DieBuchSuche - alle lieferbaren Bücher einfach finden und Preise vieler Anbieter vergleichen.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher - jedes Angebot vergleichen
Die Grande Emigrazione Siciliana nach Amerika -… - 9783668313897 -…

Aus dem Archiv:
9783668313897 - Laurian Kanzleiter: Die "Grande Emigrazione Siciliana" nach Amerika - Buch

(?):

Die Grande Emigrazione Siciliana nach Amerika (?)

Lieferung erfolgt aus/von: SchweizBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783668313897 (?) bzw. 366831389X

, in Deutsch, GRIN, neu
zzgl. Versandkosten, Sofort per Download lieferbar
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Veranstaltung: Transatlantische Migration von Europa nach Amerika - 1850-1970, Sprache: Deutsch, Abstract: Die „Grande Emigrazione Italiana“, die im Kern die massenhafte Auswanderung ... Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Veranstaltung: Transatlantische Migration von Europa nach Amerika - 1850-1970, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grande Emigrazione Italiana, die im Kern die massenhafte Auswanderung aus Italien an der Wende vom neunzehnten ins zwanzigste Jahrhundert bezeichnet, war das erste gesamtitalienische, alle Regionen in umfassender Weise betreffende Phänomen des jungen Nationalstaats in den Jahrzenten nach seiner Gründung 1861. Jedoch fand diese enorme Emigration in verschiedenen Perioden, mit verschiedener Intensität und auf verschiedene Art und Weise je nach Region stattfand, sodass es ein Grundproblem der Historiographie zur Auswanderung aus Italien ist, zwischen nationalem Zusammenfassen und regionalen Modellen zu vermitteln. Dabei ist gerade die Region Sizilien für die Frage nach einem solchen regionalen Blick wegen seiner Insularität, seiner eigenen Wege der Geschichte und den spezifischen Aspekten von Gesellschaft, Raum und Zeitpunkt in denen sich die Massenemigration, explosionsartig von 1901-1914 entwickelte wichtig und lohnend. Dabei scheint es sich im Falle Siziliens methodisch um einen besonders herausfordernden Fall zu handeln: Zwar existieren heute rein quantitativ zahlreiche Studien zur sizilianischen Emigration im Generellen wie auch zu bestimmten Themenfeldern. Ein grosses Problem der Studien liegt aber darin, dass sie jedoch noch immer nicht der Komplexität und den spezifischen Eigenheiten der Zonen, der Menschen und Gründen der Migration von Sizilien aus gerecht wurden. Nachdem in der jüngsten internationalen Geschichtsschreibung zur italienischen Emigration vor allem die Beschäftigung mit den Little Italies in Amerika, also eher der Immigrationsphase überwiegt, will diese Arbeit sich dabei deswegen ganz auf auf die Ausgangssituation und Herkunftslage der Emigration aus Sizilien befassen spezifischen sozio-ökonomischen und regionalen Ausgangskontext der Emigration. Dabei geht sie der Leitfrage nach den den charakteristischen Grundzügen der Sizilianischen Emigration in drei ausgewählten Aspekten nach: Den charakteristischen, prinzipiellen Gründen für die sizilianische Massenauswanderung, grundlegenden Leitlinien für die Auswanderungszonen und Auswanderertypen der sizilianischen Emigration.
Mehr…
Kategorie: eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft
Schlüsselwörter: eBooks
Daten vom 02.01.2017 00:26h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31389-X, 978-3-668-31389-7
Aus dem Archiv:
9783668313897 - Laurian Kanzleiter: Die "Grande Emigrazione Siciliana" nach Amerika - Buch

(?):

Die Grande Emigrazione Siciliana nach Amerika (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues BuchEBook, E-Book, elektronisches Buch
ISBN:

