Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Gerstein die Zwiespältigkeit des Guten., Deutsch von Jutta und Theodor Knust.
Beck'sche Reihe ; 1789
alle Angebote vergleichen

Preise20132014201520162017
Schnitt 10,51 10,61 10,45 17,21 16,81
Nachfrage
9783406548253 - Saul Friedländer: Kurt Gerstein oder die Zwiespältigkeit des Guten
1
Saul Friedländer (?):

Kurt Gerstein oder die Zwiespältigkeit des Guten (?)

ISBN: 9783406548253 (?) bzw. 3406548253, in Deutsch, Beck C. H. Taschenbuch, neu

Versandkostenfrei
buchZ AG, [3859792]
Neuware - Saul Friedländer wird am 11. Oktober 1932 als Pavel Friedländer in Prag geboren. Aufgrund ihrer jüdischen Wurzeln emigriert die Familie 1939 nach der Besetzung Prags durch die Deutschen nach Frankreich. Während ihr Sohn nach dem Einmarsch der Deutschen in Frankreich als Internatsschüler und getaufter Katholik unter dem Namen Paul-Henri Ferland überlebt, werden die Eltern wahrscheinlich 1942 im Konzentrationslager Auschwitz ermordet. Nach dem Krieg wendet sich Friedländer unter dem Eindruck des Holocaust dem Judentum zu und wandert 1948 in den neu gegründeten Staat Israel aus. Nach dem Studium an der School of Law and Economics in Tel Aviv erwirbt Friedländer 1955 am Pariser Institut d Etudes Politique das Diplom der Politikwissenschaften. 1963 promoviert er in Genf und beginnt dort am Institut für Internationale Studien seine akademische Laufbahn. Hier lehrt er von 1967-1987 als ordentlicher Professor und nimmt zudem ab 1976 den Ruf als Ordinarius für moderne europäische Geschichte an der Tel Aviv University und ab 1987 einen Lehrstuhl für Geschichte der University of California in Los Angeles an. Als das Opus Magnum in Saul Friedländers Werk gilt die Synthese seiner wissenschaftlichen Arbeit, die in dem zweibändigen Werk Das Dritte Reich und die Juden veröffentlicht ist. In dem ersten Band Die Jahre der Verfolgung 1933-1939 (1997, dt. 1998), in dem er zahlreiche Einzelstudien sowie relevante Dokumente in den großen Zusammenhang einordnet, arbeitet er mit Perspektivenwechseln zwischen Opfern und Tätern, zwischen Analyse soziopolitischer Strukturen und persönlichen Schicksalen unter der zugrunde liegenden Fragestellung, wie in einem hoch entwickelten Volk eines der größten Verbrechen der Weltgeschichte geschehen konnte. Mit dem zweiten Band Die Jahre der Vernichtung 1939-1945 (dt.2006, engl. 2007) bewahrt Friedländer mithilfe von Tagebuchaufzeichnungen, Briefen und Erinnerungen, sowie dem Anspruch, dass eine Gesamtgeschichte des Holocaust alle Ebenen in den Blick nehmen und integrieren muss, seine Darstellung der Vernichtung der Juden vor der Gefahr der domestizierenden Erinnerung. Für seine wissenschaftliche und literarische Tätigkeit hat Saul Friedländer zahlreiche Ehrungen entgegen genommen. Hierzu gehören unter anderem der Preis der Leipziger Buchmesse (2007), Geschwister-Scholl-Preis (1998), Yad Vashem Jacob Buchmann Award (1997), National Jewish Book Award (1997) und 1983 der Israel Prize. Saul Friedländer hat drei Kinder und vier Enkelkinder. Nach Beendigung seiner Professur in Tel Aviv lebt er wieder vorrangig in Los Angeles. Taschenbuch
9783406548253 - Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Deutsche Geschichte>Das Dritte Reich>Erinnerungen & Tagebücher: Kurt Gerstein oder die Zwiespältigkeit des Guten
2
Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Deutsche Geschichte>Das Dritte Reich>Erinnerungen & Tagebücher (?):

Kurt Gerstein oder die Zwiespältigkeit des Guten (?)

