DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783639402612 - jedes Angebot vergleichen

Aus dem Archiv:
9783639402612 - Ute Dohmen: Postpartale psychische Erkrankungen: Therapeutische Möglichkeiten unter dem besonderen Aspekt der Mutter-Kind-Beziehung - Buch

(?):

Postpartale psychische Erkrankungen Therapeutische Möglichkeiten unter dem besonderen Aspekt der Mutter-Kind-Beziehung (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639402612 (?) bzw. 3639402618

, in Deutsch, 132 Seiten, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-04-27, Studio: AV Akademikerverlag, Verkaufsrang: 1632249
Schlüsselwörter: Bücher, Fachbücher, Psychologie, Angewandte Psychologie, Klinische Psychologie, Psychose, Ratgeber, Gesundheit & Medizin, Beschwerden & Krankheiten, Psychische Krankheiten, Frauen, Geburt, Allgemeines
Daten vom 23.09.2015 17:55h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40261-8, 978-3-639-40261-2
Aus dem Archiv:
9783639402612 - Ute Dohmen: Postpartale psychische Erkrankungen - Buch

(?):

Postpartale psychische Erkrankungen (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639402612 (?) bzw. 3639402618

, in Deutsch, AV Akademikerverlag Apr 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Postpartale psychische Erkrankungen gehören zu den häufigsten seelischen Störungen bei Frauen, werden oft aber nicht erkannt und somit nicht thera piert; nicht nur für die Mutter, auch für das Kind kann das schwerwiegende Folgen haben. Wird eine solche Erkrankung diagnostiziert, sollte das Kind in die Therapie der Mutter involviert werden, um Spätfolgen für die Mutter-Kind-Beziehung und die seelische Gesundheit des Kindes zu vermeiden. Die Autorin Ute Dohmen gibt zunächst einen Überblick über die verschiedenen physischen, psychischen und sozialen Faktoren, die den Übergang zur Mutter schaft kennzeichnen. Sie erläutert im Anschluss daran ausführlich die häufig sten postpartalen Störungsbilder, den derzeitigen Forschungs- und Diskus sionsstand und gibt einen Überblick über ausgewählte Therapiemöglichkeiten und deren Auswirkungen auf die Mutter-Kind-Beziehung; besonders wird auf die multimodulare Therapie eingegangen. Das Buch richtet sich an alle, die in der Praxis mit betroffenen Frauen arbeiten, also Pädagogen, Psychologen, Gynäkologen, Hebammen, Kinderärzte ect., an die betroffenen Frauen und ihr soziales Umfeld, aber auch an werdende Mütter, um sie für das Thema zu sensibilisieren. 132 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 23.09.2015 17:55h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40261-8, 978-3-639-40261-2
Aus dem Archiv:
9783639402612 - Ute Dohmen: Postpartale psychische Erkrankungen - Buch

(?):

Postpartale psychische Erkrankungen (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783639402612 (?) bzw. 3639402618

, in Deutsch, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, Deutschland, neu
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Therapeutische Möglichkeiten unter dem besonderen Aspekt der Mutter-Kind-Beziehung, Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Postpartale psychische Erkrankungen gehören zu den häufigsten seelischen Störungen bei Frauen, werden oft aber nicht erkannt und somit nicht thera­piert; nicht nur für die Mutter, auch für das Kind kann das schwerwiegende Folgen haben. Wird eine solche Erkrankung diagnostiziert, sollte das Kind in die Therapie der Mutter involviert werden, um Spätfolgen für die Mutter-Kind-Beziehung und die seelische Gesundheit des Kindes zu vermeiden. Die Autorin Ute Dohmen gibt zunächst einen Überblick über die verschiedenen physischen, psychischen und sozialen Faktoren, die den Übergang zur Mutter­schaft kennzeichnen. Sie erläutert im Anschluss daran ausführlich die häufig­sten postpartalen Störungsbilder, den derzeitigen Forschungs- und Diskus­sionsstand und gibt einen Überblick über ausgewählte Therapiemöglichkeiten und deren Auswirkungen auf die Mutter-Kind-Beziehung; besonders wird auf die multimodulare Therapie eingegangen. Das Buch richtet sich an alle, die in der Praxis mit betroffenen Frauen arbeiten, also Pädagogen, Psychologen, Gynäkologen, Hebammen, Kinderärzte ect., an die betroffenen Frauen und ihr soziales Umfeld, aber auch an werdende Mütter, um sie für das Thema zu sensibilisieren.
Mehr…
Kategorie: Bücher / Fachbücher / Psychologie
Schlüsselwörter: Bücher
Daten vom 22.02.2016 22:35h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40261-8, 978-3-639-40261-2
Aus dem Archiv:
9783639402612 - Dohmen, Ute: Postpartale psychische Erkrankungen - Buch

(?):

Postpartale psychische Erkrankungen (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783639402612 (?) bzw. 3639402618

, in Deutsch, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, Deutschland, neu
zzgl. Versandkosten, 3639402618
Therapeutische Möglichkeiten unter dem besonderen Aspekt der Mutter-Kind-Beziehung, Therapeutische Möglichkeiten unter dem besonderen Aspekt der Mutter-Kind-Beziehung
Kategorie: Bücher > Ratgeber > Lebenshilfe
Daten vom 22.02.2016 22:35h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40261-8, 978-3-639-40261-2
Aus dem Archiv:
9783639402612 - Ute Dohmen: Postpartale psychische Erkrankungen - Buch

(?):

Postpartale psychische Erkrankungen (?)

Lieferung erfolgt aus/von: Vereinigtes Königreich Großbritannien und NordirlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639402612 (?) bzw. 3639402618

, in Deutsch, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Daten vom 01.03.2016 17:35h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40261-8, 978-3-639-40261-2

9783639402612

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783639402612 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "besonderen Aspekt der Mutter-Kind-Beziehung (German Edition)" von Postpartale psychische Erkrankungen: Therapeutische Möglichkeiten unter dem b... werden vollständig erfasst.

constanze semidei sprecherzieherisches elementarbuch