9783668313897 (?) bzw. 366831389X

, in Deutsch, neu, E-Book
Sofort per Download lieferbar
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Veranstaltung: Transatlantische Migration von Europa nach Amerika - 1850-1970, Sprache: Deutsch, Abstract: Die „Grande Emigrazione Italiana“, die im Kern die massenhafte Auswanderung ... Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Veranstaltung: Transatlantische Migration von Europa nach Amerika - 1850-1970, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grande Emigrazione Italiana, die im Kern die massenhafte Auswanderung aus Italien an der Wende vom neunzehnten ins zwanzigste Jahrhundert bezeichnet, war das erste gesamtitalienische, alle Regionen in umfassender Weise betreffende Phänomen des jungen Nationalstaats in den Jahrzenten nach seiner Gründung 1861. Jedoch fand diese enorme Emigration in verschiedenen Perioden, mit verschiedener Intensität und auf verschiedene Art und Weise je nach Region stattfand, sodass es ein Grundproblem der Historiographie zur Auswanderung aus Italien ist, zwischen nationalem Zusammenfassen und regionalen Modellen zu vermitteln. Dabei ist gerade die Region Sizilien für die Frage nach einem solchen regionalen Blick wegen seiner Insularität, seiner eigenen Wege der Geschichte und den spezifischen Aspekten von Gesellschaft, Raum und Zeitpunkt in denen sich die Massenemigration, explosionsartig von 1901-1914 entwickelte wichtig und lohnend. Dabei scheint es sich im Falle Siziliens methodisch um einen besonders herausfordernden Fall zu handeln: Zwar existieren heute rein quantitativ zahlreiche Studien zur sizilianischen Emigration im Generellen wie auch zu bestimmten Themenfeldern. Ein großes Problem der Studien liegt aber darin, dass sie jedoch noch immer nicht der Komplexität und den spezifischen Eigenheiten der Zonen, der Menschen und Gründen der Migration von Sizilien aus gerecht wurden. Nachdem in der jüngsten internationalen Geschichtsschreibung zur italienischen Emigration vor allem die Beschäftigung mit den Little Italies in Amerika, also eher der Immigrationsphase überwiegt, will diese Arbeit sich dabei deswegen ganz auf auf die Ausgangssituation und Herkunftslage der Emigration aus Sizilien befassen spezifischen sozio-ökonomischen und regionalen Ausgangskontext der Emigration. Dabei geht sie der Leitfrage nach den den charakteristischen Grundzügen der Sizilianischen Emigration in drei ausgewählten Aspekten nach: Den charakteristischen, prinzipiellen Gründen für die sizilianische Massenauswanderung, grundlegenden Leitlinien für die Auswanderungszonen und Auswanderertypen der sizilianischen Emigration.
Mehr…
Kategorie: eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft
Schlüsselwörter: eBooks
Daten vom 02.01.2017 00:26h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31389-X, 978-3-668-31389-7
Bezahlte Anzeige/Werbung
Aus dem Archiv:
9783668313897 - Laurian Kanzleiter: Die Grande Emigrazione Siciliana nach Amerika - Aspekte eines regionalen Falls (1901-1914) - Buch

(?):

Die Grande Emigrazione Siciliana nach Amerika - Aspekte eines regionalen Falls 1901-1914 (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues BuchEBook, E-Book, elektronisches BuchArtikel zum herunterladen
ISBN:

9783668313897 (?) bzw. 366831389X

, in Deutsch, GRIN Verlag, neu, E-Book, elektronischer Download
E-Book zum Download
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Veranstaltung: Transatlantische Migration von Europa nach Amerika - 1850-1970, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grande Emigrazione Italiana, die im Kern die massenhafte Auswanderung aus Italien an der Wende vom neunzehnten ins zwanzigste Jahrhundert bezeichnet, war das erste gesamtitalienische, alle Regionen in umfassender Weise betreffende Phänomen des jungen Nationalstaats in den Jahrzenten nach seiner Gründung 1861. Jedoch fand diese enorme Emigration in verschiedenen Perioden, mit verschiedener Intensität und auf verschiedene Art und Weise je nach Region stattfand, sodass es ein Grundproblem der Historiographie zur Auswanderung aus Italien ist, zwischen nationalem Zusammenfassen und regionalen Modellen zu vermitteln. Dabei ist gerade die Region Sizilien für die Frage nach einem solchen regionalen Blick wegen seiner Insularität, seiner eigenen Wege der Geschichte und den spezifischen Aspekten von Gesellschaft, Raum und Zeitpunkt in denen sich die Massenemigration, explosionsartig von 1901-1914 entwickelte wichtig und lohnend. Dabei scheint es sich im Falle Siziliens methodisch um einen besonders herausfordernden Fall zu handeln: Zwar existieren heute rein quantitativ zahlreiche Studien zur sizilianischen Emigration im Generellen wie auch zu bestimmten Themenfeldern. Ein großes Problem der Studien liegt aber darin, dass sie jedoch noch immer nicht der Komplexität und den spezifischen Eigenheiten der Zonen, der Menschen und Gründen der Migration von Sizilien aus gerecht wurden. Nachdem in der jüngsten internationalen Geschichtsschreibung zur italienischen Emigration vor allem die Beschäftigung mit den Little Italies in Amerika, also eher der Immigrationsphase überwiegt, will diese Arbeit sich dabei deswegen ganz auf auf die Ausgangssituation und Herkunftslage der Emigration aus Sizilien befassen spezifischen sozio-ökonomischen und regionalen Ausgangskontext der Emigration. Dabei geht sie der Leitfrage nach den den charakteristischen Grundzügen der Sizilianischen Emigration in drei ausgewählten Aspekten nach: Den charakteristischen, prinzipiellen Gründen für die sizilianische Massenauswanderung, grundlegenden Leitlinien für die Auswanderungszonen und Auswanderertypen der sizilianischen Emigration.
Mehr…
Kategorie: Bücher
Schlüsselwörter: Belletristik,Romane|Kultur > Roman,Erzählung|Literatur & Sprache
Daten vom 02.01.2017 00:26h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31389-X, 978-3-668-31389-7
Aus dem Archiv:
9783668313897 - Laurian Kanzleiter: Die ´´Grande Emigrazione Siciliana´´ nach Amerika - Buch

