Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

- Enthusiasten der Literatur. Ein Briefwechsel. Aufsätze und Portraits. Erstausgabe.
alle Angebote vergleichen

Preise20132014201520182019
Schnitt 30,68 15,18 8,35 7,61 20,50
Nachfrage
9783100628138 - Mann, Golo, Marcel Reich-Ranicki und Volker Hage: Enthusiasten der Literatur : ein Briefwechsel ; Aufsätze und Portraits. ; Marcel Reich-Ranicki. Hrsg. von Volker Hage
1
Mann, Golo, Marcel Reich-Ranicki und Volker Hage (?):

Enthusiasten der Literatur : ein Briefwechsel ; Aufsätze und Portraits. ; Marcel Reich-Ranicki. Hrsg. von Volker Hage (2000) (?)

ISBN: 9783100628138 (?) bzw. 3100628136, in Deutsch, Frankfurt am Main : S. Fischer, gebundenes Buch, mit Einband

6,50 + Versand: 2,00 = 8,50(unverbindlich)
Versandkosten in die BRD
Von Händler/Antiquariat, Wiesbadener Antiquariat Christmann, 65183 Wiesbaden
291 S. ; 21 cm, mit Schutzumschlag Pp., gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Exemplar in gutem Erhaltungszustand Als glücklichen Bewunderer und noblen Enthusiasten der Literatur charakterisiert Marcel Reich-Ranicki Golo Mann, den Sohn, der seine eigenen Bücher erst schreiben konnte, als der bewunderte Vater Thomas Mann tot war. Um Literatur und um den Schatten des Vaters kreist auch das Gespräch zwischen Golo Mann und Marcel Reich-Ranicki, zu dessen Zeugen wir als Leser des Briefwechsels werden. Aus der Bitte Reich-Ranickis um Rezension eines Buches für die Frankfurter Allgemeine Zeitung - »In dieser Zeitung ist immer Platz für Sie« - entwickelt sich eine Erörterung des komplizierten Mobiles der Familie Mann. Auf Marcel Reich-Ranickis Aufsätze und seine Studien über »Thomas Mann und die Seinen« antwortet Golo Mann detailliert. Er erzählt Anekdoten, die das kritische Moment der Homosexualität des Vaters betreffen, und schreibt über das Verhältnis der Geschwister untereinander, die alle unter dem übermächtigen Prinzipal litten. »I want to be myself and not the son«, lautet das bittere Aperçu Golo Manns, das er nicht zufällig in einer Fremdsprache notierte. Aus den Briefen zwischen dem Bewunderer und dem großen Streitbaren erfahren wir aber nicht nur etwas über die innere Balance der Familie Mann, sondern wir sehen auch, mit welcher Offenheit Marcel Reich-Ranicki die Auseinandersetzung über eines seiner Lebensthemen suchte: Die Korrespondenz ist das ungeschützte Gespräch zweier Enthusiasten der Literatur. Herausgegeben wird der Briefwechsel von Volker Hage, der seine Laufbahn in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bei Marcel Reich-Ranicki begann und heute das Ressort Literatur im Spiegel leitet. »Auf dem Rückweg nach Zürich dachte ich mir, daß ich in meinem ganzen Leben noch nie einem Menschen begegnet sei, der soviel an seinem Vater gelitten und der soviel der Dichtung zu verdanken habe wie Golo Mann, der unglückliche Sohn eines Genies und der glückliche Bewunderer, der noble Enthusiast der Literatur.« Marcel Reich-Ranicki Romane Mann 9783100628138 Versand D: 2,00 EUR Mann, Golo ; Reich-Ranicki, Marcel ; Briefsammlung; Mann, Golo ; Briefsammlung 1967-1990; Reich-Ranicki, Marcel ; Briefsammlung 1974-1990; Deutsch ; Literatur ; Geschichte 1770-1945 ; Aufsatzsammlung, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte / Literaturbiografien / über Schriftsteller / Autoren / Biografie / Germanistik / Interpretationen / Lebensbeschreibung / Literaturinterpretation /
9783100628138 - Hage, Volker (Hrsg.): Golo Mann - Marcel Reich-Ranicki. Enthusiasten der Literatur. Ein Briefwechsel. Aufsätze und Portraits. Erstausgabe.
2
Hage, Volker (Hrsg.) (?):

Golo Mann - Marcel Reich-Ranicki. Enthusiasten der Literatur. Ein Briefwechsel. Aufsätze und Portraits. Erstausgabe. (2000) (?)

