Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Die Kunst des Lesens. Meisterwerke der russischen Literatur. Nikolai Gogol - Iwan
Turgenjew - Fjodor Dostojewski - Leo Tolstoi - Anton Tschechow - Maxim Gorki . Hrsg.
von Fredson Browers. Aus dem Amerikanischen von Karl A. Klewer.
alle Angebote vergleichen

Preise201320142015
Schnitt 24,74 16,59 20,45
Nachfrage
9783100515032 - Vladimir Nabokov: Die Kunst des Lesens. Meisterwerke der russischen Literatur. Nikolai Gogol, Iwan Turgenjew, Fjodor Dostojewski, Leo Tolstoi, Anton Tschechow, Maxim Gorki
1
Vladimir Nabokov (?):

Die Kunst des Lesens. Meisterwerke der russischen Literatur. Nikolai Gogol, Iwan Turgenjew, Fjodor Dostojewski, Leo Tolstoi, Anton Tschechow, Maxim Gorki (1984) (?)

ISBN: 9783100515032 (?) bzw. 310051503X, in Deutsch, S. Fischer

10,01 + Versand: 17,13 = 27,14(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, Agrios-Buch [57449362], Bergisch Gladbach, NRW, Germany
Gebraucht -- Gut leicht verschmutzt - Vladimir Nabokov, geb. am 22.04.1899 in St. Petersburg, entstammte einer großbürgerlichen russischen Familie, die nach der Oktoberrevolution von 1917 emigrierte. Nabokov selbst ging zunächst nach England, wo er am Trinity College in Cambridge französische und russische Literatur studierte. Von 1922-37 lebte er in Berlin, wo er 1925 die Russin Vera Slonim heiratete, der er bis zu seinem Lebensende nahezu alle seine Bücher gewidmet hat. 1938 verließ Nabokov Deutschland und ging mit seiner Frau und seinem Sohn nach Paris, bevor er 1940 nach Amerika übersiedelte. Wegen seiner Kenntnisse als Schmetterlingsforscher erhielt er 1942 einen Forschungsauftrag der Harvard Universität. Er beschrieb eine Reihe von neuen Schmetterlingsarten, von denen eine nach ihm benannt wurde. 1945 wurde er amerikanischer Staatsbürger. Mit der Hilfe von Freunden und unter anderem aufgrund der Studie über Nikolai Gogol, die er 1944 veröffentlichte, wurde ihm 1948 eine Professur für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität von Cornell angeboten. Hier arbeitete er zehn Jahre lang, bis ihm der der Welterfolg von 'Lolita' es ihm ermöglichte, seine Lehrtätigkeit aufzugeben. Nabokov zog in die Schweiz, wo er sich ganz dem Schreiben widmete, Schmetterlinge fing und seine russischen Romane ins Englische übersetzte. In gewisser Weise hat er sein Exildasein bis zu seinem Lebensende bewusst aufrechterhalten. Nie besaß er eine Wohnung oder ein Haus. Er lebte in einem Hotel in Montreux, wo er am 5. Juli 1977 starb. Auszeichnung der American Academy of Arts and Letters (1953); Kunstpreis der Brandeis Universität (1963/64); Orden des National Institut of Arts and Letters (1969). 436 pp. Deutsch
9783100515032 - Vladimir Nabokov: Die Kunst des Lesens. Meisterwerke der russischen Literatur. Nikolai Gogol, Iwan Turgenjew, Fjodor Dostojewski, Leo Tolstoi, Anton Tschechow, Maxim Gorki
2
Vladimir Nabokov (?):

Die Kunst des Lesens. Meisterwerke der russischen Literatur. Nikolai Gogol, Iwan Turgenjew, Fjodor Dostojewski, Leo Tolstoi, Anton Tschechow, Maxim Gorki (1984) (?)

