Lichtburg und Erbauer der Gartenstadt Atlantic. 1939 floh er mit seiner Familie nach Palästina. Justus Saalheimer, Großvater mütterlicherseits, wanderte nach einer Internierung in Dachau ebenfalls nach Palästina aus. Michael Wolffsohns Vater Max hat seine Frau Thea Saalheimer in Tel Aviv kennengelernt. Dort kam der Autor 1947 zur Welt. Ein großer Teil der Familie hatte Glück gehabt und den Holocaust überlebt. Mit der Rückkehr nach Deutschland begann der Kampf um die Rückerstattung des von den Nazis geraubten Eigentums. Durfte man überhaupt aus Israel zurückkehren? Konnte man sich mit Deutschland versöhnen und durfte man ein deutschjüdischer Patriot sein, wie Michael Wolffsohn sich bezeichnet? Wie war sein eigener Werdegang als Wissenschaftler und Publizist, der mit seinen radikalen Thesen stets provozierte und auch für das jüdische Establishment lange als Enfant terrible galt?
Von Wolffsohn, Michael, ISBN: 9783423281263
Neu ab 26,00

Gattungen

EinFach Deutsch Textausgaben: Franz Kafka: Der Prozess: und ausgewählte Parabeln. Gymnasiale Oberstufe
Von Schläbitz, Norbert, ISBN: 9783140223621
Neu ab 6,95
Gebraucht ab 4,19
Fridolin. Eine Schule für junge Gitarristen. Band 1 ohne CD
Fridolin. Eine Schule für junge Gitarristen.…
GitarrenschuleFeatures:- eine Schule für junge Gitarristen- Autor: Hans Joachim Teschner- 72 Seiten- für Einzel- und Gruppenunterricht- mit Fridolin erlernen Kinder ab ca. 8 Jahren in kleinen Schritten die Grundlagen des Gitarrenspiels- ohne Begleit-CD
Von Teschner, Hans J, ISBN: 9783938202029
Neu ab 14,50
Fridolin: Eine Schule für junge Gitarristen. Band 1 mit CD
Fridolin: Eine Schule für junge Gitarristen.…
Heinrichshofen N 2500
Von Teschner, Hans J, ISBN: 9783938202036
Neu ab 21,50

Hilfsmittel

Langenscheidt Lilliput Bairisch: Bairisch-Deutsch/Deutsch-Bairisch (Langenscheidt Dialekt-Lilliputs)
ISBN: 9783468199127
Neu ab 3,99
Gebraucht ab 3,07
Redensarten & Sprichwörter: Herkunft, Bedeutung, Verwendung
Von Pöppelmann, Christa, ISBN: 9783817499663
Neu ab 9,99
Langenscheidt Lilliput Schwäbisch: Schwäbisch-Hochdeutsch/Hochdeutsch-Schwäbisch (Langenscheidt Dialekt-Lilliputs)
ISBN: 9783468199103
Listenpreis 3,50
Neu ab 2,50

