Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Die Erfahrung der Welt (LP) [Aug 01, 2007] Bouvie. - alle Angebote vergleichen

Preise2013201420162017
Schnitt 47,77 8,37 15,73 13,31
Nachfrage
9783857877117 - Nicolas Bouvier, Herausgeber: Roger Perret, Nachwort: Gérald Froidevaux, Übersetzer: Trude Fein, Übersetzer: Regula Renschler: Die Erfahrung der Welt (LP)
1
Nicolas Bouvier, Herausgeber: Roger Perret, Nachwort: Gérald Froidevaux, Übersetzer: Trude Fein, Übersetzer: Regula Renschler (?):

Die Erfahrung der Welt (LP) (2007) (?)

ISBN: 9783857877117 (?) bzw. 3857877111, in Deutsch, 443 Seiten, 2. Ausgabe, Lenos, Taschenbuch, gebraucht

5,57(unverbindlich)

Neuf à partir de: € 16,00 (2 Offre)
Utilisé à partir de: € 5,57 (6 Offre)
Voir la plus 8 Offres à Amazon.de »

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen, zzgl. Versandkosten (wenn der Anbieter in Ihr Land liefert)
Von Händler/Antiquariat, rhein-team
September 2001. Einen markanteren Erscheinungstermin für die Neuauflage von Die Erfahrung der Welt hätten sich die Herausgeber kaum aussuchen können. Denn schließlich spielt in Nicolas Bouviers spannendem Reisebericht ein Land die Hauptrolle, das kurz nach der Veröffentlichung über Monate medienbestimmend werden sollte: Afghanistan. Der entscheidende Unterschied zwischen der eindrucksvoll beschriebenen Reiserealität und der Kriegsrealität: Der Schweizer Schriftsteller, Fotograf und Journalist Nicolas Bouvier berichtet über die mittlerweile allseits bekannten Schauplätze Kabul, Kandahar und Chaiber-Pass aus den Jahren 1953-1955! Zu dieser Zeit machten sich nämlich er und sein Freund Thierry Vernet in einem Fiat Topolino auf eine Reise voller Unbekannten. Fest stand neben dem Startpunkt Genf und dem erwähnten Gefährt lediglich die Reisedauer von zwei bis drei Jahren. Ungeklärt hingegen waren unter anderem das genaue Reiseziel ("Indien und vielleicht noch weiter"), die genaue Finanzierung ("Wir hatten Geld für vier Monate") und der genaue Grund ("Eine Reise braucht keine Beweggründe. Sie beweist sich sehr rasch, dass sie sich selbst genug ist."). Im Laufe des Buches setzt sich beim Autor die Einsicht durch: "Letztendlich macht man nicht die Reise -- die Reise macht einen." Zuhauf finden sich tiefgründige Gedanken in dem durch ein Dutzend Schwarz-Weiß-Fotografien illustrierten Buch -- und machen das Werk nicht zuletzt deshalb zu einem ganz großen der Reiseliteratur. So wäre der französische Originaltitel L'usage du monde auch im Deutschen mit "Gebrauchsanleitung für die Welt" nicht untertrieben. --Bernhard Öttl, Taschenbuch, Edition: 2, Étiquette: Lenos, Lenos, Groupe de produits: Book, Publié: 2007-08-01, Studio: Lenos, Vente de rang: 540125
9783857877117 - Nicolas Bouvier: Die Erfahrung der Welt
2
Nicolas Bouvier (?):

Die Erfahrung der Welt (?)

ISBN: 9783857877117 (?) bzw. 3857877111, in Deutsch, Lenos Verlag, Taschenbuch, neu

15,77 (Fr. 16,90)¹ + Versand: 3,27 (Fr. 3,50)¹ = 19,04 (Fr. 20,40)¹(unverbindlich)
Wird nachgedruckt, Termin unbekannt
Von Händler/Antiquariat
Die Erfahrung der Welt ist der aussergewöhnliche, poetische Reisebericht des Genfer Schriftstellers Nicolas Bouvier eine Art schweizerischer Bruce Chatwin über seine erste grosse Reise, die er mit dem Maler Thierry Vernet unternahm. In den Jahren 1953/54 fuhren die beiden Freunde mit einem Fiat Topolino von Genf über den Balkan, die Türkei, Persien und Pakistan nach Afghanistan. »Die Reise gibt einem Gelegenheit, sich wachzurütteln, aber nicht wie man gedacht hatte die grosse Freiheit«, s, 1963 erschien ´´L´Usage du monde´´ (´´Die Erfahrung der Welt´´), das Erstlingswerk des Genfer Schriftstellers und Fotografen Nicolas Bouvier. Das Buch gehört heute zu den Klassikern der modernen Reise­literatur. Der Text ist das Ergebnis einer fast zweijährigen Reise, die Nicolas Bouvier mit dem Maler Thierry Vernet 1953/54 unternahm. Die beiden Freunde fahren mit einem Fiat Topolino ´´in sehr gemächlichem Tempo´´ via Balkan, Türkei und Iran nach Afghanistan. Sie nehmen sich viel Zeit für die Entdeckung eines sowohl archaisch wie surreal anmutenden Kulturraums, wobei ihre Erfahrungen und Begegnungen mitunter an ein tragikomisches Welttheater erinnern. So wie sich dieses ´´langsame Reisen´´ an die Fremde herantastet, erkundet der Autor geduldig die Welt der Sprache, indem er den Reichtum der Dinge mit demjenigen der Worte zu verbinden versucht. Dabei entstehen atmosphärisch eindringliche Beschreibungen und farbige Porträts, durchdrungen von einem melancholischen Humor. Angereichert wird diese Ausgabe mit Fotografien, die während der Fahrt entstanden sind. Ihre ungewöhnliche Qualität macht das Buch von Nicolas Bouvier - eine Art schweizerischer Bruce Chatwin - zusätzlich zu einem Ereignis. Taschenbuch
9783857877117 - Nicolas Bouvier: Die Erfahrung der Welt
3
Nicolas Bouvier (?):

Die Erfahrung der Welt (?)

