DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783639401974 - jedes Angebot vergleichen

Aus dem Archiv:
9783639401974 - Annina Pollaczek: Pressefreiheit und Persönlichkeitsrecht - Buch

(?):

Pressefreiheit und Persönlichkeitsrecht (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639401974 (?) bzw. 3639401972

, in Deutsch, AV Akademikerverlag Apr 2012, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bei der Aufarbeitung der Stasi-Tätigkeit treten häufig Konflikte auf, wenn es um die Frage der Veröffentlichung von persönlichen Unterlagen geht. Ist die Presse berechtigt oder gar verpflichtet, Informationen über berühmte Personen ggf. gegen deren Willen zu verbreiten Die Autorin Annina Pollaczek gibt einen Überblick über die Grundrechte Pressefreiheit und allgemeines Persönlichkeitsrecht und stellt die zwischen ihnen auftretenden Konflikte dar. Darauf aufbauend analysiert sie den Konflikt hinsichtlich der Verwendung von Stasi-Unterlagen durch die Presse unter Beachtung der gesellschaftlichen Stellung der betroffenen Person, der Art der Informationsgewinnung und der Bedeutung einer Unterlagenverwendung für die Aufarbeitung der Stasi-Tätigkeit. Die umfangreiche Rechtsprechung zu den Stasi-Akten von Helmut Kohl als bekanntestem Betroffenen, der die Nutzung seiner Stasi-Unterlagen zu verhindern versuchte, ist Bestandteil dieser fundierten Analyse. 104 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 22.10.2016 09:01h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40197-2, 978-3-639-40197-4
Aus dem Archiv:
9783639401974 - Pollaczek, Annina: Pressefreiheit und Persönlichkeitsrecht - Buch

(?):

Pressefreiheit und Persönlichkeitsrecht (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639401974 (?) bzw. 3639401972

, in Deutsch, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, Deutschland, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Publisher/Verlag: AV Akademikerverlag | Am Beispiel des Stasi- Unterlagen-Gesetzes | Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bei der Aufarbeitung der Stasi-Tätigkeit treten häufig Konflikte auf, wenn es um die Frage der Veröffentlichung von persönlichen Unterlagen geht. Ist die Presse berechtigt oder gar verpflichtet, Informationen über berühmte Personen ggf. gegen deren Willen zu verbreiten? Die Autorin Annina Pollaczek gibt einen Überblick über die Grundrechte Pressefreiheit und allgemeines Persönlichkeitsrecht und stellt die zwischen ihnen auftretenden Konflikte dar. Darauf aufbauend analysiert sie den Konflikt hinsichtlich der Verwendung von Stasi-Unterlagen durch die Presse unter Beachtung der gesellschaftlichen Stellung der betroffenen Person, der Art der Informationsgewinnung und der Bedeutung einer Unterlagenverwendung für die Aufarbeitung der Stasi-Tätigkeit. Die umfangreiche Rechtsprechung zu den Stasi-Akten von Helmut Kohl als bekanntestem Betroffenen, der die Nutzung seiner Stasi-Unterlagen zu verhindern versuchte, ist Bestandteil dieser fundierten Analyse. | Format: Paperback | 155 gr | 220x150x5 mm | 104 pp
Mehr…
Daten vom 22.10.2016 09:01h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40197-2, 978-3-639-40197-4
Aus dem Archiv:
9783639401974 - Annina Pollaczek: Pressefreiheit und Persönlichkeitsrecht: Am Beispiel des Stasi-  Unterlagen-Gesetzes (German Edition) - Buch

(?):

Pressefreiheit und Persönlichkeitsrecht Am Beispiel des Stasi- Unterlagen-Gesetzes German Edition (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: Vereinigte Staaten von AmerikaBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Gebrauchtes Exemplar, keine Neues Buch. Abnützungs- und Gebrauchsspuren können sichtbar sein
ISBN:

9783639401974 (?) bzw. 3639401972

, in Deutsch, 104 Seiten, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, gebraucht
Usually ships in 1-2 business days

Neu ab: $54.57 (8 Angebote)
Gebraucht ab: $72.45 (1 Angebote)
Zu den weiteren 9 Angeboten bei Amazon.com »

