Von dem Buch Kleine Geschichte der Philosophie (eBook, ePUB) haben wir 6 gleiche oder sehr ähnliche Ausgaben identifiziert!

Falls Sie nur an einem bestimmten Exempar interessiert sind, können Sie aus der folgenden Liste jenes wählen, an dem Sie interessiert sind:

Kleine Geschichte der Philosophie (eBook, ePUB)100%: Otfried Höffe: Kleine Geschichte der Philosophie (eBook, ePUB) (ISBN: 9783406728570) in Deutsch, Verlag: C.H. Beck, München, Deutschland, Taschenbuch.
Nur diese Ausgabe anzeigen…
Kleine Geschichte der Philosophie (Paperback)100%: Höffe, Otfried: Kleine Geschichte der Philosophie (Paperback) (ISBN: 9783406573859) 2008, in Deutsch, Verlag: Beck C. H., 2. Ausgabe, Taschenbuch.
Nur diese Ausgabe anzeigen…
Kleine Geschichte der Philosophie100%: Otfried Höffe: Kleine Geschichte der Philosophie (ISBN: 9783406721939) in Deutsch, Verlag: C.H. Beck, München, Deutschland, 3. Ausgabe, Taschenbuch.
Nur diese Ausgabe anzeigen…
Kleine Geschichte der Philosophie 2 (MP3-Download)90%: Höffe, Otfried: Kleine Geschichte der Philosophie 2 (MP3-Download) (ISBN: 4056198015155) in Deutsch, Verlag: Der Wissens-Verlag, auch als Hörbuch.
Nur diese Ausgabe anzeigen…
Kleine Geschichte der Philosophie. Sonderausgabe82%: Höffe, Ottfried: Kleine Geschichte der Philosophie. Sonderausgabe (ISBN: 9783406559464) 2007, in Deutsch, Verlag: Beck, Broschiert.
Nur diese Ausgabe anzeigen…
Von Ottfried63%: Kleine Geschichte der Philosophie: Von Ottfried (ISBN: 9783406475337) 2001, in Deutsch, Verlag: C.H. Beck, München, Deutschland, Erstausgabe, Broschiert.
Nur diese Ausgabe anzeigen…

Kleine Geschichte der Philosophie (eBook, ePUB) - 17 Angebote vergleichen

Bester Preis: 11,99 (vom 01.09.2018)
1
9783406573859 - Otfried Höffe: Kleine Geschichte der Philosophie
Otfried Höffesearch

Kleine Geschichte der Philosophie (2008)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB US

ISBN: 9783406573859search bzw. 3406573851, in Deutsch, 384 Seiten, 2. Ausgabe, C.H.Beck, Taschenbuch, gebraucht.

