Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Im Rosengarten der Märtyrer: Ein Portrait des Iran (Beck'sche Reihe)23. August 2007
von und
alle Angebote vergleichen

Preise20132014201520162017
Schnitt 9,55 8,48 10,24 12,27 10,67
Nachfrage
9783406548079 - Im Rosengarten der Märtyrer: Ein Portrait des Iran
1

Im Rosengarten der Märtyrer: Ein Portrait des Iran (?)

ISBN: 9783406548079 (?) bzw. 3406548075, in Deutsch, C.H. Beck, München, Deutschland, gebraucht

3,19 + Versand: 4,00 = 7,19(unverbindlich)
船積みの時間: 3 日
Von Händler/Antiquariat
Nahe der Autobahn im Süden Teherans erhebt sich die Nekropole des Ayatollah Khomeini neben dem glühenden Asphalt wie eine gewaltige Tankstelle, die Treibstoff für die Seele bereit hält. Doch die Farbe blättert von dem Bauwerk ab, das niemals vollendet wurde, und die riesigen Gebetshallen stehen leer. Irans Islamische Revolution hat keine Energie mehr. Das Land stagniert, und in der Gesellschaft gärt es. Aber wo sind die Geiselnehmer und heiligen Krieger geblieben, ohne die es diese Revolution, Nahe der Autobahn im Süden Teherans erhebt sich die Nekropole des Ayatollah Khomeini neben dem glühenden Asphalt wie eine gewaltige Tankstelle, die Treibstoff für die Seele bereit hält. Doch die Farbe blättert von dem Bauwerk ab, das niemals vollendet wurde, und die riesigen Gebetshallen stehen leer. Irans Islamische Revolution hat keine Energie mehr. Das Land stagniert, und in der Gesellschaft gärt es. Aber wo sind die Geiselnehmer und heiligen Krieger geblieben, ohne die es diese Revolution niemals gegeben hätte? Jene Männer und Frauen, die den Schah gestürzt, acht Jahre gegen den Irak Saddam Husseins gekämpft und den Westen mit ihrer Militanz und ihrem Todesmut in Schrecken versetzt haben? Und welche anderen Kräfte und Bewegungen ringen mit ihnen um Einfluß im Gottesstaat Iran? Christopher de Bellaigue nimmt uns mit auf eine temporeiche Reise durch den heutigen Iran. Er macht uns vertraut mit den historischen, religiösen und kulturellen Grundlagen der iranischen Gesellschaft, vor allem aber läßt er die Menschen des Landes zu Wort kommen - Mullahs und Revolutionäre, Intellektuelle und Künstler, fliegende Händler und Mystiker. Anders als V. S. Naipaul, der ähnliche Begegnungen mit unverhohlener Geringschätzung abhandelt, schildert de Bellaigue seine Gesprächspartner mit Sympathie und Offenheit. So gelingen dem jungen Journalisten, der fließend Farsi spricht und mit einer Iranerin verheiratet ist, immer wieder erhellende Einblicke und Einsichten in eine der enigmatischsten, unzugänglichsten Gesellschaften der Welt. Wer besser verstehen will, warum gerade Iran eine Schlüsselstellung in den weltpolitischen Konflikten unserer Zeit einnimmt, der muß dieses Portrait des mächtigsten islamischen Landes lesen.
9783406548079 - Christopher de Bellaigue: Im Rosengarten der Märtyrer - Ein Portrait des Iran
2
Christopher de Bellaigue (?):

Im Rosengarten der Märtyrer - Ein Portrait des Iran (?)

