Erweiterte Suche
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Deutschland (ändern auf AUT)
Voreinstellungen anlegen

Gebr. Auszug des Gottlosen: Zum Atheismusstreit 1798/1799 in Jena:
jedes Angebot vergleichen

Video zur Suche abspielen
9783000579950 - Bernd Kemter -: Gebr. - Auszug des Gottlosen: Zum Atheismusstreit 1798/1799 in Jena
1
Bernd Kemter - (?):

Gebr. - Auszug des Gottlosen: Zum Atheismusstreit 1798/1799 in Jena (1799) (?)

ISBN: 9783000579950 (?) bzw. 3000579958, in Deutsch, gebraucht

01-3 Tage
Von Händler/Antiquariat
Letzte Aktualisierung am: 29.07.2018 08:56:24, Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 1, Label: Kemter, Bernd, Publisher: Kemter, Bernd, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 182, publicationDate: 2017-10-30, releaseDate: 2017-10-26, authors: Bernd Kemter, ISBN: 3000579958, M03000579958UsedVeryGood
Bestellnummer des Händlers: M03000579958UsedVeryGood
Bestellnummer bei der Plattform Medimops.de: bb54ef7bb2520de41f3edb51ee8d56 2e
Kategorie: Bücher
Daten vom 01.08.2018 06:38h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-00-057995-8, 978-3-00-057995-0
9783000579950 - Bernd Kemter: Auszug des Gottlosen: Zum Atheismusstreit 1798/1799 in Jena
2
Bernd Kemter (?):

Auszug des Gottlosen: Zum Atheismusstreit 1798/1799 in Jena (2017) (?)

ISBN: 9783000579950 (?) bzw. 3000579958, in Deutsch, 182 Seiten, Kemter, Bernd, gebundenes Buch, neu, Erstausgabe

12,90 + Versand: 3,00 = 15,90(unverbindlich)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen, Tatsächliche Versandkosten können abweichen.
Von Händler/Antiquariat, Buecher Bernd Kemter
Karl Perzel kommt 1798 aus Freiberg nach Jena, um Theologie zu studieren. Schon seine ersten Kontakte mit Jenaer Studenten und derem Zeitvertreib, Fechtübungen, Gelage und Schelmenstreiche, zeitigen dramatische Folgen. Der Student gerät scheinbar ohne eigenes Zutun, mehr zufällig in den Strudel der Ereignisse. Infolge des beherzten Eingreifens bei einem durchgehenden Pferdegespann werden Karl und sein Stubengenosse Paul Kefferstein mit dem Saalfelder Konrektor Carl Friedrich Forberg bekannt. Durch ihn geraten sie in den Kreis um den berühmten Philosophieprofessor Johann Gottlieb Fichte und damit in den Strudel des sogenannten Atheismusstreits. An dessem Ende steht Fichtes Entlassung. Kein Zeitgenosse von Rang blieb davon unberührt. Fichte verfocht vehement die Freiheit des Denkens, des Willens, der Vernunft und der akademischen Lehre. Sein Glaube an eine göttliche Weltregierung weist auch heute noch den Weg in eine Moralität, in der der Mensch seiner inneren Stimme gehorcht und zur guten Tat gebracht wird. Dies allein sei wahre Religiosität. Doch die Obrigkeit argwöhnt nicht nur Atheismus, sondern wittert in der Person Fichtes gleichermaßen einen auführerischen Demokraten, einen Jakobiner womöglich. Die Erzählung spiegelt die argumentativen Positionen von Fichtes Fürsprechern und Gegnern, ebenso lokale Ereignisse und studentische Gepflogenheiten wider. Karl lässt sich in Kundschafterdienste für den preußischen Hof einspannen, der zunehmendes Interesse an Fichte zeigt. Hin und her geworfen ist Karl in seiner Liebe zwischen der Dienstmagd Hilde und der Müllerstochter Gerlinde Letsch. Nur mühsam vermag er, sich aus den Irrungen und Wirrungen seines Daseins zu befreien. Gebundene Ausgabe, Ausgabe: 1, Label: Kemter, Bernd, Kemter, Bernd, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2017-10-30, Freigegeben: 2017-10-26, Studio: Kemter, Bernd
Bestellnummer bei der Plattform Amazon.de: o3xlu8ElHtJJ8WB76YlkBZXpXAGCt4 1PtReqxVCI5djDvLPUXsNhOzOiHcF7 2CtC4vk6ENiK%2BG0BXEC%2B3W3DZO wA2%2BUJ85mwg0zfYxwHRdoWFQjSKV ibsK0obZ7%2FAEH4dQ0ulZD010SSXm Vtkl8tIBRWtdcsrvzf
Schlüsselwörter: Afroamerikanische, Alternativweltgeschichte, Biografien, Christentum, Fantasy, Historische Krimis, Judentum, Kulturerbe, Kurzgeschichten & Anthologien, Militär, Mystery, Bücher, Literatur & Fiktion, Unterhaltungsliteratur, Historische Romane
Daten vom 01.08.2018 06:38h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-00-057995-8, 978-3-00-057995-0
9783000579950 - Bernd Kemter: Auszug des Gottlosen: Zum Atheismusstreit 1798/1799 in Jena
3
Bernd Kemter (?):