ISBN: 9783857877117 (?) bzw. 3857877111, in Deutsch, Lenos Verlag, neu

16,00 + Versand: 3,50 = 19,50(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten, Erscheint demnächst (Nachdruck)
Von Händler/Antiquariat
Die Erfahrung der Welt ist der aussergewöhnliche, poetische Reisebericht des Genfer Schriftstellers Nicolas Bouvier eine Art schweizerischer Bruce Chatwin über seine erste grosse Reise, die er mit dem Maler Thierry Vernet unternahm. In den Jahren 1953/54 fuhren die beiden Freunde mit einem Fiat Topolino von Genf über den Balkan, die Türkei, Persien und Pakistan nach Afghanistan. »Die Reise gibt einem Gelegenheit, sich wachzurütteln, aber nicht wie man gedacht hatte die grosse Freiheit«, s, 1963 erschien "L'Usage du monde" ("Die Erfahrung der Welt"), das Erstlingswerk des Genfer Schriftstellers und Fotografen Nicolas Bouvier. Das Buch gehört heute zu den Klassikern der modernen Reise­literatur. Der Text ist das Ergebnis einer fast zweijährigen Reise, die Nicolas Bouvier mit dem Maler Thierry Vernet 1953/54 unternahm. Die beiden Freunde fahren mit einem Fiat Topolino "in sehr gemächlichem Tempo" via Balkan, Türkei und Iran nach Afghanistan. Sie nehmen sich viel Zeit für die Entdeckung eines sowohl archaisch wie surreal anmutenden Kulturraums, wobei ihre Erfahrungen und Begegnungen mitunter an ein tragikomisches Welttheater erinnern. So wie sich dieses "langsame Reisen" an die Fremde herantastet, erkundet der Autor geduldig die Welt der Sprache, indem er den Reichtum der Dinge mit demjenigen der Worte zu verbinden versucht. Dabei entstehen atmosphärisch eindringliche Beschreibungen und farbige Porträts, durchdrungen von einem melancholischen Humor. Angereichert wird diese Ausgabe mit Fotografien, die während der Fahrt entstanden sind. Ihre ungewöhnliche Qualität macht das Buch von Nicolas Bouvier - eine Art schweizerischer Bruce Chatwin - zusätzlich zu einem Ereignis.
9783857877117 - Nicolas Bouvier: Die Erfahrung der Welt
4
Nicolas Bouvier (?):

Die Erfahrung der Welt (2007) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: Niederlande

ISBN: 9783857877117 (?) bzw. 3857877111, in Deutsch, Lenos Verlag, Taschenbuch, neu

18,99(unverbindlich)
2-3 werkdagen
bol.com
Die Erfahrung der Welt ist der aussergewöhnliche, poetische Reisebericht des Genfer Schriftstellers Nicolas Bouvier - eine Art schweizerischer Bruce Chatwin - über seine erste grosse Reise, die er mit dem Maler Thierry Vernet unternahm. In den Jahren 1953/54 fuhren die beiden Freunde mit einem Fiat Topolino von Genf über den Balkan, die Türkei, Persien und Pakistan nach Afghanistan. »Die Reise gibt einem Gelegenheit, sich wachzurütteln, aber nicht - wie man gedacht hatte - die grosse Freiheit«, ... Die Erfahrung der Welt ist der aussergewöhnliche, poetische Reisebericht des Genfer Schriftstellers Nicolas Bouvier - eine Art schweizerischer Bruce Chatwin - über seine erste grosse Reise, die er mit dem Maler Thierry Vernet unternahm. In den Jahren 1953/54 fuhren die beiden Freunde mit einem Fiat Topolino von Genf über den Balkan, die Türkei, Persien und Pakistan nach Afghanistan. »Die Reise gibt einem Gelegenheit, sich wachzurütteln, aber nicht - wie man gedacht hatte - die grosse Freiheit«, stellte Bouvier fest. »Man muss sich eher mit Einschränkungen abfinden; aus seinem täglichen Rahmen herausgerissen, seiner Gewohnheiten beraubt wie einer umfangreichen Verpackung, erscheint der Reisende auf ein bescheideneres Mass reduziert und gleichzeitig der Neugier, der Intuition, der Liebe auf den ersten Blick zugänglicher.« Mit seinem Erstling wurde Nicolas Bouvier zum Kultautor einer ganzen Generation von Reisenden und Reiseschriftstellern. Productinformatie:Taal: Duits;Afmetingen: 32x188x116 mm;Gewicht: 354,00 gram;Druk: 1;ISBN10: 3857877111;ISBN13: 9783857877117;Product breedte: 116 mm;Product hoogte: 32 mm;Product lengte: 188 mm; Duits | Paperback | 2007
9783857877117 - Die Erfahrung der Welt (LP) Nicolas Bouvier
5

Die Erfahrung der Welt (LP) Nicolas Bouvier (?)

ISBN: 9783857877117 (?) bzw. 3857877111, in Deutsch, gebraucht

8,00 (Fr. 8,57)¹ + Versand: 4,96 (Fr. 5,31)¹ = 12,96 (Fr. 13,88)¹(unverbindlich)
Lieferart: Flat, Lieferung: Europe, Artikelstandort: 79539 Deutschland
Von Händler/Antiquariat, rhein-team - Rhein-Team Lörrach
Festpreisangebot