Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren
abhalten, Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, nöthig und
nützlich es sey, Daß dieses Geschlecht der Gelahrheit sich befleisse, umständlich
dargelegt w
8 Angebote vergleichen

Preise201520172019
Schnitt 29,33 33,87 north_east 30,39 south_east
Nachfragenorth_eastsouth_east
Bester Preis: 28,00 (vom 04.11.2015)
1
9783487301143 - Leporin, Dorothea Christiane: Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten, Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, nöthig und nützlich es sey, Daß dieses Geschlecht der Gelahrheit sich befleisse, umständlich dargelegt w
Leporin, Dorothea Christianesearch

Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten, Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, nöthig und nützlich es sey, Daß dieses Geschlecht der Gelahrheit sich befleisse, umständlich dargelegt w (1742)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland ~DE HC NW RP

ISBN: 9783487301143search bzw. 3487301148, vermutlich in Deutsch, Olms Verlag, Berlin . 4. Reprint: Hildesheim 2013. Mit einem Nachwort von Gerda Rechenberg. gebundenes Buch, neu, Nachdruck.

28,00 thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat, Georg Olms Verlagsbuchhandlung [3189393], Hildesheim, Germany.
312 S. Die erste grundlegende und bahnbrechende Arbeit zum Problem der Gleichberechtigung von Mann und Frau wurde von Dorothea Christiane Leporin, verehelichte Erxleben, bereits 1738 vorgelegt. Sie war die erste Frau, die an einer deutschen Universität die medizinische Doktorwürde erringen konnte. Sie forderte das Recht auf Bildung für beide Geschlechter, und sie legte dar, dass es nur Vorurteile waren, die Frauen vom Studieren abhielten. Heute weist der Artikel 3 des Grundgesetzes auf die Gleichberechtigung von Mann und Frau hin. Gerda Rechenberg beschreibt in ihrem Nachwort, wie die Klassifikation in Verheiratete und Ledige die Emanzipation der Frau verhindert. Dieses Buch ist immer noch aktuell, denn „die Forderung nach Gleichberechtigung wird nicht verstummen." Dieser Artikel wird erst nach der Bestellung gedruckt.
2
9783487301143 - Leporin, D: Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das we
Leporin, Dsearch

Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das we (2013)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland ~DE HC NW

ISBN: 9783487301143search bzw. 3487301148, vermutlich in Deutsch, Olms, Hildesheim, Deutschland, gebundenes Buch, neu.

28,00 thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Next Day, Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat.
Erscheinungsdatum: 30.06.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten, Titelzusatz: Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, nöthig und nützlich es sey, Daß dieses Geschlecht der Gelahrheit sich befleisse, umständlich dargelegt wird von Dorotheen Christianen Leporinin. Nebst einer Vorrede ihres Vaters D. Christiani Polycarpi Leporin, Med. Pract, in Quedlinburg, Autor: Leporin, Dorothea Christiane, Verlag: Olms Verlag // Olms, Georg, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 312, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 419 gr, Verkäufer: averdo.
3
9783487301143 - Dorothea Christiane Leporin: Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten, Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, nöthig und nützlich es sey, Daß dieses Geschlecht der Gelahrheit sich befleisse, umständlich dargelegt w
Dorothea Christiane Leporinsearch

Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten, Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, nöthig und nützlich es sey, Daß dieses Geschlecht der Gelahrheit sich befleisse, umständlich dargelegt w (1742)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW RP

ISBN: 9783487301143search bzw. 3487301148, in Deutsch, Olms Verlag, Berlin ; 4. Reprint: Hildesheim 2013. Mit einem Nachwort von Gerda Rechenberg, neu, Nachdruck.

