Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buchsuche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.

Von dem Buch Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1) haben wir 2 gleiche oder sehr ähnliche Ausgaben identifiziert!

Falls Sie nur an einem bestimmten Exempar interessiert sind, können Sie aus der folgenden Liste jenes wählen, an dem Sie interessiert sind:

Im folgenden zeigen wir Ihnen alle derzeit lieferbaren Angebote aller dieser Bücher:

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe:
Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1)
alle Angebote vergleichen

Preise20132014201520162019
Schnitt 11,99 17,99 9,00 16,22 18,68
Nachfrage
9783840920707 - Renate de Jong-Meyer; Martin Hautzinger; Christine Kühner; Elisabeth Schramm: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1)
1
Renate de Jong-Meyer; Martin Hautzinger; Christine Kühner; Elisabeth Schramm (?):

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1) (2007) (?)

ISBN: 9783840920707 (?) bzw. 3840920701, in Deutsch, Hogrefe Verlag Göttingen, neu, E-Book.

21,18 (Fr. 23,90)¹ + Versand: 15,95 (Fr. 18,00)¹ = 37,13 (Fr. 41,90)¹(unverbindlich)
Sofort per Download lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
Die Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen gibt Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie Affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen. Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der Versorgung, die Vermeidung unnötiger, Die Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen gibt Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie Affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen. Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der Versorgung, die Förderung der Anwendung als wirksam nachgewiesener Psychotherapien, die Vermeidung unnötiger und unwirksamer Verfahren sowie die Information der Fach- und Laienöffentlichkeit angestrebt. Die vorgelegten Behandlungsleitlinien für depressive und bipolare Affektive Störungen basieren auf dem aktuellen Kenntnisstand zu wirksamen Psychotherapien sowie zur Kombination von Psychotherapie mit Pharmakotherapie. Der Band liefert eine knappe Beschreibung der Störungen, gibt Empfehlungen zur Diagnostik und stellt ein Erklärungsmodell der Depression dar, das den Stellenwert psychologischer, aber auch pharmakologischer Massnahmen einordnen hilft. Spezifische Empfehlungen für die Therapie unterschiedlich schwer Erkrankter und für verschiedene Stadien der Erkrankung (Prävention, Akuttherapie, Rückfallprophylaxe) sowie für besondere Rahmenbedingungen der Therapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie, ambulante und stationäre Versorgung) werden vorgestellt. Zudem werden Behandlungsleitlinien für die Psychotherapie bei Depression von Kindern und Jugendlichen, von Frauen nach Schwangerschaft und Geburt sowie von älteren Menschen in weiteren Kapiteln aufgezeigt. PDF, 01.01.2007.
9783840920707 - Christine Kühner; Elisabeth Schramm; Renate De Jong-Meyer; Martin Hautzinger: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1)
2
Christine Kühner; Elisabeth Schramm; Renate De Jong-Meyer; Martin Hautzinger (?):

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1) (2007) (?)

ISBN: 9783840920707 (?) bzw. 3840920701, vermutlich in Deutsch, Hogrefe, neu, E-Book.

Sofort per Download lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
Die Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen gibt Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie Affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen. Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der Die Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen gibt Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie Affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen. Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der Versorgung, die Vermeidung unnötiger, unwirksamer, nicht dem Stand des Wissens entsprechender und unwirtschaftlicher psychotherapeutischer Maßnahmen, die Verminderung von Qualitätsschwankungen im psychotherapeutischen Versorgungsangebot sowie die Information der Fach- und Laienöffentlichkeit angestrebt. Die vorgelegten Behandlungsleitlinien für depressive und bipolare Affektive Störungen basieren auf dem aktuellen Kenntnisstand zu wirksamen Psychotherapien sowie zur Kombination von Psychotherapie mit Pharmakotherapie. Der Band liefert eine knappe Beschreibung der Störungen, gibt Empfehlungen zur Diagnostik und stellt ein Erklärungsmodell der Depression dar, das den Stellenwert psychologischer, aber auch pharmakologischer Maßnahmen einordnen hilft. Spezifische Empfehlungen für die Therapie unterschiedlich schwer Erkrankter und für verschiedene Stadien der Erkrankung (Prävention, Akuttherapie, Rückfallprophylaxe) sowie für besondere Rahmenbedingungen der Therapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie, ambulante und stationäre Versorgung) werden vorgestellt. Zudem werden Behandlungsleitlinien für die Psychotherapie bei Depression von Kindern und Jugendlichen, von Frauen nach Schwangerschaft und Geburt sowie von älteren Menschen in weiteren Kapiteln aufgezeigt. 01.01.2007, PDF.
9783840920707 - Christine Kühner; Elisabeth Schramm; Renate De Jong-Meyer; Martin Hautzinger: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1)
3
Christine Kühner; Elisabeth Schramm; Renate De Jong-Meyer; Martin Hautzinger (?):

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1) (2007) (?)