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat, genzo_w85.
Eine Philosophiegeschichte, mag sie noch so "klein" daherkommen, die Sätze wie den folgenden enthält, verheißt wenig Gutes: "Solange die Menschen Kinder, ohne sie zu fragen, in die Welt setzen, tragen sie für deren lebenswerte Verhältnisse Verantwortung." Solch unfreiwillige Komik ist leider nicht die Ausnahme. Von Adorno erfahren wir beispielsweise, dass er sich in die Tradition des deutschen Idealismus und Kants stellt, er "sich aber zugleich als deren bestimmte Negation" versteht. Man kann das Buch aufschlagen, wo man will, kein noch so abgeschmacktes (sprachliches) Klischee bleibt einem erspart: "Hegel holt den Menschen beim 'natürlichen Bewußtsein' ab" und betreibt in seiner Logik "Philosophie für Philosophen". Schellings Werk enthält dagegen viel "hochgemute Spekulation". Die Zerstörung der Natur zeugt von "kollektiver Torheit", und in der Einleitung schreckt der Autor nicht vor der Behauptung zurück, dass "sich Philosophen zu Lehrern des Menschengeschlechts" eignen. Am Ende schließlich, inzwischen reichlich belustigt, nimmt der Leser beruhigt zur Kenntnis, dass "so wie die europäische Kultur seit den Griechen (...) über die Natur und den Menschen nachgedacht hat, dürfen die anderen Kulturen ebenfalls vorgehen." Bei der gegen einige der behandelten Autoren (zum Beispiel Wittgenstein, Adorno) im schulmeisterlichen Tonfall vorgetragenen, aber stets unberechtigten Kritik, will man sich danach gar nicht mehr aufhalten. Zweifellos ist es nicht einfach, auf noch nicht einmal 400 Seiten mehr als 2000 Jahre Philosophiegeschichte darzustellen, und mir liegt es fern zu behaupten, dass ich es besser könnte: Alle wichtigen Autoren wurden berücksichtigt, die jedes Kapitel abschließenden Literaturempfehlungen sind hilfreich. Es wäre daher auch kleinkariert, Ungenauigkeiten im Detail anzuprangern. Gerade weil der Band aber von seiner Aufmachung her so ansprechend geraten ist, hätte man sich ein wenig mehr Sorgfalt und Format bei der sprachlichen Darstellung gewünscht. So bleibt ein zwiespältiger Eindruck: Ein reich bebildertes, sehr schön aufgemachtes Buch, das für seinen sprachlichen Teil einen guten Lektor verdient hätte. --Jens Kertscher, Taschenbuch, Ausgabe: 2., durchgesehene Auflage, Label: C.H.Beck, C.H.Beck, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2008-11-05, Studio: C.H.Beck, Verkaufsrang: 114515.
2
9783406573859 - Otfried Höffe: Kleine Geschichte der Philosophie
Otfried Höffesearch

Kleine Geschichte der Philosophie (2008)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB US

ISBN: 9783406573859search bzw. 3406573851, in Deutsch, 384 Seiten, 2. Ausgabe, C.H.Beck, Taschenbuch, gebraucht.

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat, reBuy reCommerce GmbH.
Eine Philosophiegeschichte, mag sie noch so "klein" daherkommen, die Sätze wie den folgenden enthält, verheißt wenig Gutes: "Solange die Menschen Kinder, ohne sie zu fragen, in die Welt setzen, tragen sie für deren lebenswerte Verhältnisse Verantwortung." Solch unfreiwillige Komik ist leider nicht die Ausnahme. Von Adorno erfahren wir beispielsweise, dass er sich in die Tradition des deutschen Idealismus und Kants stellt, er "sich aber zugleich als deren bestimmte Negation" versteht. Man kann das Buch aufschlagen, wo man will, kein noch so abgeschmacktes (sprachliches) Klischee bleibt einem erspart: "Hegel holt den Menschen beim 'natürlichen Bewußtsein' ab" und betreibt in seiner Logik "Philosophie für Philosophen". Schellings Werk enthält dagegen viel "hochgemute Spekulation". Die Zerstörung der Natur zeugt von "kollektiver Torheit", und in der Einleitung schreckt der Autor nicht vor der Behauptung zurück, dass "sich Philosophen zu Lehrern des Menschengeschlechts" eignen. Am Ende schließlich, inzwischen reichlich belustigt, nimmt der Leser beruhigt zur Kenntnis, dass "so wie die europäische Kultur seit den Griechen (...) über die Natur und den Menschen nachgedacht hat, dürfen die anderen Kulturen ebenfalls vorgehen." Bei der gegen einige der behandelten Autoren (zum Beispiel Wittgenstein, Adorno) im schulmeisterlichen Tonfall vorgetragenen, aber stets unberechtigten Kritik, will man sich danach gar nicht mehr aufhalten. Zweifellos ist es nicht einfach, auf noch nicht einmal 400 Seiten mehr als 2000 Jahre Philosophiegeschichte darzustellen, und mir liegt es fern zu behaupten, dass ich es besser könnte: Alle wichtigen Autoren wurden berücksichtigt, die jedes Kapitel abschließenden Literaturempfehlungen sind hilfreich. Es wäre daher auch kleinkariert, Ungenauigkeiten im Detail anzuprangern. Gerade weil der Band aber von seiner Aufmachung her so ansprechend geraten ist, hätte man sich ein wenig mehr Sorgfalt und Format bei der sprachlichen Darstellung gewünscht. So bleibt ein zwiespältiger Eindruck: Ein reich bebildertes, sehr schön aufgemachtes Buch, das für seinen sprachlichen Teil einen guten Lektor verdient hätte. --Jens Kertscher, Taschenbuch, Ausgabe: 2., durchgesehene Auflage, Label: C.H.Beck, C.H.Beck, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2008-11-05, Studio: C.H.Beck, Verkaufsrang: 322258.
3
9783406573859 - Otfried Höffe: Kleine Geschichte der Philosophie
Otfried Höffesearch