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bei der Aufarbeitung der Stasi-Tätigkeit treten häufig Konflikte auf, wenn es um die Frage der Veröffentlichung von persönlichen Unterlagen geht. Ist die Presse berechtigt oder gar verpflichtet, Informationen über „berühmte“ Personen – ggf. gegen deren Willen – zu verbreiten? Die Autorin Annina Pollaczek gibt einen Überblick über die Grundrechte Pressefreiheit und allgemeines Persönlichkeitsrecht und stellt die zwischen ihnen auftretenden Konflikte dar. Darauf aufbauend analysiert sie den Konflikt hinsichtlich der Verwendung von Stasi-Unterlagen durch die Presse unter Beachtung der gesellschaftlichen Stellung der betroffenen Person, der Art der Informationsgewinnung und der Bedeutung einer Unterlagenverwendung für die Aufarbeitung der Stasi-Tätigkeit. Die umfangreiche Rechtsprechung zu den Stasi-Akten von Helmut Kohl als bekanntestem Betroffenen, der die Nutzung seiner Stasi-Unterlagen zu verhindern versuchte, ist Bestandteil dieser fundierten Analyse. Paperback, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-04-24, Studio: AV Akademikerverlag
Mehr…
Schlüsselwörter: Administrative Law, Biographies, Business, Constitutional Law, Criminal Law, Dictionaries & Terminology, Environmental & Natural Resources Law, Estate Planning, Ethics & Professional Responsibility, Family Law, Foreign & International Law, Health & Medical Law, Intellectual Property, Law Practice, Legal Education, Legal History, Legal Self-Help, Legal Theory & Systems, Media & the Law, Philosophy, Rules & Procedures, Specialties, Tax Law, Books
Daten vom 22.10.2016 09:01h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40197-2, 978-3-639-40197-4

Neu ab: $54.57 (8 Angebote)
Gebraucht ab: $72.45 (1 Angebote)
Zu den weiteren 9 Angeboten bei Amazon.com »

Aus dem Archiv:
9783639401974 - Pressefreiheit Und Persönlichkeitsrecht: Am Beispiel Des Stasi- Unterlagen-Geset - Buch

Pressefreiheit Und Persönlichkeitsrecht Am Beispiel Des Stasi- Unterlagen-Geset (?)

Lieferung erfolgt aus/von: Vereinigtes Königreich Großbritannien und NordirlandBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783639401974 (?) bzw. 3639401972

, in Deutsch, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, Deutschland, neu
Lieferart: Flat, Lieferung: Weltweit, Artikelstandort: United Kingdom
Festpreisangebot
Kategorie: Other Non-Fiction
Daten vom 04.01.2017 10:34h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40197-2, 978-3-639-40197-4
Aus dem Archiv:
9783639401974 - Annina Pollaczek: Pressefreiheit und Persönlichkeitsrecht: Am Beispiel des Stasi-  Unterlagen-Gesetzes (German Edition) - Buch

(?):

Pressefreiheit und Persönlichkeitsrecht Am Beispiel des Stasi- Unterlagen-Gesetzes German Edition (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: Vereinigte Staaten von AmerikaBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639401974 (?) bzw. 3639401972

, in Deutsch, 104 Seiten, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Usually ships in 24 hours
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bei der Aufarbeitung der Stasi-Tätigkeit treten häufig Konflikte auf, wenn es um die Frage der Veröffentlichung von persönlichen Unterlagen geht. Ist die Presse berechtigt oder gar verpflichtet, Informationen über „berühmte“ Personen – ggf. gegen deren Willen – zu verbreiten? Die Autorin Annina Pollaczek gibt einen Überblick über die Grundrechte Pressefreiheit und allgemeines Persönlichkeitsrecht und stellt die zwischen ihnen auftretenden Konflikte dar. Darauf aufbauend analysiert sie den Konflikt hinsichtlich der Verwendung von Stasi-Unterlagen durch die Presse unter Beachtung der gesellschaftlichen Stellung der betroffenen Person, der Art der Informationsgewinnung und der Bedeutung einer Unterlagenverwendung für die Aufarbeitung der Stasi-Tätigkeit. Die umfangreiche Rechtsprechung zu den Stasi-Akten von Helmut Kohl als bekanntestem Betroffenen, der die Nutzung seiner Stasi-Unterlagen zu verhindern versuchte, ist Bestandteil dieser fundierten Analyse. Paperback, Étiquette: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Groupe de produits: Book, Publié: 2012-04-24, Studio: AV Akademikerverlag
Mehr…
Schlüsselwörter: Administrative Law, Biographies, Business, Constitutional Law, Criminal Law, Dictionaries & Terminology, Environmental & Natural Resources Law, Estate Planning, Ethics & Professional Responsibility, Family Law, Foreign & International Law, Health & Medical Law, Intellectual Property, Law Practice, Legal Education, Legal History, Legal Self-Help, Legal Theory & Systems, Media & the Law, Philosophy, Rules & Procedures, Specialties, Tax Law, Books
Daten vom 04.01.2017 10:34h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40197-2, 978-3-639-40197-4

9783639401974

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783639401974 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Pressefreiheit und Persönlichkeitsrecht: Am Beispiel des Stasi- Unterlagen-Gesetzes (German Edition)" von Pollaczek, Annina werden vollständig erfasst.

schritte plus 4 lehrerhandbuch hölle hürtgenwald