ISBN: 9783406548253 (?) bzw. 3406548253, in Deutsch, C. H. Beck, Taschenbuch, neu

16,81 (Fr. 17,90)¹ + Versand: 16,90 (Fr. 18,00)¹ = 33,71 (Fr. 35,90)¹(unverbindlich)
19.09.2007
Von Händler/Antiquariat
Kurt Gerstein (1905 - 1945) ist eine der aussergewöhnlichsten Persönlichkeiten des Widerstandes gegen das ´´Dritte Reich´´. Schon im Mai 1933 trat er der NSDAP bei, um den Staat Hitlers von innen bekämpfen zu können, wurde jedoch 1936 aus der Partei ausgeschlossen. 1941 meldete er sich zur Waffen-SS, um im verborgenen seinen Kampf gegen das Regime fortzusetzen. In der Folge war er auch an der Beschaffung des Giftgases Zyklon B für die Massenmorde in den Vernichtungslagern beteiligt. Über die, Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2007 Kurt Gerstein (1905-1945) ist eine der aussergewöhnlichsten Persönlichkeiten des Widerstandes gegen das ´´Dritte Reich´´. Schon im Mai 1933 trat er der NSDAP bei, um den Staat Hitlers von innen bekämpfen zu können, wurde jedoch 1936 aus der Partei ausgeschlossen. 1941 meldete er sich zur Waffen-SS, um im verborgenen seinen Kampf gegen das Regime fortzusetzen. In der Folge war er auch an der Beschaffung des Giftgases Zyklon B für die Massenmorde in den Vernichtungslagern beteiligt. Über die Massenvergasung von Juden, deren Augenzeuge er wurde, hat er wiederholt unter Lebensgefahr Diplomaten und Geistliche informiert und damit massgeblich zum Bekanntwerden des Holocaust bei den Alliierten beigetragen. Nach Kriegsende kam er unter nicht völlig geklärten Umständen ums Leben. Saul Friedländers Buch ist eine bis heute faszinierende Studie über die Verstrickung des Guten in das Böse und über die Frage nach der individuellen ´´Schuld´´ eines Menschen, der Komplize eines totalitären Regimes wird, um dagegen Widerstand zu leisten - während andere nur zuschauen und ´´unschuldig´´ bleiben.
9783406548253 - Saul Friedländer: Kurt Gerstein oder die Zwiespältigkeit des Guten
3
Saul Friedländer (?):

Kurt Gerstein oder die Zwiespältigkeit des Guten (?)

ISBN: 9783406548253 (?) bzw. 3406548253, in Deutsch, C.H. Beck, München, Deutschland, neu

17,21 (Fr. 18,90)¹ + Versand: 7,24 (Fr. 7,95)¹ = 24,45 (Fr. 26,85)¹(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten
Von Händler/Antiquariat
Kurt Gerstein (1905 - 1945) ist eine der außergewöhnlichsten Persönlichkeiten des Widerstandes gegen das \''''Dritte Reich\''''. Schon im Mai 1933 trat er der NSDAP bei, um den Staat Hitlers von innen bekämpfen zu können, wurde jedoch 1936 aus der Partei ausgeschlossen. 1941 meldete er sich zur Waffen-SS, um im verborgenen seinen Kampf gegen das Regime fortzusetzen. In der Folge war er auch an der Beschaffung des Giftgases Zyklon B für die Massenmorde in den Vernichtungslagern beteiligt. Über die Massenvergasung von Juden, deren Augenzeuge er wurde, hat er wiederholt unter Lebensgefahr Diplomaten und Geistliche informiert und damit maßgeblich zum Bekanntwerden des Holocaust bei den Alliierten beigetragen. Nach Kriegsende kam er unter nicht völlig geklärten Umständen ums Leben. Saul Friedländers Buch ist eine bis heute faszinierende Studie über die Verstrickung des Guten in das Böse und über die Frage nach der individuellen \''''Schuld\'''' eines Menschen, der Komplize eines totalitären Regimes wird, um dagegen Widerstand zu 6 Abbildungen
9783406548253 - Friedländer, Saul: Kurt Gerstein oder die Zwiespältigkeit des Guten.
4
Friedländer, Saul (?):

Kurt Gerstein oder die Zwiespältigkeit des Guten. (?)

ISBN: 9783406548253 (?) bzw. 3406548253, in Deutsch, C.H. Beck, München, Deutschland

8,00 + Versand: 6,00 = 14,00(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, Antiquariat Dirk Borutta [52671604], Berlin, D, Germany
Deutsch von Jutta und Theodor Knust. München. C.H. Beck, 2007. 207 Seiten. Mit Illustrationen. 8°, broschiert =T: Kurt Gerstein OU l`ambiguité de bien. Tadelloses Exemplar. Gerstein, Kurt , Biographie, Geschichte Deutschlands
3406548253 - Friedländer, Saul: Kurt Gerstein oder die Zwiespältigkeit des Guten
5
Friedländer, Saul (?):

Kurt Gerstein oder die Zwiespältigkeit des Guten (2007) (?)

ISBN: 3406548253 (?) bzw. 9783406548253, in Deutsch, München: Beck. 2007, gebraucht

9,00 + Versand: 2,00 = 11,00(unverbindlich)
Versandart: STD, Versand nach: DE
Von Händler/Antiquariat, Antiquariat Marc Lücke Einzelunternehmen, [3386]
Gutes Exemplar. 19 cm. 207 S. Mit Abbildungen auf 2 Tafeln. Orig.-Pappband mit Umschlag