Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Sushi in Bombay, Jetlag in L. A. Unterwegs in einer Welt ohne Grenzen. S.Fischer
alle Angebote vergleichen

Preise201420152017
Schnitt 7,76 9,36 12,00
Nachfrage
9783100439314 - Pico Iyer: Sushi in Bombay, Jetlag in L.A.
1
Pico Iyer (?):

Sushi in Bombay, Jetlag in L.A. (2002) (?)

ISBN: 9783100439314 (?) bzw. 3100439317, in Deutsch, S. Fischer, gebundenes Buch, neu

15,00(unverbindlich)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Von Händler/Antiquariat, mitavi3
"Wir passieren Länder wie Drehtüren, einheimische Ausländer der Welt, undurchdringliche Bewohner des Nirgendwo. Nichts ist uns fremd und die Fremde ist nirgends." Pico Iyer muss es wissen: Er ist das Mensch gewordene Beispiel des grenzenlosen, vernetzten, multikulturellen Lebens in einer globalen Welt, ein Vielreisender unter Vielreisenden, der sich selbst als "global village on two legs" bezeichnet: Geboren als Sohn indischer Eltern in Oxford, aufgewachsen in Kalifornien, mittlerweile in Kyoto, Japan, lebend, vereint er viele und keine Heimaten in sich -- und schlägt daraus Kapital: als Journalist und Reiseschriftsteller, der wie die "Businessnomaden" in ihren Geschäftsanzügen und mit ihren Aktenkoffern in allen Flughäfen und Hotelzimmern der Welt zu Hause ist, kein richtiges Zuhause hat -- und es auch nicht vermisst. Sein erstes ins Deutsche übersetzte Buch versammelt sieben essayistische Reportagen über Orte, an denen sich globale Existenzen versammeln: Toronto zum Beispiel, für Iyer die globalste aller Städte, da sie keinen echten Mittelpunkt hat, sondern sich das Stadtzentrum definiert ganz abhängig davon, ob man Ukrainer, Taiwanese oder Serbe ist -- viele Städte in einer, die Ukraine in Kanada und Kanada in der Ukraine. Oder der Flughafen von Los Angeles, ein Mikrokosmos, den Tausende Einwanderer seit ihrer Ankunft in den USA nie wirklich verlassen haben, da sie dort direkt Arbeit gefunden haben. Iyer schreibt vor allem über die Menschen, die sich in diesen World Citys versammeln und wieder in alle Winde zerstreuen. Klug, detailgenau und scharfsinnig geht er der Frage nach, ob sich im Zeitalter von World Wide Web, Bonusmeilen und globalen Märkten auch eine Art globale Seele manifestiert, die keine Heimat kennt beziehungsweise sich ein Heimatgefühl erschafft, das unabhängig davon ist, wo das Zuhause steht. Iyers Buch ist eine lesenswerte Auseinandersetzung mit der Realität der globalisierten Existenz in der neuen Kosmopolis, in der die selbstverständlich gewordene, kaum hinterfragte Mobilität zu einer Gratwanderung zwischen praktizierter Weltoffenheit und einem Schweben im luftleeren Raum gerät. --Christoph Nettersheim, Gebundene Ausgabe, Label: S. Fischer, S. Fischer, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2002, Studio: S. Fischer, Verkaufsrang: 1045103
9783100439314 - Pico Iyer: Sushi in Bombay, Jetlag in L.A.
2
Pico Iyer (?):

Sushi in Bombay, Jetlag in L.A. (2002) (?)

ISBN: 9783100439314 (?) bzw. 3100439317, in Deutsch, S. Fischer, gebundenes Buch, gebraucht