(?):

Die Grande Emigrazione Siciliana nach Amerika (2016) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: SchweizBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues BuchEBook, E-Book, elektronisches Buch
ISBN:

9783668313897 (?) bzw. 366831389X

, in Deutsch, GRIN, neu, E-Book
Sofort per Download lieferbar
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Veranstaltung: Transatlantische Migration von Europa nach Amerika - 1850-1970, Sprache: Deutsch, Abstract: Die „Grande Emigrazione Italiana“; die im Kern die massenhafte Auswanderung ... Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Veranstaltung: Transatlantische Migration von Europa nach Amerika - 1850-1970, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grande Emigrazione Italiana, die im Kern die massenhafte Auswanderung aus Italien an der Wende vom neunzehnten ins zwanzigste Jahrhundert bezeichnet, war das erste gesamtitalienische, alle Regionen in umfassender Weise betreffende Phänomen des jungen Nationalstaats in den Jahrzenten nach seiner Gründung 1861. Jedoch fand diese enorme Emigration in verschiedenen Perioden, mit verschiedener Intensität und auf verschiedene Art und Weise je nach Region stattfand, sodass es ein Grundproblem der Historiographie zur Auswanderung aus Italien ist, zwischen nationalem Zusammenfassen und regionalen Modellen zu vermitteln. Dabei ist gerade die Region Sizilien für die Frage nach einem solchen regionalen Blick wegen seiner Insularität, seiner eigenen Wege der Geschichte und den spezifischen Aspekten von Gesellschaft, Raum und Zeitpunkt in denen sich die Massenemigration, explosionsartig von 1901-1914 entwickelte wichtig und lohnend. Dabei scheint es sich im Falle Siziliens methodisch um einen besonders herausfordernden Fall zu handeln: Zwar existieren heute rein quantitativ zahlreiche Studien zur sizilianischen Emigration im Generellen wie auch zu bestimmten Themenfeldern. Ein grosses Problem der Studien liegt aber darin, dass sie jedoch noch immer nicht der Komplexität und den spezifischen Eigenheiten der Zonen, der Menschen und Gründen der Migration von Sizilien aus gerecht wurden. Nachdem in der jüngsten internationalen Geschichtsschreibung zur italienischen Emigration vor allem die Beschäftigung mit den Little Italies in Amerika, also eher der Immigrationsphase überwiegt, will diese Arbeit sich dabei deswegen ganz auf auf die Ausgangssituation und Herkunftslage der Emigration aus Sizilien befassen spezifischen sozio-ökonomischen und regionalen Ausgangskontext der Emigration. Dabei geht sie der Leitfrage nach den den charakteristischen Grundzügen der Sizilianischen Emigration in drei ausgewählten Aspekten nach: Den charakteristischen, prinzipiellen Gründen für die sizilianische Massenauswanderung, grundlegenden Leitlinien für die Auswanderungszonen und Auswanderertypen der sizilianischen Emigration. PDF, 05.10.2016
Mehr…
Kategorie: eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft, eBook
Schlüsselwörter: amerika#falls#aspekte#grande#emigrazione#siciliana
Daten vom 02.01.2017 00:26h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31389-X, 978-3-668-31389-7
Bezahlte Anzeige/Werbung

9783668313897

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783668313897 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Die Grande Emigrazione Siciliana nach Amerika - Aspekte eines regionalen Falls (1901-1914)" von Laurian Kanzleiter werden vollständig erfasst.

alamandi 3 gewinnt einfach deutsch faust