Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Geschichte der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian bis zum Ende des
Oströmischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint) (German Edition)
alle Angebote vergleichen

9781332355860 - Karl Krumbacher: Geschichte der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian bis zum Ende des Oströmischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint) (German Edition)
1
Karl Krumbacher (?):

Geschichte der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian bis zum Ende des Oströmischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint) (German Edition) (2015) (?)

ISBN: 9781332355860 (?) bzw. 1332355862, in Deutsch, 512 Seiten, Forgotten Books, Taschenbuch, gebraucht

18,70 ($ 21,25)¹ + Versand: 3,51 ($ 3,99)¹ = 22,21 ($ 25,24)¹(unverbindlich)
Usually ships in 1-2 business days
Von Händler/Antiquariat, super_star_seller
Excerpt from Geschichte der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian bis zum Ende des Oströmischen Reiches, 527-1453 Wenn ein Naturforscher erklärte, er wolle nur mit dem Löwen und Adler, der Eiche und Rose, mit Perlen und Edelsteinen, nicht aber mit widervvärtigen oder hässlichen Gegenständen, wie der Spinne, der Klette, der Schwefelsäure sich beschäftigen, so würde er einen Sturm von Heiterkeit mitfesseln. In der Philologie sind solche Feinschmecker die Regel, die es unter ihrer lvürde finden, ihre kostbare Kraft anderem als dem majestätischen Königsadler und der duftigen Rose zu weihen - und wir haben noch nicht gelernt, über diese lvüisdevollen zu lächeln. Einer der ersten Sterne am philologisch-historischen Himmel von Europa warnte mich einst mit eindringlichen lvorten vor dem Studium der unaussprechlichen Jahrhunderte und ihrer geistigen Erzeugnisse; die reine Liebe zum Altertum und die pädagogisehe Kraft müssen verkümmern, wenn sich die Philologie auf solche Abwege ver irre; ich möge Busse thun und zu den ästhetischen Fleischtöpfen der klassischen Zeit zurückkehren. Wenn solches am grünen Holze ge schieht, was soll man vom dürren erwarten? Es ist wohl zweifellos, dass die Mehrzahl unserer Fachgenossen sich noch auf dem Stand punkte des Bonner Doktors befindet, dem es unbegreiflich war, dass man sich mit einer Zeit beschäftigen könne, in der am; den Akkusativ regierte. Ich brauche deshalb hier nicht, wie es sonst in Vorreden hergebracht ist, mein Verhältnis zu Vorgängern darzulegen - denn ssh habe keine; was mir obliegt, ist vielmehr, das wissenschaftliche liecht des Gegenstandes an sich in Schutz zu nehmen. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works. Paperback, Label: Forgotten Books, Forgotten Books, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2015-09-27, Studio: Forgotten Books
9781332355860 - Karl Krumbacher: Geschichte der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian bis zum Ende des Oströmischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint) (German Edition)
2
Karl Krumbacher (?):

Geschichte der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian bis zum Ende des Oströmischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint) (German Edition) (2015) (?)

ISBN: 9781332355860 (?) bzw. 1332355862, in Deutsch, 512 Seiten, Forgotten Books, Taschenbuch, neu

14,58 ($ 16,57)¹ + Versand: 3,51 ($ 3,99)¹ = 18,09 ($ 20,56)¹(unverbindlich)
Usually ships in 24 hours
Von Händler/Antiquariat, Amazon.com
Excerpt from Geschichte der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian bis zum Ende des Oströmischen Reiches, 527-1453 Wenn ein Naturforscher erklärte, er wolle nur mit dem Löwen und Adler, der Eiche und Rose, mit Perlen und Edelsteinen, nicht aber mit widervvärtigen oder hässlichen Gegenständen, wie der Spinne, der Klette, der Schwefelsäure sich beschäftigen, so würde er einen Sturm von Heiterkeit mitfesseln. In der Philologie sind solche Feinschmecker die Regel, die es unter ihrer lvürde finden, ihre kostbare Kraft anderem als dem majestätischen Königsadler und der duftigen Rose zu weihen - und wir haben noch nicht gelernt, über diese lvüisdevollen zu lächeln. Einer der ersten Sterne am philologisch-historischen Himmel von Europa warnte mich einst mit eindringlichen lvorten vor dem Studium der unaussprechlichen Jahrhunderte und ihrer geistigen Erzeugnisse; die reine Liebe zum Altertum und die pädagogisehe Kraft müssen verkümmern, wenn sich die Philologie auf solche Abwege ver irre; ich möge Busse thun und zu den ästhetischen Fleischtöpfen der klassischen Zeit zurückkehren. Wenn solches am grünen Holze ge schieht, was soll man vom dürren erwarten? Es ist wohl zweifellos, dass die Mehrzahl unserer Fachgenossen sich noch auf dem Stand punkte des Bonner Doktors befindet, dem es unbegreiflich war, dass man sich mit einer Zeit beschäftigen könne, in der am; den Akkusativ regierte. Ich brauche deshalb hier nicht, wie es sonst in Vorreden hergebracht ist, mein Verhältnis zu Vorgängern darzulegen - denn ssh habe keine; was mir obliegt, ist vielmehr, das wissenschaftliche liecht des Gegenstandes an sich in Schutz zu nehmen. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works. Paperback, Label: Forgotten Books, Forgotten Books, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2015-09-27, Studio: Forgotten Books
9781332355860 - Karl Krumbacher: Geschichte Der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian Bis Zum Ende Des Ostromischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint) (Paperback)
3
Karl Krumbacher (?):

