DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783639402988 - jedes Angebot vergleichen

Aus dem Archiv:
9783639402988 - Britta Lambers-Awiszus: Krankenhausprivatisierung in Deutschland: Qualitative Diskussionsanalyse,  ethische Aspekte, Empfehlungen - Buch

(?):

Krankenhausprivatisierung in Deutschland Qualitative Diskussionsanalyse ethische Aspekte Empfehlungen (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639402988 (?) bzw. 3639402987

, in Deutsch, 88 Seiten, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-05-14, Studio: AV Akademikerverlag, Verkaufsrang: 3670003
Schlüsselwörter: Bewerbung, Bilanzierung & Buchhaltung, Branchen & Berufe, E-Business, Job & Karriere, Kommunikation & Psychologie, Kosten & Controlling, Management, Marketing & Verkauf, Personal, Wirtschaft, Bücher, Business & Karriere
Daten vom 19.04.2014 04:45h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40298-7, 978-3-639-40298-8
Aus dem Archiv:
9783639402988 - Lambers-Awiszus, Britta: Krankenhausprivatisierung in Deutschland - Buch

(?):

Krankenhausprivatisierung in Deutschland (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchErste Ausgabe bzw. Auflage dieses Buches
ISBN:

9783639402988 (?) bzw. 3639402987

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu, Erstausgabe
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Krankenhäuser sind von den aktuellen Veränderungen der Sozialsysteme betroffen und zunehmend in privater Trägerschaft. Die ökonomisch dominierte öffentliche Diskussion aus Perspektive von Unternehmensberatungen und Krankenhausbetreibern führt zur Vernachlässigung anderer relevanter Aspekte. So fehlte bisher eine öffentliche ethische Diskussion aller von Krankenhausprivatisierung betroffenen Gruppen: Krankenhausnutzer, Kommunen, Krankenhausträger, Ärzte und Pflege. Die Diskussion kommt seit der Erstauflage des Buches, z.B. durch Einführung von ethischen Aspekten in das Qualitätsmanagement und systemische Beratungsansätze in Schwung. Es ist Forschungsdefizit zu künftigen Auswirkungen von Krankenhausprivatisierungen vorhanden. Die Autorin liefert eine qualitative Diskussionsanalyse, beleuchtet ethische Aspekte von Krankenhausprivatisierungen und gibt Empfehlungen zum Umgang mit der Diskussion um Krankenhausprivatisierungen. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger von Krankenhäusern und Gesundheitswirtschaft, Kommunalpolitiker, Fachjournalisten, Banken und Unternehmensberatungen, Ethiker und Wissenschaftler der Life Sciences, Nachhaltigkeitswissenschaften und Ökonomie.88 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 19.04.2014 04:45h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40298-7, 978-3-639-40298-8
Aus dem Archiv:
9783639402988 - Britta Lambers-Awiszus: Krankenhausprivatisierung in Deutschland - Buch

(?):

Krankenhausprivatisierung in Deutschland (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchErste Ausgabe bzw. Auflage dieses BuchesNachdruck
ISBN:

9783639402988 (?) bzw. 3639402987

, in Deutsch, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, Deutschland, Taschenbuch, neu, Erstausgabe, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Krankenhäuser sind von den aktuellen Veränderungen der Sozialsysteme betroffen und zunehmend in privater Trägerschaft. Die ökonomisch dominierte öffentliche Diskussion aus Perspektive von Unternehmensberatungen und Krankenhausbetreibern führt zur Vernachlässigung anderer relevanter Aspekte. So fehlte bisher eine öffentliche ethische Diskussion aller von Krankenhausprivatisierung betroffenen Gruppen: Krankenhausnutzer, Kommunen, Krankenhausträger, Ärzte und Pflege. Die Diskussion kommt seit der Erstauflage des Buches, z.B. durch Einführung von ethischen Aspekten in das Qualitätsmanagement und systemische Beratungsansätze in Schwung. Es ist Forschungsdefizit zu künftigen Auswirkungen von Krankenhausprivatisierungen vorhanden. Die Autorin liefert eine qualitative Diskussionsanalyse, beleuchtet ethische Aspekte von Krankenhausprivatisierungen und gibt Empfehlungen zum Umgang mit der Diskussion um Krankenhausprivatisierungen. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger von Krankenhäusern und Gesundheitswirtschaft, Kommunalpolitiker, Fachjournalisten, Banken und Unternehmensberatungen, Ethiker und Wissenschaftler der Life Sciences, Nachhaltigkeitswissenschaften und Ökonomie. 88 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 19.04.2014 04:45h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40298-7, 978-3-639-40298-8
Aus dem Archiv:
9783639402988 - Lambers-Awiszus, Britta: Krankenhausprivatisierung in Deutschland - Buch