ISBN: 9783840920707 (?) bzw. 3840920701, vermutlich in Deutsch, Hogrefe, neu, E-Book.

21,69 (Fr. 23,90)¹ + Versand: 16,34 (Fr. 18,00)¹ = 38,03 (Fr. 41,90)¹(unverbindlich)
Sofort per Download lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
Die Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen gibt Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie Affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen. Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der, Die Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen gibt Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie Affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen. Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der Versorgung, die Vermeidung unnötiger, unwirksamer, nicht dem Stand des Wissens entsprechender und unwirtschaftlicher psychotherapeutischer Massnahmen, die Verminderung von Qualitätsschwankungen im psychotherapeutischen Versorgungsangebot sowie die Information der Fach- und Laienöffentlichkeit angestrebt. Die vorgelegten Behandlungsleitlinien für depressive und bipolare Affektive Störungen basieren auf dem aktuellen Kenntnisstand zu wirksamen Psychotherapien sowie zur Kombination von Psychotherapie mit Pharmakotherapie. Der Band liefert eine knappe Beschreibung der Störungen, gibt Empfehlungen zur Diagnostik und stellt ein Erklärungsmodell der Depression dar, das den Stellenwert psychologischer, aber auch pharmakologischer Massnahmen einordnen hilft. Spezifische Empfehlungen für die Therapie unterschiedlich schwer Erkrankter und für verschiedene Stadien der Erkrankung (Prävention, Akuttherapie, Rückfallprophylaxe) sowie für besondere Rahmenbedingungen der Therapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie, ambulante und stationäre Versorgung) werden vorgestellt. Zudem werden Behandlungsleitlinien für die Psychotherapie bei Depression von Kindern und Jugendlichen, von Frauen nach Schwangerschaft und Geburt sowie von älteren Menschen in weiteren Kapiteln aufgezeigt. PDF, 01.01.2007.
9783840920707 - Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1)
4

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1) (2007) (?)

ISBN: 9783840920707 (?) bzw. 3840920701, in Deutsch, Hogrefe, neu, E-Book.

Sofort per Download lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
Die Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen gibt Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie Affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen. Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der Versorgung, die Vermeidung unnötiger, unwirksamer, nicht dem Stand des Wissens entsprechender und unwirtschaftlicher psychotherapeutischer Maßnahmen, die Verminderung von Qualitätsschwankungen im psychotherapeutischen Versorgungsangebot sowie die Information der Fach- und Laienöffentlichkeit angestrebt. Die vorgelegten Behandlungsleitlinien für depressive und bipolare Affektive Störungen basieren auf dem aktuellen Kenntnisstand zu wirksamen Psychotherapien sowie zur Kombination von Psychotherapie mit Pharmakotherapie. Der Band liefert eine knappe Beschreibung der Störungen, gibt Empfehlungen zur Diagnostik und stellt ein Erklärungsmodell der Depression dar, das den Stellenwert psychologischer, aber auch pharmakologischer Maßnahmen einordnen hilft. Spezifische Empfehlungen für die Therapie unterschiedlich schwer Erkrankter und für verschiedene Stadien der Erkrankung (Prävention, Akuttherapie, Rückfallprophylaxe) sowie für besondere Rahmenbedingungen der Therapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie, ambulante und stationäre Versorgung) werden vorgestellt. Zudem werden Behandlungsleitlinien für die Psychotherapie bei Depression von Kindern und Jugendlichen, von Frauen nach Schwangerschaft und Geburt sowie von älteren Menschen in weiteren Kapiteln aufgezeigt. PDF, 01.01.2007.
9783801720704 - Hautzinger, Martin; Jong-Meyer, Renate de; Kühner, Christine; Schramm, Elisabeth: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen
5
Hautzinger, Martin; Jong-Meyer, Renate de; Kühner, Christine; Schramm, Elisabeth (?):

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (?)

ISBN: 9783801720704 (?) bzw. 3801720705, in Deutsch, Hogrefe, Göttingen, Deutschland, neu.

