DieBuchSuche - alle lieferbaren Bücher einfach finden und Preise vieler Anbieter vergleichen.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher - jedes Angebot vergleichen
Motivation versus Motivierung. Wege der… - 9783668319363 - Buch kaufen

Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):

(?):

Motivation versus Motivierung Wege der Mitarbeitermotivierung (2016) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783668319363 (?) bzw. 3668319367

, in Deutsch, Grin Verlag, Taschenbuch, neu, Nachdruck
Versandkostenfrei
This item is printed on demand for shipment within 3 working days.
Daten vom 02.11.2016 07:04h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31936-7, 978-3-668-31936-3
Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):
9783668319363 - Julia Ro: Motivation versus Motivierung. Wege der Mitarbeitermotivierung - Buch

(?):

Motivation versus Motivierung Wege der Mitarbeitermotivierung (2016) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783668319363 (?) bzw. 3668319367

, in Deutsch, 20 Seiten, Grin Verlag, Taschenbuch, neu
Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!
Taschenbuch, Label: Grin Verlag, Grin Verlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2016-10-12, Studio: Grin Verlag
Schlüsselwörter: Bewerbung, Bilanzierung & Buchhaltung, Branchen & Berufe, E-Business, Job & Karriere, Kommunikation & Psychologie, Kosten & Controlling, Management, Marketing & Verkauf, Personal, Wirtschaft, Bücher, Business & Karriere, Allgemein, Bankbetriebslehre, Betriebsstatistik, Bilanzen & Buchhaltung, Einkauf, Produktion & Logistik, Finanzwirtschaft, Ökonomik, Fachbücher, Betriebswirtschaft
Daten vom 02.11.2016 07:04h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31936-7, 978-3-668-31936-3
Bezahlte Anzeige/Werbung
Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):
9783668319363 - Julia Ro: Motivation versus Motivierung. Wege der Mitarbeitermotivierung - Buch

(?):

Motivation versus Motivierung Wege der Mitarbeitermotivierung (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783668319363 (?) bzw. 3668319367

, in Deutsch, neu
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Motivation versus Motivierung. Wege der Mitarbeitermotivierung, Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Überleben und der Erfolg eines Unternehmens hängen von verschiedenen Faktoren ab. Der wichtigste ist der Mitarbeiter. Mit ihm steht und fällt das Unternehmen. Dabei fühlen sich viele Mitarbeiter unterfordert und demotiviert. In einer groß angelegten Untersuchung amerikanischer Arbeitnehmer erklärte die Mehrheit von 75 Prozent der Angestellten, dass sie weitaus mehr leisten könnten, als dies gegenwärtig der Fall sei. Wie schafft man es also, Mitarbeiter zu motivieren? Dazu gibt es viele Anreizmodelle und Theorien. Sprengers Theorie besagt, dass alles Motivieren demotivierend sei. Für ihn ist Motivierung Fremdsteuerung und somit Manipulation. Beide Seiten müssen daher betrachtet werden, sowohl die Führungskraft und der Mitarbeiter. So stehen Unternehmen vor einer doppelten Herausforderung. Zu einem die Persönlichkeit der Führungskraft, die den Mitarbeiter auf seine unterschiedlichen Wünsche, Bedürfnisse und Anliegen motivieren soll. Sprenger geht davon aus, dass man Führen nicht lernen kann, wenn man es auf Tricks reduziert und vor allem die tragende Voraussetzung, nämlich die Einstellungen, Werthaltungen, Prägungen, kurzum die Persönlichkeit der Führungskräfte außer Acht lässt. Jeder Mensch hat individuelle Motivatoren. Deswegen werden einige Angestellte von Anreizen nicht motiviert. Anderen wiederum motivieren diese. In der folgenden Arbeit geht es um die Motivation von Mitarbeitern und wie man die Motivierung durch äußerliche Anreize langfristig schaffen kann. Dementsprechend richtet sich die Motivation der Arbeit darauf herauszufinden, ob sich Mitarbeiter überhaupt motivieren lassen. Das Ziel ist, verschiedene Möglichkeiten der Motivationsanreize aufzuzeigen, um Mitarbeiter langfristig zu motivieren und sie so, letztlich an das Unterhemen zu binden.
Kategorie: Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre
Schlüsselwörter: Bücher
Daten vom 02.11.2016 07:04h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31936-7, 978-3-668-31936-3
Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):
9783668319363 - Julia Ro: Motivation versus Motivierung. Wege der Mitarbeitermotivierung - Buch

(?):

Motivation versus Motivierung Wege der Mitarbeitermotivierung (?)

