DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783639403688 - jedes Angebot vergleichen

Aus dem Archiv:
9783639403688 - Elitenwandel in Osteuropa | Florian Eckert |  9783639403688 | dpd Versand - Buch

Elitenwandel in Osteuropa Florian Eckert 9783639403688 dpd Versand (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783639403688 (?) bzw. 3639403681

, in Deutsch, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, Deutschland, neu
Lieferart: Flat, Lieferung: Weltweit, Artikelstandort: 37574 Deutschland
Festpreisangebot
Kategorie: Soziologie
Daten vom 12.06.2016 21:58h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40368-1, 978-3-639-40368-8
Aus dem Archiv:
9783639403688 - Florian Eckert: Elitenwandel in Osteuropa - Buch

(?):

Elitenwandel in Osteuropa (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639403688 (?) bzw. 3639403681

, in Deutsch, AV Akademikerverlag Apr 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ob der Fall der Berliner Mauer, die Studentenproteste in Prag oder der Triumph der Solidarno - die Übergänge des Systemwechsels in Osteuropa waren vielschichtig. Je nach Verlauf kam den alten oder neuen Eliten unterschiedliche Gestaltungsmacht zu. Während der Kollaps in der Tschechoslowakei die kommunistische Nomenklatura verdrängte, lenkte die rumänische Polit- Elite den Systemwechsel. Diese nationaltypischen Spezifika im Hinblick auf den Wandel müssten ihre Fingerabdrücke' bei der Zusammensetzung der politischen Elite, respektive der nationalen Regierungen, hinterlassen haben. Es stellt sich die Frage, welchen Einfluss die unterschiedlichen Transformationspfade auf die Entwicklung der post-kommunistischen Elite hatten. Florian Eckert gibt zunächst einen Überblick über die verschiedenen Systemwechsel, bevor er im Anschluss die politische Elite in Polen, in der Tschechischen Republik, in Rumänien und in Litauen empirisch untersucht. Dabei soll gezeigt werden, dass sehr wohl die Verlaufsform der Systemtransformation Auswirkungen auf die Zusammensetzungen der jungen politischen Elite hatte. 116 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 12.06.2016 21:58h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40368-1, 978-3-639-40368-8
Aus dem Archiv:
9783639403688 - Eckert, Florian: Elitenwandel in Osteuropa: Die Auswirkungen des Systemwechsels auf die politische Führung - Buch

(?):

Elitenwandel in Osteuropa Die Auswirkungen des Systemwechsels auf die politische Führung (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639403688 (?) bzw. 3639403681

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand for shipment within 3 working days.
Daten vom 12.06.2016 21:58h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40368-1, 978-3-639-40368-8
Aus dem Archiv:
9783639403688 - Florian Eckert: Elitenwandel in Osteuropa: Die Auswirkungen des Systemwechsels  auf die politische Führung (German Edition) - Buch

(?):

Elitenwandel in Osteuropa Die Auswirkungen des Systemwechsels auf die politische Führung German Edition (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: Vereinigte Staaten von AmerikaBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639403688 (?) bzw. 3639403681

, in Deutsch, 116 Seiten, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Usually ships in 24 hours
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ob der Fall der Berliner Mauer, die Studentenproteste in Prag oder der Triumph der Solidarno ć - die Übergänge des Systemwechsels ś in Osteuropa waren vielschichtig. Je nach Verlauf kam den alten oder neuen Eliten unterschiedliche Gestaltungsmacht zu. Während der Kollaps in der Tschechoslowakei die kommunistische Nomenklatura verdrängte, lenkte die rumänische Polit- Elite den Systemwechsel. Diese nationaltypischen Spezifika im Hinblick auf den Wandel müssten ihre ‚Fingerabdrücke' bei der Zusammensetzung der politischen Elite, respektive der nationalen Regierungen, hinterlassen haben. Es stellt sich die Frage, welchen Einfluss die unterschiedlichen Transformationspfade auf die Entwicklung der post-kommunistischen Elite hatten. Florian Eckert gibt zunächst einen Überblick über die verschiedenen Systemwechsel, bevor er im Anschluss die politische Elite in Polen, in der Tschechischen Republik, in Rumänien und in Litauen empirisch untersucht. Dabei soll gezeigt werden, dass sehr wohl die Verlaufsform der Systemtransformation Auswirkungen auf die Zusammensetzungen der jungen politischen Elite hatte. Paperback, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-04-30, Studio: AV Akademikerverlag
Mehr…
Schlüsselwörter: Children's Studies, Communication & Media Studies, Criminology, Customs & Traditions, Demography, Disaster Relief, Emigration & Immigration, Folklore & Mythology, Gender Studies, Gerontology, Holidays, Human Geography, Library & Information Science, Linguistics, Methodology, Museum Studies & Museology, Philanthropy & Charity, Popular Culture, Pornography, Poverty, Reference, Research, Social Work, Specific Demographics, Urban Planning & Development, Violence in Society, Books, Politics & Social Sciences
Daten vom 12.06.2016 21:58h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40368-1, 978-3-639-40368-8
Aus dem Archiv:
9783639403688 - Florian Eckert: Elitenwandel in Osteuropa - Buch

(?):

Elitenwandel in Osteuropa (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783639403688 (?) bzw. 3639403681

, in Deutsch, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, Deutschland, neu
Lieferzeit: 5 Tage
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ob der Fall der Berliner Mauer, die Studentenproteste in Prag oder der Triumph der Solidarno - die Übergänge des Systemwechsels in Osteuropa waren vielschichtig. Je nach Verlauf kam den alten oder neuen Eliten unterschiedliche Gestaltungsmacht zu. Während der Kollaps in der Tschechoslowakei die kommunistische Nomenklatura verdrängte, lenkte die rumänische Polit- Elite den Systemwechsel. Diese nationaltypischen Spezifika im Hinblick auf den Wandel müssten ihre Fingerabdrücke' bei der Zusammensetzung der politischen Elite, respektive der nationalen Regierungen, hinterlassen haben. Es stellt sich die Frage, welchen Einfluss die unterschiedlichen Transformationspfade auf die Entwicklung der post-kommunistischen Elite hatten. Florian Eckert gibt zunächst einen Überblick über die verschiedenen Systemwechsel, bevor er im Anschluss die politische Elite in Polen, in der Tschechischen Republik, in Rumänien und in Litauen empirisch untersucht. Dabei soll gezeigt werden, dass sehr wohl die Verlaufsform der Systemtransformation Auswirkungen auf die Zusammensetzungen der jungen politischen Elite hatte.
Mehr…
Kategorie: Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Sozialwissenschaften allgemein
Daten vom 13.11.2016 18:42h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40368-1, 978-3-639-40368-8

9783639403688

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783639403688 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Elitenwandel in Osteuropa: Die Auswirkungen des Systemwechsels auf die politische Führung (German Edition)" von Eckert, Florian werden vollständig erfasst.

bence bauer männer style guide