Jiddisch

Europa gegen die Juden: 1880 - 1945
Von Götz Aly, ISBN: 9783100004284
Neu ab 26,00
"Mein verwundetes Herz": Das Leben der Lilli Jahn. 1900 - 1944
"Mein verwundetes Herz": Das Leben der Lilli…
Amazon.de:Als Gerhard Jahn, Justizminister im Kabinett Brandt, 1998 verstarb, fand sich in seinem Nachlass ein Karton, der erschütternde Dokumente enthielt. Fast 60 Jahre lang hatte Jahn etwa 250 Briefe aufbewahrt, die er und seine Schwester 1943 und 1944 an ihre im Arbeitslager inhaftierte Mutter Lilli geschrieben hatten. Für die noch lebenden Geschwister bedeutete der Fund die schmerzliche Aufarbeitung einer verdrängten Familientragödie. Der Briefwechsel Lilli Jahns und ihrer Kinder -- das Tagebuch einer nicht nachlassenden Liebe in Deutschlands dunkelster Zeit -- wird den Leser so schnell nicht wieder loslassen. Wer den Einschnitt des Jahres 1933 für den Normalbürger begreifen möchte, rät Sebastian Haffner in seiner Geschichte eines Deutschen, studiere weniger die Biografien von Staatsmännern als solche "unbekannter Privatleute". Beispielhaft hierfür könnte das Schicksal der 1900 in Köln geborenen Lilli Schlüchterer stehen. In einer Zeitenwende, die man damals -- in der Rückschau mutet dies fast zynisch an -- voller Elan als das "Jahrhundert des Kindes" bezeichnete, wuchs die Tochter einer jüdischen Kaufmannsfamilie in großbürgerlich-liberaler Atmosphäre heran. Lilli wurde zum Medizinstudium zugelassen und heiratete 1926 ihre große Liebe, den jungen Arzt Ernst Jahn. Fünf Kinder kamen zur Welt. Das nordhessische Idyll Immenhausen, in dem die beiden ihre Praxis eröffneten, wandelte sich jedoch nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten zu einer Kleinbürgerhölle aus Denunzianten- und Mitläufertum: Freunde ziehen sich zurück, unter dem Druck öffentlicher Diffamierung wendet sich schließlich auch ihr Ehemann ab. Eine junge Urlaubsvertretung wird seine Geliebte. Die nach der wahnsinnigen Rassenarithmetik der Nationalsozialisten bislang stillschweigend geduldete Mischehe wird 1942 geschieden. Auf Drängen des Immenhausener Bürgermeisters, eines Musterbeispiels deutscher Pflichterfüllung und Lillis ärgstem Verfolger, wird die Jüdin Lilli im September 1943 im Arbeitserziehungslager Breitenau nahe Kassel interniert. Die Briefe der nun weit gehend auf sich selbst gestellten Kinder an ihre Mutter bilden das herzzerreißende Kernstück des Buches. Täglich verzweifelt wiederholte Liebesbezeugungen und kleine Hilfspakete sollen den Lebenswillen Lillis stärken, die ihrerseits aus dem Lager heraus um den Zusammenhalt ihrer Kinder kämpft. Deren bange Hoffnung, die Mutter wieder zu sehen, erfüllte sich nicht. Im März 1944 erfolgte die Deportation nach Auschwitz. Eine letzte Mitteilung der schon geschwächten Lilli, verfasst von der ungelenken Hand einer Mitgefangenen -- schließlich die kalte, bürokratische Benachrichtigung der Lagerverwaltung. Lilli Jahns Leben war ausgelöscht. Spät hat man sich ihrer erinnert in Immenhausen. Eine Schule und eine Straße tragen nun Lillis Namen. Ein Tabu wurde gebrochen, Opfer, Täter (und Mittäter) sichtbar gemacht. Und ein Karton voll Briefe hat Lilli Jahn unsterblich gemacht. --Ravi Unger
Von Martin Doerry, ISBN: 9783423341462
Deutschjüdische Glückskinder: Eine Weltgeschichte meiner Familie
Deutschjüdische Glückskinder: Eine…
Eine Weltgeschichte meiner FamilieGebundenes BuchDie Geschichte einer weitverzweigten deutschjüdischen Familie Karl Wolffsohn, Großvater väterlicherseits, war ein Berliner Pionier der Unterhaltungsindustrie, Begründer des Großkinos Lichtburg und Erbauer der Gartenstadt Atlantic. 1939 floh er mit seiner Familie nach Palästina. Justus Saalheimer, Großvater mütterlicherseits, wanderte nach einer Internierung in Dachau ebenfalls nach Palästina aus. Michael Wolffsohns Vater Max hat seine Frau Thea Saalheimer in Tel Aviv kennengelernt. Dort kam der Autor 1947 zur Welt. Ein großer Teil der Familie hatte Glück gehabt und den Holocaust überlebt. Mit der Rückkehr nach Deutschland begann der Kampf um die Rückerstattung des von den Nazis geraubten Eigentums. Durfte man überhaupt aus Israel zurückkehren? Konnte man sich mit Deutschland versöhnen und durfte man ein deutschjüdischer Patriot sein, wie Michael Wolffsohn sich bezeichnet? Wie war sein eigener Werdegang als Wissenschaftler und Publizist, der mit seinen radikalen Thesen stets provozierte und auch für das jüdische Establishment lange als Enfant terrible galt?
Von Wolffsohn, Michael, ISBN: 9783423281263
Neu ab 26,00