ISBN: 9783100628138 (?) bzw. 3100628136, in Deutsch, S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, gebundenes Buch, gebraucht, Erstausgabe, mit Einband

6,03 + Versand: 1,66 = 7,69(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, Versandantiquariat Abendstunde [62816937], Ludwigshafen am Rhein, Germany
Pappband mit Schutzumschlag. Der Umschlag am Rücken und an den Rändern leicht nachgedunkelt und ebd. dezent berieben, ansonsten guter Erhaltungszustand. "Als glücklichen Bewunderer und noblen Enthusiasten der Literatur charakterisiert Marcel Reich-Ranicki Golo Mann, den Sohn, der seine eigenen Bücher erst schreiben konnte, als der bewunderte Vater Thomas Mann tot war. Um Literatur und um den Schatten des Vaters kreist auch das Gespräch zwischen Golo Mann und Marcel Reich-Ranicki, zu dessen Zeugen wir als Leser des Briefwechsels werden. Aus der Bitte Reich-Ranickis um Rezension eines Buches für die Frankfurter Allgemeine Zeitung - »In dieser Zeitung ist immer Platz für Sie« - entwickelt sich eine Erörterung des komplizierten Mobiles der Familie Mann. Auf Marcel Reich-Ranickis Aufsätze und seine Studien über »Thomas Mann und die Seinen« antwortet Golo Mann detailliert. Er erzählt Anekdoten, die das kritische Moment der Homosexualität des Vaters betreffen, und schreibt über das Verhältnis der Geschwister untereinander, die alle unter dem übermächtigen Prinzipal litten. »I want to be myself and not the son«, lautet das bittere Aperçu Golo Manns, das er nicht zufällig in einer Fremdsprache notierte. Aus den Briefen zwischen dem Bewunderer und dem großen Streitbaren erfahren wir aber nicht nur etwas über die innere Balance der Familie Mann, sondern wir sehen auch, mit welcher Offenheit Marcel Reich-Ranicki die Auseinandersetzung über eines seiner Lebensthemen suchte: Die Korrespondenz ist das ungeschützte Gespräch zweier Enthusiasten der Literatur. Herausgegeben wird der Briefwechsel von Volker Hage, der seine Laufbahn in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bei Marcel Reich-Ranicki begann und heute das Ressort Literatur im Spiegel leitet. »Auf dem Rückweg nach Zürich dachte ich mir, daß ich in meinem ganzen Leben noch nie einem Menschen begegnet sei, der soviel an seinem Vater gelitten und der soviel der Dichtung zu verdanken habe wie Golo Mann, der unglückliche Sohn eines Genies und der glückliche Bewunderer, der noble Enthusiast der Literatur.« Marcel Reich-Ranicki" (Verlagstext) In deutscher Sprache. 291 pages. 8°
9789042019157 - ENKLAAR, JATTIE|EVELYNE TAX [EDS.].|HANS ESTER: Im Schatten der Literaturgeschichte. Autoren, die keiner mehr kennt ? Plädoyer gegen das Vergessen.
3
ENKLAAR, JATTIE|EVELYNE TAX [EDS.].|HANS ESTER (?):

Im Schatten der Literaturgeschichte. Autoren, die keiner mehr kennt ? Plädoyer gegen das Vergessen. (2005) (?)