28,00 thumb_up + Versand: 2,30 = 30,30
unverbindlich
Von Händler/Antiquariat, Georg Olms Verlagsbuchhandlung [3189393], Hildesheim, Germany.
312 S. Print on Demand, die Lieferzeit innerhalb Deutschlands für Print on Demand Titel beträgt 7 bis 14 Werktage Die Lieferzeit von Print on Demand Titeln ins Ausland beträgt 14 bis 21 Werktage. Vorherige Ausgabe erschienen unter 978-3-487-05875-7. Die erste grundlegende und bahnbrechende Arbeit zum Problem der Gleichberechtigung von Mann und Frau wurde von Dorothea Christiane Leporin, verehelichte Erxleben, bereits 1738 vorgelegt. Sie war die erste Frau, die an einer deutschen Universität die medizinische Doktorwürde erringen konnte. Sie forderte das Recht auf Bildung für beide Geschlechter, und sie legte dar, dass es nur Vorurteile waren, die Frauen vom Studieren abhielten. Heute weist der Artikel 3 des Grundgesetzes auf die Gleichberechtigung von Mann und Frau hin. Gerda Rechenberg beschreibt in ihrem Nachwort, wie die Klassifikation in Verheiratete und Ledige die Emanzipation der Frau verhindert. Dieses Buch ist immer noch aktuell, denn „die Forderung nach Gleichberechtigung wird nicht verstummen." As early as 1738 the first basic and pioneering work on the problem of equal rights for men and women was presented by Dorothea Christiane Leporin. The first woman to be granted the degree of Doctor of Medicine by a German university, she claimed the right to education for both sexes, saying that mere prejudice kept women from attending universities. Today Article 3 of the Federal German Constitution provides for equality of the sexes. In an afterword Gerda Rechenberg charges that the classification into married and single status hinders women's emancipation. This book is still of contemporary importance, for "the demand /or equality will not be silenced".
4
9783487301143 - Leporin, Dorothea Christiane: Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten
Leporin, Dorothea Christianesearch

Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten (1738)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE HC NW

ISBN: 9783487301143search bzw. 3487301148, in Deutsch, Olms Verlag / Olms, Georg, gebundenes Buch, neu.

28,00 thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Versandkosten nach: Deutschland, Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat, buecher.de GmbH & Co. KG, [1].
Die erste grundlegende und bahnbrechende Arbeit zum Problem der Gleichberechtigung von Mann und Frau wurde von Dorothea Christiane Leporin, verehelichte Erxleben, bereits 1738 vorgelegt. Sie war die erste Frau, die an einer deutschen Universität die medizinische Doktorwürde erringen konnte. Sie forderte das Recht auf Bildung für beide Geschlechter, und sie legte dar, dass es nur Vorurteile waren, die Frauen vom Studieren abhielten. Heute weist der Artikel 3 des Grundgesetzes auf die Gleichberechtigung von Mann und Frau hin. Gerda Rechenberg beschreibt in ihrem Nachwort, wie die Klassifikation in Verheiratete und Ledige die Emanzipation der Frau verhindert. Dieses Buch ist immer noch aktuell, denn "die Forderung nach Gleichberechtigung wird nicht verstummen." As early as 1738 the first basic and pioneering work on the problem of equal rights for men and women was presented by Dorothea Christiane Leporin. The first woman to be granted the degree of Doctor of Medicine by a German university, she claimed the right to education for both sexes, saying that mere prejudice kept women from attending universities. Today Article 3 of the Federal German Constitution provides for equality of the sexes. In an afterword Gerda Rechenberg charges that the classification into married and single status hinders women's emancipation. This book is still of contemporary importance, for "the demand /or equality will not be silenced". Versandfertig in 3-5 Tagen, Hardcover, Neuware, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten).
5
9783487301143 - Leporin: | Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten | Olms | 2013
Leporinsearch

| Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten | Olms | 2013search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW

ISBN: 9783487301143search bzw. 3487301148, in Deutsch, Olms Verlag, neu.

