Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Beton Brandschutz-Handbuch - alle Angebote vergleichen

Preise20132015201620182019
Schnitt 94,90 103,84 101,22 98,00 98,00
Nachfrage
9783764005481 - Dietmar Hosser: Beton Brandschutz-Handbuch
1
Dietmar Hosser (?):

Beton Brandschutz-Handbuch (?)

ISBN: 9783764005481 (?) bzw. 3764005483, in Deutsch, Verlag Bau+Technik, neu

114,46 (Fr. 124,90)¹ + Versand: 3,21 (Fr. 3,50)¹ = 117,67 (Fr. 128,40)¹(unverbindlich)
Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Versandkosten. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen. Neuerscheinung
Von Händler/Antiquariat
Beton Brandschutz-Handbuch, Das Beton-Brandschutz-Handbuch ist ein praxisbezogener Leitfaden für den zweckmässigen Entwurf von Betonbauteilen mit bestimmter Feuerwiderstandsdauer. Es dient Ingenieuren, Bauherrn und Architekten, aber auch Bauaufsichtsbehörden, Feuerwehren und Sachversicherern als wertvolle Arbeitshilfe für einen wirtschaftlichen, brandschutzgemässen Entwurf und die Beurteilung von Betonbauteilen unter Brandeinwirkung. Seit dem Erscheinen der 2. Auflage des Beton Brandschutz-Handbuch im Jahr 1999 haben sich grundlegende Änderungen im Entwurf von Betonbauteilen mit bestimmter Feuerwiderstandsdauer ergeben. So ist schon mit der Veröffentlichung in der Bauregelliste 2002/1 das europäische Klassifizierungssystem gemäss DIN EN 13501 Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten in das deutsche Baurecht eingeführt. Verglichen mit der nationalen Klassifizierung gemäss DIN 4102-1 umfasst DIN EN 13501 ein deutlich grösseres Spektrum an Klassen und Kombinationen. Ausserdem mussten jüngst die deutschen Brandschutz-Normen aufgrund der europäischen Normungsaktivitäten umfassend überarbeitet werden. In Zukunft wird der Brandschutz nicht mehr mit der alle Bauarten umfassenden DIN 4102-4 Zusammenstellung und Anwendung klassifizierter Baustoffe, Bauteile und Sonderbauteilegeregelt, sondern in den Teilen Brandschutz zu den bauartspezifischen Eurocodes: Brandschutzbemessung von Stahlbeton- und Spannbetonbauten (EC 2 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Stahlbauten (EC 3 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Verbundtragwerken (EC 4 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Holzbauten (EC 5 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Mauerwerksbauten (EC 6 Teil 1-2) DIN 4102-4 enthält dann als Restnorm nur noch ergänzende Festlegungen. Mit der bauaufsichtlichen Einführung der Eurocodes (geplant für den 01.07.2012) ergeben sich für den Planer grundsätzliche Änderungen: Basis ist jetzt das Sicherheitskonzept mit Teilsicherheitsbeiwerten. Brandschutztechnische Nachweise können nun als wesentliche Erweiterung gegenüber der sogenannten Kaltbemessung nach DIN auch auf rechnerischem Weg geführt werden.
9783764005481 - Dietmar Hosser: Beton Brandschutz-Handbuch
2
Dietmar Hosser (?):

Beton Brandschutz-Handbuch (?)

