Anmelden
DieBuchSuche.de - Bücher einfach finden - DeutschlandDie Buchsuche - Versandkosten nach: Deutschland
Buchsuche - DeutschlandAlle lieferbaren Bücher und Raritäten.
9783100619044 - Piperno, Alessandro: Mit bösen Absichten - IT
Piperno, Alessandro (?):

Mit bösen Absichten - IT (2006) (?)

ISBN: 9783100619044 (?) bzw. 3100619048, in Deutsch, Fischer, S, gebundenes Buch, gebraucht.

0,40 + Versand: 1,20 = 1,60(unverbindlich)
fritzematz, [4249106].
Zustand (2) geringfügige Lese-/Lagerspuren, Mini-Fleck im Schnitt, nahe neuwertig, Lieferung ohne Schutzumschlag!Mit dem Bankrott von Bepy Sonnino, dessen Lächeln so sehr an Clark Gable erinnert, geht das goldene Zeitalter der Sonninos in Rom zu Ende. Bepy war der Goldgräber der italienischen Nachkriegszeit. Jüdischer Lebemann, Liebhaber der Frauen - in seiner unverschämten Vitalität hat er nichts ausgelassen, was das Leben ihm versprach. Von dem Tag, an dem er seinen nachtblauen Jaguar gegen einen Kleinwagen eintauscht, droht den Sonninos die Vertreibung aus dem Paradies.'Mit bösen Absichten' gibt den Blick frei auf eine jüdisch-katholische Familie aus der feinen römischen Gesellschaft, auf ihre Abenteuer, ihre Liebesaffären, ihre Gier nach Leben - von den 50er Jahren bis in die 90er Jahre des gerade zu Ende gegangenen Jahrhunderts. Rasant und bissig führt Daniel, Bepys Enkel. drei Generationen vor. Daniel selbst, ***ist und Strumpfhosendieb, verliebt sich unsterblich in die ätherisch schöne Gala, eine Liebe, die auf dem Fest zu ihrem achtzehnten Geburtstag zu einem Skandal führt.Ein Feuerwerk aus Begehren, Neid und ***. Eine Familienrevue mit unvergesslichen Figuren, die an die Komödien des italienischen Kinos erinnert. Ein Gesellschaftsroman, dessen schöne Wut entzückt. Hardcover.
Zustand (2) geringfügige Lese-/Lagerspuren, Mini-Fleck im Schnitt, nahe neuwertig, Lieferung ohne Schutzumschlag!Mit dem Bankrott von Bepy Sonnino, dessen Lächeln so sehr an Clark Gable erinnert, geht das goldene Zeitalter der Sonninos in Rom zu Ende. Bepy war der Goldgräber der italienischen Nachkriegszeit. Jüdischer Lebemann, Liebhaber der Frauen - in seiner unverschämten Vitalität hat er nichts ausgelassen, was das Leben ihm versprach. Von dem Tag, an dem er seinen nachtblauen Jaguar gegen einen Kleinwagen eintauscht, droht den Sonninos die Vertreibung aus dem Paradies.'Mit bösen Absichten' gibt den Blick frei auf eine jüdisch-katholische Familie aus der feinen römischen Gesellschaft, auf ihre Abenteuer, ihre Liebesaffären, ihre Gier nach Leben - von den 50er Jahren bis in die 90er Jahre des gerade zu Ende gegangenen Jahrhunderts. Rasant und bissig führt Daniel, Bepys Enkel. drei Generationen vor. Daniel selbst, ***ist und Strumpfhosendieb, verliebt sich unsterblich in die ätherisch schöne Gala, eine Liebe, die auf dem Fest zu ihrem achtzehnten Geburtstag zu einem Skandal führt.Ein Feuerwerk aus Begehren, Neid und ***. Eine Familienrevue mit unvergesslichen Figuren, die an die Komödien des italienischen Kinos erinnert. Ein Gesellschaftsroman, dessen schöne Wut entzückt. Hardcover.
Kommentar des Händlers/Antiquariats fritzematz, [4249106]:
Händlerbewertung: 100.0%
Daten vom 26.08.2015 08:22h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-10-061904-8, 978-3-10-061904-4
Piperno, Alessandro:
Mit bösen Absichten . . Aus dem Italienischen von Marianne Schneider .
Zuerst gefunden: 13.04.2013 12:58:00
Zuletzt gefunden: 26.08.2015 08:22:31
Kleinster Preis: 0,01 (vom 13.04.2013 12:58:00)
Höchster Preis: 29,47 (vom 13.04.2013 12:58:00)
Fundstellen insgesamt: 113
Zurücksetzen