19,95 + Versand: 6,95 = 26,90(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten.
Von Händler/Antiquariat.
Die evidenzbasierte Leitlinie gibt Empfehlungen für die Therapie affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen.Nach Hochrechnungen der WHO nehmen Depressionen weltweit zu und werden sich in den nächsten zwei Jahrzehnten zu der Krankheitsgruppe entwickeln, die neben den Herz-Kreislaufkrankheiten das meiste Leiden und die höchsten Kosten verursacht. Obwohl gesicherte Kenntnisse der Therapieforschung vorliegen, welche Interventionen zur Behandlung von Depressionen indiziert, empfehlenswert und wirksam sind, weicht die Praxis der Depressionstherapie gravierend davon ab.Ein Expertenteam hat im Auftrag der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) Leitlinien zur Psychotherapie von Affektiven Störungen entwickelt, die in diesem Band der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Evidenzbasierte Leitlinien dienen der Verbesserung der klinischen Versorgung und sind für alle wichtig, die Psychotherapie anwenden oder als Überweisende und Vermittelnde in diesem Bereich tätig sind. Leitlinien sind systematisch entwickelte Hilfen für therapeutische Entscheidungen bei bestimmten Störungen. Es sind Empfehlungen, die aus den Ergebnissen methodisch guter Studien abgeleitet werden.Die vorgelegten Behandlungsleitlinien für depressive und bipolare Affektive Störungen basieren auf dem aktuellen Kenntnisstand zu wirksamen Psychotherapien sowie zur Kombination von Psychotherapie mit Pharmakotherapie. Der Band liefert eine knappe Beschreibung der Störungen, gibt Empfehlungen zur Diagnostik und stellt ein Erklärungsmodell der Depression dar, das den Stellenwert psychologischer, aber auch pharmakologischer Maßnahmen einordnen hilft. Spezifische Empfehlungen für die Therapie unterschiedlich schwer Erkrankter und für verschiedene Stadien der Erkrankung (Prävention, Akuttherapie, Rückfallprophylaxe) sowie für besondere Rahmenbedingungen der Therapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie, ambulante und stationäre Versorgung) werden vorgestellt. Zudem werden Behandlungsleitlinien für die Psychotherapie bei Depression von Kindern und Jugendlichen, von Frauen nach Schwangerschaft und Geburt sowie von älteren Menschen in weiteren Kapiteln aufgezeigt.Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der Versorgung, die Förderung der Anwendung als wirksam nachgewiesener Psychotherapien, die Vermeidung unnötiger und unwirksamer Verfahren sowie die Information der Fach- und Laienöffentlichkeit angestrebt.Leitlinien in Vorbereitung:- Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie bei Panikstörungen/Agoraphobie- Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie der Sozialen Phobie- Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie bei Angststörungen im Kindes- und Jugendalter.
9783801720704 - Martin Hautzinger: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen
6
Martin Hautzinger (?):

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (2007) (?)

ISBN: 9783801720704 (?) bzw. 3801720705, in Deutsch, Hogrefe Verlag Gmbh & Co. Mai 2007, Taschenbuch, neu.

19,95 + Versand: 15,50 = 35,45(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, Germany.
Neuware - Die Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen gibt Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie Affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen. Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der Versorgung, die Vermeidung unnötiger, unwirksamer, nicht dem Stand des Wissens entsprechender und unwirtschaftlicher psychotherapeutischer Maßnahmen, die Verminderung von Qualitätsschwankungen im psychotherapeutischen Versorgungsangebot sowie die Information der Fach- und Laienöffentlichkeit angestrebt. Die vorgelegten Behandlungsleitlinien für depressive und bipolare Affektive Störungen basieren auf dem aktuellen Kenntnisstand zu wirksamen Psychotherapien sowie zur Kombination von Psychotherapie mit Pharmakotherapie. Der Band liefert eine knappe Beschreibung der Störungen, gibt Empfehlungen zur Diagnostik und stellt ein Erklärungsmodell der Depression dar, das den Stellenwert psychologischer, aber auch pharmakologischer Maßnahmen einordnen hilft. Spezifische Empfehlungen für die Therapie unterschiedlich schwer Erkrankter und für verschiedene Stadien der Erkrankung (Prävention, Akuttherapie, Rückfallprophylaxe) sowie für besondere Rahmenbedingungen der Therapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie, ambulante und stationäre Versorgung) werden vorgestellt. Zudem werden Behandlungsleitlinien für die Psychotherapie bei Depression von Kindern und Jugendlichen, von Frauen nach Schwangerschaft und Geburt sowie von älteren Menschen in weiteren Kapiteln aufgezeigt. 103 pp. Deutsch.
9783801720704 - Martin Hautzinger: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen
7
Martin Hautzinger (?):

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (?)

ISBN: 9783801720704 (?) bzw. 3801720705, in Deutsch, Hogrefe Verlag Gmbh & Co. Taschenbuch, neu.

