DieBuchSuche - alle lieferbaren Bücher einfach finden und Preise vieler Anbieter vergleichen.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher - jedes Angebot vergleichen
Massnahmen Zur Verhinderung Tragen Wissens Und Ihre… - 9783668313521…

Aus dem Archiv:
9783668313521 - Oliver Ellermann: Massnahmen Zur Verhinderung Tragen Wissens Und Ihre Theoretische Begrundung - Buch

(?):

Massnahmen Zur Verhinderung Tragen Wissens Und Ihre Theoretische Begrundung (?)

Lieferung erfolgt aus/von: Vereinigtes Königreich Großbritannien und NordirlandDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783668313521 (?) bzw. 3668313520

, Sprache unbekannt, Grin Verlag, Taschenbuch, neu
in-stock
Massnahmen Zur Verhinderung Tragen Wissens Und Ihre Theoretische Begrundung: Paperback: Grin Verlag: 9783668313521: 02 Dec 2016
Daten vom 02.01.2017 09:42h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31352-0, 978-3-668-31352-1
Aus dem Archiv:
9783668313521 - Ellermann, Oliver: Maßnahmen zur Verhinderung trägen Wissens und ihre theoretische Begründung - Buch

(?):

Maßnahmen zur Verhinderung trägen Wissens und ihre theoretische Begründung (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein gebundenes exemplar (Hardcover), kein TaschenbuchNeuware, neues Buch
ISBN:

9783668313521 (?) bzw. 3668313520

, in Deutsch, Grin Verlag, gebundenes Buch, neu
Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Bildung und Kultur), Veranstaltung: Lernen und Lehren, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum entsteht träges Wissen? Warum kommt es zur Kluft zwischen Wissen und Handeln? Die vorliegende Arbeit wird sich um die Beantwortung dieser Fragen bemühen und dabei drei Typen von Erklärungen für dieses Phänomen zu Grunde legen. Danach werden drei Maßnahmenfelder zur Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Bildung und Kultur), Veranstaltung: Lernen und Lehren, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum entsteht träges Wissen? Warum kommt es zur Kluft zwischen Wissen und Handeln? Die vorliegende Arbeit wird sich um die Beantwortung dieser Fragen bemühen und dabei drei Typen von Erklärungen für dieses Phänomen zu Grunde legen. Danach werden drei Maßnahmenfelder zur Verhinderung trägen Wissens bzw. zur Vermittlung anwendbaren Wissens betrachtet. Basis ist in allen Fällen die Darstellung der jeweiligen theoretischen Grundlagen. Am Ende werden alle behandelten Maßnahmen den dargestellten Trägheitserklärungen gegenübergestellt und es wird der Versuch unternommen, beispielhaft auf Ursache-/Wirkungszusammenhänge hinzuweisen. Würden Sie einen Arzt im Praktikum, der soeben sein Studium beendet hat, die bei Ihnen anstehende Behandlung eines Herzfehlers durchführen lassen? Vertrauen Sie einem frisch mit dem zweiten Staatsexamen ausgestatteten Juristen Ihre Vertretung in einem Rechtsstreit über eine existenzbedrohende Geldsumme an? (Beispiele in Anlehnung an Gruber, Mandl, Renkl, 2000). Wahrscheinlich hätten Sie große Zweifel, ob diese Szenarien einen guten Ausgang nehmen. Somit gehen wir grundsätzlich davon aus, dass Studierende, die unmittelbar nach ihrem Examen über ein umfangreiches theoretisches Wissen verfügen, meist noch nicht in der Lage sind, komplexe Probleme in ihrem Fach zu lösen. Das quasi ´´im Reagenzglas´´ erworbene Wissen wird der Komplexität des Alltags nicht gerecht. Es kann nur ´´im Labor´´, also im universitären Umfeld, z.B. bei Prüfungen, genutzt werden. Bei Vorliegen von keiner oder nur einer unvollständigen Anwendung von Wissen zur Lösung von alltagsnahen Problemsituationen wird von trägem Wissen gesprochen. Es liegt eine Kluft zwischen ´´Wissen und Handeln´´ vor, die es zu überwinden gilt: Wenn vorhandenes Wissen nicht genutztwird, dann werden Ankündigungen nicht eingelöst und geplante Innovationen im Privatleben, in der Wirtschaft und in der Politik kommen nicht zur Anwendung. Lieferzeit 1-2 Werktage
Mehr…
Kategorie: Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Politik, Gesellschaft, Arbeit > Soziologie
Daten vom 02.01.2017 09:42h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31352-0, 978-3-668-31352-1
Aus dem Archiv:

(?):