Kleine Geschichte der Philosophie (2008)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB NW

ISBN: 9783406573859search bzw. 3406573851, in Deutsch, 384 Seiten, 2. Ausgabe, C.H.Beck, Taschenbuch, neu.

12,95
unverbindlich
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden.
Von Händler/Antiquariat, Amazon.de.
Eine Philosophiegeschichte, mag sie noch so "klein" daherkommen, die Sätze wie den folgenden enthält, verheißt wenig Gutes: "Solange die Menschen Kinder, ohne sie zu fragen, in die Welt setzen, tragen sie für deren lebenswerte Verhältnisse Verantwortung." Solch unfreiwillige Komik ist leider nicht die Ausnahme. Von Adorno erfahren wir beispielsweise, dass er sich in die Tradition des deutschen Idealismus und Kants stellt, er "sich aber zugleich als deren bestimmte Negation" versteht. Man kann das Buch aufschlagen, wo man will, kein noch so abgeschmacktes (sprachliches) Klischee bleibt einem erspart: "Hegel holt den Menschen beim 'natürlichen Bewußtsein' ab" und betreibt in seiner Logik "Philosophie für Philosophen". Schellings Werk enthält dagegen viel "hochgemute Spekulation". Die Zerstörung der Natur zeugt von "kollektiver Torheit", und in der Einleitung schreckt der Autor nicht vor der Behauptung zurück, dass "sich Philosophen zu Lehrern des Menschengeschlechts" eignen. Am Ende schließlich, inzwischen reichlich belustigt, nimmt der Leser beruhigt zur Kenntnis, dass "so wie die europäische Kultur seit den Griechen (...) über die Natur und den Menschen nachgedacht hat, dürfen die anderen Kulturen ebenfalls vorgehen." Bei der gegen einige der behandelten Autoren (zum Beispiel Wittgenstein, Adorno) im schulmeisterlichen Tonfall vorgetragenen, aber stets unberechtigten Kritik, will man sich danach gar nicht mehr aufhalten. Zweifellos ist es nicht einfach, auf noch nicht einmal 400 Seiten mehr als 2000 Jahre Philosophiegeschichte darzustellen, und mir liegt es fern zu behaupten, dass ich es besser könnte: Alle wichtigen Autoren wurden berücksichtigt, die jedes Kapitel abschließenden Literaturempfehlungen sind hilfreich. Es wäre daher auch kleinkariert, Ungenauigkeiten im Detail anzuprangern. Gerade weil der Band aber von seiner Aufmachung her so ansprechend geraten ist, hätte man sich ein wenig mehr Sorgfalt und Format bei der sprachlichen Darstellung gewünscht. So bleibt ein zwiespältiger Eindruck: Ein reich bebildertes, sehr schön aufgemachtes Buch, das für seinen sprachlichen Teil einen guten Lektor verdient hätte. --Jens Kertscher, Taschenbuch, Ausgabe: 2., durchgesehene Auflage, Label: C.H.Beck, C.H.Beck, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2008-11-05, Studio: C.H.Beck, Verkaufsrang: 322258.
4
9783406721939 - Otfried Höffe: Kleine Geschichte der Philosophie
Otfried Höffesearch

Kleine Geschichte der Philosophie (2018)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB NW

ISBN: 9783406721939search bzw. 3406721931, in Deutsch, C. H. Beck, Taschenbuch, neu.

