DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783639402919 - jedes Angebot vergleichen

Aus dem Archiv:
9783639402919 - Torsten Straßer: ActivitySpaces - Buch

(?):

ActivitySpaces (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639402919 (?) bzw. 363940291X

, in Deutsch, Av Akademikerverlag Apr 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Buch beschreibt die Entwicklung eines verteilten regelbasierten Work-flow-Management-Systems. Bevor der Autor Konzept und Umsetzung des WfMS erläutert, beschreibt er Workflow-Management, die Historie entsprech-ender Systeme, daran gestellte Anforderungen sowie Vor- und Nachteile ver-schiedener Architekturen. Verteilte Anwendungen im Java-Umfeld werden heute meist mit RMI und dem darauf aufbauenden J2EE-Framework ent-wickelt, aber es gibt noch andere Technologien, z. B. Jini und JavaSpaces. Das Buch stellt den Kommunikationsweg in verteilten Anwendungen vor, den JavaSpaces geht, und der die Grundlage des WfMS bildet. Während JavaSpaces für die Implementierung verteilter Anwendungen als ausgereift gilt, kann J2EE Business-Logik besser umsetzen. Der Autor zeigt, wie sich die Vorteile der Technologien kombinieren und eine performante WfMS-Basis entwickeln lassen. Ergebnis dieser Idee sind Space-Driven Beans, die in einem EJB-Container ausgeführt werden und auf Benachrichtigung durch JavaSpace reagieren. Der Schluss beschreibt eine Erweiterung des entwickelten Proto-typs um eine regelbasierte Workflow-Verarbeitung. Im Fokus stehen Konzepte regelbasierter Anwendungen, aktuelle Technologien im Java-Umfeld und de-ren Integration in das WfMS. Das Buch richtet sich vor allem an Entwickler und Software-Architekten im Java-Umfeld. 144 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 18.10.2014 08:49h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40291-X, 978-3-639-40291-9
Aus dem Archiv:
9783639402919 - Torsten Straßer: ActivitySpaces: Implementierung eines verteilten regelbasierten  Workflow-Management-Systems - Buch

(?):

ActivitySpaces Implementierung eines verteilten regelbasierten Workflow-Management-Systems (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639402919 (?) bzw. 363940291X

, in Deutsch, 144 Seiten, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-04-27, Studio: AV Akademikerverlag
Schlüsselwörter: Datenbanken, Grafik & Multimedia, Hardware & Technik, IT-Ausbildung & -Berufe, Lösungsbücher für PC- & Videospiele, Mac, Microsoft, Programmierung & Webdesign, Sicherheit, Unix & Linux, Bücher, Computer & Internet, Angewandte Informatik, Didaktik der Informatik, Mathematik, Praktische Informatik, Technische Informatik, Theoretische Informatik, Wirtschaftsinformatik, Fachbücher
Daten vom 18.10.2014 08:49h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40291-X, 978-3-639-40291-9
Aus dem Archiv:
9783639402919 - Straßer, Torsten: ActivitySpaces - Buch

(?):

ActivitySpaces (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639402919 (?) bzw. 363940291X

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Buch beschreibt die Entwicklung eines verteilten regelbasierten Work-flow-Management-Systems. Bevor der Autor Konzept und Umsetzung des WfMS erläutert, beschreibt er Workflow-Management, die Historie entsprech-ender Systeme, daran gestellte Anforderungen sowie Vor- und Nachteile ver-schiedener Architekturen. Verteilte Anwendungen im Java-Umfeld werden heute meist mit RMI und dem darauf aufbauenden J2EE-Framework ent-wickelt, aber es gibt noch andere Technologien, z. B. Jini und JavaSpaces. Das Buch stellt den Kommunikationsweg in verteilten Anwendungen vor, den JavaSpaces geht, und der die Grundlage des WfMS bildet. Während JavaSpaces für die Implementierung verteilter Anwendungen als ausgereift gilt, kann J2EE Business-Logik besser umsetzen. Der Autor zeigt, wie sich die Vorteile der Technologien kombinieren und eine performante WfMS-Basis entwickeln lassen. Ergebnis dieser Idee sind Space-Driven Beans, die in einem EJB-Container ausgeführt werden und auf Benachrichtigung durch JavaSpace reagieren. Der Schluss beschreibt eine Erweiterung des entwickelten Proto-typs um eine regelbasierte Workflow-Verarbeitung. Im Fokus stehen Konzepte regelbasierter Anwendungen, aktuelle Technologien im Java-Umfeld und de-ren Integration in das WfMS. Das Buch richtet sich vor allem an Entwickler und Software-Architekten im Java-Umfeld.144 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 18.10.2014 08:49h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40291-X, 978-3-639-40291-9
Aus dem Archiv:
9783639402919 - Straßer, Torsten: ActivitySpaces - Buch