0,09(unverbindlich)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Von Händler/Antiquariat, medimops Outlet
"Wir passieren Länder wie Drehtüren, einheimische Ausländer der Welt, undurchdringliche Bewohner des Nirgendwo. Nichts ist uns fremd und die Fremde ist nirgends." Pico Iyer muss es wissen: Er ist das Mensch gewordene Beispiel des grenzenlosen, vernetzten, multikulturellen Lebens in einer globalen Welt, ein Vielreisender unter Vielreisenden, der sich selbst als "global village on two legs" bezeichnet: Geboren als Sohn indischer Eltern in Oxford, aufgewachsen in Kalifornien, mittlerweile in Kyoto, Japan, lebend, vereint er viele und keine Heimaten in sich -- und schlägt daraus Kapital: als Journalist und Reiseschriftsteller, der wie die "Businessnomaden" in ihren Geschäftsanzügen und mit ihren Aktenkoffern in allen Flughäfen und Hotelzimmern der Welt zu Hause ist, kein richtiges Zuhause hat -- und es auch nicht vermisst. Sein erstes ins Deutsche übersetzte Buch versammelt sieben essayistische Reportagen über Orte, an denen sich globale Existenzen versammeln: Toronto zum Beispiel, für Iyer die globalste aller Städte, da sie keinen echten Mittelpunkt hat, sondern sich das Stadtzentrum definiert ganz abhängig davon, ob man Ukrainer, Taiwanese oder Serbe ist -- viele Städte in einer, die Ukraine in Kanada und Kanada in der Ukraine. Oder der Flughafen von Los Angeles, ein Mikrokosmos, den Tausende Einwanderer seit ihrer Ankunft in den USA nie wirklich verlassen haben, da sie dort direkt Arbeit gefunden haben. Iyer schreibt vor allem über die Menschen, die sich in diesen World Citys versammeln und wieder in alle Winde zerstreuen. Klug, detailgenau und scharfsinnig geht er der Frage nach, ob sich im Zeitalter von World Wide Web, Bonusmeilen und globalen Märkten auch eine Art globale Seele manifestiert, die keine Heimat kennt beziehungsweise sich ein Heimatgefühl erschafft, das unabhängig davon ist, wo das Zuhause steht. Iyers Buch ist eine lesenswerte Auseinandersetzung mit der Realität der globalisierten Existenz in der neuen Kosmopolis, in der die selbstverständlich gewordene, kaum hinterfragte Mobilität zu einer Gratwanderung zwischen praktizierter Weltoffenheit und einem Schweben im luftleeren Raum gerät. --Christoph Nettersheim, Gebundene Ausgabe, Label: S. Fischer, S. Fischer, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2002, Studio: S. Fischer, Verkaufsrang: 1113002
9783100439314 - Iyer, Pico: Sushi in Bombay - Jetlag in L.A. - Unterwegs in einer Welt ohne Grenzen.
3
Iyer, Pico (?):

Sushi in Bombay - Jetlag in L.A. - Unterwegs in einer Welt ohne Grenzen. (2002) (?)

ISBN: 9783100439314 (?) bzw. 3100439317, in Deutsch, S. Fischer, Frankfurt am Main, Deutschland

12,00(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten
Von Händler/Antiquariat, Druckwaren Antiquariat
Frankfurt am Main, S. Fischer, 318 S. OPp., gebundene Ausgabe, SU., Lesebändchen. SU. leicht berieben/ gebräunt, ansonsten gut erhalten. ISBN: 9783100439314Reisen/ Landeskunde/ Reiseführer/ Reiseberichte [Heimat ; Kulturkontakt ; Internationale Mobilität ; Globalisierung, Soziologie, Gesellschaft, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen] 2002
9783100439314 - Iyer, Pico: Sushi in Bombay, Jetlag in L.A. : unterwegs in einer Welt ohne Grenzen.
4
Iyer, Pico (?):

Sushi in Bombay, Jetlag in L.A. : unterwegs in einer Welt ohne Grenzen. (2002) (?)

ISBN: 9783100439314 (?) bzw. 3100439317, in Deutsch, S. Fischer, Frankfurt am Main, Deutschland

19,90 + Versand: 35,00 = 54,90(unverbindlich)
Von Händler/Antiquariat, Buchladen an der Kyll [50352533], Lissendorf, RP, Germany
neu, noch in Schutzfolie, Versand spätestens am nächsten Werktag 318 S. ; 21 cm Deutsch 490g
3100439317 - Iyer, Pico: Sushi in Bombay, Jetlag in L.A. Unterwegs in einer Welt ohne Grenzen.
5
Iyer, Pico (?):

Sushi in Bombay, Jetlag in L.A. Unterwegs in einer Welt ohne Grenzen. (?)

ISBN: 3100439317 (?) bzw. 9783100439314, in Deutsch, Frankfurt am Main : S. Fischer, 2002. gebraucht

5,00 + Versand: 1,90 = 6,90(unverbindlich)
Versandart: STD, Versand nach: DE
Von Händler/Antiquariat, Antiquariat Mehlig, [2255]
kleine Druckspur an Vorderumschlag, (318 S.), 21 cm Pappband