Sofort lieferbar.
Von Händler/Antiquariat.
Kleine Geschichte der Philosophie Diese kurzgefaßte Geschichte der Philosophie von einem der renommiertesten deutschen Philosophen ist als illustrierte Ausgabe erstmals im Jahre 2001 erschienen. Für die preisgünstige Paperback-Ausgabe wurde der Text neu überarbeitet. Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche schildert Otfried Höffe den Weg der Philosophie von den Anfängen im antiken Griechenland bis heute. Das Buch ist eine Einführung in die Philosophie mit dem Ziel, daß der Leser unter Anleitung der großen Philosophen selber zu philosophieren lerne. 13.07.2018, Taschenbuch.
5
9783406721939 - Otfried Höffe: Kleine Geschichte der Philosophie
Otfried Höffesearch

Kleine Geschichte der Philosophie (2018)search

Lieferung erfolgt aus/von: Schweiz ~DE PB NW

ISBN: 9783406721939search bzw. 3406721931, vermutlich in Deutsch, C. H. Beck, Taschenbuch, neu.

22,55 (Fr. 24,90)¹ + Versand: 16,30 (Fr. 18,00)¹ = 38,85 (Fr. 42,90)¹
unverbindlich
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat.
Kleine Geschichte der Philosophie, Diese kurzgefasste Geschichte der Philosophie von einem der renommiertesten deutschen Philosophen ist als illustrierte Ausgabe erstmals im Jahre 2001 erschienen. Für die preisgünstige Paperback-Ausgabe wurde der Text neu überarbeitet. Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche schildert Otfried Höffe den Weg der Philosophie von den Anfängen im antiken Griechenland bis heute. Das Buch ist eine Einführung in die Philosophie mit dem Ziel, dass der Leser unter Anleitung der grossen Philosophen selber zu philosophieren lerne. Taschenbuch, 13.07.2018.
6
9783406728570 - Kleine Geschichte der Philosophie (eBook, ePUB)

Kleine Geschichte der Philosophie (eBook, ePUB) (2001)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE NW EB

ISBN: 9783406728570search bzw. 340672857X, in Deutsch, C.H.Beck, neu, E-Book.

Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.
Von Händler/Antiquariat.
Diese kurzgefaßte Geschichte der Philosophie von einem der renommiertesten deutschen Philosophen ist als illustrierte Ausgabe erstmals im Jahre 2001 erschienen. Für die preisgünstige Paperback-Ausgabe wurde der Text neu überarbeitet. Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche schildert Otfried Höffe den Weg der Philosophie von den Anfängen im antiken Griechenland bis heute. Das Buch ist eine Einführung in die Philosophie mit dem Ziel, daß der Leser unter Anleitung der großen Philosophen Diese kurzgefaßte Geschichte der Philosophie von einem der renommiertesten deutschen Philosophen ist als illustrierte Ausgabe erstmals im Jahre 2001 erschienen. Für die preisgünstige Paperback-Ausgabe wurde der Text neu überarbeitet. Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche schildert Otfried Höffe den Weg der Philosophie von den Anfängen im antiken Griechenland bis heute. Das Buch ist eine Einführung in die Philosophie mit dem Ziel, daß der Leser unter Anleitung der großen Philosophen selber zu philosophieren lerne. Sofort per Download lieferbar Lieferzeit 1-2 Werktage.
7
9783406573859 - Otfried Höffe: Kleine Geschichte der Philosophie
Otfried Höffesearch

Kleine Geschichte der Philosophiesearch

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB NW

ISBN: 9783406573859search bzw. 3406573851, in Deutsch, Beck C. H. Taschenbuch, neu.