Linguistik

Europa gegen die Juden: 1880 - 1945
Von Götz Aly, ISBN: 9783100004284
Neu ab 26,00
"Mein verwundetes Herz": Das Leben der Lilli Jahn. 1900 - 1944
"Mein verwundetes Herz": Das Leben der Lilli…
Amazon.de:Als Gerhard Jahn, Justizminister im Kabinett Brandt, 1998 verstarb, fand sich in seinem Nachlass ein Karton, der erschütternde Dokumente enthielt. Fast 60 Jahre lang hatte Jahn etwa 250 Briefe aufbewahrt, die er und seine Schwester 1943 und 1944 an ihre im Arbeitslager inhaftierte Mutter Lilli geschrieben hatten. Für die noch lebenden Geschwister bedeutete der Fund die schmerzliche Aufarbeitung einer verdrängten Familientragödie. Der Briefwechsel Lilli Jahns und ihrer Kinder -- das Tagebuch einer nicht nachlassenden Liebe in Deutschlands dunkelster Zeit -- wird den Leser so schnell nicht wieder loslassen. Wer den Einschnitt des Jahres 1933 für den Normalbürger begreifen möchte, rät Sebastian Haffner in seiner Geschichte eines Deutschen, studiere weniger die Biografien von Staatsmännern als solche "unbekannter Privatleute". Beispielhaft hierfür könnte das Schicksal der 1900 in Köln geborenen Lilli Schlüchterer stehen. In einer Zeitenwende, die man damals -- in der Rückschau mutet dies fast zynisch an -- voller Elan als das "Jahrhundert des Kindes" bezeichnete, wuchs die Tochter einer jüdischen Kaufmannsfamilie in großbürgerlich-liberaler Atmosphäre heran. Lilli wurde zum Medizinstudium zugelassen und heiratete 1926 ihre große Liebe, den jungen Arzt Ernst Jahn. Fünf Kinder kamen zur Welt. Das nordhessische Idyll Immenhausen, in dem die beiden ihre Praxis eröffneten, wandelte sich jedoch nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten zu einer Kleinbürgerhölle aus Denunzianten- und Mitläufertum: Freunde ziehen sich zurück, unter dem Druck öffentlicher Diffamierung wendet sich schließlich auch ihr Ehemann ab. Eine junge Urlaubsvertretung wird seine Geliebte. Die nach der wahnsinnigen Rassenarithmetik der Nationalsozialisten bislang stillschweigend geduldete Mischehe wird 1942 geschieden. Auf Drängen des Immenhausener Bürgermeisters, eines Musterbeispiels deutscher Pflichterfüllung und Lillis ärgstem Verfolger, wird die Jüdin Lilli im September 1943 im Arbeitserziehungslager Breitenau nahe Kassel interniert. Die Briefe der nun weit gehend auf sich selbst gestellten Kinder an ihre Mutter bilden das herzzerreißende Kernstück des Buches. Täglich verzweifelt wiederholte Liebesbezeugungen und kleine Hilfspakete sollen den Lebenswillen Lillis stärken, die ihrerseits aus dem Lager heraus um den Zusammenhalt ihrer Kinder kämpft. Deren bange Hoffnung, die Mutter wieder zu sehen, erfüllte sich nicht. Im März 1944 erfolgte die Deportation nach Auschwitz. Eine letzte Mitteilung der schon geschwächten Lilli, verfasst von der ungelenken Hand einer Mitgefangenen -- schließlich die kalte, bürokratische Benachrichtigung der Lagerverwaltung. Lilli Jahns Leben war ausgelöscht. Spät hat man sich ihrer erinnert in Immenhausen. Eine Schule und eine Straße tragen nun Lillis Namen. Ein Tabu wurde gebrochen, Opfer, Täter (und Mittäter) sichtbar gemacht. Und ein Karton voll Briefe hat Lilli Jahn unsterblich gemacht. --Ravi Unger
Von Martin Doerry, ISBN: 9783423341462
Deutschjüdische Glückskinder: Eine Weltgeschichte meiner Familie
Deutschjüdische Glückskinder: Eine…
Eine Weltgeschichte meiner FamilieGebundenes BuchDie Geschichte einer weitverzweigten deutschjüdischen Familie Karl Wolffsohn, Großvater väterlicherseits, war ein Berliner Pionier der Unterhaltungsindustrie, Begründer des Großkinos Lichtburg und Erbauer der Gartenstadt Atlantic. 1939 floh er mit seiner Familie nach Palästina. Justus Saalheimer, Großvater mütterlicherseits, wanderte nach einer Internierung in Dachau ebenfalls nach Palästina aus. Michael Wolffsohns Vater Max hat seine Frau Thea Saalheimer in Tel Aviv kennengelernt. Dort kam der Autor 1947 zur Welt. Ein großer Teil der Familie hatte Glück gehabt und den Holocaust überlebt. Mit der Rückkehr nach Deutschland begann der Kampf um die Rückerstattung des von den Nazis geraubten Eigentums. Durfte man überhaupt aus Israel zurückkehren? Konnte man sich mit Deutschland versöhnen und durfte man ein deutschjüdischer Patriot sein, wie Michael Wolffsohn sich bezeichnet? Wie war sein eigener Werdegang als Wissenschaftler und Publizist, der mit seinen radikalen Thesen stets provozierte und auch für das jüdische Establishment lange als Enfant terrible galt?
Von Wolffsohn, Michael, ISBN: 9783423281263
Neu ab 26,00