ISBN: 9783100515032 (?) bzw. 310051503X, in Deutsch, S. Fischer, gebraucht

Versandkostenfrei
Mein Buchshop, [4021159]
Gebraucht - Gut leicht verschmutzt - Vladimir Nabokov, geb. am 22.04.1899 in St. Petersburg, entstammte einer großbürgerlichen russischen Familie, die nach der Oktoberrevolution von 1917 emigrierte. Nabokov selbst ging zunächst nach England, wo er am Trinity College in Cambridge französische und russische Literatur studierte. Von 1922-37 lebte er in Berlin, wo er 1925 die Russin Vera Slonim heiratete, der er bis zu seinem Lebensende nahezu alle seine Bücher gewidmet hat. 1938 verließ Nabokov Deutschland und ging mit seiner Frau und seinem Sohn nach Paris, bevor er 1940 nach Amerika übersiedelte. Wegen seiner Kenntnisse als Schmetterlingsforscher erhielt er 1942 einen Forschungsauftrag der Harvard Universität. Er beschrieb eine Reihe von neuen Schmetterlingsarten, von denen eine nach ihm benannt wurde. 1945 wurde er amerikanischer Staatsbürger. Mit der Hilfe von Freunden und unter anderem aufgrund der Studie über Nikolai Gogol, die er 1944 veröffentlichte, wurde ihm 1948 eine Professur für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität von Cornell angeboten. Hier arbeitete er zehn Jahre lang, bis ihm der der Welterfolg von 'Lolita' es ihm ermöglichte, seine Lehrtätigkeit aufzugeben. Nabokov zog in die Schweiz, wo er sich ganz dem Schreiben widmete, Schmetterlinge fing und seine russischen Romane ins Englische übersetzte. In gewisser Weise hat er sein Exildasein bis zu seinem Lebensende bewusst aufrechterhalten. Nie besaß er eine Wohnung oder ein Haus. Er lebte in einem Hotel in Montreux, wo er am 5. Juli 1977 starb. Auszeichnung der American Academy of Arts and Letters (1953) Kunstpreis der Brandeis Universität (1963/64) Orden des National Institut of Arts and Letters (1969). Gebundene Ausgabe
9783100515032 - Nabokov, Vladimir: Meisterwerke der russischen Literatur : Nikolai Gogol - Iwan Turgenjew - Fjodor Dostojewski - Leo Tolstoi - Anton Tschechow - Maxim Gorki.   Herausgegeben von Fredson Bowers. Aus d. Amerikanischen von Karl A. Klewer.
3
Nabokov, Vladimir (?):

Meisterwerke der russischen Literatur : Nikolai Gogol - Iwan Turgenjew - Fjodor Dostojewski - Leo Tolstoi - Anton Tschechow - Maxim Gorki. Herausgegeben von Fredson Bowers. Aus d. Amerikanischen von Karl A. Klewer. (1984) (?)

ISBN: 9783100515032 (?) bzw. 310051503X, in Deutsch, S. Fischer, Frankfurt am Main, Deutschland, gebraucht, Erstausgabe

18,00 + Versand: 2,50 = 20,50(unverbindlich)
Frauke Strassberger, [3377341]
436 S. Originalleinen OHNE den Umschlag!Kopfschnitt etwas stockfleckig, sonst sehr gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE - OHNE den Umschlag!
9783100515032 - Vladimir Nabokov: Die Kunst des Lesens. Meisterwerke der russischen Literatur. Nikolai Gogol, Iwan Turgenjew, Fjodor Dostojewski, Leo Tolstoi, Anton Tschechow, Maxim Gorki
4
Vladimir Nabokov (?):

Die Kunst des Lesens. Meisterwerke der russischen Literatur. Nikolai Gogol, Iwan Turgenjew, Fjodor Dostojewski, Leo Tolstoi, Anton Tschechow, Maxim Gorki (1984) (?)

ISBN: 9783100515032 (?) bzw. 310051503X, in Deutsch, 436 Seiten, S. Fischer, gebundenes Buch, neu, Erstausgabe

22,00(unverbindlich)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Von Händler/Antiquariat, preiswerterlesen
Meisterwerke der russischen Literatur, Gebundene Ausgabe, Ausgabe: 1. Label: S. Fischer, S. Fischer, Produktgruppe: Book, Publiziert: 1984, Studio: S. Fischer, Verkaufsrang: 395610
9783100515032 - Vladimir Nabokov: Die Kunst des Lesens. Meisterwerke der russischen Literatur. Nikolai Gogol, Iwan Turgenjew, Fjodor Dostojewski, Leo Tolstoi, Anton Tschechow, Maxim Gorki
5
Vladimir Nabokov (?):

Die Kunst des Lesens. Meisterwerke der russischen Literatur. Nikolai Gogol, Iwan Turgenjew, Fjodor Dostojewski, Leo Tolstoi, Anton Tschechow, Maxim Gorki (1984) (?)

ISBN: 9783100515032 (?) bzw. 310051503X, in Deutsch, 436 Seiten, S. Fischer, gebundenes Buch, gebraucht, Erstausgabe

15,00(unverbindlich)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Von Händler/Antiquariat, Zlatkos_Buchparadies
Meisterwerke der russischen Literatur, Gebundene Ausgabe, Ausgabe: 1. Label: S. Fischer, S. Fischer, Produktgruppe: Book, Publiziert: 1984, Studio: S. Fischer, Verkaufsrang: 395610