DieBuchSuche - die Suchmaschine für alle Bücher.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher für 9783639400908 - jedes Angebot vergleichen

Aus dem Archiv:
9783639400908 - René Mono: Bezahlfernsehen aus  neo-institutionen-  ökonomischer Sicht: Streitfragen - Potentiale - Implikationen - Buch

(?):

Bezahlfernsehen aus neo-institutionen- ökonomischer Sicht Streitfragen - Potentiale - Implikationen (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: FrankreichBuch ist in deutscher SpracheNeuware, neues Buch
ISBN:

9783639400908 (?) bzw. 3639400909

, in Deutsch, 136 Seiten, AV Akademikerverlag, neu
Habituellement expédié sous 24 h
Broché, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-04-24, Studio: AV Akademikerverlag
Schlüsselwörter: Livres anglais et étrangers, Nonfiction, Social Sciences, Media Studies, Belletristik, Biografien & Erinnerungen, Business & Karriere, Börse & Geld, Comics & Mangas, Computer & Internet, Erotik, Fachbücher, Film, Kunst & Kultur, Freizeit, Haus & Garten, Geschenkbücher, Kinder- & Jugendbücher, Kochen & Genießen, Krimis & Thriller, Lernen & Nachschlagen, Musiknoten, Naturwissenschaften & Technik, Politik & Geschichte, Ratgeber, Reise & Abenteuer, Religion & Esoterik, Science Fiction, Fantasy & Horror, Sport & Fitness, Livres en langues étrangères, Allemand, Poche et Broché
Daten vom 23.07.2013 10:53h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40090-9, 978-3-639-40090-8
Aus dem Archiv:
9783639400908 - Mono, René: Bezahlfernsehen aus neo-institutionen- ökonomischer Sicht - Buch

(?):

Bezahlfernsehen aus neo-institutionen- ökonomischer Sicht (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639400908 (?) bzw. 3639400909

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Zuge der Digitalisierung wurde gegen Ende der 1990er Jahre die massive Durchdringung des deutschen Fernsehmarktes durch Bezahlangebote erwartet. Doch trotz großer Investitionen ist Pay-TV-Sendern wie Premiere bis heute nicht der endgültige Durchbruch gelungen. Diese Eigenart des deutschen Fernsehsystems wird in der Fachliteratur meist nur achselzuckend zu Kenntnis genommen und kaum volkswirtschaftlich bewertet. René Mono untersucht, inwiefern sich die Austauschbeziehung zwischen Zuschauern und Fernsehsendern bei Pay-TV im Vergleich zu Free-TV unterscheidet und wie dies aus einer ökonomischen Perspektive zu beurteilen ist. Dabei greift er auf den Ansatz der Neo-Institutionenökonomik zurück, die einen angemesseneren Blick auf den Fernsehmarkt erlaubt als die realitätsverfremdende neo-klassische Ökonomik. Er kommt zu unzweideutigen Ergebnissen: Mit Pay-TV lässt sich ein besseres Marktergebnis erzielen als mit Free-TV. Die deutsche Rundfunkpolitik sollte daher die Markterschließung von Bezahlfernsehen fördern. Das Buch richtet sich an Medienpolitiker, Entscheider in TV-Unternehmen und Medienökonomen.136 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 19.04.2014 04:40h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40090-9, 978-3-639-40090-8
Aus dem Archiv:
9783639400908 - René Mono: Bezahlfernsehen aus neo-institutionen- ökonomischer Sicht - Buch

(?):

Bezahlfernsehen aus neo-institutionen- ökonomischer Sicht (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639400908 (?) bzw. 3639400909

