DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783639404098 - jedes Angebot vergleichen

Aus dem Archiv:
9783639404098 - Daniela Flüeler, Karin Bettschen: Gender und Kommunikation: Der Gleichstellungsauftrag der sozialen Arbeit und seine Verankerung in der Praxis - Buch

(?):

Gender und Kommunikation Der Gleichstellungsauftrag der sozialen Arbeit und seine Verankerung in der Praxis (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639404098 (?) bzw. 3639404092

, in Deutsch, 200 Seiten, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-04-30, Studio: AV Akademikerverlag
Schlüsselwörter: Grundlagen der Medienwissenschaft, Nachschlagewerke, Einzelmedien, Massenmedien allgemein, Medienästhetik, Medienethik, Medienforschung, Mediengeschichte, Medienkultur, Medienökonomie, Medienpädagogik, Medienpolitik, Medienpsychologie, Medienrecht, Medientechnik, Medientheorie, Public Relations, Publizistik, Werbung, Bücher, Fachbücher, Politik & Geschichte, Politikwissenschaft
Daten vom 18.10.2014 08:44h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40409-2, 978-3-639-40409-8
Aus dem Archiv:
9783639404098 - Flüeler, Daniela Bettschen, Karin: Gender und Kommunikation - Buch

(?):

Gender und Kommunikation (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639404098 (?) bzw. 3639404092

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Basierend auf den Menschenrechten haben Sozialarbeitende einen Gleichstel lungsauftrag. Die Autorinnen prüfen, wie dieser Auftrag in die Praxis umge setzt wird. Im Zentrum der empirischen Untersuchung steht die Frage, ob Frauen und Männer in den Beratungsgesprächen gleichgestellt sind. Einleitend wird eine feministische Perspektive der Gesellschaftstheorie dargestellt. Mit den theo retischen Erkenntnissen werden die schweizerischen Richtlinien zur Aus richtung von Sozialhilfe auf Diskriminierungen hin geprüft. Die Untersuchung, welche mit sechs beobachteten und analysierten Gesprä chen durchgeführt wurde, zeigt, dass aktive Diskriminierungen im Sinne be wusster Strategien nicht vorkommen, allerdings konnte auch kein aktives Ausgleichen von bereits vorhandenen, strukturellen Diskriminierungen festge stellt werden. Soziale Ungleichheiten werden in den Beratungsgesprächen re produziert und sind so in Kombination mit anderen Faktoren wirksam. Die angewandte Methode der teilnehmenden Beobachtung wird detailliert beschrieben und ist somit auch für andere Forschungsfelder, innerhalb deren Kommunikation auf Diskriminierungen hin untersucht werden soll, inter essant.200 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 18.10.2014 08:44h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40409-2, 978-3-639-40409-8
Aus dem Archiv:
9783639404098 - Flüeler, Daniela;Bettschen, Karin: Gender und Kommunikation - Buch

(?):

Gender und Kommunikation (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783639404098 (?) bzw. 3639404092

, in Deutsch, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, Deutschland, neu
zzgl. Versandkosten, Sofort lieferbar
Der Gleichstellungsauftrag der sozialen Arbeit und seine Verankerung in der Praxis, Der Gleichstellungsauftrag der sozialen Arbeit und seine Verankerung in der Praxis
Kategorie: Bücher > Wissenschaft > Medienwissenschaft
Daten vom 18.10.2014 08:44h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40409-2, 978-3-639-40409-8
Aus dem Archiv:
9783639404098 - Flüeler, Daniela Bettschen, Karin: Gender und Kommunikation - Buch

(?):

Gender und Kommunikation (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639404098 (?) bzw. 3639404092

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Basierend auf den Menschenrechten haben Sozialarbeitende einen Gleichstel lungsauftrag. Die Autorinnen prüfen, wie dieser Auftrag in die Praxis umge setzt wird. Im Zentrum der empirischen Untersuchung steht die Frage, ob Frauen und Männer in den Beratungsgesprächen gleichgestellt sind. Einleitend wird eine feministische Perspektive der Gesellschaftstheorie dargestellt. Mit den theo retischen Erkenntnissen werden die schweizerischen Richtlinien zur Aus richtung von Sozialhilfe auf Diskriminierungen hin geprüft. Die Untersuchung, welche mit sechs beobachteten und analysierten Gesprä chen durchgeführt wurde, zeigt, dass aktive Diskriminierungen im Sinne be wusster Strategien nicht vorkommen, allerdings konnte auch kein aktives Ausgleichen von bereits vorhandenen, strukturellen Diskriminierungen festge stellt werden. Soziale Ungleichheiten werden in den Beratungsgesprächen re produziert und sind so in Kombination mit anderen Faktoren wirksam. Die angewandte Methode der teilnehmenden Beobachtung wird detailliert beschrieben und ist somit auch für andere Forschungsfelder, innerhalb deren Kommunikation auf Diskriminierungen hin untersucht werden soll, inter essant.200 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 23.09.2015 17:48h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40409-2, 978-3-639-40409-8
Aus dem Archiv:
9783639404098 - Daniela Flüeler: Gender und Kommunikation - Buch

(?):

Gender und Kommunikation (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639404098 (?) bzw. 3639404092

, in Deutsch, AV Akademikerverlag Mai 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Basierend auf den Menschenrechten haben Sozialarbeitende einen Gleichstel lungsauftrag. Die Autorinnen prüfen, wie dieser Auftrag in die Praxis umge setzt wird. Im Zentrum der empirischen Untersuchung steht die Frage, ob Frauen und Männer in den Beratungsgesprächen gleichgestellt sind. Einleitend wird eine feministische Perspektive der Gesellschaftstheorie dargestellt. Mit den theo retischen Erkenntnissen werden die schweizerischen Richtlinien zur Aus richtung von Sozialhilfe auf Diskriminierungen hin geprüft. Die Untersuchung, welche mit sechs beobachteten und analysierten Gesprä chen durchgeführt wurde, zeigt, dass aktive Diskriminierungen im Sinne be wusster Strategien nicht vorkommen, allerdings konnte auch kein aktives Ausgleichen von bereits vorhandenen, strukturellen Diskriminierungen festge stellt werden. Soziale Ungleichheiten werden in den Beratungsgesprächen re produziert und sind so in Kombination mit anderen Faktoren wirksam. Die angewandte Methode der teilnehmenden Beobachtung wird detailliert beschrieben und ist somit auch für andere Forschungsfelder, innerhalb deren Kommunikation auf Diskriminierungen hin untersucht werden soll, inter essant. 200 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 23.09.2015 17:48h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40409-2, 978-3-639-40409-8

9783639404098

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783639404098 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Gender und Kommunikation: Der Gleichstellungsauftrag der sozialen Arbeit und seine Verankerung in der Praxis (German Edition)" von Flüeler, Daniela Bettschen, Karin werden vollständig erfasst.

thoughtless erstmals verführt comicsprache lexikon