Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
Video zur Suche abspielen

Der Ferienclub - alle Angebote vergleichen

9781291090970 - Marion deSanters: Der Ferienclub
1
Marion deSanters (?):

Der Ferienclub (2012) (?)

ISBN: 9781291090970 (?) bzw. 1291090975, in Deutsch, 41 Seiten, neu, E-Book, elektronischer Download

E-Book zum Download
Von Händler/Antiquariat
Richard, der erst vor einigen Wochen von seiner langjährigen Freundin getrennt hat, beschließt trotz anfänglicher Bedenken, doch in jenen Ferienclub zu fliegen, wohin die beiden noch als Paar fliegen wollten. Seine anfängliche Skepsis lockerte sich so wie seine Muskeln in einer wunderbaren Massagen und die *** knisternde Begegnung mit Mutter und Tochter im Aufzug lässt ihn erst recht in ***e Leidenschaft und Träume verfallen, die sodann nahtlos in wahre Erlebnisse überleiten ======= Er machte einen Schritt weiter in den Raum und spürte plötzlich eine Hand, die sich zärtlich von hinten um seine Brust legte und dann ihm sanft über den Bauch hinab zu seinem fast explosionsartig anwachsenden Speer strich. Fast wäre es nun Richard gewesen, der vor Schreck aufschrie, dennoch aber wagte er es nicht, sich umzudrehen, auch weil er dadurch den so intim angenehmen Kontakt hätte abreißen lassen müssen. Eine zweite Hand gesellte sich zur ersten, lüftete seine Short und zog sie ohne jedes weitere Wort an seinen Oberschenkel hinab. Mit beiden Händen fasste sie nun hart um seinen steifen Schwanz und ihre Finger begannen ihn genüsslich zu wichsen, wobei er immer mehr die Wärme jenes Körpers fühlte, der sich von hinten her an ihn heran presste. Als sich ihre erregt abstehenden Nippel in seinen angespannten Rücken bohrten, schrie er das erste Mal sanft aber dennoch unterdrückt auf – es war einfach zu geil und zu unvorstellbar, was ihm hier widerfuhr. Waren also seine geilen und lechzenden Blicke im Lift doch auf fruchtbaren Boden gefallen, frohlockte er innerlich. Irgendeine der dummen Fragen oder Ausreden, die auf seinen Lippen gelegen waren – er konnte nur darüber den Kopf schütteln, die waren so etwas von obsolet und unnötig geworden, dass er nur hell auflachen konnte, zugleich seine Begeisterung über ihre Fingerfertigkeit in den Raum hauchend. Oh ja – so … so will ich das … du machst es traumhaft. Dieses typische Kribbeln in seinem Unterleib steigerte sich rasant und Richard drehte sich vorsichtig um, zögerlich noch, ob sie ihm das auch gewähren wollte. Die begehrte Frau ließ sich dadurch nicht abhalten, im Gegenteil – sie ging vor ihm in die Knie und wichste weiter seinen stahlharten Penis direkt vor ihrem Gesicht weiter, während er von oben herab ihre großen, runden Brüste betrachtete und auch noch einen streifenden Blick auf ihre wundervollen ***lippen erhaschen konnte. Wie vermutet und erhofft – sie war total einladend glatt rasiert und ihre üppigen Lippen boten sich an, von Zunge oder aber Schwanz gepflügt und dann besamt zu werden. Sie schienen schon total feucht und geschwollen und ihre großen, langen Brustwarzen standen prächtig ab von ihren beein­druckend fest und groß wirkenden Brüsten. Einladend üppig, sie zu kneten, liebkosen und auch hart mit seinem Schwanz dazwischen zu gleiten und sich daran und dazwischen bis zum äußersten zu reiben. Immer noch vor Richard kniend, Augen und Mund so gefährlich und typisch nahe an seiner Eichel, hob sie den Kopf und blickte zu ihm hoch, während sie beständig noch seine geschwollene Männlichkeit rieb und knete, zur prächtigsten Entfaltung hoch massierte. »Du … du ... mit deinem harten da ... du hast mich so sauscharf gemacht im Aufzug, dass ...« Sie grinste und sprach nicht weiter, als aber sein Blick in die Richtung gefallen war, nämlich in Richtung Nachtkästchen, da glaubte er dort eine Flasche mit Öl, Gleitcreme oder ähnlichem zu erkennen, die so ver­dächtig griffbereit herumlag. ... Kindle Edition, Format: Kindle eBook, Produktgruppe: eBooks, Publiziert: 2012-09-24, Freigegeben: 2012-09-24
Bestellnummer bei der Plattform Amazon.de-eBooks: B009G95ZC4
Schlüsselwörter: Bücher, Erotik, Romane & Erzählungen, Kindle-Shop, Kindle eBooks
Daten vom 07.06.2015 09:22h
ISBN (andere Schreibweisen): 1-291-09097-5, 978-1-291-09097-0
Zuerst gefunden: 07.06.2015 09:22:48
Zuletzt gefunden: 22.08.2019 18:54:16
Fundstellen insgesamt: 1
Zurücksetzen

Leider keine Suchergebnisse

Ihre Suche nach ist bei mehr als 100 angebundenen Webshops momentan nicht lieferbar. Wir finden dieses Buch aber trotzdem innerhalb weniger Wochen.

Sie Suchen nach diesem Buch:
Der FerienclubMarion deSanters: Der Ferienclub
ISBN: 9781291090970

Speichern Sie diese Suche kostenlos in ab, dann werden Sie automatisch benachrichtigt, sobald dieses Buch verfügbar ist. Meistens finden wir dieses Buch innerhalb weniger Wochen und verständigen Sie dann per E-Mail. Sie können dann frei entscheiden, ob Sie das Buch kaufen wollen oder nicht.

Unsere Suchtipps für Ihre Suche:

Sie haben jetzt folgende Möglichkeiten:

  • Speichern Sie diese Seite in Ihren Lesezeichen oder Favoriten ab, dann können Sie jederzeit die Suche erneut ausführen.
  • Das Buch ist tatsächlich derzeit vergriffen bzw. nicht lieferbar. Es ist z.B. eine Rarität. Möglicherweise ist es aber in einiger Zeit lieferbar. Speichern Sie dazu diese Suche kostenlos ab oder lassen Sie sich kostenlos auf dieses Gerät benachrichten und Sie werden automatisch per E-Mail oder Nachricht informiert, sobald dieses Buch wieder lieferbar wird. Wir sind zuversichtlich, dass wir jedes Buch auf diese Weise innerhalb relativ kurzer Zeit finden. Probieren Sie es einfach aus!

Mich bei neuen Ergebnissen benachrichtigen    Suche jetzt kostenlos Speichern

Anmeldung mit Google:
Anmeldung mit Facebook:
Mit Facebook anmelden oder registrieren
Anmeldung mit Twitter:
Mit Twitter anmelden oder registrieren