Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buch Suche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.

Forstliche Gewerbslehre. Dritte verbesserte, nach des Verfassers Tod herausgegebene
Auflage von L. Klauprecht, Großherzogl. Bad. Forstrathe, Vorstand der Forstschule
und Prof. der Forstwissenschaft . Carlsruhe.
alle Angebote vergleichen

1
Jagd - Hundeshagen, Dr. J. Ch (?):

Forstliche Gewerbslehre. Dritte verbesserte, nach des Verfassers Tod herausgegebene Auflage von L. Klauprecht, Großherzogl. Bad. Forstrathe, Vorstand der Forstschule und Prof. der Forstwissenschaft . Carlsruhe. (1837) (?)

ISBN: 0602083621 (?) bzw. 9780602083625, in Deutsch

Versandkostenfrei in die BRD
Von Händler/Antiquariat, Antiquariat faust2000 Harald Holder
Tübingen, Verlag der Laupp'schen Buchhandlung, 1 Bl., XII S., 1 Bl., 368 S. Pappband d. Zt. m. aufgeklebtem Rckn-Schild. - Ebd. stärker berieben u. bestoßen, Rckn. mit durchgängigem Längsknick, einige Bll. oben eselsohrig, wenige hdschrftl. Anmerkungen, Besitzvermerk auf Titelbl. - Encyclopädie der Forstwissenschaft. Zweite Abtheilung. Mit Königl. Württemberg. Privilegium gegen den Nachdruck. 20,2 cm (8°). Kulturgeschichte. 1837
2
Hundeshagen, Dr. J. Ch. (?):

Forstliche Gewerbslehre. Dritte verbesserte, nach des Verfassers Tod herausgegebene Auflage von L. Klauprecht, Großherzogl. Bad. Forstrathe, Vorstand der Forstschule und Prof. der Forstwissenschaft . Carlsruhe. (2000) (?)

ISBN: 0602083621 (?) bzw. 9780602083625, in Deutsch, gebraucht

zzgl. Versandkosten
Von Händler/Antiquariat, Internet-Antiquariat Faust2000 Harald Holder, [848]
Tübingen, Verlag der Laupp'schen Buchhandlung, 1837; 20,2 cm (8°). 1 Bl., XII S., 1 Bl., 368 S. Pappband d. Zt. m. aufgeklebtem Rckn-Schild. - Ebd. stärker berieben u. bestoßen, Rckn. mit durchgängigem Längsknick, einige Bll. oben eselsohrig, wenige hdschrftl. Anmerkungen, Besitzvermerk auf Titelbl. - Encyclopädie der Forstwissenschaft. Zweite Abtheilung. Mit Königl. Württemberg. Privilegium gegen den Nachdruck.