DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher - jedes Angebot vergleichen
Verbale Gewalt bei Jugendlichen. Motive,… - 9783668316805 - Buch…

Aus dem Archiv:

(?):

Verbale Gewalt bei Jugendlichen Motive Erscheinungsformen und Verursacher (2016) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783668316805 (?) bzw. 3668316805

, in Deutsch, Grin Verlag, Taschenbuch, neu, Nachdruck
Versandkostenfrei
This item is printed on demand for shipment within 3 working days.
Daten vom 02.11.2016 07:05h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31680-5, 978-3-668-31680-5
Aus dem Archiv:

(?):

Verbale Gewalt bei Jugendlichen Motive Erscheinungsformen und Verursacher (2016) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783668316805 (?) bzw. 3668316805

, in Deutsch, GRIN Verlag Okt 2016, Taschenbuch, neu, Nachdruck
Versandkostenfrei
This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - 16 pp. Deutsch
Daten vom 02.11.2016 07:05h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31680-5, 978-3-668-31680-5
Aus dem Archiv:
9783668316805 - Janina Reimann: Verbale Gewalt bei Jugendlichen. Motive, Erscheinungsformen und Verursacher - Buch

(?):

Verbale Gewalt bei Jugendlichen Motive Erscheinungsformen und Verursacher (2016) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783668316805 (?) bzw. 3668316805

, in Deutsch, 16 Seiten, Grin Verlag, Taschenbuch, neu
Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!
Taschenbuch, Label: Grin Verlag, Grin Verlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2016-10-11, Studio: Grin Verlag
Schlüsselwörter: Epochen, Frauenforschung, Gattungen, Hilfsmittel, Jiddisch, Linguistik, Literaturgeschichte, Regionen, Rhetorik & Stilistik, Theorien & Methoden, Bücher, Fachbücher, Germanistik
Daten vom 02.11.2016 07:05h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31680-5, 978-3-668-31680-5
Aus dem Archiv:
9783668316805 - Janina Reimann: Verbale Gewalt bei Jugendlichen. Motive, Erscheinungsformen und Verursacher - Buch

(?):

Verbale Gewalt bei Jugendlichen Motive Erscheinungsformen und Verursacher (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783668316805 (?) bzw. 3668316805

, in Deutsch, neu
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Verbale Gewalt bei Jugendlichen. Motive, Erscheinungsformen und Verursacher, Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,7, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Gewaltbegriff ist seit Jahrzehnten ein weithin negativ besetzter Begriff, in seinem Assoziationsfeld sind Begriffe wie Mord, Folter und Krieg angesiedelt. Ich unterstelle jedem, dass er oder sie mit dem Wort Gewalt ebenfalls zunächst physische Gewalt verbindet, also Raufereien, Amokläufe und Waffen im Kopf hat. Die wenigsten werden an Mobbing, Beleidigungen und Lästereien denken, drei typische Äußerungsformen der psychischen oder verbalen Gewalt. Dass die verbale Gewalt vor allem bei den Jugendlichen eine besondere Rolle spielt tritt erst seit Kurzem als Forschungsgegenstand auf, denn Jugendliche gelten als besonders aggressive Altersgruppe und bekommen aufgrund dessen die eine besondere Aufmerksamkeit der Wissenschaftler zugeteilt. Hier tritt jedoch eher die physische Gewalt als Forschungsgegenstand auf, verbale Aggressionen hingegen sind noch weitgehend unerforscht. Für die Jugendlichen spiele die verbale Aggression jedoch eine große Rolle, da sie mit Hilfe dieser versuchen "die soziale Balance zwischen dem erwachsenen und seinem pubertierenden Status aus dem Gleichgewicht zu bringen". "Verbale Gewalt, (sei) die Schädigung oder Verletzung eines anderes durch beleidigende, erniedrigende oder entwürdigende Worte", so der Bildungswissenschaftler Klaus Hurrelmann. Generell muss der Blick für verbale Gewalt geschärft werden, denn verbale Nötigung würde sich noch stärker auf das seelische Wohlbefinden und das Selbstbewusstsein auswirken als körperliche. Ziel dieser Hausarbeit soll demnach sein, den Unterschied zwischen verbaler und körperlicher Gewalt deutlich zu machen, die Motive und Verursacher verbaler Gewalt herauszustellen, die unterschiedlichen Sphären der Beleidigungen zu verdeutlichen und vor allem das unterschiedliche Gewaltverhalten der Geschlechter herauszustellen und zu erklären.
Mehr…
Schlüsselwörter: Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik
Daten vom 02.11.2016 07:05h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31680-5, 978-3-668-31680-5
Aus dem Archiv:
9783668316805 - Reimann, Janina: Verbale Gewalt bei Jugendlichen. Motive, Erscheinungsformen und Verursacher - Buch