Von Händler/Antiquariat.
Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen: Die Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen gibt Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie Affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen. Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der Versorgung, die Vermeidung unnötiger, unwirksamer, nicht dem Stand des Wissens entsprechender und unwirtschaftlicher psychotherapeutischer Maßnahmen, die Verminderung von Qualitätsschwankungen im psychotherapeutischen Versorgungsangebot sowie die Information der Fach- und Laienöffentlichkeit angestrebt. Die vorgelegten Behandlungsleitlinien für depressive und bipolare Affektive Störungen basieren auf dem aktuellen Kenntnisstand zu wirksamen Psychotherapien sowie zur Kombination von Psychotherapie mit Pharmakotherapie. Der Band liefert eine knappe Beschreibung der Störungen, gibt Empfehlungen zur Diagnostik und stellt ein Erklärungsmodell der Depression dar, das den Stellenwert psychologischer, aber auch pharmakologischer Maßnahmen einordnen hilft. Spezifische Empfehlungen für die Therapie unterschiedlich schwer Erkrankter und für verschiedene Stadien der Erkrankung (Prävention, Akuttherapie, Rückfallprophylaxe) sowie für besondere Rahmenbedingungen der Therapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie, ambulante und stationäre Versorgung) werden vorgestellt. Zudem werden Behandlungsleitlinien für die Psychotherapie bei Depression von Kindern und Jugendlichen, von Frauen nach Schwangerschaft und Geburt sowie von älteren Menschen in weiteren Kapiteln aufgezeigt. Taschenbuch.
9783801720704 - Elisabeth Schramm; Christine Kühner; Renate de Jong-Meyer; Martin Hautzinger: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen
8
Elisabeth Schramm; Christine Kühner; Renate de Jong-Meyer; Martin Hautzinger (?):

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (?)

ISBN: 9783801720704 (?) bzw. 3801720705, in Deutsch, Hogrefe, Göttingen, Deutschland, neu.

19,95 + Versand: 3,50 = 23,45(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten, Sofort lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen, Die Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen gibt Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie Affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen. Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der Versorgung, die Vermeidung unnötiger, unwirksamer, nicht dem Stand des Wissens entsprechender und unwirtschaftlicher psychotherapeutischer Maßnahmen, die Verminderung von Qualitätsschwankungen im psychotherapeutischen Versorgungsangebot sowie die Information der Fach- und Laienöffentlichkeit angestrebt.Die vorgelegten Behandlungsleitlinien für depressive und bipolare Affektive Störungen basieren auf dem aktuellen Kenntnisstand zu wirksamen Psychotherapien sowie zur Kombination von Psychotherapie mit Pharmakotherapie. Der Band liefert eine knappe Beschreibung der Störungen, gibt Empfehlungen zur Diagnostik und stellt ein Erklärungsmodell der Depression dar, das den Stellenwert psychologischer, aber auch pharmakologischer Maßnahmen einordnen hilft. Spezifische Empfehlungen für die Therapie unterschiedlich schwer Erkrankter und für verschiedene Stadien der Erkrankung (Prävention, Akuttherapie, Rückfallprophylaxe) sowie für besondere Rahmenbedingungen der Therapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie, ambulante und stationäre Versorgung) werden vorgestellt. Zudem werden Behandlungsleitlinien für die Psychotherapie bei Depression von Kindern und Jugendlichen, von Frauen nach Schwangerschaft und Geburt sowie von älteren Menschen in weiteren Kapiteln aufgezeigt.
9783840920707 - Renate de Jong-Meyer/ Martin Hautzinger/ Christine Kühner/ Elisabeth Schramm: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie Bd. 1)
9
Renate de Jong-Meyer/ Martin Hautzinger/ Christine Kühner/ Elisabeth Schramm (?):

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie Bd. 1) (?)

ISBN: 9783840920707 (?) bzw. 3840920701, vermutlich in Deutsch, Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie Bd. 1) - eBook von Renate de J... neu, E-Book, elektronischer Download.

Von Händler/Antiquariat.
Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie Bd. 1) ab 17.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,.
9783840920707 - Renate de Jong-Meyer, Martin Hautzinger, Christine Kühner, Elisabeth Schramm: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1)
10
Renate de Jong-Meyer, Martin Hautzinger, Christine Kühner, Elisabeth Schramm (?):

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1) (?)

ISBN: 9783840920707 (?) bzw. 3840920701, in Deutsch, Hogrefe Verlag Göttingen, Taschenbuch, neu.

17,99 + Versand: 7,50 = 25,49(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat.
Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen (Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie, Bd. 1) ab 17.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Philosophie,.