DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783639425956 - jedes Angebot vergleichen

Aus dem Archiv:
9783639425956 - Herten, Mark: Japan und der Irak-Krieg - Buch

(?):

Japan und der Irak-Krieg (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639425956 (?) bzw. 3639425952

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Irak-Krieg ist zur Zeit das dominierende Thema internationaler Politik. Die Welt ist dabei in Befürworter und Gegner der Irak-Mission gespalten. Weshalb gehört ein pazifistisch orientiertes Land wie Japan zu den Unterstützern der amerikanischen Irak-Politik? Warum hat Japan seine Soldaten ohne UN-Mandat in eine de facto Gefechtsregion geschickt? Was sind die Auswirkungen dieser Entscheidung? Der Autor analysiert zuächst die wichtigsten externen und internen Grundpfeiler japanischer Außenpolitik seit 1945. Dann zeigt er,wie es zur Beteiligung Japans an der Mission im Irak gekommen ist und was die japanischen Soldaten dort konkret gemacht haben. Das Hauptaugenmerk des Buches liegt auf der Frage, was Japans Beteiligung für Auswirkungen auf dessen außenpolitische Grundpfeiler hatte. An Hand einer historisch-deskriptiven Analyse erforscht der Autor, was diese Auwirkungen für Japan, das sich in einem Spannungsfeld aus Druck der USA, der Bedrohung durch Nordkorea und pazifistisch orientierten innenpolitischen Kräften befindet, bedeuten könnte. Das Buch richtet sich an alle Politik-, Japan- und Irakinteressierte.96 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 19.10.2014 01:56h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-42595-2, 978-3-639-42595-6
Aus dem Archiv:
9783639425956 - Mark Herten: Japan und der Irak-Krieg - Buch

(?):

Japan und der Irak-Krieg (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639425956 (?) bzw. 3639425952

, in Deutsch, Av Akademikerverlag Jun 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Irak-Krieg ist zur Zeit das dominierende Thema internationaler Politik. Die Welt ist dabei in Befürworter und Gegner der Irak-Mission gespalten. Weshalb gehört ein pazifistisch orientiertes Land wie Japan zu den Unterstützern der amerikanischen Irak-Politik Warum hat Japan seine Soldaten ohne UN-Mandat in eine de facto Gefechtsregion geschickt Was sind die Auswirkungen dieser Entscheidung Der Autor analysiert zuächst die wichtigsten externen und internen Grundpfeiler japanischer Außenpolitik seit 1945. Dann zeigt er,wie es zur Beteiligung Japans an der Mission im Irak gekommen ist und was die japanischen Soldaten dort konkret gemacht haben. Das Hauptaugenmerk des Buches liegt auf der Frage, was Japans Beteiligung für Auswirkungen auf dessen außenpolitische Grundpfeiler hatte. An Hand einer historisch-deskriptiven Analyse erforscht der Autor, was diese Auwirkungen für Japan, das sich in einem Spannungsfeld aus Druck der USA, der Bedrohung durch Nordkorea und pazifistisch orientierten innenpolitischen Kräften befindet, bedeuten könnte. Das Buch richtet sich an alle Politik-, Japan- und Irakinteressierte. 96 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 19.10.2014 01:56h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-42595-2, 978-3-639-42595-6
Aus dem Archiv:
9783639425956 - Herten, Mark: Japan und der Irak-Krieg - Buch

(?):

Japan und der Irak-Krieg (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783639425956 (?) bzw. 3639425952

, in Deutsch, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, Deutschland, neu
zzgl. Versandkosten, Sofort lieferbar
Eine außenpolitische Analyse, Eine außenpolitische Analyse
Kategorie: Bücher > Wissenschaft > Politikwissenschaft
Daten vom 19.10.2014 01:56h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-42595-2, 978-3-639-42595-6
Aus dem Archiv:
9783639425956 - Herten, Mark: Japan und der Irak-Krieg - Buch

(?):

Japan und der Irak-Krieg (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639425956 (?) bzw. 3639425952

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Irak-Krieg ist zur Zeit das dominierende Thema internationaler Politik. Die Welt ist dabei in Befürworter und Gegner der Irak-Mission gespalten. Weshalb gehört ein pazifistisch orientiertes Land wie Japan zu den Unterstützern der amerikanischen Irak-Politik? Warum hat Japan seine Soldaten ohne UN-Mandat in eine de facto Gefechtsregion geschickt? Was sind die Auswirkungen dieser Entscheidung? Der Autor analysiert zuächst die wichtigsten externen und internen Grundpfeiler japanischer Außenpolitik seit 1945. Dann zeigt er,wie es zur Beteiligung Japans an der Mission im Irak gekommen ist und was die japanischen Soldaten dort konkret gemacht haben. Das Hauptaugenmerk des Buches liegt auf der Frage, was Japans Beteiligung für Auswirkungen auf dessen außenpolitische Grundpfeiler hatte. An Hand einer historisch-deskriptiven Analyse erforscht der Autor, was diese Auwirkungen für Japan, das sich in einem Spannungsfeld aus Druck der USA, der Bedrohung durch Nordkorea und pazifistisch orientierten innenpolitischen Kräften befindet, bedeuten könnte. Das Buch richtet sich an alle Politik-, Japan- und Irakinteressierte.96 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 24.09.2015 15:18h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-42595-2, 978-3-639-42595-6
Aus dem Archiv:
9783639425956 - Mark Herten: Japan und der Irak-Krieg - Buch

(?):

Japan und der Irak-Krieg (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639425956 (?) bzw. 3639425952

, in Deutsch, AV Akademikerverlag Jun 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Irak-Krieg ist zur Zeit das dominierende Thema internationaler Politik. Die Welt ist dabei in Befürworter und Gegner der Irak-Mission gespalten. Weshalb gehört ein pazifistisch orientiertes Land wie Japan zu den Unterstützern der amerikanischen Irak-Politik Warum hat Japan seine Soldaten ohne UN-Mandat in eine de facto Gefechtsregion geschickt Was sind die Auswirkungen dieser Entscheidung Der Autor analysiert zuächst die wichtigsten externen und internen Grundpfeiler japanischer Außenpolitik seit 1945. Dann zeigt er,wie es zur Beteiligung Japans an der Mission im Irak gekommen ist und was die japanischen Soldaten dort konkret gemacht haben. Das Hauptaugenmerk des Buches liegt auf der Frage, was Japans Beteiligung für Auswirkungen auf dessen außenpolitische Grundpfeiler hatte. An Hand einer historisch-deskriptiven Analyse erforscht der Autor, was diese Auwirkungen für Japan, das sich in einem Spannungsfeld aus Druck der USA, der Bedrohung durch Nordkorea und pazifistisch orientierten innenpolitischen Kräften befindet, bedeuten könnte. Das Buch richtet sich an alle Politik-, Japan- und Irakinteressierte. 96 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 24.09.2015 15:18h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-42595-2, 978-3-639-42595-6

9783639425956

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783639425956 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Japan und der Irak-Krieg: Eine außenpolitische Analyse (German Edition)" von Herten, Mark werden vollständig erfasst.

foltergeschichten steckbrief buch