(?):

Verbale Gewalt bei Jugendlichen Motive Erscheinungsformen und Verursacher (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein gebundenes exemplar (Hardcover), kein TaschenbuchNeuware, neues Buch
ISBN:

9783668316805 (?) bzw. 3668316805

, in Deutsch, Grin Verlag, gebundenes Buch, neu
Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,7, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Gewaltbegriff ist seit Jahrzehnten ein weithin negativ besetzter Begriff, in seinem Assoziationsfeld sind Begriffe wie Mord, Folter und Krieg angesiedelt. Ich unterstelle jedem, dass er oder sie mit dem Wort Gewalt ebenfalls zunächst physische Gewalt verbindet, also Raufereien, Amokläufe und Waffen im Kopf hat. Die wenigsten werden an Mobbing, Beleidigungen und Lästereien denken, Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,7, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Gewaltbegriff ist seit Jahrzehnten ein weithin negativ besetzter Begriff, in seinem Assoziationsfeld sind Begriffe wie Mord, Folter und Krieg angesiedelt. Ich unterstelle jedem, dass er oder sie mit dem Wort Gewalt ebenfalls zunächst physische Gewalt verbindet, also Raufereien, Amokläufe und Waffen im Kopf hat. Die wenigsten werden an Mobbing, Beleidigungen und Lästereien denken, drei typische Äußerungsformen der psychischen oder verbalen Gewalt. Dass die verbale Gewalt vor allem bei den Jugendlichen eine besondere Rolle spielt tritt erst seit Kurzem als Forschungsgegenstand auf, denn Jugendliche gelten als besonders aggressive Altersgruppe und bekommen aufgrund dessen die eine besondere Aufmerksamkeit der Wissenschaftler zugeteilt. Hier tritt jedoch eher die physische Gewalt als Forschungsgegenstand auf, verbale Aggressionen hingegen sind noch weitgehend unerforscht. Für die Jugendlichen spiele die verbale Aggression jedoch eine große Rolle, da sie mit Hilfe dieser versuchen ´´die soziale Balance zwischen dem erwachsenen und seinem pubertierenden Status aus dem Gleichgewicht zu bringen´´. ´´Verbale Gewalt, (sei) die Schädigung oder Verletzung eines anderes durch beleidigende, erniedrigende oder entwürdigende Worte´´, so der Bildungswissenschaftler Klaus Hurrelmann. Generell muss der Blick für verbale Gewalt geschärft werden, denn verbale Nötigung würde sich noch stärker auf das seelische Wohlbefinden und das Selbstbewusstsein auswirken als körperliche. Ziel dieser Hausarbeit soll demnach sein, den Unterschied zwischen verbaler und körperlicher Gewalt deutlich zu machen, die Motive und Verursacher verbaler Gewalt herauszustellen, die unterschiedlichen Sphären der Beleidigungen zu verdeutlichen und vor allem das unterschiedliche Gewaltverhalten der Geschlechter herauszustellen und zu erklären. Lieferzeit 1-2 Werktage
Mehr…
Kategorie: Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Sprachwissenschaft > Deutsche Sprachwissenschaft
Daten vom 02.11.2016 07:05h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31680-5, 978-3-668-31680-5

9783668316805

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783668316805 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Verbale Gewalt bei Jugendlichen. Motive, Erscheinungsformen und Verursacher (Paperback)" von Reimann, Janina werden vollständig erfasst.

siggi blitz buch arduino-workshops eine praktische einführung mit 65 projekten pdf