Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buchsuche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.

Bürgerkrieg global. Menschenrechtsethos und deutschsprachiger Gegenwartsroman.
alle Angebote vergleichen

0833930591 - Lützeler, Paul Michael: Bürgerkrieg global. Menschenrechtsethos und deutschsprachiger Gegenwartsroman.
1
Lützeler, Paul Michael (?):

Bürgerkrieg global. Menschenrechtsethos und deutschsprachiger Gegenwartsroman. (2009) (?)

ISBN: 0833930591 (?) bzw. 9780833930590, in Deutsch, Paderborn , München : Fink.

21,50(unverbindlich)
zzgl. Versandkosten.
Von Händler/Antiquariat.
360 S. Broschiert. Gebraucht, aber gut erhalten. - u.A. mit: VON DEN 1980ER ZU DEN 2000ER JAHREN IN EUROPA, AFRIKA UND ASIEN -- Jugoslawien: Norbert Gstrein, Das Handwerk des Tötens (2003) -- Über ästhetisches und politisches Scheitern: Jugoslawien: Ein traditionsloses Staatsgebilde im Zerfall. Der Bürgerkrieg auf dem Balkan als Thema bei Gerhard Roth, Juli Zeh und Sasa Stanisic. Narrative Srrategie: Matroschka-Technik und impliziter Autor. Die Erzähltrias und Freuds Drei-Instanzen-Modell: Der Überich-Erzähler im poetologischen Bürgerkrieg. Palinodie als Prinzip: Strukturhomologien. "Effekt" und "Kitsch": Gstrein und Broch. Die historische Hypothek: Der Zweite Weltkrieg. Belagerungen und Massaker in den 1990er Jahren: von Vukovar bis Pristina. -- Ruanda I: Lukas Bärfuss, Hundert Tage (2008) -- Negativer Entwicklungsroman und fatale Entwicklungshilfe: Die Geschichte eines Konflikts seit der Kolonialisierung: Hutus und Tutsis. Soziale, politische und ökonomische Ursachen des Bürgerkriegs. Der Genozid von 1994 und die Rolle der UNO. Filme, Berichte, Romane: Hotel Rwanda, An Ordinary Man, Un dimanche ä la piscine à Kigali, Shooting Dogs. Das Inkle-und-Yariko-Erzählmuster bei Gil Courtemanche, Michael Caton-Jones und Lukas Bärfuss. David und Agathe. Eidgenössische Entwicklungshilfe: Idealismus, Bürokratie und Widersinn. Die Schweiz als "Ruanda Europas". -- Ruanda II: Hans Christoph Buch, Kain und Abel in Afrika (2001) -- Ein Du-Erzähler im Inferno der Flüchtlingslager: Das Lager als Fortsetzung des Bürgerkriegs mit anderen Mitteln. Ein Doppelroman: Der koloniale Ich-Erzähler und der antikoloniale Du-Erzähler. Die Poetik der Du-Erzählung. Unzuverlässiges Erzählen. Der postkoloniale Diskurs über Subalternität (Gramsci, Guha, Spivak). Intertexte: Anspielungen auf die Bibel (Kain und Abel) und auf Dantes Commedia (das Flüchtlingslager als tiefster Kreis der Hölle). Das verlorene Touristen-Paradies. Probleme humanitärer Hilfe: Bodo Kirchhoffs Herrenmenschlichkeit und neuere politologische Studien. -- Sri Lanka: Jeannette Lander, Jahrhundert der Herren (1993) -- Ehekrieg und Bürgerkrieg: Ich-Erzählung und Du-Adressat: Entfaltung einer Ehetragödie. Literarischer Intertext: Die Volksbuch-Genovefa, Nathanael Hawthornes Hesrer Prynne und Ira Levins Rosemary Woodhouse. Mythische Folie: Juliane und Alexander oder Klytemnestra und Agamemnon. Die Metapher der Spinne: Netzwerktheorie und Maya (Bruno Latour und Fritjof Capra). Sri Lanka und die Hypothek des Kolonialismus: Singhalesen und Tamilen im Clinch. Das Paradox des Kampfs um die Würde: Angst als Lebensform. Die Symbiose von Ehe- und Bürgerkrieg. -- III. VON DEN 1970ER ZU DEN 1990ER JAHREN IM NAHEN UND MITTLEREN OSTEN -- 1. Oman: Dieter Kühn, Und der Sultan von Oman (1979) Literatur-Mosaik und Ölkrise: Die Ölpreiserhöhung von 1973 als Anstoß: Amerikanische Multis und ihre windfall profits.Das Sultanat und der Unabhängigkeitskrieg von Dhofar. Im Hintergrund die Großmächte des Kalten Krieges. Multiple Fiktionalisierung: Das "Dhofar-Szenarium" als Bürgerkriegs-Planspiel. Saddam Hussein in der Materialsammlung. Widersprüche: Der human gesonnene Protagonist in der Gewaltfalle. Das Anti-Märchen von der petrifizierten arabischen Stadt. Eine Parallele: Der Film Three Days ofthe Condor mit Robert Redford. -- 2. Libanon: Nicolas Born, Die Fälschung (1979) Kritik der Medialisierung und verselbständigter Bürgerkrieg: Die Anfänge des libanesischen Bürgerkriegs in der Geschichte und ihre Schilderung in Borns Roman. Der Reporter als Spezialist für Krisengebiete. Das Massaker von Karantina und die Vergeltung in Damur. Die von außen einwirkenden Mächte: die USA, Israel, die arabischen Nachbarstaaten. Realismus und Dokumentation. Die Abscheu vor dem Krieg und die Lust an der Gefahr. Die Unversöhnlichkeit der Parteien. Vom Journalisten zum Schriftsteller. Volker Schlöndorffs Verfilmung des Romans mit Bruno Ganz in der Hauptrolle. -- 3. Iran: Christian Kracht, 1979 (2001) -- Popkultur und Fundamentalismus: Problematische Moderne und Islamische Revolution. Der Bürgerkrieg von 1979. Das Delirium der Besucher und der Machtverfall des Schahs. Westlicher Internationalismus und provo-kative Popmusik: Googosh und Throbbing Gristle. Die Konfrontation der Ferien-für-immer-Einstellung mit politischer Gewalt. Umsturz und Opiumrausch. Zoroastrismus und die Kulturpolitik des Schahs. Die Revolte gegen die Schutzmacht USA. Der Koran als Heilmittel gegen das westliche "Böse". Das Ende der Spaßgesellschaft in Unterwerfung und Tod. -- 4. Jemen: Michael Roes, Leeres Viertel Rub'Al-Khali (1996) -- Spielästhetik und Kriegerethos: Trennung und Vereinigung von Nord- und Südjemen. Erzählerstimmen aus der Goethezeit und der Gegenwart. Staatskrise: Der Bürgerkrieg von 1994 und die Ölfelder von Marib. Der entführte Erzähler als Ethnologe: Alt-Jemenitische Vorstellungen von Spiel und Kampf. Kulturkritische Sicht des Westens: Das Leben als Spiel. Kriegsspiele jemenitischer Kinder. Rituale von Tanz und Krieg. Gemeinschaft als Beherrschung von Gewalt. Kulturelle Verflechtung: Abdallah und Adrian. Der Jemen als Polizeistaat. Spiel und Imperialismus. ISBN 9783770548941.
Bestellnummer bei der Plattform Antbo.de: a0833930591
Daten vom 05.10.2011 12:56h
ISBN (andere Schreibweisen): 0-8339-3059-1, 978-0-8339-3059-0
Zuerst gefunden: 05.10.2011 12:56:43
Zuletzt gefunden: 29.12.2019 21:50:00
Kleinster Preis: 21,50 (vom 05.10.2011 12:56:43)
Höchster Preis: 21,50 (vom 05.10.2011 12:56:43)
Fundstellen insgesamt: 2
Zurücksetzen