Auszug des Gottlosen: Zum Atheismusstreit 1798/1799 in Jena (2017) (?)

ISBN: 9783000579950 (?) bzw. 3000579958, in Deutsch, 182 Seiten, Kemter, Bernd, gebundenes Buch, gebraucht, Erstausgabe

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen, Versandkostenfrei. Tatsächliche Versandkosten können abweichen.
Von Händler/Antiquariat, MEDIMOPS
Karl Perzel kommt 1798 aus Freiberg nach Jena, um Theologie zu studieren. Schon seine ersten Kontakte mit Jenaer Studenten und derem Zeitvertreib, Fechtübungen, Gelage und Schelmenstreiche, zeitigen dramatische Folgen. Der Student gerät scheinbar ohne eigenes Zutun, mehr zufällig in den Strudel der Ereignisse. Infolge des beherzten Eingreifens bei einem durchgehenden Pferdegespann werden Karl und sein Stubengenosse Paul Kefferstein mit dem Saalfelder Konrektor Carl Friedrich Forberg bekannt. Durch ihn geraten sie in den Kreis um den berühmten Philosophieprofessor Johann Gottlieb Fichte und damit in den Strudel des sogenannten Atheismusstreits. An dessem Ende steht Fichtes Entlassung. Kein Zeitgenosse von Rang blieb davon unberührt. Fichte verfocht vehement die Freiheit des Denkens, des Willens, der Vernunft und der akademischen Lehre. Sein Glaube an eine göttliche Weltregierung weist auch heute noch den Weg in eine Moralität, in der der Mensch seiner inneren Stimme gehorcht und zur guten Tat gebracht wird. Dies allein sei wahre Religiosität. Doch die Obrigkeit argwöhnt nicht nur Atheismus, sondern wittert in der Person Fichtes gleichermaßen einen auführerischen Demokraten, einen Jakobiner womöglich. Die Erzählung spiegelt die argumentativen Positionen von Fichtes Fürsprechern und Gegnern, ebenso lokale Ereignisse und studentische Gepflogenheiten wider. Karl lässt sich in Kundschafterdienste für den preußischen Hof einspannen, der zunehmendes Interesse an Fichte zeigt. Hin und her geworfen ist Karl in seiner Liebe zwischen der Dienstmagd Hilde und der Müllerstochter Gerlinde Letsch. Nur mühsam vermag er, sich aus den Irrungen und Wirrungen seines Daseins zu befreien. Gebundene Ausgabe, Ausgabe: 1, Label: Kemter, Bernd, Kemter, Bernd, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2017-10-30, Freigegeben: 2017-10-26, Studio: Kemter, Bernd
Bestellnummer bei der Plattform Amazon.de: o3xlu8ElHtJJ8WB76YlkBZXpXAGCt4 1PxAw40xXpexZ8VPJPxuMKRypxCFRU 5YXge2OfaX%2F0fq8CgzgXuJ5MlY2s S1Hub%2BvyzvZblKPCr144kD3CIhS5 Tzbr2ndcZDppQius%2FUrC5CldLW6z NmWnyg%3D%3D
Schlüsselwörter: Afroamerikanische, Alternativweltgeschichte, Biografien, Christentum, Fantasy, Historische Krimis, Judentum, Kulturerbe, Kurzgeschichten & Anthologien, Militär, Mystery, Bücher, Literatur & Fiktion, Unterhaltungsliteratur, Historische Romane
Daten vom 01.08.2018 06:38h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-00-057995-8, 978-3-00-057995-0
Anzeigen
Kaffee und ZigarettenKaffee und Zigaretten