Geschichte Der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian Bis Zum Ende Des Ostromischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint) (Paperback) (2017) (?)

ISBN: 9781332355860 (?) bzw. 1332355862, in Englisch, Forgotten Books, Taschenbuch, neu, Nachdruck

Versandkostenfrei
Von Händler/Antiquariat, Book Depository hard to find [63688905], London, United Kingdom
Language: German . This book usually ship within 10-15 business days and we will endeavor to dispatch orders quicker than this where possible. Brand New Book. Excerpt from Geschichte der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian bis zum Ende des Ostromischen Reiches, 527-1453 Streite erkampft werden muss. Die Kraft der Thatsaohen wird aber auch hier zum Siege gelangen. Es wird in der philologischen Wissen schaft Ahnliches geschehen wie in der Landschaftsmalerei. Da gab es eine Zeit, in der man sich nur fur himmelblaue Seen, fur rosiges Alpen gluhen oder uppige Fruhlingsgelande begeisterte; seitdem hat man gelernt, in jedem Stucke der unendlichen Natur das Gottliche und Ewige zu finden; man hat entdeckt, dass sich einem polnischen Novemberabend auf morastigem Neubruchland ebensoviel Feinheit und seelische Stimmung entlocken lasst als den fruher beliebten schonen Gegenden. So wird auch der Litterarhistoriker der Zukunft jeder Epoche, in welcher Menschen diohteten und dachten, dieselbe Teilnahme entgegenbringen. Wie der beschrankte ethnographische Standpunkt der alten Hellenen durch den weltgemeinsohaftliehen Gedanken des Christentums langst praktisch uberwunden ist, so wird auch die Wissenschaft bei aller Versenkung in die Einzelforschung gleichzeitig ihren Gesichtskreis mit ungeschmalerter Sorgfalt uber Zeiten und Volker ausbreiten. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
9781332355860 - Karl Krumbacher: Geschichte der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian bis zum Ende des Ostr mischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint)
4
Karl Krumbacher (?):

Geschichte der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian bis zum Ende des Ostr mischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint) (?)

ISBN: 9781332355860 (?) bzw. 1332355862, in Englisch, FB &c Ltd, Taschenbuch, neu

14,58 ($ 16,57)¹(unverbindlich)
Lagernd, zzgl. Versandkosten
Von Händler/Antiquariat
Geschichte-der-byzantinischen-Litteratur-von-Justinian-bis-zum-Ende-des-ostr-mischen-Reiches-527-1453~~Karl-Krumbacher, Geschichte der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian bis zum Ende des Ostr mischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint)
9781332355860 - Karl Krumbacher: Geschichte Der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian Bis Zum Ende Des Ostromischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint)
5
Karl Krumbacher (?):

Geschichte Der Byzantinischen Litteratur: Von Justinian Bis Zum Ende Des Ostromischen Reiches, 527-1453 (Classic Reprint) (2015) (?)

ISBN: 9781332355860 (?) bzw. 1332355862, in Deutsch, 512 Seiten, Forgotten Books, Taschenbuch, neu

18,33 (C$ 26,96)¹(unverbindlich)
Usually ships within 1 - 2 business days
Von Händler/Antiquariat, Book Depository CA
Paperback, Label: Forgotten Books, Forgotten Books, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2015-09-27, Freigegeben: 2015-09-27, Studio: Forgotten Books