(?):

ActivitySpaces (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639402919 (?) bzw. 363940291X

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Buch beschreibt die Entwicklung eines verteilten regelbasierten Work-flow-Management-Systems. Bevor der Autor Konzept und Umsetzung des WfMS erläutert, beschreibt er Workflow-Management, die Historie entsprech-ender Systeme, daran gestellte Anforderungen sowie Vor- und Nachteile ver-schiedener Architekturen. Verteilte Anwendungen im Java-Umfeld werden heute meist mit RMI und dem darauf aufbauenden J2EE-Framework ent-wickelt, aber es gibt noch andere Technologien, z. B. Jini und JavaSpaces. Das Buch stellt den Kommunikationsweg in verteilten Anwendungen vor, den JavaSpaces geht, und der die Grundlage des WfMS bildet. Während JavaSpaces für die Implementierung verteilter Anwendungen als ausgereift gilt, kann J2EE Business-Logik besser umsetzen. Der Autor zeigt, wie sich die Vorteile der Technologien kombinieren und eine performante WfMS-Basis entwickeln lassen. Ergebnis dieser Idee sind Space-Driven Beans, die in einem EJB-Container ausgeführt werden und auf Benachrichtigung durch JavaSpace reagieren. Der Schluss beschreibt eine Erweiterung des entwickelten Proto-typs um eine regelbasierte Workflow-Verarbeitung. Im Fokus stehen Konzepte regelbasierter Anwendungen, aktuelle Technologien im Java-Umfeld und de-ren Integration in das WfMS. Das Buch richtet sich vor allem an Entwickler und Software-Architekten im Java-Umfeld.144 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 23.09.2015 17:54h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40291-X, 978-3-639-40291-9
Aus dem Archiv:
9783639402919 - Torsten Straßer: ActivitySpaces - Buch

(?):

ActivitySpaces (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639402919 (?) bzw. 363940291X

, in Deutsch, AV Akademikerverlag Apr 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Buch beschreibt die Entwicklung eines verteilten regelbasierten Work-flow-Management-Systems. Bevor der Autor Konzept und Umsetzung des WfMS erläutert, beschreibt er Workflow-Management, die Historie entsprech-ender Systeme, daran gestellte Anforderungen sowie Vor- und Nachteile ver-schiedener Architekturen. Verteilte Anwendungen im Java-Umfeld werden heute meist mit RMI und dem darauf aufbauenden J2EE-Framework ent-wickelt, aber es gibt noch andere Technologien, z. B. Jini und JavaSpaces. Das Buch stellt den Kommunikationsweg in verteilten Anwendungen vor, den JavaSpaces geht, und der die Grundlage des WfMS bildet. Während JavaSpaces für die Implementierung verteilter Anwendungen als ausgereift gilt, kann J2EE Business-Logik besser umsetzen. Der Autor zeigt, wie sich die Vorteile der Technologien kombinieren und eine performante WfMS-Basis entwickeln lassen. Ergebnis dieser Idee sind Space-Driven Beans, die in einem EJB-Container ausgeführt werden und auf Benachrichtigung durch JavaSpace reagieren. Der Schluss beschreibt eine Erweiterung des entwickelten Proto-typs um eine regelbasierte Workflow-Verarbeitung. Im Fokus stehen Konzepte regelbasierter Anwendungen, aktuelle Technologien im Java-Umfeld und de-ren Integration in das WfMS. Das Buch richtet sich vor allem an Entwickler und Software-Architekten im Java-Umfeld. 144 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 23.09.2015 17:54h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40291-X, 978-3-639-40291-9

9783639402919

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783639402919 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "ActivitySpaces: Implementierung eines verteilten regelbasierten Workflow-Management-Systems (German Edition)" von Straßer, Torsten werden vollständig erfasst.

jochen kuhlmann bayala buch