Erweiterte Suche
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT)
Voreinstellungen anlegen

Die Grundsätze der musikalischen Komposition - 3 Bände. Mit einer Einleitung zum
E-Book von Marc Rigaudière. I: [Erste Abtheilung]: Die richtige Folge der
Grundharmonien, vom Fundamentalbass und dessen Umkehrungen und Stellvertretern.
VIII/224:
jedes Angebot vergleichen

PreiseOktober 2015Dezember 2015März 2016November 2016
Schnitt 275,29 273,92 279,99 280,36
Nachfrage
9783487421094 - Simon Sechter: Die Grundsätze der musikalischen Komposition - 3 Bände. Mit einer Einleitung zum E-Book von Marc Rigaudière. I: [Erste Abtheilung]: Die richtige Folge der Grundharmonien, oder vom Fundamentalbass und dessen Umkehrungen und Stellvertretern. VIII/224
1
Simon Sechter (?):

Die Grundsätze der musikalischen Komposition - 3 Bände. Mit einer Einleitung zum E-Book von Marc Rigaudière. I: [Erste Abtheilung]: Die richtige Folge der Grundharmonien, oder vom Fundamentalbass und dessen Umkehrungen und Stellvertretern. VIII/224 (?)

ISBN: 9783487421094 (?) bzw. 3487421097, in Deutsch, Georg Olms Verlag AG, neu, E-Book, elektronischer Download

E-Book zum Download
Von Händler/Antiquariat
Seine erste musikalische Ausbildung (Gesang, Geige, Flöte, Klavier) erhielt der österreichische Musiktheoretiker und -pädagoge Simon Sechter (1788-1867) bei Johann Nepomuk Maxandt. Später setzte er sein Studium bei Leopold A. Ko?eluh (Klavier) und Hartmann, einem vermutlichen Schüler Albrechtsbergers, fort (Kontrapunkt). 1825 wurde er zum Hoforganisten ernannt und war zehn Jahre lang auch Klavierlehrer der Hofsängerknaben, bevor er 1851 als Professor für Generalbass und Kontrapunkt ans Wiener Konservatorium berufen wurde. Zu seinen Schülern zählten u.A. Gustav Nottebohm, Selmar Bagge, Sigismund Thalberg und Anton Bruckner. In seinem dreibändigen Werk Die Grundsätze der musikalischen Komposition entwickelt Sechter aufbauend vor allem auf den Musiktheorien Marpurgs und Kirnbergers ein Lehrsystem, das ihn als bedingungslosen Verteidiger des strengen Satzes ausweist. Obwohl diese Ausrichtung an Musiktheorien des 18. Jahrhunderts in Diskrepanz zu seiner Epoche stand, genoss Sechter zu Lebzeiten in der Musikwelt große Anerkennung als Autorität auf dem Gebiet der Lehre des Tonsatzes und wurde von Eduard Hanslick sogar als Meister des reinen Satzes bezeichnet. Dass Sechters Lehrsystem heute nicht in Vergessenheit geraten ist, haben wir seinen Schülern zu verdanken, die seine Theorie tradierten. Hier ist vor allem Anton Bruckner als berühmtester Vertreter der Lehre Sechters zu nennen, in den theoretischen Konzepten Schönbergs und Schenkers fand sie ihre Fortsetzung.
Bestellnummer des Händlers: 1966891
Bestellnummer bei der Plattform Ciando.de: 682944981
Kategorie: Bücher
Schlüsselwörter: Kultur > Musik
Daten vom 26.12.2015 13:10h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-487-42109-7, 978-3-487-42109-4
9783487421094 - Simon Sechter: Die Grundsätze der musikalischen Komposition
2
Simon Sechter (?):

Die Grundsätze der musikalischen Komposition (?)

ISBN: 9783487421094 (?) bzw. 3487421097, in Deutsch, Georg Olms Verlag AG, neu, E-Book

Von Händler/Antiquariat
Die Grundsätze der musikalischen Komposition:3 Bände. Mit einer Einleitung zum E-Book von Marc Rigaudière. I: [Erste Abtheilung]: Die richtige Folge der Grundharmonien, oder vom Fundamentalbass und dessen Umkehrungen und Stellvertretern. VIII/224 S. II: Zweite Abtheilung: Von den Gesetzen des Taktes. Vom einstimmigen Satze. Die Kunst zu einer Simon Sechter Die Grundsätze der musikalischen Komposition:3 Bände. Mit einer Einleitung zum E-Book von Marc Rigaudière. I: [Erste Abtheilung]: Die richtige Folge der Grundharmonien, oder vom Fundamentalbass und dessen Umkehrungen und Stellvertretern. VIII/224 S. II: Zweite Abtheilung: Von den Gesetzen des Taktes. Vom einstimmigen Satze. Die Kunst zu einer Simon Sechter
Bestellnummer des Händlers: 24358236
Bestellnummer bei der Plattform Hugendubel.de (EB): 776807887
Kategorie: eBooks > Kunst, Musik & Design
Daten vom 10.03.2016 21:09h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-487-42109-7, 978-3-487-42109-4
Bezahlte Anzeige/Werbung
9783487421094 - Simon, Sechter: Die Grundsätze der musikalischen Komposition
3
Simon, Sechter (?):

Die Grundsätze der musikalischen Komposition (?)