, in Deutsch, AV Akademikerverlag Apr 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Zuge der Digitalisierung wurde gegen Ende der 1990er Jahre die massive Durch dringung des deutschen Fernsehmarktes durch Bezahlangebote er war tet. Doch trotz großer Investitionen ist Pay-TV-Sendern wie Premiere bis heute nicht der endgültige Durchbruch gelungen. Diese Eigenart des deutschen Fern sehsystems wird in der Fachliteratur meist nur achselzuckend zu Kenntnis ge nommen und kaum volkswirtschaftlich bewertet. René Mono untersucht, inwiefern sich die Austauschbeziehung zwischen Zu schau ern und Fernsehsendern bei Pay-TV im Vergleich zu Free-TV un ter schei det und wie dies aus einer ökonomischen Perspektive zu beurteilen ist. Dabei greift er auf den Ansatz der Neo-Institutionenökonomik zurück, die einen an ge messeneren Blick auf den Fernsehmarkt erlaubt als die re ali täts ver frem den de neo-klassische Ökonomik. Er kommt zu unzweideutigen Ergebnissen: Mit Pay-TV lässt sich ein besseres Marktergebnis erzielen als mit Free-TV. Die deut sche Rundfunkpolitik sollte daher die Markterschließung von Bezahlfernsehen för dern. Das Buch richtet sich an Medienpolitiker, Entscheider in TV-Unternehmen und Me dienökonomen. 136 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 17.03.2015 03:47h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40090-9, 978-3-639-40090-8
Aus dem Archiv:
9783639400908 - Mono, René: Bezahlfernsehen aus neo-institutionen- ökonomischer Sicht - Buch

(?):

Bezahlfernsehen aus neo-institutionen- ökonomischer Sicht (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639400908 (?) bzw. 3639400909

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Zuge der Digitalisierung wurde gegen Ende der 1990er Jahre die massive Durchdringung des deutschen Fernsehmarktes durch Bezahlangebote erwartet. Doch trotz großer Investitionen ist Pay-TV-Sendern wie Premiere bis heute nicht der endgültige Durchbruch gelungen. Diese Eigenart des deutschen Fernsehsystems wird in der Fachliteratur meist nur achselzuckend zu Kenntnis genommen und kaum volkswirtschaftlich bewertet. René Mono untersucht, inwiefern sich die Austauschbeziehung zwischen Zuschauern und Fernsehsendern bei Pay-TV im Vergleich zu Free-TV unterscheidet und wie dies aus einer ökonomischen Perspektive zu beurteilen ist. Dabei greift er auf den Ansatz der Neo-Institutionenökonomik zurück, die einen angemesseneren Blick auf den Fernsehmarkt erlaubt als die realitätsverfremdende neo-klassische Ökonomik. Er kommt zu unzweideutigen Ergebnissen: Mit Pay-TV lässt sich ein besseres Marktergebnis erzielen als mit Free-TV. Die deutsche Rundfunkpolitik sollte daher die Markterschließung von Bezahlfernsehen fördern. Das Buch richtet sich an Medienpolitiker, Entscheider in TV-Unternehmen und Medienökonomen.136 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 17.03.2015 03:47h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40090-9, 978-3-639-40090-8
Aus dem Archiv:
9783639400908 - René Mono: Bezahlfernsehen aus  neo-institutionen-  ökonomischer Sicht: Streitfragen - Potentiale - Implikationen - Buch

(?):

Bezahlfernsehen aus neo-institutionen- ökonomischer Sicht Streitfragen - Potentiale - Implikationen (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639400908 (?) bzw. 3639400909

, in Deutsch, 136 Seiten, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-04-24, Studio: AV Akademikerverlag
Schlüsselwörter: Bücher, Fachbücher, Medienwissenschaft, Grundlagen der Medienwissenschaft, Sozialwissenschaft, Soziologie, Politik
Daten vom 17.03.2015 03:47h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40090-9, 978-3-639-40090-8

9783639400908

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783639400908 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Bezahlfernsehen aus neo-institutionen- ökonomischer Sicht: Streitfragen - Potentiale - Implikationen (German Edition)" von Mono, René werden vollständig erfasst.

einsatzzeiten brandschutzbeauftragter clemens ritter kempski von rakoszyn