Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

- November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Die Neuauflage dieses "Klassikers"
berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer
Gesetze vom
alle Angebote vergleichen

Preise20132014201520162018
Schnitt 31,07 74,62 58,70 91,53 89,94
Nachfrage
9783406555442 - Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor): BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses "Klassikers" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom
1
Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) (?):

BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses "Klassikers" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom (2009) (?)

ISBN: 9783406555442 (?) bzw. 3406555446, in Deutsch, Beck C. H. gebundenes Buch

92,13 ($ 113,19)¹ + Versand: 7,12 ($ 8,75)¹ = 99,25 ($ 121,94)¹(unverbindlich)
Versandkosten nach: DEU
Von Händler/Antiquariat, Lars Lutzer
Beck C. H.: Beck C. H., Auflage: 9., überarbeitete und ergänzte Auflage. (5. Juli 2007). Auflage: 9., überarbeitete und ergänzte Auflage. (5. Juli 2007). Hardcover . 20 x 13,8 x 3,8 cm. Die Neuauflage dieses "Klassikers" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom 18. Mai 2001, das in Umsetzung einer Richtlinie des Europäischen Parlaments einen Beitrag zur Harmonisierung des Europäischen Datenschutzrechts geleistet hat. Zielsetzung von Richtlinie und Novelle sind- Erlaß von Mindeststandards zum Datenschutz, um den freien Datenverkehr innerhalb der Europäischen Gemeinschaft zu ermöglichen - Festlegung der Voraussetzungen, unter denen personenbezogene Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übermittelt werden dürfen Diese nachhaltigen Änderungen machten eine Neuauflage des umfangreichen Werkes erforderlich. Bei der Überarbeitung wurden die zwischenzeitlich ergangene Rechtsprechung, die einschlägige Literatur und die aufgrund der Richtlinie bereits novellierten Landesdatenschutzgesetze berücksichtigt. Die Richtlinie selbst wurde zusammen mit den amtlichen Erwägungsgründen wieder in den Kommentar aufgenommen. Der Erfolg der bisherigen Ausgaben beruhte darauf, daß die Autoren den immer noch schwer lesbaren Gesetzestext in einer klaren, auch dem juristischen Laien verständlichen Sprache erläutern. Die sich rasant ausbreitende Informationstechnologie (handy, internet) weckt auch beim Normalbürger die Befürchtung, daß seine Privatsphäre zunehmend gefährdet sei. Der Datenschutz gewinnt deshalb an Gewicht! Peter Gola ist Professor für öffentliches Recht an der Verwaltungshochschule in Wiesbaden. Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD), Mitglied der Redaktion der Zeitschrift für Datenschutz-, Informations- und Kommunikationsrecht (RDV) sowie Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Datenschutz. Dr. jur. Rudolf Schomerus, Ministerialrat A.D. im Bundesministerium des Inneren, wirkte an den Vorarbeiten zum ersten Bundesdatenschutzgesetz 1977 mit. Er ist Mitarbeiter in der Dienststelle des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und war mehrere Jahre Mitglied der Redaktion der Zeitschrift RDV. Ferner ist er Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Thema Datenschutz. Für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte, Richter, Bürger. Der Gola/Schomerus ist ein Kurzkommentar zum Datenschutz. Er sollte zur Grundausstattung jedes Datenschützers gehören. Die Wirrungen des BDSG werden