(?):

Krankenhausprivatisierung in Deutschland (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchErste Ausgabe bzw. Auflage dieses Buches
ISBN:

9783639402988 (?) bzw. 3639402987

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu, Erstausgabe
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Krankenhäuser sind von den aktuellen Veränderungen der Sozialsysteme betroffen und zunehmend in privater Trägerschaft. Die ökonomisch dominierte öffentliche Diskussion aus Perspektive von Unternehmensberatungen und Krankenhausbetreibern führt zur Vernachlässigung anderer relevanter Aspekte. So fehlte bisher eine öffentliche ethische Diskussion aller von Krankenhausprivatisierung betroffenen Gruppen: Krankenhausnutzer, Kommunen, Krankenhausträger, Ärzte und Pflege. Die Diskussion kommt seit der Erstauflage des Buches, z.B. durch Einführung von ethischen Aspekten in das Qualitätsmanagement und systemische Beratungsansätze in Schwung. Es ist Forschungsdefizit zu künftigen Auswirkungen von Krankenhausprivatisierungen vorhanden. Die Autorin liefert eine qualitative Diskussionsanalyse, beleuchtet ethische Aspekte von Krankenhausprivatisierungen und gibt Empfehlungen zum Umgang mit der Diskussion um Krankenhausprivatisierungen. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger von Krankenhäusern und Gesundheitswirtschaft, Kommunalpolitiker, Fachjournalisten, Banken und Unternehmensberatungen, Ethiker und Wissenschaftler der Life Sciences, Nachhaltigkeitswissenschaften und Ökonomie.88 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 17.03.2015 03:51h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40298-7, 978-3-639-40298-8
Aus dem Archiv:
9783639402988 - Britta Lambers-Awiszus: Krankenhausprivatisierung in Deutschland - Buch

(?):

Krankenhausprivatisierung in Deutschland (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchErste Ausgabe bzw. Auflage dieses BuchesNachdruck
ISBN:

9783639402988 (?) bzw. 3639402987

, in Deutsch, AV Akademikerverlag Mai 2012, Taschenbuch, neu, Erstausgabe, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Krankenhäuser sind von den aktuellen Veränderungen der Sozialsysteme betroffen und zunehmend in privater Trägerschaft. Die ökonomisch dominierte öffentliche Diskussion aus Perspektive von Unternehmensberatungen und Krankenhausbetreibern führt zur Vernachlässigung anderer relevanter Aspekte. So fehlte bisher eine öffentliche ethische Diskussion aller von Krankenhausprivatisierung betroffenen Gruppen: Krankenhausnutzer, Kommunen, Krankenhausträger, Ärzte und Pflege. Die Diskussion kommt seit der Erstauflage des Buches, z.B. durch Einführung von ethischen Aspekten in das Qualitätsmanagement und systemische Beratungsansätze in Schwung. Es ist Forschungsdefizit zu künftigen Auswirkungen von Krankenhausprivatisierungen vorhanden. Die Autorin liefert eine qualitative Diskussionsanalyse, beleuchtet ethische Aspekte von Krankenhausprivatisierungen und gibt Empfehlungen zum Umgang mit der Diskussion um Krankenhausprivatisierungen. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger von Krankenhäusern und Gesundheitswirtschaft, Kommunalpolitiker, Fachjournalisten, Banken und Unternehmensberatungen, Ethiker und Wissenschaftler der Life Sciences, Nachhaltigkeitswissenschaften und Ökonomie. 88 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 17.03.2015 03:51h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40298-7, 978-3-639-40298-8

9783639402988

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783639402988 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Krankenhausprivatisierung in Deutschland: Qualitative Diskussionsanalyse, ethische Aspekte, Empfehlungen (German Edition)" von Lambers-Awiszus, Britta werden vollständig erfasst.

donna kato schmuck herstellen mit polymer clay handball kartothek