Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

In einer Familie (Gebundenes EAN 9783100478184) - alle Angebote vergleichen

Preise20132014201520162017
Schnitt 15,14 17,89 16,18 4,64 22,00
Nachfrage
9783100478184 - Heinrich Mann: In einer Familie
1
Heinrich Mann (?):

In einer Familie (2000) (?)

ISBN: 9783100478184 (?) bzw. 3100478185, in Deutsch, 320 Seiten, 4. Ausgabe, S. FISCHER, gebundenes Buch, neu

14,50(unverbindlich)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Von Händler/Antiquariat, Flutlicht
"Mein lieber junger Freund, Ihr Roman soll in neuer Ausgabe erscheinen. Der Verleger schickte ihn mir, damit ich ihn stilistisch auffrische und einige Ihrer Gedanken zurechtbiege. Diesen Roman schrieb ich so früh, dass ich unmöglich noch zu ihm stehen kann. Werden Sie mir den Eingriff verzeihn?" So schreibt der fünfzigjährige Heinrich Mann 1924 seinem ihm fremd gewordenen jüngeren Ich anlässlich der Wiederveröffentlichung seines ersten Romans In einer Familie. Er hätte durchaus zu ihm stehen können, zeigt diese 1894 erschienene Liebestragödie doch schon unverkennbar die Grundmuster seiner späteren Werke. Der junge Erich Wellkamp, ein schwächlicher Charakter (wie er sich durch das gesamte Œuvre Heinrich Manns zieht), macht in der Sommerfrische die Bekanntschaft des Majors von Grubeck und dessen Tochter Anna. Zielsicher erkennt Wellkamp, dass sich mit ihr sein Anlehnungsbedürfnis und das Streben nach Ruhe im sicheren "Hafen der Ehe" verwirklichen ließe. Bald darauf findet die Vermählung statt und das junge Paar zieht in die Wohnung des Majors. Dort trifft Erich zum ersten Mal auf seine Schwiegermutter Dora von Grubeck, die zweite, wesentlich jüngere Ehefrau des Majors. Der Konflikt beginnt. Langsam und immer tiefer gerät er in den Sog dieser Frau, es kommt schließlich zum Äußersten -- und Ruhe und Beschaulichkeit im Grubeck'schen Bürgerkosmos geraten in bedrohliche Schieflage. Der Figur Doras, eindeutig der Mutter Heinrich Manns nachempfunden, widmet der Autor allergrößte Aufmerksamkeit und Liebe. Sie ist Femme fatale und Dirne, in der aber das Leben tost. Der Major i.R. hingegen ist buchstäblich i.R. und selbst die gebildet-spröde Anna bleibt nur ein blasses Gespinst. In dieser Hinsicht schuf Mann schon mit seinem Erstling ein psychologisch vorzüglich durchgearbeitetes Spiegelbild damaliger bourgeoiser Moralvorstellungen und ***ueller Verklemmung, eine Spezialität, die er in seinen späteren Romanen Der Untertan und Professor Unrat noch vervollkommnen sollte. --Ravi Unger, Gebundene Ausgabe, Ausgabe: 4, Label: S. FISCHER, S. FISCHER, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2000-02-11, Studio: S. FISCHER, Verkaufsrang: 504694
9783100478184 - In einer Familie
2

In einer Familie (?)

ISBN: 9783100478184 (?) bzw. 3100478185, in Deutsch, S. Fischer, Frankfurt am Main, Deutschland, gebraucht

4,69(unverbindlich)
3
Von Händler/Antiquariat
Der junge Erich Wellkamp lernt in der Sommerfrische Major von Grubeck und seine Tochter Anna kennen. Erich weiß es sofort: Anna bietet ihm die Sicherheit, auf die er gewartet hat. An sie kann er sich anlehnen und vom Leben ausruhen. Also hält er um ihre Hand an. Aber es kommt doch anders als erwartet. Die beiden frisch Vermählten ziehen zu Annas Vater, und Erich begegnet seiner Schwiegermutter Dora, der zweiten, sehr viel jüngeren Frau des Majors. Erich verfällt ihr mit Haut und Haar. Sie nutzt einen g, Der junge Erich Wellkamp lernt in der Sommerfrische Major von Grubeck und seine Tochter Anna kennen. Erich weiß es sofort: Anna bietet ihm die Sicherheit, auf die er gewartet hat. An sie kann er sich anlehnen und vom Leben ausruhen. Also hält er um ihre Hand an. Aber es kommt doch anders als erwartet. Die beiden frisch Vermählten ziehen zu Annas Vater, und Erich begegnet seiner Schwiegermutter Dora, der zweiten, sehr viel jüngeren Frau des Majors. Erich verfällt ihr mit Haut und Haar. Sie nutzt einen gemeinsamen Opernbesuch, um ihn zu verführen. Beide beschwören damit die Tragödie herauf, und aus der einen Nacht wird eine verhängnisvolle Affäre, die alle Beteiligten die Grenzen der Vernunft mißachten läßt. Zum 50. Todestag am 12. März 2000 wird eine Lücke geschlossen: Heinrich Manns Erstling erschien 1894, sechs Jahre vor Buddenbrooks, vier Jahre später eine zweite Auflage und dreißig Jahre danach eine vom Autor überarbeitete Fassung. Seitdem ist In einer Familie nicht mehr erhältlich. Heinrich Manns erstes Buch - geschrieben im selbstsicheren Übermut eines frühen Werkes wie auch schon im Ton des späten Meisters - ist eine mitreißende Liebestragödie und Familiengeschichte, zugleich ein Fundstück und ein Einstieg in das Werk eines großen Autors. Der Roman wird in der Fassung des Erstdrucks wiederveröffentlicht.
9783100478184 - Heinrich Mann: In einer Familie (Gebundenes Buch, EAN 9783100478184)
3

Heinrich Mann: In einer Familie (Gebundenes Buch, EAN 9783100478184) (?)