sauber dogmatisch aufgearbeitet und die Zusammenhänge der einzelnen Normen werden - auch für Nichtjuristen - verständlich erklärt. Neben den Erläuterungen finden sich die Verweise auf die wichtigsten Quellen. In der 10. Auflage sind die letzten Änderungen des BDSG vom 2009 insbesondere die §§ 11, 32 BDSG - Auftragsdatenverarbeitung und Arbeitnehmerdatenschutz - eingearbeitet worden. BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses "Klassikers" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom 18. Mai 2001, das in Umsetzung einer Richtlinie des Europäischen Parlaments einen Beitrag zur Harmonisierung des Europäischen Datenschutzrechts geleistet hat. Zielsetzung von Richtlinie und Novelle sind- Erlaß von Mindeststandards zum Datenschutz, um den freien Datenverkehr innerhalb der Europäischen Gemeinschaft zu ermöglichen - Festlegung der Voraussetzungen, unter denen personenbezogene Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übermittelt werden dürfen Diese nachhaltigen Änderungen machten eine Neuauflage des umfangreichen Werkes erforderlich. Bei der Überarbeitung wurden die zwischenzeitlich ergangene Rechtsprechung, die einschlägige Literatur und die aufgrund der Richtlinie bereits novellierten Landesdatenschutzgesetze berücksichtigt. Die Richtlinie selbst wurde zusammen mit den amtlichen Erwägungsgründen wieder in den Kommentar aufgenommen. Der Erfolg der bisherigen Ausgaben beruhte darauf, daß die Autoren den immer noch schwer lesbaren Gesetzestext in einer klaren, auch dem juristischen Laien verständlichen Sprache erläutern. Die sich rasant ausbreitende Informationstechnologie (handy, internet) weckt auch beim Normalbürger die Befürchtung, daß seine Privatsphäre zunehmend gefährdet sei. Der Datenschutz gewinnt deshalb an Gewicht! Peter Gola ist Professor für öffentliches Recht an der Verwaltungshochschule in Wiesbaden. Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD), Mitglied der Redaktion der Zeitschrift für Datenschutz-, Informations- und Kommunikationsrecht (RDV) sowie Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Datenschutz. Dr. jur. Rudolf Schomerus, Ministerialrat A.D. im Bundesministerium des Inneren, wirkte an den Vorarbeiten zum ersten Bundesdatenschutzgesetz 1977 mit. Er ist Mitarbeiter in der Dienststelle des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und war mehrere Jahre Mitglied der Redaktion der Zeitschrift RDV. Ferner ist er Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Thema Datenschutz. Für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte, Richter, Bürger. Der Gola/Schomerus ist ein Kurzkommentar zum Datenschutz. Er sollte zur Grundausstattung jedes Datenschützers gehören. Die Wirrungen des BDSG werden sauber dogmatisch aufgearbeitet und die Zusammenhänge der einzelnen Normen werden - auch für Nichtjuristen - verständlich erklärt. Neben den Erläuterungen finden sich die Verweise auf die wichtigsten Quellen. In der 10. Auflage sind die letzten Änderungen des BDSG vom 2009 insbesondere die §§ 11, 32 BDSG - Auftragsdatenverarbeitung und Arbeitnehmerdatenschutz - eingearbeitet worden. BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor)
3406555446 - Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor): BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses ""Klassikers"" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze v
2
Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) (?):

BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses ""Klassikers"" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze v (2009) (?)

ISBN: 3406555446 (?) bzw. 9783406555442, in Deutsch, Beck C. H. Beck C. H. gebundenes Buch, gebraucht

89,90 + Versand: 6,95 = 96,85(unverbindlich)
Versandkosten in die BRD
Von Händler/Antiquariat, BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars-Lutzer *** LITERATUR RECHERCHE *** ANTIQUARISCHE SUCHE, 23795 Bad Segeberg
Auflage: 9., überarbeitete und ergänzte Auflage. (5. Juli 2007) Hardcover 616 S. 20 x 13,8 x 3,8 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Neuauflage dieses ""Klassikers"" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom 18. Mai 2001, das in Umsetzung einer Richtlinie des Europäischen Parlaments einen Beitrag zur Harmonisierung des Europäischen Datenschutzrechts geleistet hat. Zielsetzung von Richtlinie und Novelle sind- Erlaß von Mindeststandards zum Datenschutz, um den freien Datenverkehr innerhalb der Europäischen Gemeinschaft zu ermöglichen - Festlegung der Voraussetzungen, unter denen personenbezogene Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übermittelt werden dürfen Diese nachhaltigen Änderungen machten eine Neuauflage des umfangreichen Werkes erforderlich. Bei der Überarbeitung wurden die zwischenzeitlich ergangene Rechtsprechung, die einschlägige Literatur und die aufgrund der Richtlinie bereits novellierten Landesdatenschutzgesetze berücksichtigt. Die Richtlinie selbst wurde zusammen mit den amtlichen Erwägungsgründen wieder in den Kommentar aufgenommen. Der Erfolg der bisherigen Ausgaben beruhte darauf, daß die Autoren den immer noch schwer lesbaren Gesetzestext in einer klaren, auch dem juristischen Laien verständlichen Sprache erläutern. Die sich rasant ausbreitende Informationstechnologie (handy, internet) weckt auch beim Normalbürger die Befürchtung, daß seine Privatsphäre zunehmend gefährdet sei. Der Datenschutz gewinnt deshalb an Gewicht! Peter Gola ist Professor für öffentliches Recht an der Verwaltungshochschule in Wiesbaden. Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD), Mitglied der Redaktion der Zeitschrift für Datenschutz-, Informations- und Kommunikationsrecht (RDV) sowie Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Datenschutz. Dr. jur. Rudolf Schomerus, Ministerialrat A.D. im Bundesministerium des Inneren, wirkte an den Vorarbeiten zum ersten Bundesdatenschutzgesetz 1977 mit. Er ist Mitarbeiter in der Dienststelle des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und war mehrere Jahre Mitglied der Redaktion der Zeitschrift RDV. Ferner ist er Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Thema Datenschutz. Für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte, Richter, Bürger. Der Gola/Schomerus ist ein Kurzkommentar zum Datenschutz. Er sollte zur Grundausstattung jedes Datenschützers gehören. Die Wirrungen des BDSG werden sauber dogmatisch aufgearbeitet und die Zusammenhänge der einzelnen Normen werden - auch für Nichtjuristen - verständlich erklärt. Neben den Erläuterungen finden sich die Verweise auf die wichtigsten Quellen. In der 10. Auflage sind die letzten Änderungen des BDSG vom 2009 insbesondere die §§ 11, 32 BDSG - Auftragsdatenverarbeitung und Arbeitnehmerdatenschutz - eingearbeitet worden. BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Versand D: 6,95 EUR Die Neuauflage dieses ""Klassikers"" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom 18. Mai 2001, das in Umsetzung einer Richtlinie des Europäischen Parlaments einen Beitrag zur Harmonisierung des Europäischen Datenschutzrechts geleistet hat. Zielsetzung von Richtlinie und Novelle sind- Erlaß von Mindeststandards zum Datenschutz, um den freien Datenverkehr innerhalb der Europäischen Gemeinschaft zu ermöglichen - Festlegung der Voraussetzungen, unter denen personenbezogene Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übermittelt werden dürfen Diese nachhaltigen Änderungen machten eine Neuauflage des umfangreichen Werkes erforderlich. Bei der Überarbeitung wurden die zwischenzeitlich ergangene Rechtsprechung, die einschlägige Literatur und die aufgrund der Richtlinie bereits novellierten Landesdatenschutzgesetze berücksichtigt. Die Richtlinie selbst wurde zusammen mit den amtlichen Erwägungsgründen wieder in den Kommentar aufgenommen. Der Erfolg der bisherigen Ausgaben beruhte darauf, daß die Autoren den immer noch schwer lesbaren Gesetzestext in einer klaren, auch dem juristischen Laien verständlichen Sprache erläutern. Die sich rasant ausbreitende Informationstechnologie (handy, internet) weckt auch beim Normalbürger die Befürchtung, daß seine Privatsphäre zunehmend gefährdet sei. Der Datenschutz gewinnt deshalb an Gewicht! Peter Gola ist Professor für öffentliches Recht an der Verwaltungshochschule in Wiesbaden. Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD), Mitglied der Redaktion der Zeitschrift für Datenschutz-, Informations- und Kommunikationsrecht (RDV) sowie Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Datenschutz. Dr. jur. Rudolf Schomerus, Ministerialrat A.D. im Bundesministerium des Inneren, wirkte an den Vorarbeiten zum ersten Bundesdatenschutzgesetz 1977 mit. Er ist Mitarbeiter in der Dienststelle des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und war mehrere Jahre Mitglied der Redaktion der Zeitschrift RDV. Ferner ist er Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Thema Datenschutz. Für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte, Richter, Bürger. Der Gola/Schomerus ist ein Kurzkommentar zum Datenschutz. Er sollte zur Grundausstattung jedes Datenschützers gehören. Die Wirrungen des BDSG werden sauber dogmatisch aufgearbeitet und die Zusammenhänge der einzelnen Normen werden - auch für Nichtjuristen - verständlich erklärt. Neben den Erläuterungen finden sich die Verweise auf die wichtigsten Quellen. In der 10. Auflage sind die letzten Änderungen des BDSG vom 2009 insbesondere die §§ 11, 32 BDSG - Auftragsdatenverarbeitung und Arbeitnehmerdatenschutz - eingearbeitet worden. BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor)
3406555446 - Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor): BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses ""Klassikers"" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze v
3
Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) (?):

BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses ""Klassikers"" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze v (2009) (?)