Gebundenes BuchFerdinand von Schirachs neues Buch "Kaffee und Zigaretten" verwebt autobiographische Erzählungen, Aperçus, Notizen und Beobachtungen zu einem erzählerischen Ganzen, in dem sich Privates und Allgemeines berühren, verzahnen und wechselseitig spiegeln. Es geht um prägende Erlebnisse und Begegnungen des Erzählers, um flüchtige Momente des Glücks, um Einsamkeit und Melancholie, um Entwurzelung und die Sehnsucht nach Heimat, um Kunst und Gesellschaft ebenso wie um die großen Lebensthemen Ferdinand von Schirachs, um merkwürdige Rechtsfälle und Begebenheiten, um die Idee des Rechts und die Würde des Menschen, um die Errungenschaften und das Erbe der Aufklärung, das es zu bewahren gilt, und um das, was den Menschen erst eigentlich zum Menschen macht. In dieser Vielschichtigkeit und Bandbreite der erzählerischen Annäherungen und Themen ist "Kaffee und Zigaretten" das persönlichste Buch Ferdinand von Schirachs."Wir müssen verstehen, wie wir wurden, wer wir sind. Und was wir wieder verlieren können. Als sich unser Bewusstsein entwickelte, sprach ja nichts dafür, dass wir einmal nach anderen Prinzipien handeln würden, als unsere Vorfahren. Aber wir gaben uns selbst Gesetze, wir erschufen eine Ethik, die nicht den Stärkeren bevorzugt, sondern den Schwächeren schützt. Das ist es, was uns im höchsten Sinn menschlich macht: die Achtung vor unserem Nebenmenschen."
Preise vergleichen
Mit Ernährung heilen: Besser essen – einfach fasten – länger leben. Neuestes Wissen aus Forschung und PraxisMit Ernährung heilen: Besser essen – einfach…
Besser essen - einfach fasten - länger leben. Neuestes Wissen aus Forschung und PraxisGebundenes BuchAndreas Michalsen möchte mit seinem Buch unser Bewusstsein schärfen für eine kluge und gesunde Ernährung und bringt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Heilfasten, Intervallfasten und Ernährung mit der Tradition und medizinischen Erfahrung in Einklang. Auf seine sehr persönliche, kompetente und überzeugende Art vermittelt er sein Wissen über eine mehr pflanzlich orientierte Ernährung, und auch im Alltag leicht durchführbare Fastenprogramme. Er zeigt, dass eine gezielte Ernährung und Fasten hochwirksam in der Vorbeugung und Behandlung zahlreicher Erkrankungen und der Schlüssel für die Förderung der Selbstheilung sind. Er beschreibt die wichtigsten Nahrungsmittel und ihre Nährstoffe, die gesündesten Ernährungsformen - von mediterraner Kost über vegetarisch bis vegan - und welche Art von Fasten - Heilfasten, Teilfasten, Scheinfasten, oder Intervallfasten - in welcher Form zu wem am besten passt. Die neuesten Erkenntnisse aus der Praxis und aus Studien am Immanuel Krankenhaus Berlin und der Charité ergänzt er um weitere aktuelle Forschungsergebnisse.
Preise vergleichen
Das Kind in dir muss Heimat finden: Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller ProblemeDas Kind in dir muss Heimat finden: Der…
Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller ProblemeBroschiertes BuchGlückliche Beziehungen durch UrvertrauenJeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem "inneren Kind" entwickelt: Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, bieten sich erstaunliche Möglichkeiten, Konflikte zu lösen, Beziehungen glücklicher zu gestalten und auf (fast) jedes Problem eine Antwort zu finden.
Preise vergleichen

9783000579950

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783000579950 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Gebr. Auszug des Gottlosen: Zum Atheismusstreit 1798/1799 in Jena" von Bernd Kemter - werden vollständig erfasst.

Benachbarte Bücher

>> zum Archiv