ISBN: 9789042019157 (?) bzw. 9042019158, Band: 54, in Deutsch, Amsterdam-Atlanta, Rodopi. Taschenbuch

34,50 + Versand: 7,50 = 42,00(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, Antiquariaat de Roo [61934054], Zwijndrecht, Netherlands
Original publisher's sewn red paperback, pictorial frontcover, large 8vo: 358pp., [10]pp., 22 contributions with illustrations - footnotes & references, abstracts, notes on authors & editors. ON: Felix Dahn - Paul Heyse - Waldemar Bonsels - Otto Flake - Otto Roquette - Karl Emil Franzos - Karl Ferdinand Gutzkow - Leopold von Sacher Masoch - Adam Müller Guttenbrunn - Alfred Margul Sperber - Gustav Landauer - Alexander Lernet Holenia - Friedo Lampe - Friedrich Markus Huebner - Vicki Baum - Leo Hirsch - Ernst von Houwald - Carl Hauptmann - Grete Weil - Wilhelm Runge - Sophie van Leer - Johanna Spyri - Gilbert A.R. de Smet.Very fine copy - as new. Volume 54: Duitse Kroniek.
9783100628138 - Golo Mann: Gebr. - Enthusiasten der Literatur: Ein Briefwechsel. Aufsätze und Portaits
4
Golo Mann (?):

Gebr. - Enthusiasten der Literatur: Ein Briefwechsel. Aufsätze und Portaits (2018) (?)

ISBN: 9783100628138 (?) bzw. 3100628136, in Deutsch, S. Fischer, Frankfurt am Main, Deutschland, gebraucht

9,40 + Versand: 1,00 = 10,40(unverbindlich)
Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage
Von Händler/Antiquariat
Letzte Aktualisierung am: 29.01.2018 11:38:51, Binding: Gebundene Ausgabe, Label: S. Fischer, Publisher: S. Fischer, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 291, publicationDate: 2000-03-01, authors: Golo Mann, Marcel Reich-Ranicki, publishers: Volker Hage, languages: german, ISBN: 3100628136
9783100628138 - Golo Mann - Marcel Reich-Ranicki: Enthusiasten der Literatur
5
Golo Mann - Marcel Reich-Ranicki (?):

Enthusiasten der Literatur (2000) (?)

ISBN: 9783100628138 (?) bzw. 3100628136, in Deutsch, S. Fischer, Frankfurt am Main, Deutschland, mit Einband

7,00 + Versand: 2,00 = 9,00(unverbindlich)
Versandkosten in die BRD
Von Händler/Antiquariat, Antiquariat Patzer & Trenkle
Frankfurt, S. Fischer, Ein Briefwechsel. Aufsätze und Portraits. Herausgegeben von Volker Hage. Frankfurt, S. Fischer, 2000. 291 S., 1 Bl. Or.-Pp. mit Schutzumschlag. Literaturwissenschaft [Geschichte 1918-Heute; Biographien; Zeitgeschichte; Literaturwissenschaft] 2000
9783100628138 - Mann, Golo und Marcel Reich-Ranicki: Enthusiasten der Literatur. Ein Briefwechsel, Aufsätze und Portraits. Herausgegeben von Volker Hage.
6
Mann, Golo und Marcel Reich-Ranicki (?):

Enthusiasten der Literatur. Ein Briefwechsel, Aufsätze und Portraits. Herausgegeben von Volker Hage. (2000) (?)

ISBN: 9783100628138 (?) bzw. 3100628136, in Deutsch, Frankfurt, Fischer.

6,80 + Versand: 2,22 = 9,02(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, Antiquariat Roland Gögler [965496], Leutkirch, Germany
Sprache: Deutsch 21 x 13 cm. 291 Seiten. Original-Pappband mit Schutzumschlag. Schutzumschlag ein klein wenig gebräunt. Kleine private Bibliotheksnummer und Besitzeintrag auf Vorsatz. Books
9783100628138 - Reich-Ranicki, Marcel; Mann, Golo: Enthusiasten der Literatur: Ein Briefwechsel. Aufsätze und Portaits.
7
Reich-Ranicki, Marcel; Mann, Golo (?):

Enthusiasten der Literatur: Ein Briefwechsel. Aufsätze und Portaits. (2000) (?)

ISBN: 9783100628138 (?) bzw. 3100628136, in Deutsch, S. Fischer, Frankfurt am Main, Deutschland

2,90 + Versand: 2,45 = 5,35(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, ANTIQUARIAT Franke BRUDDENBOOKS [6029234], Lübeck, Germany
Buch ist in gutem Zustand, geringe Gebrauchs- Alters- oder Lagerungsspuren. Gebundenes Buch mit Original-Schutzumschlag. 256 S. 300g, Books