ISBN: 9783764005481 (?) bzw. 3764005483, in Deutsch, neu

zzgl. Versandkosten, Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Von Händler/Antiquariat
Beton Brandschutz-Handbuch, Das Beton-Brandschutz-Handbuch ist ein praxisbezogener Leitfaden für den zweckmäßigen Entwurf von Betonbauteilen mit bestimmter Feuerwiderstandsdauer. Es dient Ingenieuren, Bauherrn und Architekten, aber auch Bauaufsichtsbehörden, Feuerwehren und Sachversicherern als wertvolle Arbeitshilfe für einen wirtschaftlichen, brandschutzgemäßen Entwurf und die Beurteilung von Betonbauteilen unter Brandeinwirkung. Seit dem Erscheinen der 2. Auflage des Beton Brandschutz-Handbuch im Jahr 1999 haben sich grundlegende Änderungen im Entwurf von Betonbauteilen mit bestimmter Feuerwiderstandsdauer ergeben. So ist schon mit der Veröffentlichung in der Bauregelliste 2002/1 das europäische Klassifizierungssystem gemäß DIN EN 13501 Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten in das deutsche Baurecht eingeführt. Verglichen mit der nationalen Klassifizierung gemäß DIN 4102-1 umfasst DIN EN 13501 ein deutlich größeres Spektrum an Klassen und Kombinationen. Außerdem mussten jüngst die deutschen Brandschutz-Normen aufgrund der europäischen Normungsaktivitäten umfassend überarbeitet werden. In Zukunft wird der Brandschutz nicht mehr mit der alle Bauarten umfassenden DIN 4102-4 Zusammenstellung und Anwendung klassifizierter Baustoffe, Bauteile und Sonderbauteilegeregelt, sondern in den Teilen Brandschutz zu den bauartspezifischen Eurocodes: Brandschutzbemessung von Stahlbeton- und Spannbetonbauten (EC 2 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Stahlbauten (EC 3 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Verbundtragwerken (EC 4 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Holzbauten (EC 5 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Mauerwerksbauten (EC 6 Teil 1-2) DIN 4102-4 enthält dann als Restnorm nur noch ergänzende Festlegungen. Mit der bauaufsichtlichen Einführung der Eurocodes (geplant für den 01.07.2012) ergeben sich für den Planer grundsätzliche Änderungen: Basis ist jetzt das Sicherheitskonzept mit Teilsicherheitsbeiwerten. Brandschutztechnische Nachweise können nun als wesentliche Erweiterung gegenüber der sogenannten Kaltbemessung nach DIN auch auf rechnerischem Weg geführt werden.
9783764005481 - Beton Brandschutz-Handbuch
3

Beton Brandschutz-Handbuch (?)

ISBN: 9783764005481 (?) bzw. 3764005483, in Deutsch, neu

Erscheint in neuer Auflage
Von Händler/Antiquariat
Beton Brandschutz-Handbuch, Das Beton-Brandschutz-Handbuch ist ein praxisbezogener Leitfaden für den zweckmässigen Entwurf von Betonbauteilen mit bestimmter Feuerwiderstandsdauer. Es dient Ingenieuren, Bauherrn und Architekten, aber auch Bauaufsichtsbehörden, Feuerwehren und Sachversicherern als wertvolle Arbeitshilfe für einen wirtschaftlichen, brandschutzgemässen Entwurf und die Beurteilung von Betonbauteilen unter Brandeinwirkung. Seit dem Erscheinen der 2. Auflage des Beton Brandschutz-Handbuch im Jahr 1999 haben sich grundlegende Änderungen im Entwurf von Betonbauteilen mit bestimmter Feuerwiderstandsdauer ergeben. So ist schon mit der Veröffentlichung in der Bauregelliste 2002/1 das europäische Klassifizierungssystem gemäss DIN EN 13501 Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten in das deutsche Baurecht eingeführt. Verglichen mit der nationalen Klassifizierung gemäss DIN 4102-1 umfasst DIN EN 13501 ein deutlich grösseres Spektrum an Klassen und Kombinationen. Ausserdem mussten jüngst die deutschen Brandschutz-Normen aufgrund der europäischen Normungsaktivitäten umfassend überarbeitet werden. In Zukunft wird der Brandschutz nicht mehr mit der alle Bauarten umfassenden DIN 4102-4 Zusammenstellung und Anwendung klassifizierter Baustoffe, Bauteile und Sonderbauteilegeregelt, sondern in den Teilen Brandschutz zu den bauartspezifischen Eurocodes: Brandschutzbemessung von Stahlbeton- und Spannbetonbauten (EC 2 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Stahlbauten (EC 3 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Verbundtragwerken (EC 4 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Holzbauten (EC 5 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Mauerwerksbauten (EC 6 Teil 1-2) DIN 4102-4 enthält dann als Restnorm nur noch ergänzende Festlegungen. Mit der bauaufsichtlichen Einführung der Eurocodes (geplant für den 01.07.2012) ergeben sich für den Planer grundsätzliche Änderungen: Basis ist jetzt das Sicherheitskonzept mit Teilsicherheitsbeiwerten. Brandschutztechnische Nachweise können nun als wesentliche Erweiterung gegenüber der sogenannten Kaltbemessung nach DIN auch auf rechnerischem Weg geführt werden.
9783764005481 - Verlag Bau+Technik: Beton Brandschutz-Handbuch
4
Verlag Bau+Technik (?):

Beton Brandschutz-Handbuch (?)