Lieferung erfolgt aus/von: SchweizBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783668319363 (?) bzw. 3668319367

, in Deutsch, GRIN, neu
zzgl. Versandkosten, Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Motivation versus Motivierung. Wege der Mitarbeitermotivierung, Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Überleben und der Erfolg eines Unternehmens hängen von verschiedenen Faktoren ab. Der wichtigste ist der Mitarbeiter. Mit ihm steht und fällt das Unternehmen. Dabei fühlen sich viele Mitarbeiter unterfordert und demotiviert. In einer gross angelegten Untersuchung amerikanischer Arbeitnehmer erklärte die Mehrheit von 75 Prozent der Angestellten, dass sie weitaus mehr leisten könnten, als dies gegenwärtig der Fall sei. Wie schafft man es also, Mitarbeiter zu motivieren? Dazu gibt es viele Anreizmodelle und Theorien. Sprengers Theorie besagt, dass alles Motivieren demotivierend sei. Für ihn ist Motivierung Fremdsteuerung und somit Manipulation. Beide Seiten müssen daher betrachtet werden, sowohl die Führungskraft und der Mitarbeiter. So stehen Unternehmen vor einer doppelten Herausforderung. Zu einem die Persönlichkeit der Führungskraft, die den Mitarbeiter auf seine unterschiedlichen Wünsche, Bedürfnisse und Anliegen motivieren soll. Sprenger geht davon aus, dass man Führen nicht lernen kann, wenn man es auf Tricks reduziert und vor allem die tragende Voraussetzung, nämlich die Einstellungen, Werthaltungen, Prägungen, kurzum die Persönlichkeit der Führungskräfte ausser Acht lässt. Jeder Mensch hat individuelle Motivatoren. Deswegen werden einige Angestellte von Anreizen nicht motiviert. Anderen wiederum motivieren diese. In der folgenden Arbeit geht es um die Motivation von Mitarbeitern und wie man die Motivierung durch äusserliche Anreize langfristig schaffen kann. Dementsprechend richtet sich die Motivation der Arbeit darauf herauszufinden, ob sich Mitarbeiter überhaupt motivieren lassen. Das Ziel ist, verschiedene Möglichkeiten der Motivationsanreize aufzuzeigen, um Mitarbeiter langfristig zu motivieren und sie so, letztlich an das Unterhemen zu binden.
Kategorie: Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre
Schlüsselwörter: Bücher
Daten vom 02.11.2016 07:04h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31936-7, 978-3-668-31936-3
Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):
9783668319363 - Ro, Julia: Motivation versus Motivierung. Wege der Mitarbeitermotivierung - Buch

(?):

Motivation versus Motivierung Wege der Mitarbeitermotivierung (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein gebundenes exemplar (Hardcover), kein TaschenbuchNeuware, neues Buch
ISBN:

9783668319363 (?) bzw. 3668319367

, in Deutsch, Grin Verlag, gebundenes Buch, neu
Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Überleben und der Erfolg eines Unternehmens hängen von verschiedenen Faktoren ab. Der wichtigste ist der Mitarbeiter. Mit ihm steht und fällt das Unternehmen. Dabei fühlen sich viele Mitarbeiter unterfordert und demotiviert. In einer groß angelegten Untersuchung amerikanischer Arbeitnehmer erklärte die Mehrheit von 75 Prozent der Angestellten, dass sie weitaus mehr leisten Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Überleben und der Erfolg eines Unternehmens hängen von verschiedenen Faktoren ab. Der wichtigste ist der Mitarbeiter. Mit ihm steht und fällt das Unternehmen. Dabei fühlen sich viele Mitarbeiter unterfordert und demotiviert. In einer groß angelegten Untersuchung amerikanischer Arbeitnehmer erklärte die Mehrheit von 75 Prozent der Angestellten, dass sie weitaus mehr leisten könnten, als dies gegenwärtig der Fall sei. Wie schafft man es also, Mitarbeiter zu motivieren? Dazu gibt es viele Anreizmodelle und Theorien. Sprengers Theorie besagt, dass alles Motivieren demotivierend sei. Für ihn ist Motivierung Fremdsteuerung und somit Manipulation. Beide Seiten müssen daher betrachtet werden, sowohl die Führungskraft und der Mitarbeiter. So stehen Unternehmen vor einer doppelten Herausforderung. Zu einem die Persönlichkeit der Führungskraft, die den Mitarbeiter auf seine unterschiedlichen Wünsche, Bedürfnisse und Anliegen motivieren soll. Sprenger geht davon aus, dass man Führen nicht lernen kann, wenn man es auf Tricks reduziert und vor allem die tragende Voraussetzung, nämlich die Einstellungen, Werthaltungen, Prägungen, kurzum die Persönlichkeit der Führungskräfte außer Acht lässt. Jeder Mensch hat individuelle Motivatoren. Deswegen werden einige Angestellte von Anreizen nicht motiviert. Anderen wiederum motivieren diese. In der folgenden Arbeit geht es um die Motivation von Mitarbeitern und wie man die Motivierung durch äußerliche Anreize langfristig schaffen kann. Dementsprechend richtet sich die Motivation der Arbeit darauf herauszufinden, ob sich Mitarbeiter überhaupt motivieren lassen. Das Ziel ist, verschiedene Möglichkeiten der Motivationsanreize aufzuzeigen, um Mitarbeiter langfristig zu motivieren und sie so, letztlich an das Unterhemen zu binden. Lieferzeit 1-2 Werktage
Kategorie: Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Wirtschaft > Betriebswirtschaft
Daten vom 02.11.2016 07:04h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31936-7, 978-3-668-31936-3

9783668319363

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783668319363 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Motivation versus Motivierung. Wege der Mitarbeitermotivierung (Paperback)" von Ro, Julia werden vollständig erfasst.

basistexte öffentliches recht restposten karper