Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Die zerzauste Birke. Ein baltische Malerleben in den Stürmen des 20. Jahrhunderts.
Redigiert u. hrsg. von Erhard (dem Sohn des Kunstmalers, Grafikers, Restaurators und
Konservators!). Zweisprachige Ausgabe! Deutsch und lettisch, mit zahlr., tlw.
alle Angebote vergleichen

1
Wohlfeil, Erwin (?):

Die zerzauste Birke. Ein baltische Malerleben in den Stürmen des 20. Jahrhunderts. Redigiert u. hrsg. von Erhard Wohlfeil (dem Sohn des Kunstmalers, Grafikers, Restaurators und Konservators!). Zweisprachige Ausgabe! Deutsch und lettisch, mit zahlr., tlw. (2007) (?)

ISBN: 9984643794 (?) bzw. 9789984643793, in Deutsch, Riga/Bielefeld.

9,90(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten
Von Händler/Antiquariat
45/43 S., brosch., neuwertig! 9984-643-79-4. - Eine interessante Mischung aus (eigener) Darstellung des Lebens und des künstlerischen Werkes des Kunstmalers Erwin Wohlfeil (1900-1991). Er wurde in Ippik/Ipiki im Kirchspiel Rujen/Rujiena (Livland/Vidzeme) geboren, wuchs in Alexandershof/Karkeni und Stockmannshof/Plavinas auf, bis er 1919-1921 als Soldat der lettischen Nationalarmee wurde und anschließend (ab 1921) bis 1929 an der Kunstakademie in Riga studierte. Bereits seit 1925 erschienen erste Serien von Ansichtskarten nach von ihm selbst gemalten Aquarellen. Von 1929 bis zur Umsiedlung 1939 war er Lehrer für Zeichnen und Kunstgeschichte an den Gymnasien von Modohn/Madona und Seßwegen/Cesvaine (Livland). Nach dem 2. Weltkrieg lebte Erwin Wohlfeil bis 1977 als freiberuflicher Künstler in Hermannsburg (Lüneburger Heide). Seinen Lebensabend verbrachte er in Hannover. - Erwin Wohlfeil sah "Die zerzauste Birke" (Titel u. Titelbild des Buches!) als Sinnbild seines eigenen Lebens, oft gezaust von den Stürmen und Umwälzungen des Lebens im zwanzigsten Jahrhundert. [Baltikum, Lettland, Estland, Baltic, Malerei, Maler, Kunst, Biographien, Memoiren, Tagebücher, Briefe, Erinnerungen]