DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783639408430 - jedes Angebot vergleichen

Aus dem Archiv:
9783639408430 - Sara Mously: Heimat im Fernsehen: Eine medienpsychologische Untersuchung am Beispiel des Tatort" - Buch

(?):

Heimat im Fernsehen Eine medienpsychologische Untersuchung am Beispiel des Tatort (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639408430 (?) bzw. 3639408438

, in Deutsch, 220 Seiten, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-05-10, Freigegeben: 2012-05-10, Studio: AV Akademikerverlag
Schlüsselwörter: Bücher, Fachbücher, Medienwissenschaft, Medienpsychologie, Psychologie, Angewandte Psychologie, Sozialpädagogik, Soziologie, Sozialwissenschaft
Daten vom 18.10.2014 08:18h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40843-8, 978-3-639-40843-0
Aus dem Archiv:
9783639408430 - Mously, Sara: Heimat im Fernsehen - Buch

(?):

Heimat im Fernsehen (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639408430 (?) bzw. 3639408438

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Internationale Studien zeigen: Menschen sehen sich lieber heimische Fernsehsendungen an als solche, die in der Fremde produziert wurden. Sara Mously zeigt, wie dieses als "Cultural Proximity" bezeichnete Phänomen anhand der Theorie der Ortsidentität und der Theorie der sozialen Identität erklärt werden kann. Darüber hinaus stellt sie die Frage: Lässt sich Cultural Proximity auch auf kleinem Raum wiederfinden? Ziehen wir etwa Fernsehinhalte, die in der eigenen Stadt spielen, Unterhaltungsprogrammen aus anderen Städten vor? Für die vorliegende Studie wurde 154 Probanden je ein Ausschnitt aus einem von zwei "Tatort"-Filmen vorgeführt. Der eine spielte in ihrem Wohnort Hamburg, der andere hatte die Stadt Leipzig zum Schauplatz. Anhand von Fragebögen sollten die Probanden anschließend ihre Stimmung mitteilen, die Filme bewerten und angeben, ob sie den Filmrezeption fortsetzen wollten. Zusätzlich wurden Wohndauer in und die Identifikation mit Hamburg erfragt. Das Ergebnis macht deutlich, dass künftige Studien weitere Identitätsdimensionen und zusätzliche Daten berücksichtigen sollten, um eine eventuelle Bevorzugung stadtbezogener Fernsehfilme aufzuzeigen und zu erklären.220 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 18.10.2014 08:18h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40843-8, 978-3-639-40843-0
Aus dem Archiv:
9783639408430 - Sara Mously: Heimat im Fernsehen - Buch

(?):

Heimat im Fernsehen (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639408430 (?) bzw. 3639408438

, in Deutsch, Av Akademikerverlag Mai 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Internationale Studien zeigen: Menschen sehen sich lieber heimische Fern seh sendungen an als solche, die in der Fremde produziert wurden. Sara Mously zeigt, wie dieses als Cultural Proximity bezeichnete Phänomen anhand der Theorie der Ortsidentität und der Theorie der sozialen Identität erklärt werden kann. Da rü ber hinaus stellt sie die Frage: Lässt sich Cultural Proximity auch auf klei nem Raum wiederfinden Ziehen wir etwa Fernsehinhalte, die in der eigenen Stadt spielen, Unterhaltungsprogrammen aus anderen Städten vor Für die vor lie gen de Studie wurde 154 Probanden je ein Ausschnitt aus einem von zwei Tatort -Filmen vorgeführt. Der eine spielte in ihrem Wohnort Hamburg, der andere hatte die Stadt Leipzig zum Schauplatz. Anhand von Fragebögen soll ten die Probanden anschließend ihre Stimmung mitteilen, die Filme be wert en und angeben, ob sie den Filmrezeption fortsetzen wollten. Zusätzlich wur den Wohndauer in und die Identifikation mit Hamburg erfragt. Das Er geb nis macht deutlich, dass künftige Studien weitere Identitätsdimensionen und zusätzliche Daten berücksichtigen sollten, um eine eventuelle Be vor zu gung stadtbezogener Fernsehfilme aufzuzeigen und zu erklären. 220 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 18.10.2014 08:18h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40843-8, 978-3-639-40843-0
Aus dem Archiv:
9783639408430 - Mously, Sara: Heimat im Fernsehen - Buch