ISBN: 9783487421094 (?) bzw. 3487421097, in Deutsch, Olms, Hildesheim, Deutschland, neu, E-Book, elektronischer Download

Versandkosten
Von Händler/Antiquariat
3 Bände. Mit einer Einleitung zum E-Book von Marc Rigaudière. I: [Erste Abtheilung]: Die richtige Folge der Grundharmonien, oder vom Fundamentalbass und dessen Umkehrungen und Stellvertretern. VIII 224 S. II: Zweite Abtheilung: Von den Gesetzen des Taktes. Vom einstimmigen Satze. Die Kunst zu einer, 3 Bände. Mit einer Einleitung zum E-Book von Marc Rigaudière. I: [Erste Abtheilung]: Die richtige Folge der Grundharmonien, oder vom Fundamentalbass und dessen Umkehrungen und Stellvertretern. VIII 224 S. II: Zweite Abtheilung: Von den Gesetzen des Taktes. Vom einstimmigen Satze. Die Kunst zu einer
Bestellnummer des Händlers: 24358236
Bestellnummer bei der Plattform Ebook.de (EB): 49175187
Kategorie: eBooks > Kunst, Musik Design
Schlüsselwörter: GEISTESWISSENSCHAFTEN ,KUNST ,MUSIK,MUSIK,MUSIKTHEORIE ,MUSIKLEHRE ,MUSIKTHEORIE ,MUSIC , GENERAL
Daten vom 14.11.2016 21:30h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-487-42109-7, 978-3-487-42109-4
9783487421094 - Simon Sechter: Die Grundsätze der musikalischen Komposition
4
Simon Sechter (?):

Die Grundsätze der musikalischen Komposition (2015) (?)

ISBN: 9783487421094 (?) bzw. 3487421097, in Deutsch, Georg Olms Verlag AG, neu, E-Book

282,61 (Fr. 302,90)¹ + Versand: 16,79 (Fr. 18,00)¹ = 299,40 (Fr. 320,90)¹(unverbindlich)
Sofort per Download lieferbar
Von Händler/Antiquariat
Die Grundsätze der musikalischen Komposition, Seine erste musikalische Ausbildung (Gesang, Geige, Flöte, Klavier) erhielt der österreichische Musiktheoretiker und -pädagoge Simon Sechter (1788-1867) bei Johann Nepomuk Maxandt. Später setzte er sein Studium bei Leopold A. Ko?eluh (Klavier) und Hartmann, einem vermutlichen Schüler Albrechtsbergers, fort (Kontrapunkt). 1825 wurde er zum Hoforganisten ernannt und war zehn Jahre lang auch Klavierlehrer der Hofsängerknaben, bevor er 1851 als Professor für Generalbass und Kontrapunkt ans Wiener Konservatorium berufen wurde. Zu seinen Schülern zählten u.A. Gustav Nottebohm, Selmar Bagge, Sigismund Thalberg und Anton Bruckner. In seinem dreibändigen Werk ´Die Grundsätze der musikalischen Komposition´ entwickelt Sechter aufbauend vor allem auf den Musiktheorien Marpurgs und Kirnbergers ein Lehrsystem, das ihn als bedingungslosen Verteidiger des strengen Satzes ausweist. Obwohl diese Ausrichtung an Musiktheorien des 18. Jahrhunderts in Diskrepanz zu seiner Epoche stand, genoss Sechter zu Lebzeiten in der Musikwelt grosse Anerkennung als Autorität auf dem Gebiet der Lehre des Tonsatzes und wurde von Eduard Hanslick sogar als ´Meister des reinen Satzes´ bezeichnet. Dass Sechters Lehrsystem heute nicht in Vergessenheit geraten ist, haben wir seinen Schülern zu verdanken, die seine Theorie tradierten. Hier ist vor allem Anton Bruckner als berühmtester Vertreter der Lehre Sechters zu nennen, in den theoretischen Konzepten Schönbergs und Schenkers fand sie ihre Fortsetzung. PDF, 01.01.2015
Bestellnummer des Händlers: 43040558
Bestellnummer bei der Plattform Buch.ch (EB): 689494860
Kategorie: eBooks > Fachbücher > Musikwissenschaft, eBook
Schlüsselwörter: Musiktheorie
Daten vom 14.11.2016 21:30h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-487-42109-7, 978-3-487-42109-4
9783487421094 - Simon Sechter: Die Grundsätze der musikalischen Komposition
5
Simon Sechter (?):

Die Grundsätze der musikalischen Komposition (?)