Regionen

Maria Theresia: Die Kaiserin in ihrer Zeit
Von Stollberg-Rilinger, Barbara, ISBN: 9783406697487
Neu ab 34,00
Total Recall: Die wahre Geschichte meines Lebens
Total Recall: Die wahre Geschichte meines Lebens
Die wahre Geschichte meines LebensBroschiertes BuchFür ihn geht der amerikanische Traum in Erfüllung: Dank seines eisernen Willens und harter Arbeit wird Arnold Schwarzenegger nicht nur Weltmeister im Bodybuilding, sondern auch einer der erfolgreichsten Hollywood-Schauspieler aller Zeiten und schließlich Gouverneur von Kalifornien. In dieser monumentalen Autobiografie erzählt der "Governator"on seinen großen Erfolgen, sondern auch von seinen Niederlagen - von Filmen, die floppten, von politischen Fehlschlägen und persönlichen Krisen: schillernd, spannend, einzigartig.
Von Schwarzenegger, Arnold, ISBN: 9783453640580
Neu ab 13,99
BMS-Breaker 17 - MedAT 2017, Medizin studieren in Österreich: Vorbereitungstipps, Strategien und 914-BMS Fragen Biologie, Chemie, Physik & Mathematik für den Basiskenntnistest im Medizinaufnahmetest
Von MedAT Vorbereitung, ISBN: 9783950395853
Neu ab 34,90

Rhetorik & Stilistik

EinFach Deutsch Textausgaben: Franz Kafka: Der Prozess: und ausgewählte Parabeln. Gymnasiale Oberstufe
Von Schläbitz, Norbert, ISBN: 9783140223621
Neu ab 6,95
Gebraucht ab 4,19
Deutsch für junge Profis: Wie man gut und lebendig schreibt
Deutsch für junge Profis: Wie man gut und…
Wie man gut und lebendig schreibtBroschiertes BuchIn 32 Schritten zum klaren, verständlichen Deutsch - das neue Buch vom "Lehrmeister der gutenSprache" (Frankfurter Allgemeine Zeitung)Wolf Schneider, Deutschlands renommiertester Stilkritiker und Ausbilder an mehreren Journalistenschulen, hat ein modernes Handbuch des guten Stils für die Welt von heute geschrieben. Mit vielen Beispielen erteilt er gewohnt unterhaltsam seine Lektionen: Worauf kommt es beim Textbeginn an? Wie schreibe ich anschaulich? Worauf muss man bei Mails, Blogs und Twitter achten? Denn eines ändert sich nie: Wer schreibt, möchte auch verstanden werden."Deutschlands bester Deutschlehrer." Welt am Sonntag
Von Schneider, Wolf, ISBN: 9783499626296
Neu ab 8,00

Theorien & Methoden

Überwachen und Strafen: Die Geburt des Gefängnisses (suhrkamp taschenbuch)
Überwachen und Strafen: Die Geburt des…
Überwachen und Strafen: Die Geburt des Gefängnisses (suhrkamp taschenbuch)
Von Foucault, Michel, ISBN: 9783518387719
Neu ab 15,00
Postmoderne und Dekonstruktion: Texte französischer Philosophen der Gegenwart (Reclams Universal-Bibliothek)
Postmoderne und Dekonstruktion: Texte…
Postmoderne und Dekonstruktion: Texte französischer Philosophen der Gegenwart (Reclams Universal-Bibliothek)
ISBN: 9783150086681
Neu ab 7,10
Gebraucht ab 3,79
Literaturwissenschaft und Psychoanalyse (Reclams Universal-Bibliothek)
Von Matt, Peter von, ISBN: 9783150176269
Neu ab 6,00
Gebraucht ab 1,72