ISBN: 9783100478184 (?) bzw. 3100478185, in Deutsch, S. Fischer, Frankfurt am Main, Deutschland, neu, E-Book, elektronischer Download

22,00 + Versand: 3,00 = 25,00(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat
In einer Familie von Heinrich Mann Deutsch, 318 Seiten, Februar 2000, S. FISCHER, Gebundenes Buch, ISBN 3100478185, EAN 9783100478184 Beschreibung Der junge Erich Wellkamp lernt in der Sommerfrische Major von Grubeck und seine Tochter Anna kennen. Erich weiß es sofort: Anna bietet ihm die Sicherheit, auf die er gewartet hat. An sie kann er sich anlehnen und vom Leben ausruhen. Also hält er um ihre Hand an. Aber es kommt doch anders als erwartet. Die beiden frisch Vermählten ziehen zu Annas Vater, und Erich begegnet seiner Schwiegermutter Dora, der zweiten, sehr viel jüngeren Frau des Majors. Erich verfällt ihr mit Haut und Haar. Sie nutzt einen gemeinsamen Opernbesuch, um ihn zu verführen. Beide beschwören damit die Tragödie herauf, und aus der einen Nacht wird eine verhängnisvolle Affäre, die alle Beteiligten die Grenzen der Vernunft mißachten läßt. Zum 50. Todestag am 12. März 2000 wird eine Lücke geschlossen: Heinrich Manns Erstling erschien 1894, sechs Jahre vor Buddenbrooks, vier Jahre später eine zweite Auflage und dreißig Jahre danach eine vom Autor überarbeitete Fassung. Seitdem ist In einer Familie nicht mehr erhältlich. Heinrich Manns erstes Buch - geschrieben im selbstsicheren Übermut eines frühen Werkes wie auch schon im Ton des späten Meisters - ist eine mitreißende Liebestragödie und Familiengeschichte, zugleich ein Fundstück und ein Einstieg in das Werk eines großen Autors. Der Roman wird in der Fassung des Erstdrucks wiederveröffentlicht.
9783100478184 - Heinrich Mann: In einer Familie
4
Heinrich Mann (?):

In einer Familie (?)

ISBN: 9783100478184 (?) bzw. 3100478185, in Deutsch, S. FISCHER, gebundenes Buch, neu

Versandkostenfrei
Von Händler/Antiquariat
In einer Familie: Der junge Erich Wellkamp lernt in der Sommerfrische Major von Grubeck und seine Tochter Anna kennen. Erich weiß es sofort: Anna bietet ihm die Sicherheit, auf die er gewartet hat. An sie kann er sich anlehnen und vom Leben ausruhen. Also hält er um ihre Hand an. Aber es kommt doch anders als erwartet. Die beiden frisch Vermählten ziehen zu Annas Vater, und Erich begegnet seiner Schwiegermutter Dora, der zweiten, sehr viel jüngeren Frau des Majors. Erich verfällt ihr mit Haut und Haar. Sie nutzt einen gemeinsamen Opernbesuch, um ihn zu verführen. Beide beschwören damit die Tragödie herauf, und aus der einen Nacht wird eine verhängnisvolle Affäre, die alle Beteiligten die Grenzen der Vernunft mißachten läßt. Zum 50. Todestag am 12. März 2000 wird eine Lücke geschlossen: Heinrich Manns Erstling erschien 1894, sechs Jahre vor Buddenbrooks, vier Jahre später eine zweite Auflage und dreißig Jahre danach eine vom Autor überarbeitete Fassung. Seitdem ist In einer Familie nicht mehr erhältlich. Heinrich Manns erstes Buch - geschrieben im selbstsicheren Übermut eines frühen Werkes wie auch schon im Ton des späten Meisters - ist eine mitreißende Liebestragödie und Familiengeschichte, zugleich ein Fundstück und ein Einstieg in das Werk eines großen Autors. Der Roman wird in der Fassung des Erstdrucks wiederveröffentlicht. Buch
9783100478184 - Heinrich Mann: In einer Familie (Hardback)
5
Heinrich Mann (?):

In einer Familie (Hardback) (2000) (?)

ISBN: 9783100478184 (?) bzw. 3100478185, in Deutsch, FISCHER, S. gebundenes Buch, neu

Versandkostenfrei
Von Händler/Antiquariat, The Book Depository EURO [60485773], Slough, United Kingdom
Language: German Brand New Book.