ISBN: 9783406548079 (?) bzw. 3406548075, in Deutsch, Beck C. H. Taschenbuch, neu

12,95 + Versand: 23,00 = 35,95(unverbindlich)
送料無料
Von Händler/Antiquariat
Im Rosengarten der Märtyrer: Nahe der Autobahn im Süden Teherans erhebt sich die Nekropole des Ayatollah Khomeini neben dem glühenden Asphalt wie eine gewaltige Tankstelle, die Treibstoff für die Seele bereit hält. Doch die Farbe blättert von dem Bauwerk ab, das niemals vollendet wurde, und die riesigen Gebetshallen stehen leer. Irans Islamische Revolution hat keine Energie mehr. Das Land stagniert, und in der Gesellschaft gärt es. Aber wo sind die Geiselnehmer und heiligen Krieger geblieben, ohne die es diese Revolution niemals gegeben hätte Jene Männer und Frauen, die den Schah gestürzt, acht Jahre gegen den Irak Saddam Husseins gekämpft und den Westen mit ihrer Militanz und ihrem Todesmut in Schrecken versetzt haben Und welche anderen Kräfte und Bewegungen ringen mit ihnen um Einfluß im Gottesstaat Iran Christopher de Bellaigue nimmt uns mit auf eine temporeiche Reise durch den heutigen Iran. Er macht uns vertraut mit den historischen, religiösen und kulturellen Grundlagen der iranischen Gesellschaft, vor allem aber läßt er die Menschen des Landes zu Wort kommen - Mullahs und Revolutionäre, Intellektuelle und Künstler, fliegende Händler und Mystiker. Anders als V. S. Naipaul, der ähnliche Begegnungen mit unverhohlener Geringschätzung abhandelt, schildert de Bellaigue seine Gesprächspartner mit Sympathie und Offenheit. So gelingen dem jungen Journalisten, der fließend Farsi spricht und mit einer Iranerin verheiratet ist, immer wieder erhellende Einblicke und Einsichten in eine der enigmatischsten, unzugänglichsten Gesellschaften der Welt. Wer besser verstehen will, warum gerade Iran eine Schlüsselstellung in den weltpolitischen Konflikten unserer Zeit einnimmt, der muß dieses Portrait des mächtigsten islamischen Landes lesen. Taschenbuch
9783406548079 - Christopher de Bellaigue: Im Rosengarten der Märtyrer : Ein Portrait des Iran
3
Christopher de Bellaigue (?):

Im Rosengarten der Märtyrer : Ein Portrait des Iran (2007) (?)

ISBN: 9783406548079 (?) bzw. 3406548075, in Deutsch, Beck C. H. Aug 2007, Taschenbuch, neu

Versandkostenfrei
Von Händler/Antiquariat, AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, Germany
Neuware - Nahe der Autobahn im Süden Teherans erhebt sich die Nekropole des Ayatollah Khomeini neben dem glühenden Asphalt wie eine gewaltige Tankstelle, die Treibstoff für die Seele bereit hält. Doch die Farbe blättert von dem Bauwerk ab, das niemals vollendet wurde, und die riesigen Gebetshallen stehen leer. Irans Islamische Revolution hat keine Energie mehr. Das Land stagniert, und in der Gesellschaft gärt es. Aber wo sind die Geiselnehmer und heiligen Krieger geblieben, ohne die es diese Revolution niemals gegeben hätte Jene Männer und Frauen, die den Schah gestürzt, acht Jahre gegen den Irak Saddam Husseins gekämpft und den Westen mit ihrer Militanz und ihrem Todesmut in Schrecken versetzt haben Und welche anderen Kräfte und Bewegungen ringen mit ihnen um Einfluß im Gottesstaat Iran Christopher de Bellaigue nimmt uns mit auf eine temporeiche Reise durch den heutigen Iran. Er macht uns vertraut mit den historischen, religiösen und kulturellen Grundlagen der iranischen Gesellschaft, vor allem aber läßt er die Menschen des Landes zu Wort kommen - Mullahs und Revolutionäre, Intellektuelle und Künstler, fliegende Händler und Mystiker. Anders als V. S. Naipaul, der ähnliche Begegnungen mit unverhohlener Geringschätzung abhandelt, schildert de Bellaigue seine Gesprächspartner mit Sympathie und Offenheit. So gelingen dem jungen Journalisten, der fließend Farsi spricht und mit einer Iranerin verheiratet ist, immer wieder erhellende Einblicke und Einsichten in eine der enigmatischsten, unzugänglichsten Gesellschaften der Welt. Wer besser verstehen will, warum gerade Iran eine Schlüsselstellung in den weltpolitischen Konflikten unserer Zeit einnimmt, der muß dieses Portrait des mächtigsten islamischen Landes lesen. 340 pp. Deutsch
9783406548079 - de, Christopher: Im Rosengarten der Märtyrer: Ein Portrait des Iran
4
de, Christopher (?):

Im Rosengarten der Märtyrer: Ein Portrait des Iran (?)

ISBN: 9783406548079 (?) bzw. 3406548075, Band: 1, in Deutsch, C.H. Beck, München, Deutschland, gebraucht

18,39 ($ 20,71)¹ + Versand: 10,22 ($ 11,51)¹ = 28,61 ($ 32,22)¹(unverbindlich)
送料: JPN
Von Händler/Antiquariat, buxbox
1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!
9783406548079 - De Bellaigue, Christopher: Im Rosengarten der Märtyrer Ein Portrait des Iran
5
De Bellaigue, Christopher (?):

Im Rosengarten der Märtyrer Ein Portrait des Iran (2007) (?)

ISBN: 9783406548079 (?) bzw. 3406548075, in Deutsch, C.H. Beck, München, Deutschland

4,99(unverbindlich)
プラス送料
Von Händler/Antiquariat, Antiquariat Glatzel, 86720 Nördlingen
dtv. Ausgabe 2007;340 S.;Sehr gute Erhaltung,UNGELESEN.18975;K61;350 gr. K61 Versand D: 2,00 EUR