Von Händler/Antiquariat.
Kleine Geschichte der Philosophie: Diese kurzgefaßte Geschichte der Philosophie von einem der renommiertesten deutschen Philosophen ist als illustrierte Ausgabe erstmals im Jahre 2001 erschienen. Für die preisgünstige Paperback-Ausgabe wurde der Text neu überarbeitet. Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche schildert Otfried Höffe den Weg der Philosophie von den Anfängen im antiken Griechenland bis heute. Das Buch ist eine Einführung in die Philosophie mit dem Ziel, daß der Leser unter Anleitung der großen Philosophen selber zu philosophieren lerne. Taschenbuch.
8
9783406721939 - Otfried Höffe: Kleine Geschichte der Philosophie
Otfried Höffesearch

Kleine Geschichte der Philosophie (2018)search

Lieferung erfolgt aus/von: Deutschland DE PB NW

ISBN: 9783406721939search bzw. 3406721931, in Deutsch, 384 Seiten, Beck C. H. Taschenbuch, neu.

Versandkosten nach: Deutschland, Versandkostenfrei.
Von Händler/Antiquariat, Buchhandlung - Bides GbR, [4124740].
Neuware - Diese kurzgefaßte Geschichte der Philosophie von einem der renommiertesten deutschen Philosophen ist als illustrierte Ausgabe erstmals im Jahre 2001 erschienen. Für die preisgünstige Paperback-Ausgabe wurde der Text neu überarbeitet. Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche schildert Otfried Höffe den Weg der Philosophie von den Anfängen im antiken Griechenland bis heute. Das Buch ist eine Einführung in die Philosophie mit dem Ziel, daß der Leser unter Anleitung der großen Philosophen selber zu philosophieren lerne. 01.07.2018, Taschenbuch, Neuware, 194x124x mm, 378g, 384, Internationaler Versand, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung.
9
9783406721939 - Kleine Geschichte der Philosophie

Kleine Geschichte der Philosophie (2001)search

Lieferung erfolgt aus/von: Schweiz DE NW AB

ISBN: 9783406721939search bzw. 3406721931, in Deutsch, C.H. Beck, München, Deutschland, neu, Hörbuch.

17,44 (Fr. 19,25)¹
unverbindlich
Lieferzeit: 11 Tage, zzgl. Versandkosten.
Von Händler/Antiquariat.
Diese kurzgefaßte Geschichte der Philosophie von einem der renommiertesten deutschen Philosophen ist als illustrierte Ausgabe erstmals im Jahre 2001 erschienen. Für die preisgünstige Paperback-Ausgabe wurde der Text neu überarbeitet. Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche schildert Otfried Höffe den Weg der Philosophie von den Anfängen im antiken Griechenland bis heute. Das Buch ist eine Einführung in die Philosophie mit dem Ziel, daß der Leser unter Anleitung der großen Philosophen selber zu philosophieren lerne.
10
9783406573859 - Kleine Geschichte der Philosophie

Kleine Geschichte der Philosophiesearch

Lieferung erfolgt aus/von: Schweiz DE NW

ISBN: 9783406573859search bzw. 3406573851, in Deutsch, C.H. Beck, München, Deutschland, neu.

17,24 (Fr. 17,90)¹ + Versand: 28,89 (Fr. 30,00)¹ = 46,13 (Fr. 47,90)¹
unverbindlich
zzgl. Versandkosten, Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Von Händler/Antiquariat.
Diese kurzgefasste Geschichte der Philosophie von einem der renommiertesten deutschen Philosophen ist als illustrierte Ausgabe erstmals im Jahre 2001 erschienen. Für die preisgünstige Paperback-Ausgabe wurde der Text neu überarbeitet. Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche schildert Otfried Höffe den Weg der Philosophie von den Anfängen im antiken Griechenland bis heute. Das Buch ist eine Einführung in die Philosophie mit dem Ziel, dass der Leser unter Anleitung der grossen Philosophen selber zu philosophieren lerne.