Leider keine Suchergebnisse

Ihre Suche nach ist bei mehr als 100 angebundenen Webshops momentan nicht lieferbar. Wir finden dieses Buch aber trotzdem innerhalb weniger Wochen.

Sie Suchen nach diesem Buch:
Bürgerkrieg global. Menschenrechtsethos und deutschsprachiger Gegenwartsroman.Lützeler, Paul Michael: Bürgerkrieg global. Menschenrechtsethos und deutschsprachiger Gegenwartsroman.
ISBN: 9780833930590

Speichern Sie diese Suche kostenlos in ab, dann werden Sie automatisch benachrichtigt, sobald dieses Buch verfügbar ist. Meistens finden wir dieses Buch innerhalb weniger Wochen und verständigen Sie dann per E-Mail. Sie können dann frei entscheiden, ob Sie das Buch kaufen wollen oder nicht.

Unsere Suchtipps für Ihre Suche:

Sie haben jetzt folgende Möglichkeiten:

  • Speichern Sie diese Seite in Ihren Lesezeichen oder Favoriten ab, dann können Sie jederzeit die Suche erneut ausführen.
  • Das Buch ist tatsächlich derzeit vergriffen bzw. nicht lieferbar. Es ist z.B. eine Rarität. Möglicherweise ist es aber in einiger Zeit lieferbar. Speichern Sie dazu diese Suche kostenlos ab oder lassen Sie sich kostenlos auf dieses Gerät benachrichten und Sie werden automatisch per E-Mail oder Nachricht informiert, sobald dieses Buch wieder lieferbar wird. Wir sind zuversichtlich, dass wir jedes Buch auf diese Weise innerhalb relativ kurzer Zeit finden. Probieren Sie es einfach aus!

Mich bei neuen Ergebnissen benachrichtigen    Suche jetzt kostenlos Speichern

Anmeldung mit Google:
Anmeldung mit Facebook:
Mit Facebook anmelden oder registrieren
Anmeldung mit Twitter:
Mit Twitter anmelden oder registrieren