ISBN: 3406555446 (?) bzw. 9783406555442, in Deutsch, Beck C. H. Beck C. H. gebundenes Buch, gebraucht

Von Händler/Antiquariat, Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Auflage: 9., überarbeitete und ergänzte Auflage. (5. Juli 2007) Hardcover 616 S. 20 x 13,8 x 3,8 cm Gebundene Ausgabe Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Neuauflage dieses ""Klassikers"" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom 18. Mai 2001, das in Umsetzung einer Richtlinie des Europäischen Parlaments einen Beitrag zur Harmonisierung des Europäischen Datenschutzrechts geleistet hat. Zielsetzung von Richtlinie und Novelle sind- Erla? von Mindeststandards zum Datenschutz, um den freien Datenverkehr innerhalb der Europäischen Gemeinschaft zu ermöglichen - Festlegung der Voraussetzungen, unter denen personenbezogene Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übermittelt werden dürfen Diese nachhaltigen Änderungen machten eine Neuauflage des umfangreichen Werkes erforderlich. Bei der Überarbeitung wurden die zwischenzeitlich ergangene Rechtsprechung, die einschlägige Literatur und die aufgrund der Richtlinie bereits novellierten Landesdatenschutzgesetze berücksichtigt. Die Richtlinie selbst wurde zusammen mit den amtlichen Erwägungsgründen wieder in den Kommentar aufgenommen. Der Erfolg der bisherigen Ausgaben beruhte darauf, da? die Autoren den immer noch schwer lesbaren Gesetzestext in einer klaren, auch dem juristischen Laien verständlichen Sprache erläutern. Die sich rasant ausbreitende Informationstechnologie (handy, internet) weckt auch beim Normalbürger die Befürchtung, da? seine Privatsphäre zunehmend gefährdet sei. Der Datenschutz gewinnt deshalb an Gewicht! Peter Gola ist Professor für öffentliches Recht an der Verwaltungshochschule in Wiesbaden. Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD), Mitglied der Redaktion der Zeitschrift für Datenschutz-, Informations- und Kommunikationsrecht (RDV) sowie Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Datenschutz. Dr. jur. Rudolf Schomerus, Ministerialrat A.D. im Bundesministerium des Inneren, wirkte an den Vorarbeiten zum ersten Bundesdatenschutzgesetz 1977 mit. Er ist Mitarbeiter in der Dienststelle des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und war mehrere Jahre Mitglied der Redaktion der Zeitschrift RDV. Ferner ist er Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Thema Datenschutz. Für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte, Richter, Bürger. Der Gola/Schomerus ist ein Kurzkommentar zum Datenschutz. Er sollte zur Grundausstattung jedes Datenschützers gehören. Die Wirrungen des BDSG werden sauber dogmatisch aufgearbeitet und die Zusammenhänge der einzelnen Normen werden - auch für Nichtjuristen - verständlich erklärt. Neben den Erläuterungen finden sich die Verweise auf die wichtigsten Quellen. In der 10. Auflage sind die letzten Änderungen des BDSG vom 2009 insbesondere die ?? 11, 32 BDSG - Auftragsdatenverarbeitung und Arbeitnehmerdatenschutz - eingearbeitet worden. BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses ""Klassikers"" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom 18. Mai 2001, das in Umsetzung einer Richtlinie des Europäischen Parlaments einen Beitrag zur Harmonisierung des Europäischen Datenschutzrechts geleistet hat. Zielsetzung von Richtlinie und Novelle sind- Erla? von Mindeststandards zum Datenschutz, um den freien Datenverkehr innerhalb der Europäischen Gemeinschaft zu ermöglichen - Festlegung der Voraussetzungen, unter denen personenbezogene Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übermittelt werden dürfen Diese nachhaltigen Änderungen machten eine Neuauflage des umfangreichen Werkes erforderlich. Bei der Überarbeitung wurden die zwischenzeitlich ergangene Rechtsprechung, die einschlägige Literatur und die aufgrund der Richtlinie bereits novellierten Landesdatenschutzgesetze berücksichtigt. Die Richtlinie selbst wurde zusammen mit den amtlichen Erwägungsgründen wieder in den Kommentar aufgenommen. Der Erfolg der bisherigen Ausgaben beruhte darauf, da? die Autoren den immer noch schwer lesbaren Gesetzestext in einer klaren, auch dem juristischen Laien verständlichen Sprache erläutern. Die sich rasant ausbreitende Informationstechnologie (handy, internet) weckt auch beim Normalbürger die Befürchtung, da? seine Privatsphäre zunehmend gefährdet sei. Der Datenschutz gewinnt deshalb an Gewicht! Peter Gola ist Professor für öffentliches Recht an der Verwaltungshochschule in Wiesbaden. Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD), Mitglied der Redaktion der Zeitschrift für Datenschutz-, Informations- und Kommunikationsrecht (RDV) sowie Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Datenschutz. Dr. jur. Rudolf Schomerus, Ministerialrat A.D. im Bundesministerium des Inneren, wirkte an den Vorarbeiten zum ersten Bundesdatenschutzgesetz 1977 mit. Er ist Mitarbeiter in der Dienststelle des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und war mehrere Jahre Mitglied der Redaktion der Zeitschrift RDV. Ferner ist er Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Thema Datenschutz. Für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte, Richter, Bürger. Der Gola/Schomerus ist ein Kurzkommentar zum Datenschutz. Er sollte zur Grundausstattung jedes Datenschützers gehören. Die Wirrungen des BDSG werden sauber dogmatisch aufgearbeitet und die Zusammenhänge der einzelnen Normen werden - auch für Nichtjuristen - verständlich erklärt. Neben den Erläuterungen finden sich die Verweise auf die wichtigsten Quellen. In der 10. Auflage sind die letzten Änderungen des BDSG vom 2009 insbesondere die ?? 11, 32 BDSG - Auftragsdatenverarbeitung und Arbeitnehmerdatenschutz - eingearbeitet worden. BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor), gebraucht; sehr gut
9783406555442 - Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor): BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses "Klassikers" berücksichtigt das Gesetz zur Änderun
4
Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) (?):

BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses "Klassikers" berücksichtigt das Gesetz zur Änderun (2009) (?)

ISBN: 9783406555442 (?) bzw. 3406555446, in Deutsch, 616 Seiten, Beck C. H. Beck C. H. gebundenes Buch, gebraucht

80,90 + Versand: 6,95 = 87,85(unverbindlich)
Versandkosten nach: Deutschland
Von Händler/Antiquariat, Buchservice Lars Lutzer, [4352386]
Die Neuauflage dieses "Klassikers" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom 18. Mai 2001, das in Umsetzung einer Richtlinie des Europäischen Parlaments einen Beitrag zur Harmonisierung des Europäischen Datenschutzrechts geleistet hat. Zielsetzung von Richtlinie und Novelle sind- Erlaß von Mindeststandards zum Datenschutz, um den freien Datenverkehr innerhalb der Europäischen Gemeinschaft zu ermöglichen - Festlegung der Voraussetzungen, unter denen personenbezogene Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übermittelt werden dürfen Diese nachhaltigen Änderungen machten eine Neuauflage des umfangreichen Werkes erforderlich. Bei der Überarbeitung wurden die zwischenzeitlich ergangene Rechtsprechung, die einschlägige Literatur und die aufgrund der Richtlinie bereits novellierten Landesdatenschutzgesetze berücksichtigt. Die Richtlinie selbst wurde zusammen mit den amtlichen Erwägungsgründen wieder in den Kommentar aufgenommen. Der Erfolg der bisherigen Ausgaben beruhte darauf, daß die Autoren den immer noch schwer lesbaren Gesetzestext in einer klaren, auch dem juristischen Laien verständlichen Sprache erläutern. Die sich rasant ausbreitende Informationstechnologie (handy, internet) weckt auch beim Normalbürger die Befürchtung, daß seine Privatsphäre zunehmend gefährdet sei. Der Datenschutz gewinnt deshalb an Gewicht! Peter Gola ist Professor für öffentliches Recht an der Verwaltungshochschule in Wiesbaden. Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD), Mitglied der Redaktion der Zeitschrift für Datenschutz-, Informations- und Kommunikationsrecht (RDV) sowie Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Datenschutz. Dr. jur. Rudolf Schomerus, Ministerialrat A.D. im Bundesministerium des Inneren, wirkte an den Vorarbeiten zum ersten Bundesdatenschutzgesetz 1977 mit. Er ist Mitarbeiter in der Dienststelle des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und war mehrere Jahre Mitglied der Redaktion der Zeitschrift RDV. Ferner ist er Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Thema Datenschutz. Für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte, Richter, Bürger. Der Gola/Schomerus ist ein Kurzkommentar zum Datenschutz. Er sollte zur Grundausstattung jedes Datenschützers gehören. Die Wirrungen des BDSG werden sauber dogmatisch aufgearbeitet und die Zusammenhänge der einzelnen Normen werden - auch für Nichtjuristen - verständlich erklärt. Neben den Erläuterungen finden sich die Verweise auf die wichtigsten Quellen. In der 10. Auflage sind die letzten Änderungen des BDSG vom 2009 insbesondere die 11, 32 BDSG - Auftragsdatenverarbeitung und Arbeitnehmerdatenschutz - eingearbeitet worden. BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor), Auflage: 9., überarbeitete und ergänzte Auflage. (5. Juli 2007), Hardcover, leichte Gebrauchsspuren, 20 x 13,8 x 3,8 cm, 2000g, Auflage: 9., überarbeitete und ergänzte Auflage. (5. Juli 2007), 616, Internationaler Versand, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung
9783406555442 - Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor): BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses "Klassikers" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom
5
Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) (?):

BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) Die Neuauflage dieses "Klassikers" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom (2007) (?)

ISBN: 9783406555442 (?) bzw. 3406555446, in Deutsch, Beck C. H. Auflage: 9., überarbeitete und ergänzte Auflage. (5. Juli 2007), Beck C. H. gebundenes Buch, gebraucht

89,90 + Versand: 6,95 = 96,85(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer [53994756], Bad Segeberg, Germany
Die Neuauflage dieses "Klassikers" berücksichtigt das Gesetz zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze vom 18. Mai 2001, das in Umsetzung einer Richtlinie des Europäischen Parlaments einen Beitrag zur Harmonisierung des Europäischen Datenschutzrechts geleistet hat. Zielsetzung von Richtlinie und Novelle sind- Erlaß von Mindeststandards zum Datenschutz, um den freien Datenverkehr innerhalb der Europäischen Gemeinschaft zu ermöglichen - Festlegung der Voraussetzungen, unter denen personenbezogene Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaft übermittelt werden dürfen Diese nachhaltigen Änderungen machten eine Neuauflage des umfangreichen Werkes erforderlich. Bei der Überarbeitung wurden die zwischenzeitlich ergangene Rechtsprechung, die einschlägige Literatur und die aufgrund der Richtlinie bereits novellierten Landesdatenschutzgesetze berücksichtigt. Die Richtlinie selbst wurde zusammen mit den amtlichen Erwägungsgründen wieder in den Kommentar aufgenommen. Der Erfolg der bisherigen Ausgaben beruhte darauf, daß die Autoren den immer noch schwer lesbaren Gesetzestext in einer klaren, auch dem juristischen Laien verständlichen Sprache erläutern. Die sich rasant ausbreitende Informationstechnologie (handy, internet) weckt auch beim Normalbürger die Befürchtung, daß seine Privatsphäre zunehmend gefährdet sei. Der Datenschutz gewinnt deshalb an Gewicht! Peter Gola ist Professor für öffentliches Recht an der Verwaltungshochschule in Wiesbaden. Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD), Mitglied der Redaktion der Zeitschrift für Datenschutz-, Informations- und Kommunikationsrecht (RDV) sowie Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Datenschutz. Dr. jur. Rudolf Schomerus, Ministerialrat A.D. im Bundesministerium des Inneren, wirkte an den Vorarbeiten zum ersten Bundesdatenschutzgesetz 1977 mit. Er ist Mitarbeiter in der Dienststelle des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und war mehrere Jahre Mitglied der Redaktion der Zeitschrift RDV. Ferner ist er Autor zahlreicher Fachaufsätze zum Thema Datenschutz. Für betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte, Rechtsanwälte, Richter, Bürger. Der Gola/Schomerus ist ein Kurzkommentar zum Datenschutz. Er sollte zur Grundausstattung jedes Datenschützers gehören. Die Wirrungen des BDSG werden sauber dogmatisch aufgearbeitet und die Zusammenhänge der einzelnen Normen werden - auch für Nichtjuristen - verständlich erklärt. Neben den Erläuterungen finden sich die Verweise auf die wichtigsten Quellen. In der 10. Auflage sind die letzten Änderungen des BDSG vom 2009 insbesondere die §§ 11, 32 BDSG - Auftragsdatenverarbeitung und Arbeitnehmerdatenschutz - eingearbeitet worden. BDSG - Bundesdatenschutzgesetz: Kommentar: November 2009 [Gebundene Ausgabe] von Peter Gola (Autor), Rudolf Schomerus (Autor) In deutscher Sprache. 616 pages. 20 x 13,8 x 3,8 cm Auflage: 9., überarbeitete und ergänzte Auflage. (5. Juli 2007).