28,00 thumb_up
versandkostenfrei, unverbindlich
Von Händler/Antiquariat.
Die erste grundlegende und bahnbrechende Arbeit zum Problem der Gleichberechtigung von Mann und Frau wurde von Dorothea Christiane Leporin, verehelichte Erxleben, bereits 1738 vorgelegt. Sie war die erste Frau, die an einer deutschen Universität die medizinische Doktorwürde erringen konnte. Sie forderte das Recht auf Bildung für beide Geschlechter, und sie legte dar, dass es nur Vorurteile waren, die Frauen vom Studieren abhielten. Heute weist der Artikel 3 des Grundgesetzes auf die Gleichberechtigung von Mann und Frau hin. Gerda Rechenberg beschreibt in ihrem Nachwort, wie die Klassifikation in Verheiratete und Ledige die Emanzipation der Frau verhindert. Dieses Buch ist immer noch aktuell, denn 'die Forderung nach Gleichberechtigung wird nicht verstummen.' As early as 1738 the first basic and pioneering work on the problem of equal rights for men and women was presented by Dorothea Christiane Leporin. The first woman to be granted the degree of Doctor of Medicine by a German university, she claimed the right to education for both sexes, saying that mere prejudice kept women from attending universities. Today Article 3 of the Federal German Constitution provides for equality of the sexes. In an afterword Gerda Rechenberg charges that the classification into married and single status hinders women's emancipation. This book is still of contemporary importance, for 'the demand /or equality will not be silenced'.
6
9783487301143 - Leporin, Dorothea Christiane: Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten: Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, . Polycarpi Med. Pract, in Quedlinburg
Leporin, Dorothea Christianesearch

Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten: Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, . Polycarpi Med. Pract, in Quedlinburg (2013)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE HC NW RP

ISBN: 9783487301143search bzw. 3487301148, in Deutsch, 312 Seiten, 4. Ausgabe, Olms, Georg, gebundenes Buch, neu, Nachdruck.

28,00 thumb_up + Versand: 3,00 = 31,00
unverbindlich
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen. Tatsächliche Versandkosten können abweichen.
Von Händler/Antiquariat, Georg Olms Verlagsbuchhandlung.
Olms, Georg, Gebundene Ausgabe, Ausgabe: 4. Reprint: Hildesheim 2013. Mit einem Nachwort von Gerda Rechenberg, Publiziert: 2013-06-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Book.
7
9783487301143 - Dorothea Christiane Leporin: Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten: Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, nöthig und nützlich es sey, Daß dieses Geschlecht der Gelahrheit sich befleisse, umständlich d
Symbolbild
Dorothea Christiane Leporinsearch

Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten: Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, nöthig und nützlich es sey, Daß dieses Geschlecht der Gelahrheit sich befleisse, umständlich dsearch

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland ~DE HC NW

ISBN: 9783487301143search bzw. 3487301148, vermutlich in Deutsch, Olms Verlag 0, gebundenes Buch, neu.

38,98 thumbs_up_down + Versand: 6,50 = 45,48
unverbindlich
Von Händler/Antiquariat, Vikram Jain Books [4059398], New Delhi, India.
Printed Pages: 312 Printed Pages: 0.
8
9783487301143 - Dorothea Christiane Leporin: Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten: Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, nöthig und nützlich es sey, Daß dieses Geschlecht der Gelahrheit sich befleisse, umständlich dargelegt w
Symbolbild
Dorothea Christiane Leporinsearch

Gründliche Untersuchung der Ursachen, die das weibliche Geschlecht vom Studiren abhalten: Darin deren Unerheblichkeit gezeiget, und wie möglich, nöthig und nützlich es sey, Daß dieses Geschlecht der Gelahrheit sich befleisse, umständlich dargelegt w (2013)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland ~DE HC NW

ISBN: 9783487301143search bzw. 3487301148, vermutlich in Deutsch, Olms Verlag, gebundenes Buch, neu.

33,78 thumb_up + Versand: 6,50 = 40,28
unverbindlich
Von Händler/Antiquariat, Vikram Jain Books [4059398], New Delhi, India.
Printed Pages: 312.