Maßnahmen zur Verhinderung trägen Wissens und ihre theoretische Begründung (2016) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783668313521 (?) bzw. 3668313520

, in Deutsch, GRIN Verlag, Taschenbuch, neu, Nachdruck
Versandkostenfrei
This item is printed on demand for shipment within 3 working days.
Daten vom 02.01.2017 09:42h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31352-0, 978-3-668-31352-1
Aus dem Archiv:

(?):

Massnahmen Zur Verhinderung Tragen Wissens Und Ihre Theoretische Begrundung Paperback (2016) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: Vereinigtes Königreich Großbritannien und NordirlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783668313521 (?) bzw. 3668313520

, in Deutsch, GRIN Verlag, United States, Taschenbuch, neu, Nachdruck
Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Bildung und Kultur), Veranstaltung: Lernen und Lehren, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum entsteht träges Wissen? Warum kommt es zur Kluft zwischen Wissen und Handeln? Die vorliegende Arbeit wird sich um die Beantwortung dieser Fragen bemühen und dabei drei Typen von Erklärungen für dieses Phänomen zu Grunde legen. Danach werden drei Maßnahmenfelder zur Verhinderung trägen Wissens bzw. zur Vermittlung anwendbaren Wissens betrachtet. Basis ist in allen Fällen die Darstellung der jeweiligen theoretischen Grundlagen. Am Ende werden alle behandelten Maßnahmen den dargestellten Trägheitserklärungen gegenübergestellt und es wird der Versuch unternommen, beispielhaft auf Ursache-/Wirkungszusammenhänge hinzuweisen. Würden Sie einen Arzt im Praktikum, der soeben sein Studium beendet hat, die bei Ihnen anstehende Behandlung eines Herzfehlers durchführen lassen? Vertrauen Sie einem frisch mit dem zweiten Staatsexamen ausgestatteten Juristen Ihre Vertretung in einem Rechtsstreit über eine existenzbedrohende Geldsumme an? (Beispiele in Anlehnung an Gruber, Mandl, Renkl, 2000). Wahrscheinlich hätten Sie große Zweifel, ob diese Szenarien einen guten Ausgang nehmen. Somit gehen wir grundsätzlich davon aus, dass Studierende, die unmittelbar nach ihrem Examen über ein umfangreiches theoretisches Wissen verfügen, meist noch nicht in der Lage sind, komplexe Probleme in ihrem Fach zu lösen. Das quasi im Reagenzglas erworbene Wissen wird der Komplexität des Alltags nicht gerecht. Es kann nur im Labor , also im universitären Umfeld, z.B. bei Prüfungen, genutzt werden. Bei Vorliegen von keiner oder nur einer unvollständigen Anwendung von Wissen zur Lösung von alltagsnahen Problemsituationen wird von trägem Wissen gesprochen. Es liegt eine Kluft zwischen Wissen und Handeln vor, die es zu überwinden gilt: Wenn vorhandenes Wissen nicht genutzt wird, dann werden Ankündigungen nicht eingelöst und geplante Innovationen im Privatleben, in der Wirtschaft und in der Politik kommen nicht zur Anwendung.
Mehr…
Daten vom 02.01.2017 09:42h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31352-0, 978-3-668-31352-1
Aus dem Archiv:
9783668313521 - Oliver Ellermann: Maßnahmen zur Verhinderung trägen Wissens und ihre theoretische Begründung - Buch

(?):

Maßnahmen zur Verhinderung trägen Wissens und ihre theoretische Begründung (2016) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783668313521 (?) bzw. 3668313520

, in Deutsch, 40 Seiten, Grin Verlag, Taschenbuch, neu
Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar! Versandkostenfrei.
Taschenbuch, Label: Grin Verlag, Grin Verlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2016-12-02, Studio: Grin Verlag
Schlüsselwörter: Angewandte Soziologie, Anthropologie, Arbeit, Bevölkerung, Bildung & Erziehung, Einführung, Entwicklung & Differenzierung, Familie & Jugend, Geschlechterforschung, Medien, Migration, Oral History & Biografieforschung, Organisation & Verwaltung, Politik, Risiko, Sexualität, Sozialforschung, Sozialstruktur, Soziologische Theorien, Bücher, Fachbücher, Sozialwissenschaft
Daten vom 02.01.2017 09:42h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-668-31352-0, 978-3-668-31352-1

9783668313521

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783668313521 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Massnahmen Zur Verhinderung Tragen Wissens Und Ihre Theoretische Begrundung (Paperback)" von Ellermann, Oliver werden vollständig erfasst.

decouvertes serie jaune 2 fit für tests und klassenarbeiten lösungen mittendrin religionsbuch