ISBN: 9783487421094 (?) bzw. 3487421097, in Deutsch, Olms, Hildesheim, Deutschland, neu, E-Book

Sofort per Download lieferbar
Von Händler/Antiquariat
Die Grundsätze der musikalischen Komposition, Seine erste musikalische Ausbildung (Gesang, Geige, Flöte, Klavier) erhielt der österreichische Musiktheoretiker und -pädagoge Simon Sechter (1788-1867) bei Johann Nepomuk Maxandt. Später setzte er sein Studium bei Leopold A. Ko?eluh (Klavier) und Hartmann, einem vermutlichen Schüler Albrechtsbergers, fort (Kontrapunkt). 1825 wurde er zum Hoforganisten ernannt und war zehn Jahre lang auch Klavierlehrer der Hofsängerknaben, bevor er 1851 als Professor für Generalbass und Kontrapunkt ans Wiener Konservatorium berufen wurde. Zu seinen Schülern zählten u.A. Gustav Nottebohm, Selmar Bagge, Sigismund Thalberg und Anton Bruckner. In seinem dreibändigen Werk 'Die Grundsätze der musikalischen Komposition' entwickelt Sechter aufbauend vor allem auf den Musiktheorien Marpurgs und Kirnbergers ein Lehrsystem, das ihn als bedingungslosen Verteidiger des strengen Satzes ausweist. Obwohl diese Ausrichtung an Musiktheorien des 18. Jahrhunderts in Diskrepanz zu seiner Epoche stand, genoss Sechter zu Lebzeiten in der Musikwelt große Anerkennung als Autorität auf dem Gebiet der Lehre des Tonsatzes und wurde von Eduard Hanslick sogar als 'Meister des reinen Satzes' bezeichnet. Dass Sechters Lehrsystem heute nicht in Vergessenheit geraten ist, haben wir seinen Schülern zu verdanken, die seine Theorie tradierten. Hier ist vor allem Anton Bruckner als berühmtester Vertreter der Lehre Sechters zu nennen, in den theoretischen Konzepten Schönbergs und Schenkers fand sie ihre Fortsetzung.
Bestellnummer des Händlers: 43040558
Bestellnummer bei der Plattform Buch.de: 39e0c82147ba3584800b9fdd0fb5f5 6f
Kategorie: eBooks / Fachbücher / Musikwissenschaft
Schlüsselwörter: eBooks
Daten vom 14.11.2016 21:30h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-487-42109-7, 978-3-487-42109-4
Bezahlte Anzeige/Werbung
Anzeigen
Das Kind in dir muss Heimat finden: Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller ProblemeDas Kind in dir muss Heimat finden: Der…
Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller ProblemeBroschiertes BuchGlückliche Beziehungen durch UrvertrauenJeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem "inneren Kind" entwickelt: Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, bieten sich erstaunliche Möglichkeiten, Konflikte zu lösen, Beziehungen glücklicher zu gestalten und auf (fast) jedes Problem eine Antwort zu finden.
Preise vergleichen
Die Mondschwester: Roman - Die sieben Schwestern 5Die Mondschwester: Roman - Die sieben Schwestern 5
RomanGebundenes BuchTiggy d'Aplièse hat sich schon als Kind mit Hingabe um kranke Tiere gekümmert. Auch jetzt, als junge Zoologin, ist die Beschäftigung mit Tieren ihre Erfüllung. Als sie das Angebot erhält, auf einem weitläufigen Anwesen in den schottischen Highlands Wildkatzen zu betreuen, zögert sie nicht lange. Dort trifft sie auf Chilly, einen weisen, alten Zigeuner aus Andalusien. Es ist eine schicksalhafte Begegnung, denn er hilft Tiggy, die ein Adoptivkind ist, das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Sie reist nach Granada, wo sie dem ebenso glamourösen wie dramatischen Lebensweg ihrer Großmutter Lucia folgt, der berühmtesten Flamenco-Tänzerin ihrer Zeit. Und Tiggy versteht endlich, welch großes Geschenk ihr zur Stunde ihrer Geburt zuteil wurde ...
Preise vergleichen
Kurze Antworten auf große FragenKurze Antworten auf große Fragen
Gebundenes BuchStephen Hawkings VermächtnisIn seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen.Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf diedrängendsten Fragen unserer Zeit.- Warum gibt es uns Menschen überhaupt?- Und woher kommen wir?- Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen?- Existiert Gott?- In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet?- Werden wir auf der Erde überleben?- Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik?- Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren?- Können wir den Weltraum bevölkern?- Wie werden wir die Schwächsten - Kinder, Kranke, alte Menschen - schützen?- Wie werden wir unsere Kinder erziehen?Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an.Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts - vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz - und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.
Preise vergleichen

9783487421094

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783487421094 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Die Grundsätze der musikalischen Komposition - 3 Bände. Mit einer Einleitung zum E-Book von Marc Rigaudière. I: [Erste Abtheilung]: Die richtige Folge der Grundharmonien, vom Fundamentalbass und dessen Umkehrungen und Stellvertretern. VIII/224" von Sechter, Simon werden vollständig erfasst.

Benachbarte Bücher

>> zum Archiv