ISBN: 9783764005481 (?) bzw. 3764005483, in Deutsch, Verlag Bau+Technik, neu

Von Händler/Antiquariat
Das Beton-Brandschutz-Handbuch ist ein praxisbezogener Leitfaden für den zweckmäßigen Entwurf von Betonbauteilen mit bestimmter Feuerwiderstandsdauer. Es dient Ingenieuren, Bauherrn und Architekten, aber auch Bauaufsichtsbehörden, Feuerwehren und Sachversicherern als wertvolle Arbeitshilfe für einen wirtschaftlichen, brandschutzgemäßen Entwurf und die Beurteilung von Betonbauteilen unter Brandeinwirkung. Seit dem Erscheinen der 2. Auflage des Beton Brandschutz-Handbuch im Jahr 1999 haben sich grundlegende Änderungen im Entwurf von Betonbauteilen mit bestimmter Feuerwiderstandsdauer ergeben. So ist schon mit der Veröffentlichung in der Bauregelliste 2002/1 das europäische Klassifizierungssystem gemäß DIN EN 13501 Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten in das deutsche Baurecht eingeführt. Verglichen mit der nationalen Klassifizierung gemäß DIN 4102-1 umfasst DIN EN 13501 ein deutlich größeres Spektrum an Klassen und Kombinationen. Außerdem mussten jüngst die deutschen Brandschutz-Normen aufgrund der europäischen Normungsaktivitäten umfassend überarbeitet werden. In Zukunft wird der Brandschutz nicht mehr mit der alle Bauarten umfassenden DIN 4102-4 Zusammenstellung und Anwendung klassifizierter Baustoffe, Bauteile und Sonderbauteilegeregelt, sondern in den Teilen Brandschutz zu den bauartspezifischen Eurocodes: Brandschutzbemessung von Stahlbeton- und Spannbetonbauten (EC 2 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Stahlbauten (EC 3 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Verbundtragwerken (EC 4 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Holzbauten (EC 5 Teil 1-2) Brandschutzbemessung von Mauerwerksbauten (EC 6 Teil 1-2) DIN 4102-4 enthält dann als Restnorm nur noch ergänzende Festlegungen. Mit der bauaufsichtlichen Einführung der Eurocodes (geplant für den 01.07.2012) ergeben sich für den Planer grundsätzliche Änderungen: Basis ist jetzt das Sicherheitskonzept mit Teilsicherheitsbeiwerten. Brandschutztechnische Nachweise können nun als wesentliche Erweiterung gegenüber der sogenannten Kaltbemessung nach DIN auch auf rechnerischem Weg geführt werden.
9783764005481 - Beton Brandschutz-Handbuch
5

Beton Brandschutz-Handbuch (?)

ISBN: 9783764005481 (?) bzw. 3764005483, in Deutsch, Vbt Verlag Bau U. Technik, gebundenes Buch, neu

Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland
Von Händler/Antiquariat
Dargestellt werden Brandbeanspruchungen und ihre Wirkung auf die Bauteile, technische Baubestimmungen der DIN 4102 und deren Prüfvorschriften für Baustoffe, Bauteile und Sonderbauteile; außerdem enthält das Buch die wichtigsten Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften und die gültigen Vorschriften. Dargestellt werden Brandbeanspruchungen und ihre Wirkung auf die Bauteile, technische Baubestimmungen der DIN 4102 und deren Prüfvorschriften für Baustoffe, Bauteile und Sonderbauteile; außerdem enthält das Buch die wichtigsten Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften und die gültigen Vorschriften. Erscheint vorauss. Januar 2019 Lieferzeit 1-2 Werktage
9783764005481 - Dietmar Hosser: Beton Brandschutz-Handbuch
6
Dietmar Hosser (?):

Beton Brandschutz-Handbuch (?)

ISBN: 9783764005481 (?) bzw. 3764005483, in Deutsch, Verlag Bau & Technik, gebundenes Buch, neu

Versandkostenfrei
Von Händler/Antiquariat
Beton Brandschutz-Handbuch: Dargestellt werden Brandbeanspruchungen und ihre Wirkung auf die Bauteile, technische Baubestimmungen der DIN 4102 und deren Prüfvorschriften für Baustoffe, Bauteile und Sonderbauteile außerdem enthält das Buch die wichtigsten Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften und die gültigen Vorschriften. Buch
9783764005481 - Dietmar Hosser: Beton Brandschutz-Handbuch
7
Dietmar Hosser (?):

Beton Brandschutz-Handbuch (?)

ISBN: 9783764005481 (?) bzw. 3764005483, in Deutsch, Verlag Bau+Technik, gebundenes Buch, neu

Von Händler/Antiquariat
Dargestellt werden Brandbeanspruchungen und ihre Wirkung auf die Bauteile, technische Baubestimmungen der DIN 4102 und deren Prüfvorschriften für Baustoffe, Bauteile und Sonderbauteile; außerdem enthält das Buch die wichtigsten Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften und die gültigen Vorschriften.
3764005483 - Beton Brandschutz-Handbuch
8

Beton Brandschutz-Handbuch (?)

ISBN: 3764005483 (?) bzw. 9783764005481, in Deutsch, neu

Von Händler/Antiquariat
Beton Brandschutz-Handbuch ab 98 EURO 3. Auflage