DieBuchSuche - alle lieferbaren Bücher einfach finden und Preise vieler Anbieter vergleichen.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT, CHE, NLD, SWE, DEN, RUS, FRA, POL, CZE, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher - jedes Angebot vergleichen
Reise nach dem Mittelpunkt der Erde / Voyage au… - 1230000248853

Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):
1230000248853 - Wilhelm Busch: Der hastige Rausch - Buch

(?):

Der hastige Rausch (2014) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandNeuware, neues BuchEBook, E-Book, elektronisches BuchArtikel zum herunterladen
EAN:

1230000248853 (?)

, Sprache unbekannt, Paperless, Paperless, Paperless, neu, E-Book, elektronischer Download
in-stock
Heinrich Christian Wilhelm Busch (* 15. April 1832 in Wiedensahl; † 9. Januar 1908 in Mechtshausen) war einer der einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands. Seine erste Bildergeschichte erschien 1859. Schon in den 1870er Jahren zählte er zu den bekannten Persönlichkeiten Deutschlands. Zu seinem Todeszeitpunkt galt er als ein "Klassiker des deutschen Humors", der mit seinen satirischen Bildergeschichten eine groBe Volkstümlichkeit erreichte. Er gilt heute als einer der Pioniere des Comics. Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Bildergeschichten "Max und Moritz", "Die fromme Helene", "Plisch und Plum", "Hans Huckebein, der Unglücksrabe" und die "Knopp-Trilogie". Viele seiner Zweizeiler wie "Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr" oder "Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich" sind zu festen Redewendungen geworden. Seine Satiren verspotten häufig Eigenschaften einzelner Typen oder Gesellschaftsgruppen. So greift er in seinen Bildergeschichten die Selbstzufriedenheit und zweifelhafte Moralauffassung des SpieBbürgers und die Frömmelei bürgerlicher und geistlicher Personen an. Busch war ein ernster und verschlossener Mensch, der viele Jahre seines Lebens zurückgezogen in der Provinz lebte. Seinen Bildergeschichten, die er als "Schosen" (frz. chose = Sache, Ding, quelque chose = etwas, irgendwas) bezeichnete, maB er wenig Wert bei. Sie waren am Beginn für ihn nur ein Broterwerb, mit denen er nach einem nicht beendeten Kunststudium und jahrelanger finanzieller Abhängigkeit von den Eltern seine drückende wirtschaftliche Situation aufbessern konnte. Sein Versuch, sich als ernsthafter Maler zu etablieren, scheiterte an seinen eigenen MaBstäben. Die meisten seiner Bilder hat Wilhelm Busch vernichtet, die erhaltenen wirken häufig wie Improvisationen oder flüchtige Farbnotizen und lassen sich nur schwer einer malerischen Richtung zuordnen. Seine von Heinrich Heine beeinflusste lyrische Dichtung und seine Prosatexte
Kategorie: Fiction & Literature
Schlüsselwörter: Der hastige Rausch Wilhelm Busch Classics Fiction & Literature 1230000248853
Daten vom 25.09.2015 08:53h
Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):
1230000248853 - Jules Verne: Reise nach dem Mittelpunkt der Erde / Voyage au centre de la terre - Buch

(?):

Reise nach dem Mittelpunkt der Erde Voyage au centre de la terre (2014) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandNeuware, neues BuchEBook, E-Book, elektronisches BuchArtikel zum herunterladen
EAN:

1230000248853 (?)

, Sprache unbekannt, Paperless, Paperless, Paperless, neu, E-Book, elektronischer Download
in-stock
Diese Ausgabe enthält sowohl die deutsche Übersetzung als auch den französischen Originaltext. "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" ("Voyage au centre de la terre") ist einer der bekanntesten Romane des französischen Schriftstellers Jules Verne. Das Buch wurde erstmals 1864 von dem Verleger Pierre-Jules Hetzel unter dem französischen Titel "Voyage au centre de la terre" veröffentlicht. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien 1873 unter dem Titel "Reise nach dem Mittelpunkt der Erde". Der englische Titel des Romans lautet "A Journey to the Center of the Earth". "Voyage au centre de la terre" est un roman de science-fiction, écrit en 1864 par Jules Verne. Il fut publié en édition originale in-18 le 25 novembre 1864, puis en gd in-8° le 13 mai 1867. Le texte de 1867 est différent de celui de 1864. Il comporte en effet deux chapitres de plus (45 au lieu de 43). Ayant découvert un manuscrit runique ancien, un savant, son neveu et leur guide entreprennent un voyage vers le centre de la Terre en y entrant par un volcan islandais éteint, le Sneffels (c'est-à-dire le Sn fellsjökull). Comme à l'habitude de Jules Verne, le roman est un habile mélange de données scientifiques, d'extrapolations osées et d'aventure. L'introduction du roman reflète l'engouement d'alors pour une science jeune, la cryptologie. La suite enchaîne sur une description de l'Islande de la fin du XIXe siècle, puis sur une vaste introduction à deux autres sciences en plein essor, la paléontologie et la géologie (on notera d'ailleurs les divergences entre les interprétations de l'époque et celles couramment admises aujourd'hui).
Kategorie: Fiction & Literature
Schlüsselwörter: Reise nach dem Mittelpunkt der Erde / Voyage au centre de la terre Jules Verne Classics Fiction & Literature 1230000248857
Daten vom 10.02.2016 12:51h
Bezahlte Anzeige/Werbung

1230000248853

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 1230000248853 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Reise nach dem Mittelpunkt der Erde / Voyage au centre de la terre" von Wilhelm Busch werden vollständig erfasst.

data becker glückwunschkarten kontinentale philosophie