(?):

Heimat im Fernsehen (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639408430 (?) bzw. 3639408438

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Internationale Studien zeigen: Menschen sehen sich lieber heimische Fernsehsendungen an als solche, die in der Fremde produziert wurden. Sara Mously zeigt, wie dieses als "Cultural Proximity" bezeichnete Phänomen anhand der Theorie der Ortsidentität und der Theorie der sozialen Identität erklärt werden kann. Darüber hinaus stellt sie die Frage: Lässt sich Cultural Proximity auch auf kleinem Raum wiederfinden? Ziehen wir etwa Fernsehinhalte, die in der eigenen Stadt spielen, Unterhaltungsprogrammen aus anderen Städten vor? Für die vorliegende Studie wurde 154 Probanden je ein Ausschnitt aus einem von zwei "Tatort"-Filmen vorgeführt. Der eine spielte in ihrem Wohnort Hamburg, der andere hatte die Stadt Leipzig zum Schauplatz. Anhand von Fragebögen sollten die Probanden anschließend ihre Stimmung mitteilen, die Filme bewerten und angeben, ob sie den Filmrezeption fortsetzen wollten. Zusätzlich wurden Wohndauer in und die Identifikation mit Hamburg erfragt. Das Ergebnis macht deutlich, dass künftige Studien weitere Identitätsdimensionen und zusätzliche Daten berücksichtigen sollten, um eine eventuelle Bevorzugung stadtbezogener Fernsehfilme aufzuzeigen und zu erklären.220 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 23.09.2015 17:16h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40843-8, 978-3-639-40843-0
Aus dem Archiv:
9783639408430 - Sara Mously: Heimat im Fernsehen - Buch

(?):

Heimat im Fernsehen (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639408430 (?) bzw. 3639408438

, in Deutsch, AV Akademikerverlag Mai 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Internationale Studien zeigen: Menschen sehen sich lieber heimische Fern seh sendungen an als solche, die in der Fremde produziert wurden. Sara Mously zeigt, wie dieses als Cultural Proximity bezeichnete Phänomen anhand der Theorie der Ortsidentität und der Theorie der sozialen Identität erklärt werden kann. Da rü ber hinaus stellt sie die Frage: Lässt sich Cultural Proximity auch auf klei nem Raum wiederfinden Ziehen wir etwa Fernsehinhalte, die in der eigenen Stadt spielen, Unterhaltungsprogrammen aus anderen Städten vor Für die vor lie gen de Studie wurde 154 Probanden je ein Ausschnitt aus einem von zwei Tatort -Filmen vorgeführt. Der eine spielte in ihrem Wohnort Hamburg, der andere hatte die Stadt Leipzig zum Schauplatz. Anhand von Fragebögen soll ten die Probanden anschließend ihre Stimmung mitteilen, die Filme be wert en und angeben, ob sie den Filmrezeption fortsetzen wollten. Zusätzlich wur den Wohndauer in und die Identifikation mit Hamburg erfragt. Das Er geb nis macht deutlich, dass künftige Studien weitere Identitätsdimensionen und zusätzliche Daten berücksichtigen sollten, um eine eventuelle Be vor zu gung stadtbezogener Fernsehfilme aufzuzeigen und zu erklären. 220 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 23.09.2015 17:16h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40843-8, 978-3-639-40843-0

9783639408430

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783639408430 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Heimat im Fernsehen: Eine medienpsychologische Untersuchung am Beispiel des "Tatort"" von Mously, Sara werden vollständig erfasst.

angelika stephan cornelsen pluspunkt deutsch